Kundencenter – Anmeldung

Millenium DHS-6918C Hi-Hat Stand

zweibeinige Hi-Hat Maschine

  • doppelstrebig
  • drehbare Beine
  • mit Bodenplatte
  • Federeinheit einstellbar

Weitere Infos

Mit Bodenplatte Ja
Einstellbare Federspannung Ja
HiHat Maschine 2-beinig Ja
Kabel-HiHat Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Millenium DHS-6918C Hi-Hat Stand
36% kauften genau dieses Produkt
Millenium DHS-6918C Hi-Hat Stand
In ca. einer Woche lieferbar
In ca. einer Woche lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
49 € In den Warenkorb
Millenium DHS-1018 Stage Hi-Hat
15% kauften Millenium DHS-1018 Stage Hi-Hat 39 €
Millenium HH-902 Pro Series Hi-Hat
14% kauften Millenium HH-902 Pro Series Hi-Hat 75 €
Millenium HH-901 Pro Series
13% kauften Millenium HH-901 Pro Series 67 €
Millenium HH-905 Hi-Hat Leaning
6% kauften Millenium HH-905 Hi-Hat Leaning 69 €
Unsere beliebtesten HiHat Maschinen
189 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.1 /5
  • Handling
  • Stabilität
  • Verarbeitung
Gesamt
Stabilität
Verarbeitung
Handling
Nicht roadtauglich!
Bsti, 20.09.2010
POSITIV:

+ Billig

NEGATIV:

- Zum Transport empfiehlt es sich, die Bodenplatte zu entfernen. Das Problem: Die Bodenplatte kann man nicht einfach, wie bei den teureren Ständerkollegen hochklappen, sondern muss sie abschrauben. Die Bodenplatte ist durch drei Schrauben mit dem Ständer verbunden. Die Schrauben können zwar mit einem Stimmschlüssel rausgeschraubt werden, sind aber sehr schwer zu erreichen. Das geht nur mit einem sehr kleinen Stimmschlüssel, der aber mitgeliefert wird.

- Trittfläche und Kette sind nur durch eine Schraube verbunden. Diese ist bei mir schon mehrmals einfach rausgefallen (um diese wieder reinzuschrauben muss man aber wieder die Trittfläche entfernen....). Hier lässt die Stabilität zu wünschen übrig.

- Die Federstärke ist sehr hart. Zwar lässt sich dieses minimal verstellen, doch erfordert es immernoch (für meinen Geschmack) eine Menge Kraft, um die Hi-Hat zu schließen.

FAZIT

Ein Hi-Hat Ständer, der vor allem durch seinen Preis schmeichelt. Durch mehr aber auch nicht. Spätestens nach ein paar Mal Auf- und Abbauen stört einen das ewige Geschraube. Hinzu kommt, dass man die drei kleinen Schrauben ziemlich leicht verlieren kann und ohne die Schrauben funktioniert auch der Ständer nicht.
Ein Hi-Hat Ständer, der den Beinamen "Stage" nicht verdient hat!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Stabilität
Verarbeitung
Handling
Viel für wenig Geld
Manfred F., 09.10.2009
Ich hab lange nach dem idealen Hi-Hat Ständer gesucht und mit dem Stage Hi-Hat von Millenium eine seht gute Lösung gefunden. Das Preis-Leistungs-Verhätnis ist mehr als O.k. Durch die 2 drehbaren Beine lässt sich der Ständer praktisch überall hinstellen. Vorallem für das Spiel mit der Double-Base ideal.

Die Vrarbeitung ist gut, so dass man alles gut einstellen kann. Das Pedal läuft gut und ermöglicht es, sehr einfach Akzente durch Öffnen, oder Schließen der Hi-Hat in sein Spiel zu integrieren. Wer für wenig Geld viel haben will, ist hier genau richtig. Damit wird man lange Spaß am Schlagzeug spielen haben
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Stabilität
Verarbeitung
Handling
standfest, wertiger Eindruck, gut spielbar
mornoyce, 26.09.2017
Sehr überrascht hat mich die sehr gute Stabilität. Da wackelt nix, das Teil steht bombenfest mit Bodenplatte und zwei Beinen. Durch die drehbaren Beine lässt sie sich sehr gut neben der Doppelfußmaschine arrangieren. Allerdings ist die Bodenplatte zu den Seiten hin recht mächtig ausgefallen, so dass man meiner Meinung nach unnötig Platz zwischen den Pedalen verschenken muss, wenn auch eine Doppelfußmaschine mit Bodenplatte zum Einsatz kommt. Ist nicht dramatisch, aber spürbar. Gut gefällt mir die schnelle Einstellmöglichkeit der Federspannung. Nicht so 100% überzeugt hat mich die Aufnahme für das Top-Becken; da kommen sehr harte Gummis als Becken-Puffer zum Einsatz, wo ich sonst Filz gewohnt war. Muss man ein wenig daran rumjustieren, bis man wieder den gewohnten Sound hat, aber geht. Alles in allem eine gute Zweibein-Maschine mit wertigem Eindruck.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Stabilität
Verarbeitung
Handling
Überzeugt auf ganzer Linie
herxheimer, 15.10.2018
Als ich mir den Hi-Hat Ständer bestellt habe, hab ich nicht viel erwartet. Er wird bei mir an meinem Proberaum Set eingesetzt.
Beim Auspacken war ich echt überrascht. Die Verarbeitung ist absolut klasse und er bringt auch ordentlich Gewicht auf die Waage. Die Standbeine sind doppelt Verstrebt und das Pedal liegt auf einer massiven Bodenplatte. Dadurch wird der Ständer echt stabil. Zusätzlich sind auf der Unterseite der Platte Klettstreifen angebracht die ein Wegrutschen verhindern.
Zur Roadtauglichkeit kann ich nichts sagen, da der Ständer nur im Proberaum steht.
Fazit:
Ein guter Ständer für wenig Geld, der sehr Stabil steht.
Wer nicht viel Geld ausgeben will macht hier nichts verkehrt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
49 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In ca. einer Woche lieferbar
In ca. einer Woche lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-40
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Drum Hardware
Drum Hardware
Alles, worauf der Drummer spielt, aber kein Ton von sich gibt, ist Drum Hardware.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.