• Merkliste
  • de
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

4. Wie sehe ich aus?

4 Dinge machen einen Schlagzeugstock aus:

  • Länge
  • Dicke
  • Schulter
  • Kopf

Die Geometrie dieser Elemente ist verantwortlich für das Spielgefühl, die Balance und den Charakter des Sticks.

Länge

Die Länge beeinflusst die Balance und den Drehpunkt. Längere Stöcke haben einen größeren Hebel und daher lauter. Kürzere Stöcke sind einfacher zu kontrollieren und fühlen sich schneller an.

Dicke

Das Gewicht und die Haltbarkeit, aber auch das Gefühl in der Hand hängen von der Dicke ab. Dicke Stöcke sind schwerer und halten länger. Dünne zeichnen sich durch eine leichtere und sensiblere Ansprache aus.

Schulter

Das Profil der Schulter wirkt sich auf die Gewichtsverteilung und den Rebound aus. Eine längere Schulter ist flexibler und spricht besser an. Eine kurze Schulter spielt sich härter und macht den Stock stärker.

Länge und Gewicht

Fast alle Stöcke sind zwischen 38,5cm und 42.5cm lang und das war’s auch schon. Längere Stöcke haben keine bessere Reichweite, da man den Stock nicht am Ende, sonder mehr am Drehpunkt greift. Das ist der Punkt, an dem das vordere Ende soviel wiegt wie das hintere. Mit kürzeren Stöcken kann man nicht mehr vernünftig spielen. Eine Ausnahme sind extra kleine Modelle für Kinder.

Das Gewicht von Drumsticks liegt zwischen 40 Gramm am unteren Ende und 70 Gramm am oberen Grenzbereich. Das Gewicht hängt natürlich vollständig von den Abmessungen des Sticks und dem verwendeten Material ab. Die häufigste Bauart ist, dass der Stock von seinem Ende bis zum Erreichen der Schulter seinen größten Durchmesser hat. Das ist auch das Maß, das der Hersteller angibt (außer Gewicht und Länge). Der Stock erreicht dann früher oder später die Schulter und hat seinen kleinsten Durchmesser genau vor dem Kopf. Je früher die Schulter beginnt um so mehr verschiebt sich der Drehpunkt nach hinten. Ein Drummer, der den Stock gern ziemlich hinten greift, sollte also einen Stock wählen, der eine recht lange Schulter hat. Umgekehrt gilt, ein Drummer der den Stock mehr mittig greift sollte einen Drumstick mit kurzer Schulter benutzen.

Einfluss auf den Sound

Das Gewicht des Stocks hängt, wie schon erwähnt, von seiner Länge und Dicke und dem Material und dessen Dichte ab. Je schwerer ein Stock wird, um so voller wird der Sound, den er auf dem Drumset produziert. Das bedeutet, dass er das volle Spektrum des Instrumentes erzeugt, Obertöne, Mitten und Tiefen. Das geht natürlich nur bis zu einem gewissen Punkt bei dem das Becken oder der Kessel seine Grenze hat.

Umgekehrt produziert ein leichterer Stock ein Oberton reicheres Spektrum. Natürlich macht ein leichter Stock auch weniger Druck und Lautstärke. Das ist ganz praktisch, wenn man ein Drumset, dass nicht mit Mikros abgenommen ist, an die Räumlichkeit, einen kleinen Club zum Beispiel, anpassen will. Je weiter sich der Schwerpunk des Stocks nach vorne bewegt, also kurze Schulter, umso voller und lauter wird er.

Die Sache mit Lautstärke und Sound kann man leicht ausprobieren, indem man den Stock einfach mal umdreht. Das hintere Ende ist schwerer, und der erzeugte Klang ändert sich gewaltig im Vergleich zur Kopf. Der volle Sound eines schwereren Sticks kommt natürlich auch auf den Becken zum Tragen. Oft ist das etwas Unerwünschtes, dass aber durch die Form und das Material des Kopfes beeinflusst werden kann.

Form des Kopfes

Die Kopf-Form ist ein Hauptfaktor für den Klang des Stocks auf Fellen und ganz besonders auf Becken.

Kopf-Formen:

  • Tropfen - Reiche dunkle Töne mit Schwerpunkt bei den Tiefen
  • Fass – Guter Punch, durchsetzungsfähig. Gut für lautere Situationen
  • Kugel – klarer, gut definierter Ping
  • Eichel – Voller, fetter Sound, gut spielbar
  • Oval – Breite Mitten, ähnlich wie Tropfenform

Alle diese Formen fallen in 3 geometrische Hauptgruppen: Rund, Oval und Dreieck

Je kleiner die Kontaktfläche zwischen Instrument und Kopf ist, umso höher ist die erzeugte Frequenz. Das gleiche gilt auch für die Dichte. Je härter das Material, umso mehr "Ping" hat der Stock. Ganz extrem gilt das für Nylon Köpfe. Sie sind nicht nur extrem haltbar, sondern liefern einen glockenklaren Sound auf den Becken. Für viele Stilrichtungen ist dieser Klang allerdings schon fast zu kalt.

Einfluss auf den Sound

Und so wird der Klang durch die Form der Kopf genau beeinflusst:

Der dreieckige Kopf

Hier haben wir einen sehr kleinen Kontaktbereich. Das erzeugt hohe Frequenzen und einen klaren, gut definierten Sound. Da die ganze Kraft auf einen Punkt konzentriert wird, ist die Abnutzung recht hoch. Man kann das zum Teil durch härteres Holz, Nylon oder Carbon auffangen.

Wenn man den Anspielwinkel ändert, hat der Kopf mehr Fellkontakt. Der Sound wird dadurch dumpfer.

Der runde Kopf

Ein Stock mit einem runden Kopf hat immer den gleichen kleinen Kontaktbereich, unabhängig vom Anspielwinkel. Der Sound ist immer klar definiert.

Der ovale Kopf

Der ovale Kopf hat mehr Kontakt als die runde Kopfform, aber weniger als die dreieckige Kopfform im flachen Anspielwinkel. Der Sound ist wärmer als bei den ersten Beiden, aber besser definiert als bei der dreieckigen Kopfform im flachen Winkel.

Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-40
Fax: 09546-9223-24
Holen Sie sich die kostenlosen Hot Deals!

Über 8.100.000 Musiker lesen sie schon: die Thomann Hot Deals. Holen Sie sich jetzt Ihr kostenloses Exemplar mit über 500 aktuellen Angeboten!

Hot Deals
Quizfrage!
Quizfrage! Nennen Sie uns die richtige Antwort und gewinnen Sie 1x Startone MK-200 Keyboard im Wert von 89 €.
Was bezeichnet man im allgemeinen als ´Monitor Beach´?
Teilnahmebedingungen
Teilnahme- und Durchführungsbedingungen
für Online-Gewinnspiele

Hinweis: Die Teilnahme an einem Online-Gewinnspiel bzw. die Gewinnchance ist losgelöst und unabhängig von einer Warenbestellung bei der Thomann GmbH. Die Teilnahme an Online-Gewinnspielen auf der Thomann-Website und deren Durchführung richtet sich nach den folgenden Bestimmungen.

  1. Gewinnspiel

    1. Die Gewinnspiele werden von der Thomann GmbH, Geschäftsführer: Hans Thomann, Hans-Thomann-Straße 1, 96138 Burgebrach, Deutschland, durchgeführt.
  2. Teilnahme

    1. Teilnahmeberechtigt sind nur volljährige Personen.
    2. Eine Person nimmt am Gewinnspiel teil, indem sie Gewinnspielfragen richtig beantwortet, das Anmeldeformular ausfüllt und mittels des Buttons "Abschicken" an die Thomann GmbH abschickt.
      Mit Betätigung des Buttons "Abschicken" erklärt sich der Teilnehmer mit den hier angeführten Teilnahme- und Durchführungsbedingungen einverstanden.
    3. Der Teilnehmer ist für die Richtigkeit, insbesondere seiner E-Mail- und/oder Postadresse, selbst verantwortlich. Der Eingang der Gewinnspielantworten und des Anmeldeformulars wird elektronisch protokolliert.
  3. Ausschluss vom Gewinnspiel

    1. Mitarbeiter der Thomann GmbH sowie deren beteiligten Kooperationspartner sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
    2. Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen, insbesondere durch den Einsatz unerlaubter Hilfsmittel und anderweitige Manipulationen, behält sich die Thomann GmbH das Recht vor, Personen vom Gewinnspiel auszuschließen. Gegebenenfalls können bei derartigen Verstößen auch nachträglich Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden.
  4. Durchführung und Abwicklung

    1. Die Gewinner werden von der Thomann GmbH per E-Mail oder auf dem Postweg schriftlich benachrichtigt und können auf der Website www.thomann.de namentlich veröffentlicht werden. Mit dieser Form der Veröffentlichung erklärt sich der Gewinner ausdrücklich einverstanden.
      Der Anspruch auf den Gewinn verfällt, wenn die Übermittlung des Gewinns aus Gründen, die in der Person des Gewinners liegen, nicht erfolgen kann. In diesem Fall wird per Los ein neuer Gewinner ermittelt.
    2. Der im Rahmen des Gewinnspiels als Preis präsentierte Gegenstand ist nicht zwingend mit dem gewonnenen Gegenstand identisch. Es können Abweichungen hinsichtlich des Modells, Farbe o. Ä. bestehen.
    3. Die Sachpreise werden von der Thomann GmbH oder einem von ihm beauftragten Dritten per Spedition, Paketdienst oder Post an die vom Gewinner anzugebende Postadresse versendet.

      Die Lieferung erfolgt innerhalb der Bundesrepublik Deutschland frei Haus. Darüber hinaus anfallende Transportkosten und Zölle hat der Gewinner zu tragen. Für den Fall, dass die Lieferung über eine Spedition erfolgt, wird sich die Spedition mit dem Gewinner in Verbindung setzen, um einen Liefertermin zu vereinbaren.
    4. Es ist in keinem Falle ein Umtausch der Gewinne, eine Barauszahlung, oder ein etwaiger Gewinnersatz möglich.
    5. Der Anspruch auf den Gewinn oder Gewinnersatz kann nicht an Dritte abgetreten werden.
  5. Datenschutz

    1. Der Teilnehmer erklärt sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die Thomann GmbH alle erforderlichen Daten für die Dauer des Gewinnspiels speichert und ausschließlich zum Zwecke der Gewinnabwicklung an den jeweiligen Kooperationspartner übermittelt, welcher die Personenangaben ebenfalls für die Dauer des Gewinnspiels speichern darf. Es steht dem Teilnehmer jederzeit frei, per Widerruf von der Teilnahme am Gewinnspiel zurückzutreten. Den Widerruf richten Sie bitte an:

      Thomann GmbH
      z. Hd. des Datenschutzbeauftragten
      Hans-Thomann-Straße 1
      96138 Burgebrach
    2. Die Thomann GmbH verpflichtet sich, die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz nach dem aktuell bei Abschluss des Gewinnspieles gültigen Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) zu beachten. Insbesondere wird in diesem Zusammenhang auf die allgemeine Datenschutzbestimmung unter Hinweise zum Datenschutz verwiesen.
  6. Haftung

    1. Die Thomann GmbH wird mit der Aushändigung des Gewinns von allen Verpflichtungen frei.
    2. Die Thomann GmbH haftet nicht für die Insolvenz eines Kooperationspartners sowie die sich hieraus für die Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels ergebenden Folgen.
  7. Sonstiges

    1. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
    2. Es ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar.
Ein Thomann-Fan
Von der Bestellung bis zur Lieferung alles top.
Unbekannt, 17.05.2017

Drumsticks im Überblick

(2)
(2)
(3)
Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Abbrechen