Lewitt MTP 840 DM

2

Dynamisches Gesangsmikrofon

  • schaltbarer Low-Cut
  • Richtcharakteristik: Superniere
  • Frequenzumfang: 40 - 18000 Hz
  • Empfindlichkeit: 3,5 mV/Pa, -49 dBV/Pa
  • Signal-Rausch-Verhältnis: 75 dB (A)
  • Ersatzgeräuschpegel: 19 dB (A)
  • Dynamikumfang - Passive Mode: 135 dB
  • Dynamikumfang - Active Mode: 121 dB
  • 0 dB Gain, 115 dB / 6 dB Gain, 109 dB / 12 dB Gain
  • Gaineinstellungen: 0 dB, 6 dB, 12 dB
  • Tiefenabschwächung linear: 150 Hz (12 dB/Oktave), 250 Hz (12 dB/Oktave)
  • Innenwiderstand: 600 Ohm
  • Nennlastimpedanz: 1000 Ohm
  • Versorgungsspannung: 48 V ± 4 V
  • Stromaufnahme: 5,5 mA
  • goldbeschichteter 3-Pin XLR Anschluss
  • Gewicht: 0,34 kg
  • inkl. Mikrofonclip, Windschutz und Transporttasche
Erhältlich seit März 2020
Artikelnummer 488758
Verkaufseinheit 1 Stück
Schalter Nein
Charakteristik Superniere
Farbe schwarz
Durchmesser 51 mm
Länge 183 mm
Gewicht 34 g
Frequenzgang von 40 Hz
Frequenzgang bis 18 kHz
Mikrofonklemme 1
Tasche 1
Windschutz optional nein
Mehr anzeigen
B-Stock ab 159 € verfügbar
189 €
249 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 10.08. und Donnerstag, 11.08.
1
p
Viele Einstellungen , aber relativ Körperschallempfindlich
pedro1 11.07.2022
Haben das Mikrofon im Laden ausprobiert (im Stativ), für gut befunden und gekauft. Dann erstmalig in der Probe angesteckt: Output und Klang v.a. im aktiven Modus nach wie vor sehr gut und druckvoll. Bis dahin hat´s uns gut gefallen.
Da unsere Sängerin sich aber auf der Bühne viel bewegt und meistens das Mikro ohne Stativ benutzt, haben wir dann festgestellt, dass das Mikro im "freien" Handling (ohne Stativ) starke Körperschallgeräusche erzeugt, die wir auch mit unterschiedlichen Einstellungen nicht auf ein für uns erträgliches Maß reduzieren konnten. Daher ist es nix für unsere Sängerin und geht leider zurück..
Für Anwender, die ein Mikro überwiegend im Stativ nutzen, sicherlich brauchbar, wegen Klang und vielseitiger Ausstattung...
Features
Verarbeitung
Sound
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden