Remo 14" Skyntone Coated

Snare/Tom Fell

  • einlagig
  • 8-mil Mylar Film
  • die Skyntone-Felle sind für den Einsatz auf der Snare Drum sowohl bei Konzert- als auch bei Drumset-Anwendungen geeignet
  • mit minimalem Attack und kontrollierten hohen Frequenzen haben die Skyntone einen sehr warmen Sound, auch wenn sie auf Stahl-Snares eingesetzt werden
  • dies macht sie ideal für Live-Gigs in Konzertsälen, in denen "normale" Metall-Snares oft zu scharf und blechern klingen
  • auf dem Drumset bieten die Skyntones bei höherem Tuning einen warmen kontrollierten Sound mit einer ausgezeichneten Oberfläche für Besen
  • SK-0014-00

Weitere Infos

Farbe Weiß
Felltyp Einlagig
Finish Aufgerauht / Coated
Dämpfungsring Nein
Dot Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Remo 14" Skyntone Coated
49% kauften genau dieses Produkt
Remo 14" Skyntone Coated
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
24,50 € In den Warenkorb
Remo 14" Ambassador Coated
12% kauften Remo 14" Ambassador Coated 15,50 €
Remo 14" Ambassador Coated Set
7% kauften Remo 14" Ambassador Coated Set 28 €
Remo 14" CS Coated Black Dot Snare
5% kauften Remo 14" CS Coated Black Dot Snare 16,90 €
Aquarian 14" Texture Coated
3% kauften Aquarian 14" Texture Coated 13,70 €
Unsere beliebtesten 14" Snaredrum Schlagfelle
82 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Sound
Verarbeitung
keine Angst vor dünnen Fellen !!!
Drumgus, 01.11.2019
Gleich zu Beginn: die Felle sind toll !!!

Ich war lange Zeit alles andere als ein Remo-Fan, hatte die Firma doch meiner Meinung nach Zeiten, in denen sie keine wirklich guten Felle herstellte. Diese Zeiten scheinen jetzt doch vorüber. Bis vor kurzem war ich eher noch von Evans und auch Aquarian (bestimmte Modelle) überzeugt. Dann probierte ich mal wieder auf gut Glück Remofelle aus und war zugegebenermaßen, einfach begeistert! - es waren (und sind) die Emperor Suede, die mich so überzeugten.

Jetzt aber zu den Skyntones: zunächst war ich etwas skeptisch, als ich die Felle in der Hand hielt - sind es doch recht dünne Felle (Diplomat-Stärke in etwa). Ich hatte meine Zweifel, ob die Skyntones auf einem "normalen" Drum Set im Pop, Jazz, Blues, Soul Bereich funktionieren würden, und wegen der geringen Materialstärke nicht genügend Durchsetzungskraft und Klang erzeugen können. Dem ist definitiv nicht so! Die Felle entwickeln genügend Ton und Klang und sind superleicht zu stimmen. Die Stärken haben sie ganz klar in hohen Stimmungen, hier klingen sie richtig angenehm warm und mit viel Ton und Sustain. Aber auch tiefer gestimmt überzeugen sie. Ganz tief runter würde ich persönlich Felle eh nicht stimmen - da verlieren doch die meisten. Auch das Spielgefühl ist toll - ich mag einfach, wenn Felle sich butterweich anfühlen beim Spielen, gerade in hohen Stimmungen. Die Naturfell-Optik ist auch sehr gelungen, war für mich aber nicht Kaufgrund.
Einzig auf der Snare hat mir das Skyntone nicht gefallen - da brauche ich doch mehr Materialstärke. Das Skyntone auf der Snare klingt eher pappig und nicht sensibel, auch das Spielgefühl ist hier nicht so gut!
Da bleibe ich bei meinem aktuellen Favoriten: Remo Ambassador X

Fazit: Die REMO Skyntone sind supertoll klingende, musikalische und sich hervorragend anfühlende Felle!!! Stärken haben sie ganz klar hochgestimmt - hier entwickeln sie so richtig schön Fülle und Wärme mit ausgewogenem Ton (und unaufdringlichen Obertönen). Auch sehr universell einsetzbar (außer Heavy Metal usw.)

Auf der Snare würde ich persönlich dieses Fell nicht empfehlen, vielleicht im klassischen Bereich einsetzbar, aber nicht in den gängigen U-Musik Stilen wie Pop, Rock, Soul, Funk etc. etc.

Klare Empfehlung !!! - und keine Angst haben vor diesen dünnen, aber wunderschönen, Fellen
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Die wunderbare Alternative
maceo, 15.03.2012
Ich liebe Vintage Drums und spiele auf den Toms und Bassdrum Kalbfelle (Earthtone). Auf der Snare bevorzuge ich wegen der Stimmstabilität jedoch synthetische. Bis anhin war für mich das Remo Fiberskyn die Lösung. Jedoch hatte ich stets grosse Probleme mit der Haltbarkeit. Die Beschichtung der Fiberskyn ist bekannt dafür, dass sie sich gerne von der Trägerfolie löst. Die Skyntones halten nach erstem Eindruck länger, sehen besser aus und klingen nach meiner Meinung erst noch besser. Sehr sensitiv, Im Randbereich wunderbare Obertöne und in der Mitte kontrolliert trocken.

Bis jetzt das beste Fell für meine Roundbadge Snare! Feine Sache!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Vintage Sound und Vintage Look
Olaf368, 06.11.2013
Hier ist die Alternative für alle Fans von Naturfelloptik, die sich einen runderen Sound als bei den bekannten Fiberskyns desselben Herstellers gewünscht haben.

Fiberskyn ist top - Skyntone Coated ist WOW!

Die Verarbeitung ist, wie nicht anders von REMO zu erwarten, einwandfrei. Das Fell ist absolut stimmstabil und liefert einen warmen, sonoren Vintage-Sound. Bei mir sind Skyntones sowohl auf Toms, wie auch auf der Snare im Einsatz und überzeugen mich total.

Leider sind sie derzeit nur in Tom- und Snare-Größen lieferbar. Vielleicht schiebt REMO ja noch das passende Pendant für alle Bass Drums nach. Zu wünschen wäre das in jedem Fall.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Teuer, aber gut!
rimshot60, 16.03.2012
Ich habe ein 14" Skyntone auf meine 6,5 PREMIER Holz Snare aufgezogen und bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Weicher, relativ obertonarmer Klang, gut verarbeitet und gut zu stimmen. Natürlich klingt es nicht wie Naturfell, ist halt Plastik, aber die Naturfelle sind eben auch ein ganzes Stück teurer.
Bin am überlegen, das ganze Set damit auszurüsten. Habe inzwischen Studioaufnahmen damit gemacht und bin sehr zufrieden mit dem Sound. Weich und vintage.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand

Zustellung bis voraussichtlich Di, 29. September

Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-40
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Drumfelle
Drumfelle
Die dünnen Poly­ester­fo­lien - ähh Schlag­zeug­felle (klingt doch gleich besser) müssen so manchen Schlag verkraften.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(6)
Kürzlich besucht
Behringer RD-6-SR

Behringer RD-6-SR; Analog Drum Machine; 8 Drum-Sounds: Bass Drum, Snare Drum, Low Tom, High Tom, Cymbal, Clap, Open Hi-Hat und Closed Hi-Hat; Lautstärkeregler für alle Instrumente und Accent-Spur; integrierter Distortion-Effekt mit Reglern für Intensität und Tone; 16-Step Pattern-Sequencer; Speicherplätze für...

Kürzlich besucht
Fender Billie Eilish Concert Ukulele

Fender Billie Eilish Concert Ukulele, Konzert Ukulele, Decke und Korpus Sapele, Nato Hals, Griffbrett Hardwood laminiert, Hals Binding, 16 Bünde, Sattelbreite 35mm (1,375"), Mensur 381mm (15"), Fishman Kula Preamp, offene Mechaniken, Abalone Rosette, Finish matt Schwarz mit "blohsh" Symbole

(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-FT 24 Roasted IB

Harley Benton Dullahan-FT 24 Roasted Ice Blue, Headless E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Roasted Canadian Flame Hard Ahorn; Griffbrett: Roasted Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL;...

Kürzlich besucht
Fender CuNiFe Wide Range Humb. Neck

Fender CuNiFe Wide Range Humbucker Neck; Telecaster Humbucker; Wiederstand: 10.1 - 10.7k; Farbe: Chrom

Kürzlich besucht
Blackmagic Design UltraStudio Monitor 3G

Blackmagic Design UltraStudio Monitor 3G; Videoausgabegerät für 3G-SDI- und HDMI-Playback über mit Thunderbolt 3 ausgerüstete Laptops oder Desktopcomputers; unterstützt professionelles SDI- und HDMI-Monitoring in 10-Bit-Broadcastqualität von Material aus gebräuchlichen Schnittsoftwares wie DaVinci Resolve, Final Cut Pro X, Media Composer und...

Kürzlich besucht
Presonus AudioBox 96 Studio Ult 25th An

Presonus AudioBox 96 Studio Ultimate 25th Anniversary Edition; Aufnahmestudio Set; bestehend aus: AudioBox USB 96 25th Anniversary Edition, Studio One Artist + Studio Magic Plugin-Suite (Ableton - Live Lite, Arturia - Analog Lab Lite 3 u. v. m.) (ESD-Download), Eris...

Kürzlich besucht
Nux Optima Air NAI 5

Nux Optima Air NAI 5; Effektpedal für E- & Akustik Gitarren; Dual-switch Akustikgitarrensimulator mit einem Vorverstärker für Akustik- und E-Gitarren, 15 eingebaute Akustikgitarrenprofile mit IR-Level Regler,9 Preset slots; Regler: Reverb, IR Level, Select, Gain, Bass, Middle, Treble; Drucktasten: Select; LED:...

(1)
Kürzlich besucht
Thomann ComboDesk88 - designed by Zaor

Thomann ComboDesk88 - designed by Zaor; Producer Workstation; ideal für Heim- und Projektstudios; äußerst stabile und ergonomische Konstruktion; 19" Racks mit insgesamt 3 x 3 HE; Nutzung der 19" Einheiten entweder als 19" Rack oder als erweiterte Tischplatte (selbst konfigurierbar);...

(4)
Kürzlich besucht
Behringer RD-6-AM

Behringer RD-6-AM; Analog Drum Machine; Acid Smiley Edition; 8 Drum-Sounds: Bass Drum, Snare Drum, Low Tom, High Tom, Cymbal, Clap, Open Hi-Hat und Closed Hi-Hat; Lautstärkeregler für alle Instrumente und Accent-Spur; integrierter Distortion-Effekt mit Reglern für Intensität und Tone; 16-Step...

Kürzlich besucht
Kala U-Bass Nomad 4 NT

Kala U-Bass Nomad 4 NT, elektro-akustischer U-Bass, 528 mm (20 13/16") Mensur, 746 mm Gesamtlänge, Mahagoni Decke, Mahagoni Zargen und Boden, Mahagoni Hals, 16 Bünde, Palisander Griffbrett, Graph Tech NuBone Nut, Kompositkunststoff Sattel, Custom Black Die Cast Mechaniken, seidenmatte Oberfläche...

Kürzlich besucht
Larry Carlton S7FM TBL

Larry Carlton S7FM TBL; ST-Style E-Gitarre; Korpus: Erle; Decke: Flamed Maple; Hals: gerösteter Ahorn; Griffbrett: gerösteter Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Einlagen: Abalone Dots; 22 Medium Jumbo Bünde; Sattel: Knochen; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm (25,5"); Griffbrettradius: 241 mm (9,5");...

Kürzlich besucht
RME HDSPe AIO Pro

RME HDSPe AIO Pro; 30-Kanal PCI-Express Audiointerface; 192 kHz / 24 Bit; ADI-2 Pro-Konverter AK5572 und 2 x AK4490; der gesamte analoge Eingangsbereich setzt auf das Schaltungsdesign des ADI-2 Pro (+24 / +19 / +13 / +4 dBu); Mute-Relais auch...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.