Remo 14" Emperor X Coated Dot

Snare Drum Fell

  • Größe: 14"
  • Weiß aufgeraut
  • mit schwarzem Punkt auf der Unterseite
  • doppelschichtiges obertonarmes Schlagfell
  • speziell geeignet für Rock und Hard-Rock

Weitere Infos

Farbe Weiß
Felltyp Doppellagig
Finish Aufgerauht / Coated
Dämpfungsring Nein
Dot Ja

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Remo 14" Emperor X Coated Dot
49% kauften genau dieses Produkt
Remo 14" Emperor X Coated Dot
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
21,80 € In den Warenkorb
Remo 14" CS Coated Black Dot Snare
13% kauften Remo 14" CS Coated Black Dot Snare 17,30 €
Remo 14" Ambassador Coated
7% kauften Remo 14" Ambassador Coated 15,80 €
Remo 14" Powerstroke 3 coated Snare
5% kauften Remo 14" Powerstroke 3 coated Snare 22,10 €
Remo 14" Ambassador Coated Set
4% kauften Remo 14" Ambassador Coated Set 29 €
Unsere beliebtesten 14" Snaredrum Schlagfelle
315 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Sound
Verarbeitung
(zu) schweres Fell
Sebastian Reinnisch, 20.08.2014
Ich war von dem Emperor X Coatet wirklich sehr lange überzeugt. Ich habe ca. vier Jahre auf meiner Holzsnare nur dieses Fell gespielt, da ich keine Lust hatte, ständig Felle aufgrund von Verschleiß zu wechseln. Dieses Fell ist von Remo (der Marke meines Vertrauens) das mit Abstand dickste und wird auch als robustestes angepriesen, und ich muss sagen, mir ist noch nie eines dieser Dinger gerissen. Dies liegt aber eher daran, dass ich aufgrund des soundverlustes das Fell bereits nach spätestens 9 Monaten (Schmerzgrenze) sowieso gewechselt habe. Das Problem ist, dass dieses Fell, genauso wie jedes andere auch, sich mit jedem schlag etwas verformt und sich in der Mitte ausdehnt (erkennbar daran, dass beim Fellwechsel das Fell keine gerade Fläche mehr ist, sondern eine Hügellandschaft). Es mag zwar wirklich unzerstörbar sein (was für Livegebrauch gut ist, da man immer ohne Sorgen auf die Bühne gehen kann), aber der Sound lässt meiner Ansicht nach nicht weniger schnell nach als bei einem dünnen Fell.

Das zweite was mich an diesem Fell stört ist, dass es ungemein lange nachklingt. Ich spiele generell eine eher höher gepitchte Snare, was bedeutet, dass ich das Fell aufgrund seiner Dicke unter eine sehr hohe Spannung setzten muss, was wiederum dazu führt, dass die Snare nachklingt, inklusive des Resonanzfells und des Teppichs. Auch nach mehreren Stunden stimmen und mit sämtlichen Tricks hab ich das lange Rasseln des Teppichs nicht in den Griff bekommen (kann allerdings auch an meinem mangelndem Geschick liegen :D).

An der Verarbeitung ist rein garnichts zu Bemängeln: Ich habe das Fell jetzt ca 5 mal gekauft und es hatte nie Kratzer, Materialfehler oder ähnliches, die Beschichtung ist stets gleichmäßig und auch der hinten "nur" aufgeklebte Dot hat noch nie irgendwelche Probleme bereitet.

FAZIT: Für mich ist das Fell nichts, wobei das nicht heißen muss, dass jemand mit einer anderen Snare und anderen klanglichen Vorstellungen damit nicht glücklich werden kann. Ich bin inzwischen auf den kompletten Gegensatz, ein schlichtes Ambassador Coatet umgestiegen, welches mir sehr viel Freude bereitet.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Remo 14" Emperor X Coated Dot
LukasB., 09.04.2019
Das Fell wurde mir vom Thomann Kundenservice der Drumabteilung empfohlen. Auch die vielen guten Bewertungen trugen zur Kaufentscheidung bei. Leider kann ich weder der Empfehlung Recht geben, noch die guten Bewertungen teilen!

1. Möglicherweise habe ich ein Montagsexemplar erwischt - aber nach weniger als 15h Spielzeit begann die Beschichtung im Spielbereich, großflächig abzuplatzen. Dabei kontrolliere ich stets die Stockspitzen auf Absplitterungen und habe dieses Fell ausschließlich mit intakten Holztips gespielt. Nicht auszudenken, hätte ich mit Besen gespielt... Das ist verarbeitungstechnisch unterstes Niveau.

2. Klang ist natürlich immer subjektiv - aber ich hatte noch nie so viele Probleme, einen ordentlichen Sound aus der Snare zu holen! Trotz zweier DrumTacs konnte ich der störenden Obertöne kaum Herr werden. Erst wirklich langwieriges Angleichen des Fellklangs an den Spannschrauben brachte dann etwas Besserung. Mein Eindruck: Das Fell ist diesbezüglich WESENTLICH empfindlicher als z.B. ein Evans G1. Aber auch dann ist der Klang für mich irgendwie unbefriedigend. Einen schönen vollen, trockenen Sound konnte ich dem Fell noch nicht so wirklich entlocken.

Fazit:
Werde ich nicht wieder kaufen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Perfekt für harte Sounds
Randy, 05.03.2010
Da ich aus der etwas härteren Gangart der Musik komme habe ich bis jetzt immer dieses Fell auf meinen Snaredrums gespielt. ie verarbeitung bei diesem Fell ist einfach perfekt und der Sound lässt keine Wünsche offen, das ist am aller besten zu bemerken bei Studioaufnahmen. Es hält wunderbar lange die Stimmung, auch verschiedenen Snaredrums, es ist leicht zu stimmen und macht auch keinen großen Probleme bei der Feinabstimmung. Wie gesagt perfekt für Rock-, und Metalmusiker. Die Preis - Leistung stimmt natürlich auch bei diesem Produkt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Geschmackssache
Marcel1993, 04.11.2009
Habe mir aus Haltbarkeitsgründen dieses Fell gekauft, konnte für meinen Geschmack allerdings keinen befriedigenden Sound erzielen.
Es ist Ziemlich dumpf, was man sich bei 2 Lagen + Dot auch denken kann. Das ist allerdings nur eine Geschmackssache, andere werden damit bestimmt glücklich, vorallem da es sich einfach stimmen lässt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-40
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Drumfelle
Drumfelle
Die dünnen Poly­ester­fo­lien - ähh Schlag­zeug­felle (klingt doch gleich besser) müssen so manchen Schlag verkraften.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

(3)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
Rode Wireless GO White

Rode Wireless GO White; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse...

Kürzlich besucht
Rode Lavalier GO White

Rode Lavalier GO White; Kondensator-Lavaliermikrofon; perfekt abgestimmt auf Røde Wireless GO (Artikel 463781); passend auch für andere Geräte mit 3,5 mm Mikrofoneingang; kompatibel z.B. mit Notebooks, DSLR-Kameras und Mobilrecordern; Miniatur-Kondensatorkapsel mit Kugelcharakteristik; sendefähige Tonqualität; Übertragungsbereich: 20Hz - 20kHz; Grenzschalldruckpegel: 110dB;...

Kürzlich besucht
Yamaha PSR-E273

Yamaha PSR-E273 Keyboard, 61 Standard-Tasten, 384 Sounds + 17 Drum/SFX Kits, 143 Preset Styles, 112 interne Songs, 32 stimmige Polyphonie, Effekte: Reverb, Chorus, Ultra-Wide Stereo, Master EQ; One Touch Setting, Metronom, Transpose, Duo-Modus, Lernfunktion, Quizmodus, Record, Anschlüsse: AUX In (Stereo-mini),...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus ioStation 24c

Presonus ioStation 24c; Audio Interface und Controller; 2x2 USB 2.0 (USB C) Recording-Interface mit 24-Bit / 192 kHz; 2x Mic/Line/Instrument XLR Combo-Eingangsbuchsen; 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch; Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke; +48V Phantomspeisung zuschaltbar; 60dB Gain; berührungsempfindlicher 100...

(1)
Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Go

Behringer Eurorack Go; Eurorack-Gehäuse; zwei Reihen mit je 140 TE; integriertes Busboard mit 32 Steckplätzen für Eurorack-Module; senkrechte Aufstellung durch integrierten Standfuß möglich; 96 Gleitmuttern (M3) vorinstalliert; maximale Modultiefe: 40mm (untere Reihe), 62mm (obere Reihe); Netzteil: +12V / 3000mA, -12V...

(1)
Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

(1)
Kürzlich besucht
K&M 80320

K&M 80320 Desinfektionsmittelständer für Eurospender; Aufstellmaß ø: 275 mm; Rundsockel; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; zwei verschiedene Bohrbilder, so können Eurospender für Behältnisse mit 350/500 ml und 1.000 ml befestigt werden ; Gewicht: 4,1kg; Farbe: reinweiß; Desinfektionsmittel nicht im...

Kürzlich besucht
Saramonic Blink 500 B4

Saramonic Blink 500 B4; sehr kompaktes 2,4 GHz Zwei-Kanal drahtloses Mikrofonsystem mit 2 Sendern und Lavalier, Broadcast-Qualität für Apple iPhone und iPad; sehr leichter, batterieloser, Apple Lightning MFI zertifizierter Empfänger; der Anstecksender hat ein eingebautes Mikrofon oder kann mit dem...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.