Roland UM-One MkII

USB MIDI Interface

  • Highperformance FPT
  • 1 Eingang und 1 Ausgang
  • USB Stecker
  • fest verbundenes Kabel
  • Datenübertragungsanzeige für Ein- und Ausgang
  • Stromversorgung über USB
  • für PC und Mac
  • kompatibel mit Apple iPad (erfordert optionales camera connection kit von Apple - nicht im Lieferumfang)

Weitere Infos

Anzahl der Eingänge 1
Anzahl der Ausgänge 1
SMPTE Timecode Nein
Serieller Port Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Roland UM-One MkII
56% kauften genau dieses Produkt
Roland UM-One MkII
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
39 € In den Warenkorb
ESI MidiMate eX
21% kauften ESI MidiMate eX 26,90 €
Thomann Midi USB 1x1
9% kauften Thomann Midi USB 1x1 15,90 €
Miditech Midilink mini
2% kauften Miditech Midilink mini 15,90 €
Miditech MIDIface II Thru
2% kauften Miditech MIDIface II Thru 29 €
Unsere beliebtesten MIDI-Interfaces
126 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Verarbeitung
58 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Gute MIDI-Schnittstelle
K.L, 03.04.2013
Bei der Suche nach einer Schnittstelle zur Anbindung meines Midi-Kontroller-Keyboardes an das iPad4, bin ich auf dieses USB- Midi-Interface von Roland gestoßen. Die Inbetrieb-nahme verlief mühelos, eine zweiseitige, bebilderte Kurzanleitung hierzu ist beigelegt. Zusätzlich wird der Camera-Connection-Kit von Apple benötigt. Für den Betrieb am iPad muß am Interface lediglich ein kleiner Schalter in die Position "TAB" (wohl für Tablett)) geschoben werden, dann anschließen , die App starten, welche Core MIDI unterstützen muss (dies tun ja fast alle Synthie-Apps) und loslegen. Zuerst musste ich am Keyboard natürlich noch den passenden Midi-Kanal herausfinden (bei mir Kanal 01A) und einstellen und dann ging es wirklich los.
Und dann kam Freude auf: es funktioniert sehr gut, das Gerät läuft stabil und es gibt keine wahrnehmbaren Latenzzeiten (Signalweg: Keyboard-out, Interface-in, USB-Connector, iPad)! Für den umgekehrten Signalweg z. B. zu einem externen Soundmodul habe ich noch keinen Anwendungsfall, weshalb keine Aussage hierzu, aber ich denke, dass auch hier keine großen Latenzzeiten zu erwarten sind. Das Interface läuft ohne USB-hub mit Stromversorgung in meinen Anwendungen stabil bzw. zuverlässig. Somit sind mobile iPad-mit-Keyboardanwendungen möglich, wenn man ein mit Batterien oder Accus betreibbares Midi-Keyboard besitzt und/oder man nicht ein solches speziell für das iPad kaufen möchte.

Das Interface kann außerdem sowohl in den Betriebssystemwelten "Mac" als auch "Windows" betrieben werden, hierzu werden auf einer CD Treiber mitgeliefert. Auf dieser CD befindet sich auch das Handbuch in deutscher Sprache. (Die beigelegte PrintVersion ist in Englisch.) Die Treiberinstallation unter Windows 7 und die Inbetrieb-nahme verliefen auch hier problemlos, und das Interface wurde auf Anhieb von meinen SoundProgrammen erkannt. Auch hier keine wahrnehmbaren Latenzzeiten für den Fall des Signalweges vom Keyboard zum Computer. Der Eingangs erwähnte kleine Schalter ist dabei vor dem Anschließen in die Position "Comp" zu schieben. Übrigens, dieses besagte Schalterchen befindet sich in einer Gehäuse-Nische und ist somit gegen unbeabsichtigtes Umschalten gesichert.
Die technisch-mechanisch-ästhetische Erscheinung des Interfaces erscheint mir sinnvoll und seinem Verwendungszweck angemessen: eine kleine schwarze Box aus Kunststoff, mit 3 Led´s als Midi-Signalidikatoren, die 3 Anschlusskabel (USB, Midi-in, Midi-out) in für den Normalfall vorgesehener Länge sind fest verbunden mit der Box.

Das Gerät gefällt mir.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Datenbackup von Vintage-Synthis/ SysEx-Dateien kein Problem
geraldw3, 16.07.2017
Mir geht es um die Rücksicherung und das Einspielen großer Pakete systemexclusiver Dateien von und zu meinen Vintage-Synthesizern. Mehrere frustrierende Versuche mit verschiedenen Midi-Interfaces hatte ich bereits hinter mir...

Der Vorschlag zur Verwendung des unscheinbar wirkenden Roland UM-One MkII kam von der Thomann Hotline (Danke dafür!).

Die Verpackung erwies sich zum einen als Hingucker, denn der Hinweis auf die mögliche Funktion mit heutigen Instrumenten/Keyboards sowie auch Vintage-Geräten, und dass man auf diese Weise das Beste aus jeder Ära genießen könne, war unübersehbar und appetitlich!

Aber eben diese Verpackung erwies sich als fest um Gerät, Kabel und Stecker herumgeschweißtes Hartplastik. Ich empfehle sorgfältiges Ausschneiden (!) mit spitzer Schere o.ä., nicht etwa 'Herausziehen' an den Kabeln unter Belastung der inneren Lötverbindungen!

Vergesst 'midi in' sollte in die 'midi-out'-Buchse des Instrumentes platziert werden, hier steht klar drauf 'connect to midi in/out'.

Für jedes verfügbare Betriebssystem bis hin zu Windows 10 sind auf der Herstellersite die entsprechenden Treiber verfügbar, das Vorgehen bei Treiberinstallation und Herstellen der Verbindung(en) exakt beschrieben - die beiliegende CD hab ich nicht verwendet.

Und das Beste: alles funktioniert super stabil, keine SysFileError-Meldungen, als hätte ich nie Probleme erleben brauchen! Bin sehr zufrieden.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
39 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
MIDI-Interfaces
MIDI-Inter­faces
Um Ihre MIDI-Kom­po­nenten optimal anzusteuern, gibt Ihnen der brandheiße Online-Rat­geber die besten Tipps.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(2)
Kürzlich besucht
Rode Wireless GO

Rode Wireless GO; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse für...

(2)
Kürzlich besucht
Arturia MicroFreak

Arturia MicroFreak; Hybrid Synthesizer; kompaktes Performance-Instrument für experimentelle Klänge und neuartige Texturen; Touch-Keyboard mit 25 Tasten, anschlagsdynamisch und mit polyphonem Aftertouch; digitaler Oszillator mit Syntheseverfahren wie Karplus Strong, Harmonic OSC, Superwave und Texturer; analoger State Variable Filter (-12 dB/Okt.) mit...

Kürzlich besucht
Mooer GE 300

Mooer GE 300; Multi-Effekt Prozessor, integrierte ToneCaptur e Funktion mit 4 Modi (Amp / Stomp / Guitar / Cab) zum einfa ngen des Sounds von deinem Lieblings-Gear, 108 hochwertige A mp-Simulationen, 43 IR (Impulse Response) Speaker Cab-Simula tionen, Unterstützung von...

(3)
Kürzlich besucht
TC Electronic Polytune 3 Noir

TC Electronic Polytune 3 Noir; Effektpedal für E-Gitarre; Po lyphonic Tuner/Buffer, Stimmgerät in Effektpedalgröße, Bonaf ide-Bufferschaltung erhält Ihren Ton durch lange Kabelwege u nd mehreren Effekten, polyphones Tuning - Stimme alle Saiten gleichzeitig, schneller chromatischer Tuner bietet 0,5 Cent Genauigkeit,...

Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete Audio 6 MK2

Native Instruments Komplete Audio 6 MK2; 6-Kanal Audiointerface; 24-Bit / 192 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Line/Instrument Combo Eingang XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 4x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke DC-gekoppelt, S/PDIF Eingang coaxial, MIDI Ein- und Ausgang, 2x Stereo...

Kürzlich besucht
K&M 21427

K&M 21427, Profi-Tasche für 6 Mikrofonstative, inklusive Rollen für einfachen komfortablen Transport, Obermaterial aus extrem strapazierfähigen robusten 1680D Nylongewebe, alle Nähte handvernäht in hochwertiger Verarbeitungsqualität, gepolsterte Tragegriffe und ein widerstandsfähiger Reißverschluss, inklusive Rollen, Abmessunge: 1110 x 350 x 370 mm,...

Kürzlich besucht
RCF Art 312 MK III

RCF Art 312 MK III passive Fullrangebox 12" 1", 300 Watt (RMS), 90°x60° 12" Woofer und 1" Treiber mit 1,5" Mylar-Membrane, 8 Ohm, 127 db max., Speaker Twist In/Out, Kunststoffgehäuse, 4 x M10-Flugpunkte und drei Griffe, Stativflansch, Maße H/B/T 680...

Kürzlich besucht
ADJ Contour

ADJ Contour; LED Spiegelkugeleffekt; mehrfarbige Strahlen kreuzen sich mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten vor und zurück, ähnlich einem klassischen "Fan-Style" -Effekt; 36 Linsen erzeugen mehrfarbige Lichtstrahlen aus 27 x 1,5 W RGB-LEDs; 15 eingebaute Lichtshows; Steuerung über DMX, die mitgelieferte drahtlose IR-Fernbedienung,...

(1)
Kürzlich besucht
Jazzlab saXholder PRO

Jazzlab saXholder PRO, für Barisax, Tenorsax, Altsax und Sopransax, überträgt das Sax-Gewicht gleichmässig auf die beiden Schulter, keine Belastung der Halswirbel, mit einer Hand sekundenschnell zu bedienen, platzsparend: zusammengelegt kleiner als ein Blatt Papier, bequem im Sitzen und im Stehen,...

(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton Custom Line Thunder 99

Harley Benton Custom Line Thunder 99, ultra-kompaktes Power Amp Pedal für E-Gitarre, passend als direkter Anschluss für jeden Preamp, Pedal oder Effektgerät, 2x 50W (4 Ohm), passend für 4-16 Ohm Lautsprecher, Master Volume Regler, L/R Inputs (6,35mm), L/R Lautsprecher Outputs...

(1)
Kürzlich besucht
IK Multimedia UNO Drum

IK Multimedia UNO Drum; Analog/PCM-Drumcomputer; 6 echte analoge Stimmen für Kick, Snare, Clap und Hi-Hat; 12 PCM-Stimmen mit 54 Samples; frei kombinierbare Analog- und PCM-Klänge mit 11-stimmiger Polyphonie; Drumsounds über zahlreiche Parameter wie Level, Tune, Decay etc. editierbar; analoge Verzerrungs-...

Kürzlich besucht
Fender CLSC SRS Mustang/Duo Case

Fender CLSC SRS Mustang/Duo Sonic Case; Hartschalenkoffer für Fender Mustang/Duo Sonic Gitarren; Innenfutter roter Plüsch; mit Vinyl umwickelter Stahlkern-Tragegriff; Großes Zubehörfach mit Deckel; Dreifach verchromte Hardware; Farbe Black. Innenmaße 100,33 cm x 30,48 cm

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.