K&M 16240 Gitarren-Wandhalter

729

Gitarren-Wandhalter

  • anschraubbare Wandhalterung
  • mit patentiertem, beweglichen Einhängesystem, dessen Bügel bei Belastung den Gitarrenhals einklemmen und sich bei Entlastung selbst öffnen
  • besonders geeignet für asymmetrische Formen
  • Zapfen an den Bügelenden sorgen für zusätzliche Sicherheit
  • mit instrumentenschonendem Gummipolster
  • Gewicht: 0,2 kg
  • nicht geeignet für die dauerhafte Nutzung bei Gitarren mit Nitrolack!
Erhältlich seit Mai 2008
Artikelnummer 210227
Verkaufseinheit 1 Stück
Material Metall
Art Wandhalter
Geeignet für Universal
Für Gitarren mit Nitrolack Nein
15 €
18,20 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Mengenrabatt
Stückpreis Sie sparen Menge
15,00 € 1
12,30 € 18,0% 4
12,00 € 20,0% 8
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 17.08. und Donnerstag, 18.08.
1
I
Zuverlässig und solide
Ingo5278 21.12.2019
Ich habe mir die Wandhalterung zweimal gekauft. Einmal für meine Akustikgitarre (Western, Guild) und einmal für meine E-Gitarre (Solidbody D'Angelico). Beide Gitarren haben eine symmetrische Kopfplatte.
Die Montage der Wandhalter und war sehr einfach. Je 2 Löcher mit 9cm Abstand in die Wand, Dübel, Schrauben, fertig. Die Dübel und Schrauben werden nicht mitgeliefert. Das finde ich persönlich sehr gut, denn meistens wird falsches oder minderwertiges Zeug mitgeliefert. Ich habe eine ganz normale Steinwand: 6mm Dübel + 4 mm Edelstahlschrauben halten nun die Wandhalter sicher an der Wand.
Das Einhängen und Aushängen geht sehr einfach. Der Hals wird durch Gummipolster geschützt.
Die beiden Gitarren mit symmetrischer Kopfplatte hängen perfekt.
Doch wie hängt meine Ibanez mit schmaler, asymmetrischer Kopfplatte? Ebenfalls perfekt. Kein Problem, die beiden Bügel ziehen sich durch das Eigengewicht der Gitarre zu. Durch die beiden "Sperr-Riegel" fällt da auch nichts raus.
Die Gitarren hängen frei zur Wand. Die Akustikgitarre hat ca. 6cm Luft, die E-Gitarre ca. 8,5 cm.
Klare Kaufempfehlung für alle die eine Wandhalterung suchen.
P.S. als Abstand von Wandhalter zu Wandhalter habe ich 40cm - vorher auf dem Boden ausprobieren, damit es später an der Wand keine Überraschung gibt.
Verarbeitung
Stabilität
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

K
K&M 16240 Guitar Holder
KlausNM 29.04.2020
Als der Halter ankam merkte ich erst, ich hatte ihn noch aus der letzten Bestellung und nur leider im Schrank vergessen. Also Kabelsuchgerät, Wasserwaage und Bohrmaschine aus dem Keller geholt. 2 Stück meiner 6er Dübel und mit 50mm Schrauben an der Wand befestigt. Hält nicht nur meine Ortega sondern auch meine Fender Pawn Shop , welche aufgrund ihres unsymetrischen Kopfplatte nicht in jedem Halter passt, sehr gut. Aufgrund dieser Vielseitigkeit würde ich mir keinen anderen Halter mehr kaufen. Ob ich den doppelt nun zurück schicke? Erst einmal überlege ich wo ich noch Platz für eine weitere Gitarre hätte :)
Verarbeitung
Stabilität
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

r
Uneingeschränkt empfehlenswert - Update nach über 10 Jahren Nutzung
rowsi 09.09.2014
Ich habe insgesamt vier dieser Wandhalter seit einigen Jahren im Einsatz und kann sie guten Gewissens weiter empfehlen.

Die Wandhalter sind robust gebaut und haben bisher noch jede noch so schwere Gitarre ohne Probleme sicher gehalten. Auch nach nunmehr drei Umzügen sind die Schraubenlöcher nicht ausgeleiert und auch sonst zeigen sich weder am Kunststoffgehäuse noch an der "Greifmechanik" Abnutzungs- oder Ermüdungserscheinungen.

Über das Thema Nitrolack kann ich leider keine Aussage machen, da ich keine Gitarren mit Nitrolack besitze oder besessen habe.

Update (2021) nach über 10 Jahren Einsatz: Einer meiner 4 Wandhalter hat sich heute verabschiedet. Mein Bass hat den Sturz von der Wand mit ein, zwei Schrammen gut überstanden. Beim überprüfen der restlichen Wandhalter hat zumindest ein weiterer Ermüdungserscheinungen gezeigt, den werde ich also austauschen. Die anderen beiden sehen noch tiptop aus.
Grund: Ich habe anscheinend die Schrauben damals bei den beiden defekten Wandhaltern zu fest angezogen, sodass sich die Schrauben mit der Zeit durch die Löcher durchgedruckt haben. Also: Nicht zu fest anziehen, dann halten sie auch nach 10 Jahren noch gut.
Verarbeitung
Stabilität
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Little Martin ist nicht schwer genug
Arno_Nym 29.06.2017
Grundsätzlich ist der Mechanismus eine tolle Idee: Man hängt das Instrument in die Halterung, worauf die Bügel nach unten gedrückt werden und sich um den Hals schließen.
Für mich klang das überzeugend und ich habe diesen Wandhalter gleich zweimal gekauft, einmal für meine Little Martin und einmal für meine Mandoline. Leider musste ich feststellen, dass beide Instrumente zu leicht sind und demzufolge die Bügel nicht schließen.

Ich habe die Wandhalter trotzdem behalten und jeweils zwei weichere Federn eingebaut, womit sich das Problem gelöst hat. Für alle Käufer, die keine Freude an solchen Basteleien haben, gehört meiner Meinung nach allerdings ein entsprechender Hinweis in die Produktbeschreibung.
Verarbeitung
Stabilität
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden