PRS ACC-4337 SE Locking Tuner CH

85

Locking Mechanikensatz für E-Gitarre

  • Original PRS SE Ersatzteil
  • 6er Set Mechaniken
  • Farbe: Chrom
Erhältlich seit Januar 2020
Artikelnummer 481847
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbe Chrom
89 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 31.05. und Mittwoch, 1.06.
1

85 Kundenbewertungen

66 Rezensionen

c
Ein kleiner Luxus für akzeptables Geld - der Tausch ist für mich problemlos
climb4fun 25.11.2021
Ich habe mir den Luxus von Locking Tunern geleistet, weil das von meinen anderen Gitarren her kannte und meine PRS nachtrüsten wollte. Die Standardtuner sind ganz OK und stimmstabil. Aber der Saitenwechsel mit den Locking Tunern geht einfach raz faz.

Der Umbau hat 30 Minuten gedauert und ging total einfach. Ich musste nichts nachbessern; die vorhandenen Schraubenlöcher zum Fixieren der Tuner passen wie bei den Originalen. Die Klemmschrauben für die Saiten sind OK. Für mich haben das andere Hersteller wie z. B. Fender oder Schaller besser und schöner gelöst.

In Summe bin ich zufrieden und gebe eine klare Kaufempfehlung.
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Nur durch Nacharbeit zu gebrauchen
Tuberocker 25.12.2020
Habe die Tuner gekauft um meine PRS SE Custom 24 aufzuwerten.
Hier passen die Tuner perfekt und geben der Gitarre durch die schwarzen Locking-Schrauben über der schwarzen Kopfplatte sogar einen edleren Look.
Der Tausch ging auch ganz einfach, da keinerlei Löcher an der Kopfplatte zu bearbeiten sind. Vorhandene Tuner raus, neue rein....fertig! Dauert keine 15 Minuten..
Saitenwechel geht nun ratzfatz dank Locking. Die Stimmstabilität hat sich durch die Tuner nicht verändert. Weder ins Positive noch ins Negative (was natürlich komisch wäre ... wenn ...).
Nun zu dem "Aber":
Beim ersten Saitenaufziehen sind mir sofort beim Spannen die dünne e- und die G- (für die Korinthenk.... unter euch die B) -Saite direkt am Tuner gerissen.
Die Fingerprobe hat ergeben: Leichter Grat bzw. scharfe Kante an der Bohrung, durch die die Saite gefädelt wird.
Zum Glück hab ich einen kleinen Kegelsenker (die Handwerker unter euch werden wissen was das ist, ansonsten googeln). Damit per Hand die Bohrung (vorsichtshalber an allen Tunern) beidseitig entgratet.
Danach war alles gut und die Tuner zu gebrauchen.
Keine Ahnung ob ich ein Einzelfall bin. Allerdings komme ich aus der produzierenden Industrie und behaupte somit: Bei sowas gibt es keine Einzelfälle!.
Aber egal: Wäre die Nacharbeit meinerseits nicht nötig gewesen, würde ich hier 5 Sterne vergeben.
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Mf
Für den hohen Preis leider nicht so toll
Music for Nobody 14.02.2022
Ich habe die Standard Tuner an meiner PRS SE Custom durch diese ersetzt.
Die Querbohrungen in den Messingachsen (dort wo die Saiten durchgesteckt werden) sind als seltsame Stufenbohrung ausgeführt, was ich als Fachmann nicht ganz nachvollziehen kann. Das bedeutet auf "normal deutsch": die Bohrungen sind zu den Enden hin zwar vergrößert, haben aber dann doch wieder einen extrem scharfe Kante, dort wo die Saite um die Ecke muss. Quasi ein eingebauter "Saitenschneider". Ich habe die Kanten mit Senker und Schleifkordel verrundet. Auch die Muttern haben teilweise am Sechskant einen scharfen, abstehenden Grat, was sich aufgrund Chromschicht leider nicht nacharbeiten lässt. Gottseidank sind die Muttern identisch mit denen der an der Gitarre vorhandenen normalen PRS Tuner - die waren in meinem Fall ohne Grat und ich habe diese verwendet.
Ansonsten machen die Tuner einen guten Eindruck - sie laufen geschmeidig und tun ihren Dienst.
Wer nicht unbedingt das PRS-Logo auf den Tunern "haben muss", sollte lieber zu einer Alternative aus dem Zubehörhandel greifen. Da gibt es bessere Qualität für die Hälfte des Geldes. Ich würde sie nicht mehr kaufen.
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

JS
Neue Locking Tuner für meine PRS SE
Jo Sch 10.08.2020
Meine PRS SE ist eigentlich schon perfekt, nur die Stimmstabilität bei häufiger Benutzung des Tremolo gab Anlass zur Verbesserung. Deshalb bestellte ich die PRS ACC-4337 SE Locking Tuner in Chrome bei Thomann. Vielen Dank noch mal für die kompetente Beratung!
Mehrere Locking Tuner wurden mir empfohlen, u.a. die Schaller M6 135 Locking und die Kluson MLK6LN Lockheads als preiswerte Alternative. Ich habe mich allerdings für die Original PRS SE Locking Tuner entschieden. Die Tuner wurden schnell geliefert und sofort eingebaut. Die Montage funktionierte ohne Probleme und die Stimmstabilität ist jetzt hervorragend.
Pro: sehr gute Qualität, passgenauer und einfacher Wechsel (bei YouTube gibt es von PRS ein Video dazu), kein reißen der Saiten, die Klemmung ist einfach und fest, Stimmstabilität Top!
Kontra: keine.
Ich kann diese Locking Tuner jedem empfehlen, der seine PRS SE mit Tremolo stimmstabiler machen möchte.
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden