Radial Engineering Pro 48

Aktive DI-Box

  • Klinke in/thru
  • XLR out
  • - 15 dB Pad
  • Ground/Lift
  • Betrieb über 48V Phantomspeisung

Weitere Infos

Mehrkanalig Nein
Aktiv / Passiv Aktiv
19" Nein
Schaltbarer Pad Ja
Schaltbarer Gnd/Lift Ja
Batteriespeisung Nein
Speaker Simulation Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Radial Engineering Pro 48
31% kauften genau dieses Produkt
Radial Engineering Pro 48
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
122 € In den Warenkorb
BSS AR133
9% kauften BSS AR133 89 €
Radial Engineering Pro D2
8% kauften Radial Engineering Pro D2 175 €
Radial Engineering Pro DI
7% kauften Radial Engineering Pro DI 129 €
Radial Engineering J 48
7% kauften Radial Engineering J 48 209 €
Unsere beliebtesten DI/ Symmetrierboxen
105 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Super für Fender Rhodes bei paralleler Nutzung eines Röhren-Amps
soulcat, 17.07.2017
Ich möchte mein Fender Rhodes (stage model, passiv) über einen 1977er Fender ProReverb (mit Mikrofon oder per line out), und gleichzeitig direkt von der Harp mit einem RME UFX II aufnehmen.
Das UFX II verfügt sowohl über High-Z als auch Mic/Line Eingänge mit P48, ein High-Z Splitter kommt daher genauso in Frage wie ein externer Preamp mit Bypass oder eine DI-Box. Daher habe ich einen UAD Solo 110 Studio-Preamp, zwei aktive DI-Boxen und den Lehle P-Split auf Ihre Eignung im Einsatz mit dem beschriebenen Setup hin getestet:

1) UAD Solo 110 ('through' in den ProReverb): Schöner, klarer Sound mit allen Vorteilen eines Studio-Preamps, generiert aber leider eine Brummschleife, da der in / through nicht erdfrei ausgelegt ist.

2) Neve RNDI ('through' in den ProReverb): Der in der RNDI verwendete Übertrager im Ausgang macht den Rhodes Sound etwas 'dreckiger', ganz interessant, aber der in / through generiert leider auch hier eine Brummschleife, diesmal da er indirekt über die P48 des UFX geerdet ist...

3) Lehle P-Split ('ISO' in den ProReverb, 'DIR' in einen High-Z Eingang des UFX, oder umgekehrt): Der spezielle High-Z Übertrager des P-Split direkt im Eingangsweg nimmt dem Rhodes leider etwas Höhen und Transparenz, und der Tiefbass leidet auch deutlich, und zwar sowohl am 'ISO' als auch am 'DIR' port - dafür zum ersten mal KEINE Brummschleife mehr...

4) Radial Pro48 ('through' in den ProReverb):
Beide Signale werden fast 1:1 übersetzt, et voilà: KEINE Brummschleife, da die Pro48 die P48 des UFX intern erdfrei aufbereitet - eindeutig die beste (und dazu recht preiswerte) Lösung!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Eine DI-Box der Oberklasse !!!
Kethakone, 14.10.2009
Verarbeitung:
Spitzenverarbeitung, Radial typisch sehr gut. Die Klinkenbuchsen und XLR Buchse greift super und zeigt absolut keine Mängel. Die Schalter funktionieren auch tadellos. Ein Schalte für PAD (-15dB) und Schalter für GROUND LIFT bei Brummschleifen. Lackierung ist auch super aufgetragen.

Sound:
Benutze die DI-Box um meine Parker Nitefly Gitarre mit passivem Piezo direkt in die PA zu schicken. Der Sound der Gitarre wird nochmal um einiges aufgewertet.

Fazit:
Anhand der geringen Größe, lässt sich die DI-Box auch spitze auf einem Effektboard platzieren. Auf der Seite von die Klinkenbuchsen (INPUT und THRU) sind, leuchtet der PAD Schalter von innen blau. So lässt sich immer erkennen, ob die Phantomspeisung an ist und die DI-Box betriebsbereit ist. Absoluter Kauftipp!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
mein Liebling
Horst V., 15.11.2015
Habe die AR-133, die J48 und auch die Passive von Radial. Diese ist meine Lieblings-DI! Den großen Bruder hatte ich mal gekauft, weil ich dachte, ich brauch die Phasenumkehr. Habe ich aber noch nie benutzt (zur Feedbackbekämpfung). Also reicht auch der kleine Bruder. Das Gehäuse ist angenehmt kleiner und sie hat alles, was ich brauche.
Und - sie - klingt - geil!
Hatte eine Palmer da, die ging gleich wieder zurück. Kein Vergleich zu Radial.
Die Pro48 ist mein Favorit und ich werde wohl noch mehr von ihr anschaffen.
Nur eins ist schade: Diese Kleine hätte ich auch gern in einer Stereoversion (so wie die ProD2, nur halt aktiv). Aber Radial hat nur den großen Bruder in Stereo. Und da würde ich Sachen bezahlen, die ich nicht benötige.

Wen es interessiert, mein Eindruck im Vergleich zur AR-133: Ich fand die AR immer etwas neutraler. Mittlerweile mag ich aber diese leicht warme Färbung der Radial sehr gern (riesig ist der Unterschied nicht). Und das Packmaß ist einfach wesentlich geringer. Für mich wichtig. Die AR nimmt in meinem Zubehörkoffer viel Platz weg. Dabei brauch ich zum Beispiel die Batterieoption nicht.
Die Pro 48 ist meine Lieblingsbox geworden.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Hält was sie verspricht
NickH, 20.10.2014
Metallgehäuse ist sehr robust, die Buchsen sind sehr gut eingebaut und wiederstandsfähig und die Größe ist sehr Platzsparend.

Der Link-Out verfälscht das Signal wirklich nicht, was sehr angenehm ist.

Für mich eine klare Kaufempfehlung und ich würde sie wieder kaufen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
122 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 17.04. und Montag, 19.04.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
DI-Boxen
DI-Boxen
BRUMMMMMM ... Wer kennt dieses Geräusch nicht. Doch was hilft dagegen? Hier gibt’s Antworten!
Online-Ratgeber
E-Gitarren Recording
E-Gitarren Recording
Keine Rock­pro­duk­tion ohne krachende Gitar­ren­sounds. Grund genug für einen Recor­ding-Work­shop.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
10
(10)
Kürzlich besucht
Audient iD4 MKII

Audient iD4 MKII; USB 3.0 Audiointerface; Anschluss: USB C; 24 bit / 44,1 – 96 kHz; ADC Dynamikumfang: 121 dB; DAC Dynamikumfang: 126 dB; Class A Audient Konsolen Mikrofon-Vorverstärker; Mic Gain 58 dB,

Kürzlich besucht
Focal Alpha 65 Evo

Focal Alpha 65 Evo; Aktiver Studiomonitor; Hochtöner: 1" invertierte Aluminium-Kalotte 25W (Class D); Tieftöner: 6,5" Carbonfasermembran 55W (Class D); Frequenzbereich: 40 - 22000Hz (+/- 3dB); max. SPL: 104dB (Peak @ 1m); Eingänge: 1x Klinke (6,3mm, symmetrisch), 1x XLR (symmetrisch) und…

1
(1)
Kürzlich besucht
iZotope Spire Studio 2nd Generation

iZotope Spire Studio 2nd Generation; mobiles Recording-Studio mit Lithium-Ionen-Akku (bis zu 4 Stunden Laufzeit); 2 Spuren gleichzeitig aufnehmbar; bis zu 8 Spuren pro Projekt abspielbar; Aufnahmeformat: 24-Bit / 48 kHz; bis zu 8 Stunden Aufnahmezeit; unterstütze Aufnahmeformate: AIF, MP3, M4A,…

Kürzlich besucht
Otamatone Neo White

Otamatone Neo, Elektronischer Klangspielzeug/ Synthesizer, Otamatone Classic mit extra Funktionen, perfekte Größe für Musiker, verstellbare Töne via neuer Studio Handy App, Verlinkung mit Handy via Kabel möglich, Netzteilanschluss für externe Stromversorgung, Stereokopfhöreranschluss, Lautstärkeregler, Bedienung durch drücken der Klangfläche am Hals…

Kürzlich besucht
Electro Harmonix Ripped Speaker Fuzz

Electro Harmonix Ripped Speaker Fuzz; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Niedrige Fuzz-Einstellungen emulieren Vintage-Lo-Fi-Distortion-Sounds, wie Sie durch den Einsatz einer Rasierklinge an einer Lautsprechermembran, einer losen Röhre oder einem defekten Kanal an einem Aufnahmepult erzeugt werden, hohe Fuzz-Einstellungen führen zu…

Kürzlich besucht
Meinl TMDDGS Didgeridoo Stand

Meinl Didgeridoo Ständer, TMDDGS, Material: Aluminium, Stabiler Zweifußständer, Weiche Polsterung mit schützendem Gummizug, Höhe, Winkel und Tiefe einstellbar

1
(1)
Kürzlich besucht
Hercules DJ Control Inpulse 500 Gold LE

Hercules DJ Control Inpulse 500 Gold LE; Limited Edition mit goldenen Highlights; auf 1000 Stk. weltweit limitiert; nummeriert mit Gravur auf der Konsole; All-in-one-DJ-Controller; Bedienelemente pro Deck: 1x Filter-Regler, 3 x Equalizer-Regler, 1 x Gain Regler, 1 x Lautsttärkenregler, 1…

Kürzlich besucht
Endorphin.es Ground Control

Endorphin.es Ground Control; Eurorack Modul; Performance Sequenzer; Keyboard mit 24 Pads zur Echtzeiteingabe von Noten; USB-B Port und MIDI In/Out zur Einbindung externer MIDI-Geräte und DAW-Integration; 3 Sequenzerspuren mit CV-/Gate-Ausgängen; 8 Drum-Spuren mit Trigger-Ausgängen; 24 Pattern pro Spur, 64 Steps…

Kürzlich besucht
Blackmagic Design Pocket Cinema Camera Pro EVF

Blackmagic Design Pocket Cinema Camera Pro EVF; Sucher passend für Pocket Cinema Camera 6K Pro; Sucher mit internem Näherungssensor, 4-teiligem Glasdiopter, integrierter Statusinfo-Anzeige und digitalem Testchart; Video- und Stromanschlüsse: über den Verbinder des Pocket Cinema Camera 6K Pro EVF; Verschraubung:…

Kürzlich besucht
Zoom PodTrak P4

Zoom PodTrak P4; Podcasting-Recorder; vier Mikrofoneingänge (XLR, P48V Phantomspeisung schaltbar); vier Kopfhörerausgänge mit individuellen Lautstärkereglern (3.5mm Stereoklinke); pro Eingang Gain-Regler und Mute-Taste; Mix-Minus-Funktion für automatische Feedback-Unterdrückung bei eingespeisten Anrufen; Anschluss eines Telefons über TRRS-Buchse; kabellose Einbindung von Telefonen über Zoom…

2
(2)
Kürzlich besucht
Universal Audio UAFX Astra Modulation Machine

Universal Audio UAFX Astra Modulation Machine; Stereo Modulation Pedal mit Chorus, Flanger und Tremolo Effekten; True oder Buffered Bypass; Preset abspeicherbar; zusätzliche Effekte dowloadbar; Live/Preset Modus; Dual-Prozessor UAFX Engine; benötigt externes 9V DC 400mA Netzteil (nicht im Lieferumfang enthalten); Anschlüsse:…

Kürzlich besucht
Otamatone Neo Black

Otamatone Neo, Elektronischer Klangspielzeug/ Synthesizer, Otamatone Classic mit extra Funktionen, perfekte Größe für Musiker, verstellbare Töne via neuer Studio Handy App, Verlinkung mit Handy via Kabel möglich, Netzteilanschluss für externe Stromversorgung, Stereokopfhöreranschluss, Lautstärkeregler, Bedienung durch drücken der Klangfläche am Hals…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.