Daddario Gitarrenhalter PW-HDS

818

Gitarrenhalter

  • dieser Gitarren/Bass Halshalter macht das Saitenwechseln einfacher und schneller
  • der Gitarrenhals ist optimal gesichert
  • Gummiauflage

Hinweis: nicht geeignet für die dauerhafte Nutzung bei Gitarren mit Nitrolack.

Erhältlich seit Juni 2004
Artikelnummer 170555
Verkaufseinheit 1 Stück
Material Kunststoff
Art Halshalterung
Geeignet für Universal
Für Gitarren mit Nitrolack Nein
Gebindegröße 0 l
Gebindeeinheit kg
Mehr anzeigen
12,90 €
17,60 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Dienstag, 31.05. und Mittwoch, 1.06.
1

818 Kundenbewertungen

325 Rezensionen

J
Ist halt aus Kunststoff
Js-Blues 02.04.2022
Im Prinzip klappt das Teil, aber es hätte - meiner Meinung nach - etwas stabiler, sprich etwas dickeren Kunststoff vertragen. Aber zum Saitenwechsel und zum arbeiten an einer Gitarre funktioniert das Teil schon (vielleicht ist es meckern auf hohem Niveau). Mal schauen wie es sich gibt nach mehrmaliger Benutzung
Beste Grüße
Verarbeitung
Stabilität
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Aa
Einfach nicht mehr wegzudenken
A.B aus O. 15.01.2010
Ich habe schon 2 dieser kleinen Helfer. Das eine liegt in meinem Gitarrenkoffer und ist somit auf jedem Gig sowie im Proberaum immer mit dabei.

Das andere Liegt daheim auf meinem Instrumentenwerktisch (ein Meisterstück im Schreinerhandwerk) und gehört auch da schon mit zum festen Inventar. Darauf werden regelmäßig Saiten gewechselt und ohne den Wave Gitarenhalter gehts wirklich nicht mehr weil die Gitarre auf den Gummifüßen damit einfach Bombenfest auf der Arbeitsfläche liegt. die bewegt sich keinen Zentimeter mehr.

Wenn man einmal einen solchen Gitarrenhalter gehabt hat, fragt man sich wie es nur immer Ohne gegangen ist und warum man erst jetzt einen gekauft hat. Ausprobieren und dann wundern warum man nicht schon vorher drauf gekommen ist :-)

P.S.: kleiner Tipp, es gibt Gitarren die liegen besser darauf wenn man die zwei Standfüße ricktung Korpus dreht und es gibt Instrumente die lieber den Einen Standfuß am Korpus haben... klingt komisch is aber wirklich ein großer unterschied.
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden

H
Saitenwechselhelferlein
Hans-J 21.04.2012
Warum haben die das Teil nicht früher erfunden? Wer schon mal backstage auf dem Tischchen Saiten wechseln musste, kann mir sicher nachfühlen. Da ist dieses Ständerchen der 15. Nothelfer.

Rutscht er unbelastet noch etwas auf dem Tisch herum, so steht er, sobald der Hals aufliegt, sehr fest und stabil. Die grauen Gummiauflagen halten auch sehr schön den Hals fest. Damit lässt sich arbeiten.
Ein Tipp: 20x20cm Antirutschmatte für Teppichboden auf den Tisch gelegt schont den Korpus der Gitarre und hindert ihn am Wegrutschen. Dann ist die Arbeit wirklich angenehm.

Wer natürlich von zu Hause eine Guitar-Workbench gewöhnt ist, wird diesen Ständer vielleicht belächeln, aber damit ist Schluss, wenn man die Workbench mit zum Gig nehmen wollte.

Klein, fein, preiswert, Empfehlung.
Verarbeitung
Stabilität
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Immer dabei
SimonLG 12.10.2017
+ kompakt und leicht, dadrch immer dabei
+ brauchbar stabil - auf jeden Fall besser als jedes Provisorium

Lange Zeit dachte ich, ich spare mir so eine Stütze - ich kann ja sowieso immer irgendwas unterlegen.
Aber das "irgendwas" war dann halt doch immer unsicher, wackelig und eben nicht verlässlich.
Habe die paar Euro investiert und bin jetzt wirklich glücklich doch eine Stütze zu haben.
So kompakt, dass man sie immer in die Tasche werfen kann und dann eben unterwegs doch eine stabile Ablage hat - zuhause steht sie meistens am Tisch weil ich die Gitarre doch oft schnell zwischen durch ablege. Unterwegs erst recht.
Saitenwechsel ist nun einfacher und kein Gefummel mehr.
Verarbeitung
Stabilität
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube