LD Systems MEI 1000 G2 Bundle

UHF Wireless In-Ear-System

  • 2 getrennt voneinander arbeitende Mono In-Ear-Systeme
  • bis zu 10 Anlagen parallel
  • Frequenzbereich: 823 - 832 MHz und 863 - 865 MHz
  • 10 mW Sendeleistung
  • integrierter Limiter bis +12 dB
  • Mono- oder Stereo-Betrieb
  • 2 Klinken/XLR-Kombi-Eingänge
  • Kopfhörerausgang
  • Betrieb mit 2 AA Batterien
  • abnehmbare BNC Antenne

Lieferumfang:

  • 9,5" Stereo Sender MEI 1000 T
  • 2 Bodypack-Empfängern MEI 1000 BPR
  • 2 Ohrhörern
  • Rackmount
  • Batterien
  • BNC Antennenkabel zur Antennen-Frontmontage
  • Kunststoffkoffer

Weitere Infos

Schaltbare Frequenzen Ja
Mono/Stereo Stereo
Limiter Ja
Inkl. Hörer Ja

Hinweise zu den unterstützten Frequenzbereichen

Hier sehen Sie, welche Frequenzbereiche von dieser Drahtlosanlage unterstützt werden und in welchen Ländern diese Frequenzen auch in Zukunft für Drahtlos-Anwendungen erlaubt sind.

Alle Angaben ohne Gewähr!
98 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.4 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Preis/Leistung 5 Sterne
16.05.2014
Nach langem Hin und Her haben wir uns für das MEI 1000 G2 entschieden und nach den ersten Versuchen in unserer Band (Vocal/2x Gitarre/Bass/Drums) kann man nur sagen:

Für diesen Preis ein erstklassiges System.
Man darf dieses System natürlich nicht mit Systemen
jenseits der 1000 Euro vergleichen.

Das komplette System ist hochwertig und absolut robust, fühlt sich in keinem Fall billig an. Wir haben den Sender in einem Kellerraum eines Altbaus mit relativ dicken Wänden stehen und können draußen vor der Tür in 50 Meter Entfernung keine Probleme feststellen. Für den Bühnenalltag sollte das für 90% der Nutzer ausreichend sein.
Die Kopfhörer liefern einen absolut ordentlichen Klang, der ebenfalls für viele Musiker absolut zufriedenstellend sein wird. Die Außengeräusche werden gut abgedämpft, jedoch nicht so stark, dass man sich abgeschottet fühlt. Das so oft angesprochene Problem des Grundrauschens kann ich nicht bestätigen. Wenn das Nutzsignal anliegt, gibt es kein Rauschen. Ansonsten gibt es nach RICHTIGEM Einpegeln ein leichtes Rauschen, dass aber vernachlässigter ist. Dazu muss man aber eben richtig Einpegeln. Wer die AUX-Wege an seinem Mischpult und den Eingangspegel am Sender voll aufdreht und sich dann wundert, dass es am Empfänger rauscht, bedient das System eben falsch.
Die Soundqualität ist für diesen Preisbereich definitiv überdurchschnittlich gut.

Durch die Focusfunktion, können mit nur einem Sender zwei völlig unterschiedliche Monitormixe in Stereo bereitgestellt werden (sofern man zwei AUX-Wege am Pult frei hat). Da wir vorher ohnehin nur zwei Monitorboxen auf der Bühne stehen hatten, kommen wir mit diesen zwei Mixen bestens aus. Wenn man sich untereinander etwas abspricht, reichen somit ein Sender und für jedes Bandmitglied ein Empfänger. In unserem Fall nimmt unser Drummer sogar einfach den Kopfhörerausgang am Sender, den er selbst in der Lautstärke regeln kann und damit absolut zufrieden ist.

Alle Musiker mit kleinerem Geldbeutel haben hier die Möglichkeit gute Qualität und guten InEar Sound zu bekommen. Wer ohnehin ständig über durchschnittliche Monitorboxen spielt oder mit allgemein schlechtem Monitorsound leben muss, wird vom Sound dieses Systems begeistert sein.
Wer allerhöchste Ansprüche verlangt, weil er diese Ansprüche gewohnt ist, wird ohnehin kein System in dieser Preisklasse kaufen. Für alle anderen ist das MEI 1000 G2 eine absolute Kaufempfehlung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Ganz gutes InEar zum günstigen Preis
No.17, 30.12.2020
Wir haben das InEar seit ca. 3 Jahren in zwei Bands im Einsatz. Im einen Fall teilen es sich die beiden Gitarristen jeweils im Focus-Mode, einer rechtes Mono Signal einer linkes Monosignal. Das funktioniert recht gut. Im anderen Fall teilten es sich die Sängerin und der Bassist auf die gleiche Weise. Hier hat es nicht so gut geklappt, da die Trennung der beiden Kanäle nicht 100% funktioniert. Es gab immer Übersprechungen. Wir mussten es trennen und der Bassist nutzt jetzt ein eigenes InEar.
Das Funksignal steht unsererm AKG InEar in nichts nach. Ja, das LD hat ein Grundrauschen, aber sobald Signal anliegt, merkt man davon nichts mehr. Es kommt alles sauber an, der Klang ist in Ordnung, gute Ohrhörer vorausgesetzt. Wem es zu dumpf ist, kann einen 10 dB Höhenboost aktivieren.

Nachteile des Systems:
-Zum einen die nicht 100 prozentige Trennung vom linken und rechten Signal.
-Die Buchse für den Ohrhörer ist recht Launisch und verträgt sich nicht mit jedem Stecker, d.h. es kommt manchmal zu einseitigen Aussetzern im Sound.
-Die mitgelieferten Ohrhörer sind klanglich und qualitativ nicht wirklich zu gebrauchen.
-Die mitgelieferten Rackwinkel sind dafür vorgesehen, das Gerät mittig zu platzieren. Möchte man zwei Geräte auf einer Ebene montieren, muss man sich andere Winkel oder eine Wanne besorgen.

Positiv:
-Die vorhandenen Features mit den verschiedenen Betriebsmodi (Stereo, Mono, Focus) sind klasse und machen es flexibel einsetzbar.
-Eine BNC-Durchführung für die Blende und ein Antennenkabel für die frontseitige Anbringung der Antenne sind schon dabei.
-Ein Limiter ist eingebaut standardmäßig aktiviert, kann aber deaktiviert werden.
-Relativ einfache Bedingung.
-Flexible Antennen am Bodypack.

Neutral:
-Wenn man es mit Akkus betreibt, stimmt die Batteriestandanzeige nicht (ist aber auch bei teureren Geräten so)

In Summe ein tolles, flexibles und preiswertes InEar.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Wer billig kauft, kauft teuer...
Holm, 12.03.2017
Dank der Thomann Money-Back Garantie zum Glück kein Thema, aber ich habe das Teil sofort nach dem ersten Einsatz wieder zurück geschickt.

Die Inbetriebnahme war problemlos. Anschalten, Batterien in die Empfänger und alles lief. Aber sofort viel mir das starke Rauschen auf, das auch mit Musik immer noch deutlich zu hören war. Allerdings zuhause in ruhiger Umgebung.

Beim Gig war das Rauschen dann eigentlich kein Thema mehr, dank halboffener Hörer waren die Hintergrundgeräusche der Gäste lauter. Meine Sängerin hatte allerdings einen geschlossenes InEar und sie klagte über zeitweilig vernehmbares Rauschen.

Beim Einschalten des Empfängers muss man aufpassen, dass man die Lautstärke nicht sofort aufdreht: wenn der Empfänger Kontakt mit seinem Mutterschiff aufnimmt, dann äußert sich das in einem deutlich vernehmbaren Knacksen, sehr unangenehm! Auch gibt es immer wieder Indifferenzen und Geräusche, vor allem, wenn kein Signal anliegt.

Der Klang der Übertragung ist aber in Ordnung, ich habe sie mit einem herkömmichen iPod Kopfhörer betrieben und der Sound war wunderbar. Die mitgelieferten Ohrhörer haben mir nicht ganz so gut gefallen, waren aber durchaus brauchbar. Die Reichweite ebenfalls sehr gut, da gibt es nichts zu meckern.

Ich habe mich letztlich für ein anderes System entschieden, weil mich das Rauschen und die Geräusche gestört haben. Wer aber eh recht laute Musik macht, für den wird dieser Aspekt vielleicht nicht ganz so wichtig sein.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Arbeitspferd für kleinere Cover-Bands
Ralf7629, 26.02.2021
hat mich auf kleinen und mittleren Bühnen noch nie im Stich gelassen; Im Bierzelt würde ich damit nicht zu weit ins Publikum gehen. aber auf "normalen" Entfernungen ohne Rauschen u.s.w.
Batterien halten meist 2 Gigs zu je 4-5 Std. durch; Akkus 2800mA aber nur 1 Gig.
Sound ist OK; aber bitte auch Preis bei der Soundbeurteilung ins Kalkül ziehen.
Wer hochwertigen Sound bevorzugt: Finger weg, alle anderen: Kaufempfehlung.
Erfahrungswerte: ca. 120 Gigs.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
LD Systems MEI 1000 G2 Bundle
(98)
LD Systems MEI 1000 G2 Bundle
Zum Produkt
449 €

LD Systems MEI 1000 G2 Bundle, UHF Wireless InEar-System bestehend aus 9,5" Stereo Sender MEI 1000 T, 2x Bodypack-Empfänger MEI 1000 BPR und 2x Ohrhörer, bis zu 10 Anlagen parallel, 2 getrennt...

LD Systems MEI 1000 G2
(360)
LD Systems MEI 1000 G2
Zum Produkt
268 €

LD Systems MEI 1000 G2, UHF Wireless InEar-System bestehend aus 9,5" Stereo Sender MEI 1000 T, 1x Bodypack-Empfänger MEI 1000 BPR und 1x Ohrhörer, bis zu 8 Anlagen parallel, Frequenzbereich 823 -...

LD Systems MEI 1000 G2 B6
(29)
LD Systems MEI 1000 G2 B6
Zum Produkt
289 €

LD Systems MEI 1000 G2 B6, UHF Wireless InEar-System bestehend aus 9,5" Stereo Sender MEI 1000 T, 1x Bodypack-Empfänger MEI 1000 BPR und 1x Ohrhörer, bis zu 5 Anlagen parallel, mono/stereo,...

LD Systems MEI 1000 G2 B5
(39)
LD Systems MEI 1000 G2 B5
Zum Produkt
299 €

LD Systems MEI 1000 G2 B5, UHF Wireless InEar-System bestehend aus 9,5" Stereo Sender MEI 1000 T, 1x Bodypack-Empfänger MEI 1000 BPR und 1x Ohrhörer, bis zu 5 Anlagen parallel, mono/stereo,...

Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 23.06. und Donnerstag, 24.06.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
In-Ear Monitoring
In-Ear Monitoring
In-Ear Monitoring - erst seit wenigen Jahren wirklich bezahlbar - ist ein Segen für jeden Live Musiker. Warum? Hier erfahren Sie mehr.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
1
(1)
Kürzlich besucht
iZotope Community Appreciation Bundle

iZotope Community Appreciation Bundle (ESD); Plugin-Bundle; 11 grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements, RX Elements, BreakTweaker, Stutter Edit 2, Iris 2, Trash 2 sowie Exponential Audio Excalibur, PhoenixVerb und R2

3
(3)
Kürzlich besucht
DSM & Humboldt Simplifier DLX Amp/Cab Sim

DSM & Humboldt Simplifier Deluxe Amp/Cab Simulator; Effektpedal für E-Gitarre; Vorverstärker-, Endstufen- und Boxensimulator; vollständig analoger 0 Watt Zweikanal-Verstärker, mit Boxensimulator, mehrstufigem Reverb und vielseitigen Anschlussmöglichkeiten; alles in einem extrem kleinen Format; 2 Vorverstärker in Studioqualität; jeder Kanal bietet: 3…

Kürzlich besucht
XAOC Devices Moskwa II

XAOC Devices Moskawa II; Eurorack Modul; 8-Step Rotosequencer; 8 Steps, je mit Regler für CV-Wert und An/Aus-Taster; pro Step Sonderfunktionen wie Portamento, Portamento-Variation, Gate/Trigger-Variation; bis zu 8 Gate/Trigger-Pattern programmierbar pro Step; interner Slew Limiter; interne Clock (12-2400 BPM); einstellbare Division…

Kürzlich besucht
Casio CT-S1WE

Casio CT-S1WE Keyboard im Piano-Look, 61 anschlagdynamische Tasten, AiX Sound Source Klangerzeugung, 64 stimmig polyphone, 61 Sounds, Reverb, Chorus, Delay, DSP, Master EQ, Volume Sync EQ, Anbindungsmöglichkeit an die kostenlose Chordana Play For Keyboard Lern-App, Midi, Transponierung, Metronom, Midi Recorder,…

Kürzlich besucht
Fender SQ Aff. Jazz Bass MN Black

Fender Squier Affinity Jazz Bass MN Black; Jazz E-Bass, Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Ahorn; Einlagen: Black Dots; 20 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 38,1 mm (1,5"); Mensur: 864 mm (34,02"); Griffbrettradius:…

3
(3)
Kürzlich besucht
Quilter Superblock US

Quilter Superblock US, Transistor Pedalboard Verstärker für E-Gitarre; Drei klassische US-Verstärker Voicings: 60 Tweed, 62 Blonde & 65 Black; vergleichbare Leistung wie ein 25-Watt-Röhrenverstärker, mit dem mitgelieferten PS-24 Netzteil oder 1-Watt Low-Power Modus mit einem herkömmlichen 9-V-Netzteil; zwei Cab Sims…

Kürzlich besucht
Fender Squier Affinity Strat HH IL BM

Fender Squier Affinity Stratocaster HH IL BM; E-Gitarre; Korpus Pappel; Ahorn Hals, C-Shape; Griffbrett Indian Laurel; Radius 241mm (9,5"); 21 Medium Bünde; Sattelbreite 42mm (1,650"); Mensur 648mm (25,5"); Tonabnehmer 2 Keramik Humbucker; Elektronik 1x Volume und 1x Tone, 3 weg…

Kürzlich besucht
Zhiyun WEEBILL-S Gimbal

Zhiyun WEEBILL-S Gimbal; Drei-Achsen-Gimbal für DSLR- und spiegellose Systemkameras; einfache und sichere Handhabung durch neue Algorithmen und stärkere Motoren auch bei schnellen Bewegungen; kompakte Abmessungen machen den Gimbal zum perfekten Begleiter bei Reportage- und Action-Aufnahmen; ergonomisch gestalteter Griff und Sling-Modus;…

Kürzlich besucht
Zhiyun Smooth Q3 Gimbal

Zhiyun Smooth Q3 Gimbal; professioneller 3-Achsen-Stabilisator für Smartphones; integriertes Füll-Licht mit drei Helligkeitsstufen; Gestensteuerung und Smart Following zur automatisierten Verfolgung von Personen im Sichtfeld; Panorama-Modus mit "Magic Clone" Funktion; ZY Cami App für einfaches Streamen (RTMP); faltbar für kompakte Transportabmessungen;…

Kürzlich besucht
RAV Vast B/H Kurd red

RAV Vast2 B Kurd red edition, H/ f#, g, a, h, c#1, d1, e1, f#1, a1, Zungentrommel in Handpan-Optik, 2mm Stahl, Durchmesser 51cm, Höhe 17cm, Gewicht 5,9kg, inkl.Tasche

Kürzlich besucht
XAOC Devices Ostankino II

XAOC Devices Ostankino II; Eurorack Modul; Expander für Moskwa II Sequenzer (Artikel 521036); erweitert Moskwa II um CV-Eingänge für Random Play, Slew, Probability, Transpose, Range, Clock Rate, First Step, Last Step; Ausgang des internen Clock-Signales; separater Gate-Ausgang für jeden der…

Kürzlich besucht
Casio CT-S1RD

Casio CT-S1RD Keyboard im Piano-Look, 61 anschlagdynamische Tasten, AiX Sound Source Klangerzeugung, 64 stimmig polyphone, 61 Sounds, Reverb, Chorus, Delay, DSP, Master EQ, Volume Sync EQ, Anbindungsmöglichkeit an die kostenlose Chordana Play For Keyboard Lern-App, Midi, Transponierung, Metronom, Midi Recorder,…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.