K&M 210/8 Mikrofonstativ

180

Mikrofonstativ

  • Zink-Druckgußsockel mit umklappbaren Füßen
  • Höhenverstellbare Rohrkombination von 925 bis 1630 mm
  • ausziehbarer Schwenkarm von 425 - 725 mm lang
  • Oberflächenschonende Klemmelemente
  • Vierkant-Schwenkgelenk ist mit einer handlicher Flügelmutter
  • Farbe schwarz
  • Gewicht: 3 kg
Erhältlich seit November 1999
Artikelnummer 134991
Verkaufseinheit 1 Stück
Stativart Galgenstativ
Farbe Schwarz
Fuß Dreibein
Galgenlänge 425 mm – 725 mm
Höhe 925 mm – 1630 mm
Verstellung Galgen 1
Anschluss 3/8"
Verstellung Hauptrohr 1
Mehr anzeigen
51 €
67,90 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Mengenrabatt
Stückpreis Sie sparen Menge
51 € 1
50 € 2,0% 4
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Montag, 12.12. und Dienstag, 13.12.
1

180 Kundenbewertungen

69 Rezensionen

PW
Designer Lampe ???
Pee Wee 05.06.2017
Da ich Tätowiererin und Musikerin bin möchte ich zu dem Mikrofonstativ K&M 210/8 erst mal sagen das es als Mikrofonstativ absolut keine Wünsche offen lässt!
Das ist schon echt Profiqualität Made in Germany schade nur das es nicht verchromt ist grrr !
Als Mikrofonstativ möchte ich es bedingungslos weiterempfehlen absolut Top zu einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis da macht man nichts falsch mit !
Für mein Tattoo Studio habe ich jedoch das K&M 210/8 ein wenig zweckentfremdet !
Durch das vielfältige Angebot von Musikhaus Thomann habe ich zu dem K&M 210/8 Mikrofonstativ einfach mal den süßen kleinen Scheinwerfer Stairville PAR 16 GU10 Black , ein K&M Thumbwheel Alu und ein K&M Thumbwheel Alu BK wie eine Osram Parathom 4,6w/840 GU10 36° ADW als Leuchtmittel mitbestellt.
Zuhause angekommen habe ich daraus schlicht in 10 Minuten eine Arbeitsleuchte zusammengebaut ohne Werkzeug oder Bohren zu müssen .
Diese schicke Designerlampe ist jetzt zusätzliche Arbeitsleuchte im Tattoostudio geworden .
Da man das K&M 210/8 Stativ in alle Himmelsrichtungen verstellen kann bietet es sich somit perfekt als Arbeitsleuchte für jede Körperstelle an .
Der Stairville Scheinwerfer in Verbindung mit der Osram Parathom bringt dabei das Licht genau auf die Arbeitsfläche also besser gehts nicht !
Geile Idee wah !
Handling
Stabilität
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Flexibles Allroundstativ - mein Favorit
Anonym 01.03.2017
Das K&M 210/8 ist meine favorisierte Ausführung unter den K&M Mikrostativen. Für meine Aufnahmen verwende ich häufig mehrere davon, für Großmembran-Kondensatormikrofine mit Spinne und Kleinmembran auf Stereoschiene.

Herrausragend auch unter den K&M Stativen ist, das sowohl das unter Segment in der Höhe, als auch der Galgen in der Länge verstellt werden kann.

Gerade bei Aufstellungen mit mehreren Stativen und Mikros muss man als Musiker oder Engineer bei der Einrichtung also nicht wahnsinnige Winkel basteln, um das Mikro richtig zu positionieren, oder um herraussteckende Galgen herumturnen.

Egal ob man die Mikros als Overheads, mittig oder in Bodennähe platizieren möchte, das K&M Stativ bekommt man fix eingerichtet und schiebt sich die passenden Längen einfach zurecht.

Die Verarbeitung ist super - da gibt es nichts zu maulen. Kaufempfehlung!
Handling
Stabilität
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
K&M Qualität
Michael9153 03.04.2022
Bei mir hängen sämtliche Gitarren an den genialen K&M Wandhaltern. Diese überzeugende Qualität setzt sich in diesem Mikrofonstativ fort. Schnell auf- und abbaubar. Leicht zu transportieren und - das ist das Entscheidende: Solide und schwer genug, um dem Mikrofon sicheren Stand zu bieten. Made in Germany, wie man es von früher kennt.
Für den Preis unschlagbar.
Handling
Stabilität
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

J
Die Besten am Markt !
Jogi 13.01.2010
Wer sich schon mal mit billig-Stativen gefüllte Blutblasen an den Händen zugezogen hat weiß es zu schätzen oder nimmt es in Kauf dass Qualität auch etwas mehr kostet.

So bei den Stativen von K&M. Wir haben vor 3 Jahren unsere gesamten Bühnenstative erneuert und eine komplette Bestückung mit K&M vorgenommen.

Die Stative sind quaitativ absolut hochwertig verarbeitet, klemmen nicht, sind funktional und auch für harte Einsätze (Stativkiste) geeignet. Der etwas höhere Preis rechnet sich bereits nach wenigen Jahren, da in dieser Zeit andere Stative längst den Geist aufgegeben haben, Wackeln, rostig sind, oder sonst einfach am Ende ihrer Tage angelangt sind.

Wir spielen ca 60 Gigs/Jahr - die Stative sind abgesehen von ein paar Lackkratzern - wie am ersten Tag.

Fazit:
Wir bleiben bei K&M !
Alternative Billigstative ? - schade ums Geld !
Handling
Stabilität
Verarbeitung
1
1
Bewertung melden

Bewertung melden