Line6 Relay G10TII Transmitter

72

2,4 GHz plug and play Wireless Sender

  • passend für G10 Systeme oder Ergänzung für Spider V Serie ab Spider V 60 mit eingebautem Relay G10 Empfänger
  • Audio-Frequenzbereich: 10 - 20.000 Hz
  • automatische Frequenzwahl
  • Maximalpegel: 118 dB
  • Reichweite bis zu 15 m (umgebungsabhängig)
  • Batterielaufzeit im Betrieb ca. 7 Stunden, im Standby bis zu 170 Stunden
  • Mute-Funktion bis Signal anliegt, dadurch kein Knacken beim Ein- und Ausstecken
  • weltweit anmelde- und gebührenfrei
  • Abmessungen 58 x 122 x 204

Hinweis: passend für Instrumente mit passiver oder aktiver Elektronik. Keine Funktion bei Gitarren mit einer phasengedrehten Steckerbelegung.

Erhältlich seit April 2021
Artikelnummer 517067
Verkaufseinheit 1 Stück
Senderart Gitarrensender
Charakteristik keine
Ladesystem Nein
inklusive Akku Nein
Batteriestandsanzeige Nein
Frequenzbereich 2400 MHz
Wechselkapsel Nein
115 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 23.05. und Freitag, 24.05.
1

72 Kundenbewertungen

4.5 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Bedienung

Features

Sound

Verarbeitung

51 Rezensionen

D
Licht und viel Schatten
DonTizzoo 29.08.2021
Ich verwende diesen Transmitter seit etwa 4 Monaten an meinem Yamaha THR30IIW. Das hat bisher ganz gut funktioniert; kleine Einschränkung: ich spüre im Vergleich zum Betrieb per Kabel eine kleine Latenz, aber damit habe ich gerechnet. Daran gewöhnt man sich.

Jetzt der große Knackpunkt: Seit dem letzten Firmware-Update vor etwa einem Monat ging die Standby-Zeit stetig zurück. Das ist mir zunächst nicht aufgefallen, aber mittlerweile beträgt sie etwa 3-5 Minuten. Der Grund: Das Teil lädt im Amp nur noch für ein paar Minuten und schaltet den Ladevorgang dann ab. Ich dachte zuerst, das läge am Amp, bis ich dann mal in ein paar Foren nachgelesen und erfahren habe, dass das schon beim G10T sehr häufig vorkam, wobei sich die Beschreibungen alle genau mit den bei mir beobachteten Umständen decken.

Ich habe jetzt ein Supportticket bei Line 6 geöffnet, mal schauen, was passiert. Sollte der Service mir das Ding austauschen oder reparieren und dann wieder alles funktionieren, passe ich die Bewertung gern dementsprechend an. Allein die Häufigkeit, mit der genau dieses Problem auftritt, finde ich aber abschreckend und würde mir das Teil wohl nicht wieder kaufen.

Davon abgesehen: Von Thomanns Seite war alles super, wie immer.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
12
5
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Einstecken – Anspielen – geht.
Aljen 13.03.2022
Den Sender habe ich mir – wenn schon, dann schon – zu dem Yamaha 30 II Wireless bestellt. Viel ist darüber nicht zu sagen, denn einmal aktiviert braucht das Gerätchen keine weiteren Tamagotschi-Maßnahmen, sondern verrichtet seine Arbeit zwar nicht still, aber doch unauffällig gut. RTFM hat am Anfang Sinn, damit erschließt sich das Geblinke der einzigen LED am Sender eindeutig.

Je nach Gitarre paßt der Stecker perfekt, gut oder auch gar nicht. Meine Ibanez SRC-6 hat die Buchse so schick ins Body vertieft, dass dem Sender so um die 2 mm fehlen. Hier ist ein Übergangsstecker die einzige (etwas wacklige) Lösung. Für das ansonsten klasse Design von Ibanez kann Line 6 natürlich nicht unbedingt verantwortlich sein. Meine anderen Paddel (Strat Affinity und Steinberger Spirit) nehmen den Sender problemlos auf.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
2
2
Bewertung melden

Bewertung melden

HS
Top Wireless
Heinz S.979 23.10.2021
Firmware Update nicht vergessen, ansonst bin ich sehr zufrieden. Der Umgang mit Akkus sollte dennoch vertraut sein - sonst ist jeder Akku früher dahin. den Ersten hatte ich schon 5 Jahre. Diesen hab ich nun für meine 2te Gitarre meiner Sammlung hinzugefügt. Allerdings ist der Akku wenn er mal defekt ist schwer zu bekommen und nur für geübte Bastler. Der Akku ICR17280 ist im alten Modell G10T eingebaut, den neuen habe ich noch nicht geöffnet. Das mit diesem Akku ist allerdings sehr negativ.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
7
4
Bewertung melden

Bewertung melden

LW
Funtioniert perfekt an allen meinen Gitarren und dem THR 30II
Luke Woodapple 05.03.2023
Ich habe mir das Gerät in Ergänzung zum THR 30 II geholt, um endlich mehr Bewegungsfreiheit beim Einspielen diverser Gitarren zu haben und kein Kabel anschließen zu müssen.
Was soll ich lange reden: das Gerät funktioniert an allen Gitarren, sowohl Fender Stratocaster und anderer E-Gitarren, als auch an meinen Furch Westerngitarren und koppelt nach gut 1 Sekunde.
Überträgt den Sound ohne spürbare Latenz und Soundeinbußen.
Auch der Akku hält lange aus und kann nach Benutzung am THR durch Einstecken in die Input Buchse nachgeladen werden.
Für mich die perfekte Kombination, die mehr mehr Raum für Kreativität lässt und vom Kabel befreit. Das fühlt sich eindeutig besser an als jemals zuvor!! Ich empfinde das tatsächlich auch, wie ein anderer User sagte, als Befreiung.
Ich bewerte das Produkt als momentaner Einelkämpfer im Studio und zu Hause. Wie ich sich während einer Probe oder gar dem LIve Spiel mit mehreren Musikern macht, kann ich noch nicht beurteilen
Volle Punktzahl bisher !
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube