Millenium SS-801X Pro Serie Snareständer

698

Snare Ständer

  • Pro Serie
  • doppelstrebiger Ständer
  • optimale Einstellmöglichkeit des Korbes über Kugel Fixierung (Omni Ball System)
  • Memory Lock
  • sehr stabiler und professioneller Snare Ständer
  • min. Höhe ca. 45 cm
  • max Höhe ca. 62 cm bis 14" Snareunterkante
Erhältlich seit August 2005
Artikelnummer 180213
Verkaufseinheit 1 Stück
Snaregröße 12" – 14"
Kugelgelenk Ja
55 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 20.08. und Montag, 22.08.
1

698 Kundenbewertungen

322 Rezensionen

L
Millenium SS-801X Pro Series Snare Stand
LukasB. 09.04.2019
Ich habe diesen Snare Stand seit über 5 Jahren im Dauereinsatz (mit einer 14"x5,5" Snare). Meist zu Hause, aber auch im Proberaum. Bis jetzt konnte ich keinen Mangel feststellen, der sich irgendwie bemerkbar gemacht hätte:

- Die Snare stand durchgehend absolut stabil - kein Wackeln, kein Kippeln.
- Die Einstellungen mussten nicht ein einziges Mal nachgezogen werden, weil sich etwas verstellt/gelockert hätte!
- Trotz diverser Transporte in einem Trolley, in dem sämtliche Hardware gleichzeitig unterkommen muss, ist der optische Zustand neuwertig.

Lediglich die Plastikkugel, mit welcher der Kippwinkel der Snare eingestellt wird, weißt inzwischen einige tiefere Scharten auf - vermutlich von der Stellschraube. Ich konnte bisher keine negativen Auswirkungen davon auf Stabilität oder andere relevante Eigenschaften feststellen.

Fazit:
So muss Hardware sein - also offensichtlich nicht teuer! Mit einer wesentlich teureren Variante der gängigen Markenhersteller wäre ich weder ein besserer Drummer, noch glücklicher gewesen. ;-)
Absolute Kaufempfehlung!
Stabilität
Verarbeitung
Handling
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

KL
Günstige Alternative
Kathrin L. 11.10.2009
Während alteingesessene Schlagzeugfirmen (Tama, Pearl, Yamaha etc.) bereits seit längerem stufenlos verstellbare Snareständer anbieten, findet man nun auch im günstigen Preissegment Ständer mit dieser Funktion. Während man für ein "Marken"Modell durchaus einen dreistelligen Betrag löhnen muss, bekommt man den Millenium SS 801 X Pro Snare für einen Bruchteil dieses Preises.

Der Vorteil eines Kugelgelenkes liegt klar auf der Hand: Man kann die Snare nicht nur im Winkel, sondern auch minimal in ihrer Position (rechts/links,vorne/hinten) beeinflussen. Nicht zu unterschätzen, wenn man mit einer Doppelfußmaschine spielt und sowieso wenig Platz auf dem für die Positionierung eines Snareständers hat. Leider ist die Kugel des Gelenkes etwas weich, weswegen ich bei der Verarbeitung einen Stern abgezogen habe (bei mir ist ein kleiner Teil abgesplittert).

Der Ständer steht aber trotzdem sehr stabil und bietet alle Features, die Markenfirmen ihren Ständern beigeben. Die 3 Jahre Garantie ist natürlich ein weiterer Kaufanreiz.
Stabilität
Verarbeitung
Handling
8
0
Bewertung melden

Bewertung melden

a
Omni-Ball kann kaputt gehen!
andreas-neubert.de 13.03.2011
Eigentlich gefällt mir den 801X sehr gut.
Wenn der No-Name Look nicht stört erhält man einen stabilen Ständer - wäre da nicht ein Manko:

Der Omni-Ball bringt überhaupt nichts.
Es ist viel schwieriger die Neigung der Snare einzustellen, wenn diese auch noch seitlich wegkippen kann - dafür kann man jeden Ständer ja eine Flügelschraube weiter unten ganz einfach drehen!

Mit einer Hand an der Flügelschraube ist es gar nicht so leicht, die Trommel auf 2 Achsen in die richtige Neigung zu halten...
Beim Festschrauben des Omni-Balls verstellt sich die Neigung auch noch leicht - so daß es viel nerviger ist, die richtige Position zu finden.

Ich habe 2 Stück dieser Ständer zu Hause, damit meine Zweit- und Dritt-Snare nicht rumliegen.
Obwohl ich die Ständer nie transportiert oder LIVE eingesetzt habe, ist mir der erste Omni-Ball zwar erst nach gut 3 Jahren - aber bei der gefühlten 5. Betätigung kaputt gegangen.

Da ich noch 2 Tama-Doppeltomständer von 1982 habe, wäre ich gar nicht auf die Idee gekommen, daß dieser Kunststoff auch platzen kann.

Sollte der Hersteller auf einen anderen Kunststoff wechseln wäre der Ständer nur unpraktisch und wenigstens stabil.
Stabilität
Verarbeitung
Handling
6
3
Bewertung melden

Bewertung melden

Ha
Top Features, leichte Verarbeitungsmängel
Heiko aus S. 11.02.2010
Hauptargument dieses Ständers ist die flexible Positionierung der Snare durch das Kugelgelenk und der sehr günstige Preis. An Justierfreiheit steht dieser Ständer erheblich teureren Markenexemplaren in Nichts nach.

Für die Verarbeitung und der Stabilität trifft dies nur bedingt zu. Die Gummifüße sowie das "Dreibein" sind nicht so dimensioniert wie man es von Mittelklasse Markenständern gewohnt ist. Für den "normalen" Gebrauch aber auf jeden Fall ausreichend.

Hauptmanko ist aber die Verarbeitung:
ich benutze diesen Ständer seit einem Jahr. während dieser Zeit umklammerte er meine von beherzten Rimshots gepeinigte Snare. Diese Belastung ist für Nietstellen des Korbes am Stativ sowie Gelenk zu hoch, was wachsendes Spiel an diesen Stellen bedeutet.

Fazit:
Dies ist ein sehr flexibler, ausreichend dimenionierter Ständer mit leichten Verarbeitungsmängeln. Für Drummer mit weniger hartem Spielstil ohne Rimshots dürfte das Ausleierproblem, wenn überhaupt, sehr viel später auftreten. Gemessen am Preis bekommt man hier einen sehr flexiblen und guten Ständer.
Stabilität
Verarbeitung
Handling
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden