Miditech MIDIface 2x2

93

USB MIDI-Interface

  • 2 MIDI-Eingänge
  • 2 MIDI-Ausgänge
  • Status-LEDs
  • USB bus-powered
  • Class Compliant unter MAC OSX, Windows XP SP2, Windows Vista, Windows 7 und 8
  • Aluminium-Gehäuse
  • Abmessungen: 97 x 68,5 x 42.5 mm
  • Gewicht: 287 g
  • inkl. 2 MIDI-Kabeln und USB-Kabel
Anzahl der Eingänge 2
Anzahl der Ausgänge 2
SMPTE Timecode Nein
Serieller Port Nein
Erhältlich seit Juli 2013
Artikelnummer 319236
Verkaufseinheit 1 Stück
44 €
49 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 21.01. und Samstag, 22.01.
1

54 Kundenbewertungen

A
Test mit Cubase und Sunlite
Anonym 01.02.2016
Ich habe das MIDIface 2x2 jetzt seit gut einem Jahr und es hat mich noch nie im Stich gelassen.
Ursprünglich habe ich an das Interface eines alten Yamaha Keyboard angeschlossen. Die Kommunikation mit Cubase (getestet mit Cubase 5, 7 und 8) unter Windows 8 lief tadellos.
Jetzt nutze ich es in Verbindung mit der Lichtsteuersoftware "Sunlite Suite 2", um von meinem Keyboarder die Midi-Clock zu empfangen. An dem anderen Input ist mein Line 6 Pod X3 Live angeschlossen, damit ich den Nebel per Fußtaster steuern kann, wenn ich auf der Bühne als Gitarrist gerade mal keine Hand frei hab, um die Maus vom Laptop zu bedienen.
Verbaut habe ich das Interface in einem Rack. Das ganze ist mit Kabelbindern in einer Thon Rackwanne fixiert. Ist vielleicht nicht die eleganteste Lösung, aber es erfüllt seinen Zweck. Und da dieser kleine schwarze Kasten wirklich super verarbeitet ist, habe ich überhaupt keine Bedenken, dass dort etwas kaputt geht.
Zusammenfassend also ein toller kleiner Helfer, der bis jetzt jede Aufgabe bestens gemeistert hat und sein Geld wirklich wert ist. :)
Bedienung
Features
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

i
Sehr flexibel einsetzbar
iltempo 01.05.2021
Ich bin genervt von USB-Midi-Devices. Kaum kommen sie etwas in die Jahre funktionieren Treiber nicht mehr und ich habe viel Zeit damit verloren Lösungen zu finden.

Das Midiface tut nicht mehr und nicht weniger als erwartet. Es kommt als kleine robuste Box daher. Der grösste Vorteil für mich ist allerdings die Kompatibilität. Es nutzt ausschliesslich Standards und ist damit auf allen Betriebssystemen ohne jegliche Treiber einsetzbar. Selbst mit meinem iPad läuft es problemlos.
Bedienung
Features
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Gute Verarbeitung, gute Leistung
TheDoc 29.05.2018
Wir nutzen dieses Interface im Studio für ein paar Synthesizer und das Klavinova (in Nutzung als Midi-Kebyoard). Es wurde sofort erkannt und bisher gab es auch keine Timing-Probleme. Verarbeitung ist wertig, keine Beschwerden.
Bedienung
Features
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

g
Nicht für Datenbackup von Vintage-Synthis
geraldw3 10.07.2017
... also für das Sichern und insbesondere Rückspielen von systemexclusiven Daten zum Instrument (bei mir einem Yamaha AN1x).
Diese Einsicht hat viel Zeit gekostet, schade drum! Optisch sieht das Gerät halt viel wertiger aus als die billigen 'MIDI-Interface-Kabel', insofern hätte ich es ihm zugetraut.

Finger weg, wenn es um diesen Einsatzzweck geht!
Bedienung
Features
Verarbeitung
1
1
Bewertung melden

Bewertung melden