Kundencenter – Anmeldung

K&M Stehhilfe 14045

Stehhilfe

  • aus Profilstahl
  • Sitzfläche in Höhe und Neigung verstellbar
  • höhenverstellbare Fußablage
  • Ausgleichsparkettschoner zum stabilisieren der Stehhilfe auf unebenen Böden
  • Rast-Klemmschraube
  • 1-fach ausziehbar, ergonomischer Sitz mit Kunstlederbezug
  • Sitzfläche: 405 x 365 mm
  • Höhe 650 - 930 mm
  • Gewicht: 5,6 kg
  • Farbe: Schwarz
  • passende Rückenlehne K&M 14032 erhältlich unter Art. 124322 (nicht im Lieferumfang enthalten)

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

K&M 14045 Stool
43% kauften genau dieses Produkt
K&M 14045 Stool
In ca. einer Woche lieferbar
In ca. einer Woche lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
133 € In den Warenkorb
Millenium ST-95
13% kauften Millenium ST-95 95 €
K&M Stool 14046
12% kauften K&M Stool 14046 154 €
K&M 14044
11% kauften K&M 14044 132 €
K&M 14047 Multi Purpose Stool
5% kauften K&M 14047 Multi Purpose Stool 183 €
Unsere beliebtesten Stehhilfen
243 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 /5
  • Handling
  • Stabilität
  • Verarbeitung
Gesamt
Stabilität
Handling
Verarbeitung
Keyboard Hocker mit Lehne
uro-frank, 18.12.2020
Ich suchte wegen häufiger Kreuzschmerzen bei längeren Sessions nach einem Gestühl, das es mir etwas leichter macht... Vorgabe war:
- Möglichkeit für Lehne
- Sattelform, damit ich die diversen Pedale meines zweimanualigen Setups mit den Füssen gut bedienen kann.
- Standfestigkeit und Verarbeitung
- Niedrige Sitzhöhe

Dazu fuhr ich zu Thoman, um vor Ort Probe zu sitzen...

Bei diesem Stuhl hatte ich anfangs ein gutes Gefühl von Bequemlichkeit und Halt. Die Einstellmöglichkeiten sind gut bzgl. Neigung, Höhe und vorallem Lehnenkonfiguration (Zubehörteil K&M 14032). Auf die Variante mit Luftdruckfeder habe ich verzichtet, denn einmal eingestellt bleibt der Stuhl bei mir immer unverändert.
Bekannt gute K&M Verarbeitung und Wertigkeit, damit auch Gewicht, aber das sehe ich eher als Qualitätszeichen.

Auf die Fußstützen habe ich montageseitig verzichtet, da bei 65 cm Sitzhöhe nicht nötig und auch eher störend für den Keyboarder, der die Füsse über Sustain, Sweller, Controller und Leslie-Schalter bewegen muss. Da verhakt man sich eher in den Fuss-Stützen...

Insgesamt war ich zunächst sehr zufrieden mit meiner Sitzhaltung, konnte mich öfters mal entspannend anlehnen und habe eine gute Beinbeweglichkeit durch die Sattelform. Allerdings bekam ich nach längeren Sessions > 2h doch wieder Kreuzschmerzen (nun eher tiefer in der LWS, anstelle vorher bei "normalem" Gestühl im Bereich der Schulterblätter), weil die 65 cm niedrigste Höhe wohl dazu führen, dass meine Oberschenkel nicht waagerecht auf dem Boden stehen, sondern ich die Füße nur mit den Fuss-Spitzen abstellen kann und das beanspruch auf Dauer bei mir wohl extrem die untere Rückenmuskulatur.

Etwas misslungen ist der Hebel für die Feststellschraube für die Sattelschräge. Er ist so lang, dass man ihn nicht 360 Grad festziehen kann, sondern man muss mit Ziehen und Drehen eine Position finden, in der von Lose zu Fest genug Zugkraft entsteht. Das geht schon, aber einfacher wäre es mit einem kürzeren Hebel, der sich einfach 360 Grad anziehen ließe und nicht nur 275 Grad ca.. Aber ist kein großes Ding, kann man einmal einstellen und dann ist's auch gut...
Auch ist schade, dass die Sitzneigung nur nach vorne gekippt werden kann, dann hat man aber das Gefühl, vom Hocker zu rutschen. Leicht nach hinten geht garnicht, da bei waagerecht Schluß ist.

Habe letztendlich den Stuhl zurückgeschickt, nicht weil er "schlecht" ist, sondern meinem blöden Kreuz einfach bei längerer Session auch nicht angenehm war. Versuche es jetzt mit einer niedrigeren Variante aus dem Bereich der Drum-Thrones... und wenn das auch nicht klappt, dann sollte ich wohl mal was für meine LWS tun :-)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Stabilität
Handling
Verarbeitung
Einwandfrei für den Einsatz im Büro an einem Steh-Tisch! :-)
ichbrauchekeinenNicknamen, 11.02.2019
Diese Stehhilfe habe ich mar als Pianist nicht für die Stage gekauft sondern für meinen Arbeitsalltag als IT'ler an einem höhenvertstellbaren Schreibtisch.

Ich arbeite tagsüber nur im Stehen und wollte aber keinen Barhocker oder dergleichen kaufen. Als ich letztes Jahr dann mal wieder bei einer Hochzeit spielen durfte hatte eine der Sängerinnen die mich begleitete diese Stehhilfe mitgebracht und ich war sofort von dem Stand begeistert endlich hier die richtige Unterstützung fürs Office gefunden zu haben.

An sich haben die meisten Vorredner ja alles schon erklärt was es an sich zu den Stands schon zu berichten gibt.

Daher nur als Hinweis von meiner Seite, dass die optionale Lehne K&M 14032 für meine Zwecke eigentlich absolut unbrauchbar ist und für 60¤ extra das Geld nicht wert ist.
Der Grund hierfür liegt darin, dass ich nicht auf dieser Stand wie die meisten sitze sondern nur während dem Stehen daran leicht angelehnt bin - dafür habe ich aber die Sitzfläche leicht nach vorne angewinkelt. Denn nur so kommt man nicht in Versuchung darauf zu sitzen und die Vorteile des Arbeiten im Stehen wieder zunichte zu machen.
Aber durch die Schräge der Sitzfläche wird dann aber auch die Lehne komplett nach vorne geneigt was natürlich durch die starre Konstruktion von einem gebogen Eisen am Ende aber kontraproduktiv ist - heißt die Rückenlehne ist dann nicht "gerade" sondern schief... Und damit habe ich für meinen Rücken auch keine Lehnenfläche mehr sondern nur die obere Kante der Lehne im Rücken was dann überhaupt nicht mehr als "Stütze" im wahrsten Sinne des Wortes empfunden werden kann...
Da wäre mein Vorschlag an den Hersteller die Halterung der Lehne an den Stand direkt zu montieren und nicht am Sitzkissen!

Die 2.te Verbesserung wäre, dass die 2 "Boden-Stangen" noch um mind. 10 CM breiter wären, denn dann wäre auch das "wackelige" Gefühl/Verhalten meiner Vorredner - was ich auch manchmal merke, da bei mir die Sitzfläche sehr weit oben ist - meiner Meinung nach nicht mehr gegeben.

Ansonsten kein Quietschen, kein Knarzen, keine scharfen Kanten oder zu kleine oder fummelige Hebel, Knöpfe oder dergleichen.
Dass die Fuss-stütze nicht "leicht" verstellbar ist kann ich verschmerzen denn nur ich sitze daruf und kein anderer und daher ist sie einmal eingestellt und bleibt so...

Fazit:
150 Öcken für nen Stuhl ?! Echt jetzt ?! wird sich mancher so denken... aber JAAA doch! 150 gehen in Ordnung... Denn dafür sind fast alle meine Voraussetzungen & Wünsche die ich an den Stand hatte erfüllt worden... Also eine glas-klare Kaufempfehlung! :-)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Stabilität
Handling
Verarbeitung
Leider etwas wackelig....
Mirko S. aus L., 27.03.2018
Ich habe mir den K&M Stool bestellt, um im Kofferraum Platz zu sparen und um immer einen bequemen Hocker zum Spielen bei Akustikgigs zu haben.
Das erste Kriterium erfüllt der K&M sehr gut. Packmaß ist super und wenn ich den Hocker behalten hätte, wäre die nächste Anschaffung die passende Tasche gewesen.
Leider finde ich die Sitzfläche etwas unbequem, vor allem durch den "Wulst" am Ende. Hat vermutlich ergonomische Gründe, aber mein Fall war es nicht zu 100%. Damit hätte ich aber noch leben können.
Was für mich aber ein absolutes No-Go war, ist das wackelige Verhalten des Sitzes, wenn man diese Stehhilfe wirklich als Hocker benutzt. Also Hintern drauf und beide Füsse auf die Fußablage. Dann bewegt sich die Sitzfläche beim Spielen leicht nach links und rechts. Das ist vermutlich konstruktionsbedingt und wohl auch kein Mangel, mir vermittelte das aber kein entspanntes Sitzgefühl. Ich merkte, wie ich beim Spielen immer mehr verkrampfte, besonders, wenn ich mal einen Fuß von Hocker genommen habe, um ein Preset umzuschalten etc.
Ich hatte immer das Gefühl, gleich knackt oder knirscht etwas und geht kaputt.
Am Ende war das der Grund, warum ich das gute Stück mit etwas Wehmut wieder eingepackt habe, denn vom Handling und dem Packmaß hat mir die Stehhilfe sehr gut gefallen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Stabilität
Handling
Verarbeitung
Praktische, standfeste Stehhilfe
K. August, 15.04.2021
Eigentlich sollte man nicht von "Stehhilfe" sprechen; der K&M Stool 14045 ist eine sehr bequeme Sitzgelegenheit. Ich hatte auch die Rückenlehne 14032 geordert, die vertikal und horizontal verstellbar ist. Hervorzuheben sind das praktische Handling (Höhenverstellung, Verstellung der Sitzneigung) sowie die Klappbarkeit. Weniger praktisch ist, daß die Höhenverstellung der Fußstütze nur mit Werkzeug vorgenommen werden kann. Daß der Sitzbezug angetackert ist, ist wahrscheinlich einer günstigeren Preisgestaltung geschuldet - kleiner Schönheitsfehler.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In ca. einer Woche lieferbar
In ca. einer Woche lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-33
Fax: 09546-9223-24
Youtube
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.