K&M 14046 Stehhilfe

131

Stehhilfe

  • aus Profilstahl
  • Sitzfläche in Höhe und Neigung verstellbar
  • neuartige Gasdruckfeder für komfortable Höhenverstellung ohne Kraftaufwand
  • höhenverstellbare Fußablage
  • Ausgleichsparkettschoner zum Stabilisieren der Stehhilfe auf unebenen Böden
  • Rast-Klemmschraube
  • 1-fach ausziehbar
  • ergonomischer Sitz mit schwarzem Stoffbezug
  • Sitzfläche: 400 x 365 mm
  • Höhe: 650 - 930 mm
  • Gewicht: 5,6 kg
  • Farbe: Schwarz
  • passende Rückenlehne K&M 14043 erhältlich unter Art. 129805 (nicht im Lieferumfang enthalten)
Erhältlich seit März 2011
Artikelnummer 261452
Verkaufseinheit 1 Stück
B-Stock ab 163 € verfügbar
176 €
250,90 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 31.05. und Mittwoch, 1.06.
1

131 Kundenbewertungen

86 Rezensionen

DZ
Top Stuhl / Stehhilfe - Zurecht unter den TOP 10 im Verkaufsrang (momentan) - Wird sogar meinen Bürostuhl ersetzen! =) =)
Dee Zett 08.03.2021
Kurz gesagt: Top Stuhl / Stehhilfe - Zurecht unter den TOP 10 im Verkaufsrang (momentan) - Wird sogar meinen Bürostuhl ersetzen! =) =)

Detailliert gesagt:
Ich habe in meiner Vergangenheit bisher noch nie einen gesonderten Stuhl oder eine Stehhilfe zum Gitarrespielen benutzt. Nach knapp 10 Jahren Spielpause habe ich mich mit Equipment fürs E-Gitarrespielen neu eingedeckt und mir die folgenden Stühle/Stehhilfen bestellt, unter denen dann die Auswahl getroffen werden sollte:

> K&M Stool 14046 (Stehhilfe)
- Fußstütze (muss! in vorgegebenen Höhen verschraubt werden - aber kein Nachteil)
- Leichtgewicht und super stabil
- Sitzfläche ist mega! bequem, tolles Polster! neigbar und in "Tortenstückform" (großes Tortenstück! ;-) dadurch können die Beine recht steil gestellt werden
- viele Einstellungsmöglichkeiten, Gasdruckfeder für leichte und stufenlose Verstellbarkeit der Sitzhöhe
- schönes dynamisches Sitzen möglich!
- knarzt ein wenig bei Gewichtsverlagerung, ist aber hinnehmbar, einfach die Laustärke des Amp erhöhen ;-)

> Mey Chair Systems AF-SR-KL-AH BK (Stehhilfe)
- Fußstütze (sufenlose/flexible Adaption möglich)
- massives Schwergewicht und stabil
- relative kleine Sitzfläche, nicht neigbar, hatte hier dennoch das Gefühl mit der Tendenz des nach vorn Herunterrutschens
- Rückenlehne vorhanden, ich benötige anscheinend keine
- viele Einstellungsmöglichkeiten

> Gravity FD SEAT (Drum-Hocker)
- solider Hocker mit ausgeklügelter Mechanik, sehr flexibel einstellbar
- ultra bequemes Sitzen! tolles Polster!
- ultra robust (ich glaube den kauft man ein Mal und das ist dann DER Hocker für immer, vllt. mal Polsterwechsel nach x-zig Sitzstunden)
- Ultraleichtgewicht und trotzdem ultra stabil

Seit ein paar Tagen hat der K&M Stool nun auch vor dem Schreibtisch Platz gefunden und ich überlege jetzt ernsthaft ob ich den Bürostuhl weichen lasse, da es sich auch super am Schreibtisch (auch höhenverstellbar) sitzen lässt. Man sitzt sehr dynamisch und das ist für die Wirbelsäule bekanntlich goldwert! Ganz klare Empfehlung für diese Stehhilfe!! - In Summe dennoch 1 Stern Abzug weil er etwas knarzt
Stabilität
Handling
Verarbeitung
5
0
Bewertung melden

Bewertung melden

c
Stabile Sache!
chelijah 18.09.2014
Stehe/sitze schon viele Jahre als Voc/Gitarrist auf der Bühne...
Die letzten Jahre saß ich auf einem Cajon, das ich per Fußmaschine bediente.
Rechter Fuß die Fußmaschine, linker Fuß das Tambourine..
Dies hatte allerdings eindeutig den Nachteil dass ich zu tief saß...so, dass mich
in Locations, wo keine erhöhte Bühne war, der Großteil des Publikums nicht sah.
So verabschiedete ich mich vom Cajon und kaufte mir zwei Drum-effect-Pedale von Schlagwerk (Cajokick) um im Stehen spielen zu können.
Allerdings bemerkte ich bald dass,
es mir einfach zu anstrengend wird den ganzen Gig mit beiden Füßen den Rhytmus
zu klopfen...
Es war nun höchste Zeit für eine prof. Stehhilfe bzw. Hocker...
Da ich mit den Produkten von K&M immer zufrieden war, überlegte ich nicht lange
und kaufte mir diese. Erster Eindruck nach dem Auspacken: Stabile Sache!
Für das Einstellen der Stehhilfe für meine Bedürfnisse brauchte es dann aber ca. 3 Stunden! Aber nicht weil das Teil schwer einzustellen ist, nein weil es einfach
schier unendlich viele Möglichkeiten hat.
Für mich als Voc/Git. Solist kommt es zwar vor allem auf eine angenehme Spielposition an, aber man sollte auch nicht den esthetischen Gesichtspunkt aus den Augen verlieren.
Und so kann es schon sein, dass man eine gemütliche Spielposition hat, aber wenn man das dann vor dem Spiegel ausprobiert sieht man, dass man entweder
total unatürlich auf der Bühne steht (lehnt, sitzt), im schlimmsten Fall sieht es aus, als ob man gerade sein "Geschäft" verrichtet :-).....

Nun zum Stool selber: Er ist äusserst robust gebaut. Durch die "Verstellautomatik" lässt sich der Stool auch schnell in der Höhe verstellen. Der "Sattel" ist auch stufenlos verstellbar. Ein Vorgänger hat in seiner Bewertung den Hebel des Sattels kritisiert, dass dieser bei steiler Sattelstellung sich nicht ganz festdrehen lässt. Dies ist schlicht und einfach falsch. Der Hebel lässt sich bei Anschlag herausziehen - damit man ihn rückstellen und weiter zudrehen kann, bis der Sattel bombenfest verankert ist.
Auch der "Drehpfropfen" an einem der Stoolbeine macht einen guten Job, wenn der Boden mal uneben ist. Das konnte ich letzte Nacht bei einem Gig auf Klinkenboden gleich testen und ja....funktioniert!
Die Sitzpolsterung ist äusserst komfortabel...so dass auch mein Hinterteil nach
dem 4 Stunden Gig keinen Anlass zum meckern hatte....
Der Stool lässt sich auch flach zusammenklappen und lässt sich somit ziemlich gut im Kofferraum verstauen. Braucht weniger Platz, als mein Bassbooster-Cajon von Schlagwerk.
Bin rundum zufrieden mit dem Stool und denke, dass ich noch viele Jahre Freude damit haben werde.
Stabilität
Handling
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Solide
Timofee 02.02.2022
Der Stuhl, bzw. die Stehhilfe zeichnet sich durch große Flexibilität aus, was zwar erst mal gut klingt, aber dennoch nicht ganz einfach umzusetzen ist. Das erfordert viel Probiererei. Am besten, man stellt das Ding so ein, wie man es zuvor mit anderem Mobiliar gewohnt war und von dieser Einstellung aus probiert man kleine Abwandlungen: Fußrasten höher oder tiefer, Sitzfläche etwas schräg oder doch nicht, etc. Alles in allem aber ein empfehlenswertes Studio- oder Bühnenzubehör. Habe nichts dran auszusetzen, deshalb auch volle Punktzahl.
Stabilität
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

d
druegella 13.04.2019
Die Stehhilfe isr genau das was ich mir vorgestellt habe.
Robust und Gut.
Stabilität
Handling
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden