Sennheiser SK-XSW-E-Band

UHF-Taschensender

  • für XSW1 und XSW2 Wireless Systeme
  • Frequenzbereich: E-Band (823 - 832 MHz und 863 - 865 MHz)
  • EW-Klinkenbuchse
  • Betrieb mit 2 AA-Batterien

Weitere Infos

Senderart Taschensender
Kapseltyp Keine
Charakteristik keine
Ladesystem Optional
inklusive Akku Nein
Batteriestandsanzeige Ja
Frequenzbereich 823 MHz – 832 MHz
Wechselkapsel Nein

Taschensender für XSW1- und XSW2-Funkstrecken

Der Taschensender XS-XSW im E-Band aus dem Hause Sennheiser ist der passende Sender für alle, die bereits eine ebenfalls im E-Band tätige Sennheiser-Funkstrecke der Reihen XSW1 oder XSW2 ihr Eigen nennen. Das E-Band umfasst die Bereiche von 823 bis 832 und 863 bis 865 MHz. Dieser Taschensender ist weit mehr als ein Ersatzteil. Wurde die Funkstrecke beispielsweise bislang ausschließlich mit einem Handsender genutzt, ermöglicht ein Taschensender den Anschluss zahlreicher weiterer Mikrofone. So können beispielsweise ein Headset, ein Ansteckmikrofon oder ein Clip-Mikro für Bläser zum Einsatz kommen. Das eröffnet völlig neue Anwendungsmöglichkeiten für den bereits vorhandenen Empfänger in bewährter Sennheiser-Qualität.

Für Headsets, Lavalier- und Instrumentenmikrofone

Das 95 Gramm leichte UHF-Beltpack SK-XSW-E-Band arbeitet zusammen mit einem Empfänger EM-XSW1 oder EM-XSW2. Die Sendeleistung liegt bei 10 mW. Der Sender bringt einen Frequenzbereich von 50 bis 16000 Hz zu Ohren. Headset, Mikroport oder Instrumentenmikro werden an die verschraubbare Miniklinkenbuchse angeschlossen. Das Gehäuse des Beltpacks ist aus robustem ABS-Kunststoff gefertigt. Eine Gürtelklemme sorgt für zuverlässigen Sitz beim Auftritt. Mit zwei AA-Batterien hält ein Sender locker eine zehnstündige Veranstaltung durch. Ein kurzer Blick auf’s Display genügt und man ist jederzeit über die Batterielaufzeit informiert, die übrigens, wenn nur noch ein Balken angezeigt wird, immer noch bis zu drei Stunden betragen kann. Ein Startset mit zwei AA-Batterien ist im Lieferumfang enthalten.

Kostengünstiges Upgrade

Ist der Taschensender mal defekt, können die Sennheiser-Modellreihen XS1 und XS2 dennoch weiter genutzt werden. Das Beltpack SK-XSW bietet hier einfachen Ersatz. Wer ursprünglich eine Funkstrecke mit Handsender angeschafft hat und nun gern auch mal ein Headset anschließen möchte, ist mit dem Erwerb eines Taschensenders ebenfalls gut beraten. Man hat die Wahl zwischen verschiedenen Headsets oder Ansteckmikrofonen, die in Sennheisers ew-Miniklinkenanschluss verschraubt werden. Oft haben beispielsweise Comedians auf Tour ihr Headset auch schon dabei. Es kann dann gleich an die vorhandene Funkstrecke angeschlossen werden. Auch zahlreiche Instrumente wie Posaune oder Trompete können mit dem passenden Mikrofon und verkabelt in diesen Taschensender schnurlos gemacht werden. Und mit einem optional erhältlichen Instrumentenkabel kann die Funkstrecke auch Gitarristen oder Bassisten neue Bewegungsfreiheit eröffnen.

Über Sennheiser

Im Juni 1945 gründete Prof. Dr. Fritz Sennheiser das Laboratorium Wennebostel, welches anfänglich Messgeräte produzierte. 1945 durch Siemens beauftragt, entwickelte das junge Unternehmen das Mikrofon MD-1, das im Jahr 1946 auf den Markt kam. Nach der Entwicklung weiterer Mikrofone wurde das Unternehmen 1958 in Sennheiser electronic umbenannt. Zwei Jahre später stellte Sennheiser das dynamische Mikrofon MD 421 vor, das bis heute produziert und von vielen nach wie vor sehr geschätzt wird. Durch weitere Top-Entwicklungen wie beispielsweise dem Kopfhörer HD 414 und dem Mikrofonklassiker MD 441 konnte das Unternehmen international überzeugen, sodass Sennheiser heute einer der führenden Hersteller für Mikrofon- und Kopfhörersysteme ist.

Neue Möglichkeiten mit dem XSW-Taschensender

Für Veranstalter, die nur selten zwei Funkstrecken benötigen, kann es im Hinblick auf die Kosten gute Gründe dafür geben, an einem Empfänger zwei Taschensender zu betreiben. Bei schnellen Umzügen von Schauspielern ist zwischen den Szenen oft kaum Zeit, um ein Beltpack sorgfältig in der Kleidung zu verstecken. Da kann es einfacher sein, wenn der Schauspieler sein Headset am Körper behält, es schnell vom Beltpack 1 im alten Kostüm abschraubt und an Beltpack 2, das zuvor am neuen Kostüm angebracht wurde, anschließt. Auch bei schnellen Wechseln zwischen Anmoderation und Vortrag kann ein zweiter Sender helfen. Beim Abgang des Moderators von der Bühne wird sein Sender 1 aus- und Sender 2 des Redners eingeschaltet. Bei unterschiedlich lauten Sprechern wählt man zuvor am aufgeklappten Taschensender die Empfindlichkeit individuell in Schritten zwischen 0 und -30 dB. Schon ist jeder Redner passend verstärkt - und das mit nur einem Empfänger.

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Sennheiser SK-XSW-E-Band
75% kauften genau dieses Produkt
Sennheiser SK-XSW-E-Band
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
95 € In den Warenkorb
Sennheiser SK-XSW-A-Band
9% kauften Sennheiser SK-XSW-A-Band 99 €
Sennheiser SK100 G4 A-Band
3% kauften Sennheiser SK100 G4 A-Band 288 €
Sennheiser SK-XSW-B-Band
2% kauften Sennheiser SK-XSW-B-Band 92 €
Sennheiser SK100 G4 B-Band
2% kauften Sennheiser SK100 G4 B-Band 299 €
Unsere beliebtesten Sender
18 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Top Preis / Leistung
Lukas Tycho Mendelsohn, 14.06.2018
Ich habe mir den Taschensender als Ergänzung zu meinem Wireless Set gekauft. Allerdings habe ich die alte XSW Serie, die es so garnicht mehr zu kaufen gibt, aber die Verbindungstechnik ist noch die gleiche. Gesynct, getestet, und es hat funktioniert. Der Standard Sennheiser Klinkenport macht die Kompatibilität sehr einfach, und auch der Mute-Switch ist durch die rot-grün Farbgebung sehr leicht verständlich.
Das Plastik-Gehäuse fühlt sich natürlich nicht so wertig an wie bei der EW Reihe, bei dem Preis kann man aber echt nicht meckern. Das einzige, was mich wirklich stört, ist die Größe. Die EW Taschensender sind deutlich kleiner. Das Problem ist, dass es für die XSW Reihe keine Inlays für Rackschubladen gibt, deshalb habe ich eins für die EW Reihe. Bei den Handsendern passt das, bei den Taschensendern aber leider nicht. Wer das also auch benutzen möchte, sollte ein gutes Messer zur Hand haben.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Läuft super mit meinem XSW Empfänger
Veranstaltungstechnik.dn, 11.04.2021
Hab mir den Sender gekauft für meinen XSW Empfänger der ursprünglich für einen Handsender gedacht war. Läuft ohne jegliche Probleme und hat schon ein paar Benutzungen Problemlos überstanden. Die mitgelieferten Batterien halten sehr lange und laufen nicht aus.
Die Halteklammer ist ziemlich straff und auch nach mehrmaligem An und Abstecken kein Stück weniger was ich persönlich sehr als Vorteil sehe.
Fazit: Für jeden der eine günstige Erweiterung für seinen Empfänger sucht und nicht allzuviel Geld ausgeben möchte ist hiermit gut beraten. Benutze den Sender unter anderem für Theateraufführungen mit Kindern. Alle Schalter sind unter der Batterieklappe verbaut sodass diese nicht versehentlich betätigt werden können. Wie ich finde ist dieser Sender jeden einzelnen Cent wert.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Gute Sennheiser Qualität
Griesheimer, 13.07.2021
Den Sender setzte ich als Zweit-Sender ein.
Typisch gute Sennheiser Qualität die zuverlässig und stromsparend (Batterien halten lange) funktioniert.
Excellente Übertragungsqualität mit einer Reichweite von über 100 Meter im Freien.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Technische Daten / Vergleich t.bone Free Solo
Traktor-DJ & Ingenieur Nachrichtentechnik, 17.12.2019
Ich habe ein paar Werte gemessen, die nicht im Datenblatt stehen:

Stromverbrauch:
124mA @ 3V
190mA @ 2,1V (Batteriewarnung blinkt)
240mA @1,8V (Sender schaltet aus)

Phantomspeisespannung: 9,3V

Maximale Eingangsspannung @3% Klirrfaktor (Daten aus Sennheiser Datenblatt):
typ. 1,5 VRMS Mic/
typ. 2,6 VRMS Line
@ –30 dB Gain

Positiv:
Gain von in 10dB Schritten 30dB einstellbar. t.bone Free Solo bietet nur 12dB Gain Einstellbereich.

Negativ:
Ein/Ausschalter hinter der Batterieklappe, das finde unpraktisch. Warum ist der Schalter nicht außen wie beim Sennheiser Mikrofon? Das LCD Display ist sehr klein und nicht beleuchtet. Das ist beim t.bone Free Solo besser gelöst.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
95 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung bis voraussichtlich Donnerstag, 29.07.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Kürzlich besucht
Novation Circuit Rhythm

Novation Circuit Rhythm; Sampler / Sequenzer; 8 Sample Spuren mit je 32 Step-Patterns, kaskadierbar für bis zu 256 Schritte pro Spur; Funktionen wie Slice, Reverse, Loop, chromatisch Spielen; Wahrscheinlichkeits- und Pattern-Mutate-Funktionen; integrierte Effekte wie Lofi-Tape, Shutter, Hall, Delay und Summekompressor;…

1
(1)
Kürzlich besucht
Arturia Keystep 37 Black Edition

Arturia KeyStep 37 Black Edition; USB/MIDI Controller Keyboard; 37 anschlagdynamische Tasten (Slimkey) mit Aftertouch; 64-Step Sequenzer; Akkord- und Skalenfunktionalität; Arpeggiator; LED-Display; 4 frei blegbare Regler; Transport-Tasten; Touch Stripes für Pitch- und Modulation; RGB LED-Leiste; Anschlüsse: 3x CV-Ausgang (3,5mm Klinke), Clock…

9
(9)
Kürzlich besucht
Harley Benton SC-550 II DFB

Harley Benton SC-550 II Desert Flame Burst; Deluxe Serie; E-Gitarre; Mahagoni Korpus (Swietenia Meliaceae) (mit gewichtsreduzierender Fräsung); gewölbte und geflammte AAA Ahorn Decke; eingeleimter Mahagoni Hals (Swietenia Macrophylla King); Pau Ferro Griffbrett; 60er Hals Profil; 305mm (12,00") Griffbrettradius; Halsdicke am…

5
(5)
Kürzlich besucht
SSL UC1

SSL UC1; USB DAW Controller; Plug-In Controller mit komfortablem Mischpult-Layout und legendärem SSL Workflow; 1:1 Hardware Steuerung für die im Lieferumfang enthaltenen SSL Plug-Ins Channel Strip 2 und Bus Compressor 2; visuelles Feedback durch LED Ringe an den Drehreglern; Display…

Kürzlich besucht
Kali Audio IN-8 2nd Wave

Kali Audio IN-8 2nd Wave; Aktiver Nahfeldmonitor; 3 Weg System mit koaxialem Mittel-/Hochtöner; 8" Tieftöner; 4" Mitteltöner; 1" soft dome Hochtöner; Leistung: 140 Watt (60/40/40 Watt Tri-Amped); Frequenzbereich: 37 Hz - 25 kHz (-10 dB), 45 Hz - 21 kHz…

Kürzlich besucht
Fender SQ Aff. P Bass MN PJ PACK BK

Fender Squier Affinity P Bass MN PJ PACK Black; Precision E-Bass, Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Ahorn; Einlagen: Black Dots; 20 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 41,3 mm (1,63"); Mensur: 864 mm…

Kürzlich besucht
J. Rockett Audio Designs Clockwork

J. Rockett Audio Designs Clockwork; Analoges Stereo Delay mit zuschaltbarer Modulation; Designt in Zusammenarbeit mit Howard Davis (Schöpfer des originalen “Deluxe Memory Man”); Klassisches Analog-Design mit BBD Chips; Tap-Tempo Steuerung Digital; Bis zu 600 ms Delay Zeit; Zuschaltbare Modulation mit…

1
(1)
Kürzlich besucht
Sennheiser CX True Wireless Black

Sennheiser CX True Wireless Black kabelloser In-Ear Headset Kopfhörer, 7 mm High End Wandler, Bluetooth 5.2, bis zu 9 Std. Betriebszeit max. 27 Std. Betriebszeit mit Ladebox, SBC, AAC, aptX Codec-Unterstützung, Empfindlichkeit 110 dB SPL (1 kHz / 0 dBFS)…

2
(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton SC-550 II PAF

Harley Benton SC-550 II Paradise Amber Flame; Deluxe Serie; E-Gitarre; Mahagoni Korpus (Swietenia Meliaceae) (mit gewichtsreduzierender Fräsung); gewölbte und geflammte AAA Ahorn Decke; eingeleimter Mahagoni Hals (Swietenia Macrophylla King); Pau Ferro Griffbrett; 60er Hals Profil; 305mm (12,00") Griffbrettradius; Halsdicke am…

Kürzlich besucht
Fender SQ Aff. P Bass PJ PACK 3-SB

Fender Squier Affinity P Bass PJ PACK 3-Color Sunburst; Precision E-Bass, Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Lorbeer; Einlagen: Pearloid Dots; 20 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 41,3 mm (1,63"); Mensur: 864 mm…

Kürzlich besucht
KMA Audio Machines Tyler Deluxe Freq. Splitter

KMA Machines Tyler Deluxe Freq. Splitter; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Zweikanaliger Signalsplitter mit variablem 12 dB/Okt. Low/High Pass Absenkung, vollisolierte und transformator basierte FX Loop Sends, Clean Blend und Mix Regler ermöglichen die perfekte Balance von Höhen und Bässen;…

Kürzlich besucht
Bowers & Wilkins PI 7 CG

Bowers & Wilkins PI 7 CG; In-Ear True Wireless Kopfhörer; echte 24-bit Audio-Verbindung; 2-Wege-Treiberdesign; High Performance DSP; Bluetooth 5.0 mit AptX Adaptive; adaptives, aktives Noise Cancelling (ANC); Lade-Case mit Audio-Übertragung; Kabellose und USB-C-Ladung; unterstützt Schnell-Ladung; Frequenzbereich: 10 Hz - 20…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.