Remo 14" Emperor Resonant Snare Fell

200

Resonanzfell für Snaredrum

  • Größe: 14"
  • Emperor Serie
  • Finnish: Clear
Erhältlich seit Februar 2000
Artikelnummer 129869
Verkaufseinheit 1 Stück
18 €
22,60 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 17.08. und Donnerstag, 18.08.
1
ML
Deutlicher Soundunterschied zum Ambassador
Matthias Lerm 03.05.2021
Ich habe mir das Emperor seinerzeit für meine Tama John Tempesta Snare geholt, um das Snare Rascheln zu minimieren und einen etwas trockeneren aggressiven Sound für die härtere Gangart zu bekommen.
Im Vergleich zum Ambassador spricht der Teppich deutlich weniger an, meine Messingsnare donnerte regelrecht dahin, manch einer attestierte mir einen Sound, der an Lars Ulrichs St. Anger Snare erinnert. Eigen, aber definitiv interessant und ultra heavy.
Für etwas definierter Teppichsounds und Ghostnotes nicht ganz so geeignet, aber wer hauptsächlich donnert, hat hier seine Freude.
Der extreme Soundunterschied zum Ambassador fiel mir jetzt erst so richtig auf, als ich das Emperor wieder gg ein Ambassador austauschte und bei letzterem ein viel sensiblerer, warmer und teppichlastiger Klang dominierte. Zähmt meine Snare zwar etwas, macht sie aber auch wieder musikalischer.
Letztendlich komm ich mit beiden Fellen gut zurecht und jeder Sound hat seine Vorzüge.
Austesten lohnt sich für jeden, der fernab von Jazz und sanften Klängen seine Snare mal etwas trockener und mehr böse klingen lassen möchte.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

W
Solides Resonanzfell
Warden_Of_Souls 23.04.2020
Das Remo Emperor Reso. nutze ich an meinem Haupt-Kit für meine 14" Tama Superstar Wood-Snare.

Verarbeitung:
An der Verarbeitung war nichts auszusetzen. Es gab keine Kanten und das Fell hat gerade und sauber auf die Snare gepasst.
Das Fell ist etwas dicker als gewöhnlich, passend zum Rest der Emperor Serie.

Klang:
Das Remo Emperor Reso. ließ sich ohne Probleme stimmen und hat sich auch nach mehreren Wochen nicht verstimmt. Der Klang ist besonders in Kombination mit etwas dickeren Batter Heads sehr durchschlagskräftig und klar.
Durch das dickere Fell ist der Sound eher trocken, was einer meiner Kaufgründe war da ich einen eher trockenen Sound bei Snaredrums bevorzuge.

Ein hervorragendes Resonanzfell für Rock und Metal, eignet sich aber auch für weichere Anschläge.

Wichtig: bei einem schlecht verarbeiteten oder falsch eingestellten Snare-Teppich kann durch das dickere Fell der Klang komplett gedämpft werden, man sollte also wissen was man tut.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Stabiles Snare Head
Anonym 31.01.2015
Hallo,

ich habe mir für meine alte Stahlsnare das Emperor Reso Fell gekauft.
Da ich auch schon bei den Toms mit der Emperor Serie positive Erfahrungen gemacht habe wollte ich sehen ob dies auch für Snares gilt.

Durch das dicke Fell wird der Snareteppich leicht gedämpft was mir beim Metal wichtig ist, da sie Snare sonst auf jeden Schlag der Bass reagiert.
Der Sound ist trocken und gedämpft.

Als Snareschlagfell benutze ich das Emperor X Coated Dot, welches mit zwei Lagen und dem Punkt also wie ein dreilagiges Fell wirkt.
Dadurch habe ich einen tiefen knackigen Sound welcher sich hören lassen kann.
Habe leider kein anderes Schlagfell ausprobiert.

Die Verarbeitung ist wieder gelungen, der Metallring ist rund, das Fell bekommt keine Abdrücke vom Snare Teppich und lässt sich gleichmäßig gut stimmen.

Als Fazit: Dieses Resofell ist wirklich gut für den Gebrauch im Metal und Rock geeignet. Der Preis ist nicht überteuert somit ist dieses Fell im Punkte Preis/Leistung meiner Meinung nach nicht zu schlagen.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

H
Bretthart? Kein Problem!
Hitzfeld 29.09.2012
Wer kennt es nicht. Ein Reso einmal ein bißchen zu hart gespannt und schon ist es verzogen und es kann kaum mehr faltenfrei lockerer gestimmt werden....

Beim Emperor Reso ist das nicht so. Klar, wer es übertreibt schafft das hier auch, aber dazu muss man schon sehr sadistisch veranlagt sein.

Dieses Fell schwingt ein bißchen weniger als das Ambassador Reso und ist eher für den härteren Bereich geeignet, wobei es auch bei dezenten Streicheleinheiten immer noch erstaunlich gut anspricht, vorrausgesetzt, man weiß wie man mit dem Teppich umzugehen hat.

Die Verwendung ist am Ende Geschmacks- und Gefühlssache, aber auf jeden Fall einen Versuch wert. Ich mag es!
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden