Mellotron M4000D

Digitales Mellotron

  • Sample-Playback-Engine mit 24-Bit Audiodaten
  • ca. 100 Mellotron- und Chamberlin-Sounds (basierend auf den Original Sounds der ersten Generation aus den 60er und 70er Jahren)
  • 2 hochauflösende und grafikfähige OLED-Displays
  • Holztastatur
  • Regler für Volume, Tone, Pitch sowie Mix und Select A/B
  • Slot für Compact Flash Card
  • Anschlüsse: MIDI In/Out/Thru, 3x Line-Out XLR symmetrisch und 6.3 mm Klinke
  • Pedal-Anschlüsse: Sustain
  • 2 x Expression- sowie Volume-Pedal Anschluss
  • Kopfhörer-Ausgang
  • Netzteil-Anschluss
  • Abmessungen (B x T x H): 859 x 501 x 135 mm
  • Gewicht: 17,5 kg
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Celeste-Violine
  • Clavinet Brass
  • Flute-Vibraphone
  • Guitar-Organ
  • Marimba
  • Organ-Strings
  • Pizzicato-Celeste
  • Solovoice-Choir
  • Vibraphone-Tibia
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Anzahl der Tasten 37
Anschlagdynamik Ja
Aftertouch Nein
Keyboard Split Nein
Modulation Wheel Nein
Tonerzeugung Samplebasiert
MIDI Schnittstelle 1x In, 1x Out, 1x Thru
Speichermedium Keine
USB Anschluss Nein
Effekte Keine
Arpeggiator Nein
Anzahl der analogen Ausgänge 3
Digitalausgang Nein
Display Ja
4 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
5 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Kleine Odyssee mit gutem Ende
URS A, 13.08.2017
Ich hatte allen Ernstes 2 mal hintereinander ein teildefektes Gerät erhalten. Einmal war eine Taste komplett defekt , das andere mal gab es einen Holzriss im Deckel. Ich habe darauf hin auch dem Hersteller ein paar Noten zukommen lassen, mit dem Hinweis, dass die Qualitätskontrolle bei einem solch hochpreisigen ROMpler besser sein sollte. Der Inhaber von Mellotron -Markus Resch- hat leider arrogant und ignorant reagiert. Mein Hinweis auf Wualitätskontrolle war wohl Majestätsbeleidigung, nun ja, offensichtlich hat ihm der ( berechtigte) Erfolg den Kopf etwas zerbröselt , schade. Nun aber zum Instrument: Klanglich ist es absolute Oberliga und mit nichts , wirklich nichts , vergleichbar. Keine Sample Library oder ein anderes "Mellotron" kommt nur im entferntesten an das 4000D heran. Klanglich nicht, bedienungsspezifisch nicht, und schon gar nicht bezogen auf den polyphonen Aftertouch und die Holztastatur. Ein echtes Instrument , absolute Oberklasse. Bin nach dem ziemlich nervigen Hin und Herr mit Hr. Resch versöhnt . Das Instrument - nicht der Rechte-Inhaber von Mellotron- ist große Klasse. Insofern volle Punktezahl.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Klingt wie das Original
Norbert7999, 03.03.2014
Seit den 70er Jahren besitze ich ein Mellotron M400. Das M4000D hat gegenüber dem Original sehr viele Vorteile. Die kompakte Bauweise macht es sehr transportfreundlich, man kann es alleine bewegen. Ca. 100 Sounds stehen zur Verfügung, der Kauf und Wechsel teurer Bandrahmen ist nicht mehr nötig. Die Sounds müssen auch nicht langwierig geladen werden, sie stehen permanent zur Verfügung. Wegen der Holztastatur hat man ein Spielfeeling wie beim Original. Und es klingt auch genauso gut wie das Original. Mein einziger Kritikpunkt: Man hätte das M4000D mit einem internen Effektgerät ausstatten sollen, dann wäre es perfekt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Luxusleiher für absolute Nostalgiker
Xebia, 13.06.2017
Braucht man unbedingt ein "echtes" Digitales Mellotron, wenn es alle Samples in der gleiche Qualität bereits auf Nord und Co. oder als DAW Plugin gibt?

Braucht man überhaupt noch Steinzeitaufnahmen, wenn es doch heute so viele Orchester Plugins gibt?

Ja auf jeden Fall!

Sobald man sich vor das Mellotron setzt geht einem das Herz auf. Man fühlt sich eng Verbunden mit den Pionieren der späten 60er, die sich bereits von diesem Gerät verzaubern ließen. Der Simple Aufbau macht den Unterschied. Dadurch befasst man sich viel mehr mit den einzelnen Sounds und Kombinationsmöglichkeiten, als sich von 30 Bläsern und 40 Streichern das Ohr wegblasen zu lassen.

Durch die Midisteuerung und dem Symmetischen Ausgang lässt sich das Mellotron super in die Studiolandschaft integrieren und bietet hier den Analogen Part jenseits des Masterkeyboards.

Des weiteren ist das Mellotron auch noch ein absoluter Hinkucker.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
3.369 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Synthesizer
Synthesizer
Tauchen Sie in die Welt der synthetischen Klang­er­zeu­gung ein! Hier wird der Einstieg leicht gemacht.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
Zoom Q2n White

Zoom Q2n Limited White, Handy Audio Video Recorder; Hochwertiges 160° Weitwinkel-Objektiv (F2.0/16.6 mm); 10 "Scene"-Optionen für Aufnahmen bei unterschiedlichen Lichtverhältnissen; Eingebautes X/Y-Stereomikrofon; Verträgt Schalldruckpegeln bis 120 dB SPL ohne Verzerrung; Nutzbar als Standalone-Audiorecorder mit bis zu 24 Bit / 96...

Kürzlich besucht
TC Electronic Plethora X5

TC Electronic Plethora X5; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Flexibles und einfach zu bedienendes TonePrint Pedal-Board; 127 anpassbare Speicher-Presets, bestehend aus bis zu 5 Toneprint-Pedalen; 75 Toneprint FX-Speicher-Presets pro Pedal, einschließlich Hall Of Fame 2 Reverb, Flashback 2 Delay, Sub...

(1)
Kürzlich besucht
Intellijel Designs Multi-FX 1U

Intellijel Designs Multi-FX 1U; Delay-, Reverb- und Chorus-Effekt; Regler für Pre-Delay/Delay-Zeit/Chorus-Rate, Tone, Reverb-Decay/Delay-Feedback/Chorus-Depth, Wet/Dry-Mix; Clock-Eingang und Tap-Taster; Stereo-Eingang und -Ausgang; Strombedarf: 130mA (+12V) / 12mA (-12V); Breite: 24 TE; Tiefe: 33mm

Kürzlich besucht
Vicoustic Super Bass Extreme Ult White

Vicoustic Super Bass Extreme Ultra White Matte; 2er Set Bass Trap aus Akustikschaum und Holz; für die Eckmontage konzipierte Bassfalle;, optimaler Wirkungsbereich: 60-125 Hz; maximale Effektivität: 75 -100 Hz; Kombination aus Membran (wandelt Druckschwankungen in Luftbewegung), hochdichtem Akustikschaum und mikroperforierter...

Kürzlich besucht
M-Audio AIR 192|8

M-Audio AIR 192|8; USB Audio Interface; 24-Bit/192 kHz; rauscharme M-Audio Crystal™ Vorverstärker; 2x XLR/Klinke Combi-Eingang MIC/LINE (Eingang 1); 48V Phantomspeisung zuschaltbar; 2x Instrumenten Eingang 6.3mm Klinke (Eingang 2); 2x Ausgang 6.3mm Klinke symmetrisch (Lautstärkeregler für Ausgang 1+2); 4x Ausgang Cinch...

Kürzlich besucht
Simmons SD1200 E-Drum Set

Simmons SD1200 E-Drum Set, 764 Preset Sounds, 128 User Sounds, 50 Preset Kits, 25 User Kits, 4 Demo Songs, 25 User Songs, farbiges LCD zur einfacheren Bedienung, 5x Lautstärke Fader, Metronome, Reverb, Chorus, Delay Effekte, 2-Band EQ pro Kit, 2x...

(1)
Kürzlich besucht
Fender Mustang GTX100

Fender Mustang GTX100; Modelling Combo Verstärker für E-Gitarre; Mustang Serie; Kanäle: 1; Leistung: 100 Watt; Bestückung: 12" Celestion G12FSD-100 Lautsprecher; Regler: Gain, Volume, Treble, Middle, Bass, Reverb, Master; Schalter: On/Off; Effekte: 40 Amp Modelle, Stompbox/Delay/Reverb/Modulationen; Effekt Einschleifweg: Ja; Anschlüsse: 1x...

Kürzlich besucht
Dunlop Jacquard Strap - Black Thistle

Dunlop Jacquard Strap-Black Thistle; Gitarren/Bassgurt; Jacquard-Stoff; Black Thistle Muster; 5 cm Breite; Länge einstellbar 84 - 152 cm (33 1/16" - 59 13/16"); Echtleder Enden (schwarz)

Kürzlich besucht
Markbass MB Octaver Raw

Markbass MB Octaver Raw; Effektpedal für E-Bass; Der MB Octaver Raw ist die kleine Version des erfolgreichen MB Oktavers. Der MB Octaver Raw liefert auch im unteren Bereich ein superschnelles Tracking. Viel besser, als man es von einem analogen Oktaver...

Kürzlich besucht
Arturia AudioFuse Studio

Arturia AudioFuse Studio; USB 2.0 Audio Interface mit USB-C Anschluss; 24-Bit / 192 kHz; 18 Ein- und 20 Ausgangskanäle; 4x Mic- / Line-Eingang (XLR / TRS Combo-Buchse); 4x Line-Eingang (6.3 mm TRS); Phono-Eingang (Cinch); Eingänge 1 - 4 für Intrumente...

Kürzlich besucht
Vicoustic Super Bass Extreme Ult Oak

Vicoustic Super Bass Extreme Ultra Brown Oak; 2er Set Bass Trap aus Akustikschaum und Holz; für die Eckmontage konzipierte Bassfalle;, optimaler Wirkungsbereich: 60-125 Hz; maximale Effektivität: 75 -100 Hz; Kombination aus Membran (wandelt Druckschwankungen in Luftbewegung), hochdichtem Akustikschaum und mikroperforierter...

(1)
Kürzlich besucht
Simmons SD600 E-Drum Set

Simmons SD600 E-Drum Set, 336 Sounds, 35 Preset Kits, 10 User Kit, 3 Preset Songs, 10 User Songs, Metronom, Reverb, Chorus, Delay und Flanger Effekte, 2x 6,3mm Mono Klinken Input für 4. Tom und 2. Crash Pad, 2x 6,3mm Mono-Klinken...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.