Ibanez GRG170DX-BKN E-Gitarre schwarz

293

E-Gitarre

  • Korpus: Pappel
  • Hals: Ahorn
  • Griffbrett: neuseeländische Kiefer
  • Halsprofil: GRG1
  • 24 Jumbo Bünde
  • Tonabnehmer: 2 Infinity Humbucker (Hals und Steg) und Infinity Single Coil (Mitte)
  • T 102 Tremolo
  • Farbe: Black Night
  • passende Koffer: Art. 212516 und Art. 157642 (beide nicht im Lieferumfang enthalten)
Erhältlich seit Februar 2004
Artikelnummer 167572
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbe Schwarz
Korpus Pappel
Decke Keine
Hals Ahorn
Griffbrett Kiefer
Bünde 24
Mensur 648 mm
Tonabnehmerbestückung HSH
Tremolo Standard
Inkl. Gigbag Nein
Inkl. Koffer Nein
B-Stock ab 229 € verfügbar
269 €
289 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 12.08. und Samstag, 13.08.
1

293 Kundenbewertungen

137 Rezensionen

C
Sehr gute Einsteigergitarre!
Charles 20.10.2009
Die Ibanez GRG170 DX war meine erste richtige E Gitarre! Ich hab damals lange gesucht um ein Model zu finden, was sowohl preislich als auch optisch und soundtechnisch meinen Vorstellungen entspricht! So führte mich mein Weg auch in den Thomann Store in den ich diese Gitarre anspespielt und mich sofort in sie verliebt habe! Nun will ich hier kurz ein paar Worte dazu verlieren:

Optik/Verarbeitung: Gie Ibanez Gitarre kommt in einem edeln (und momentan auch sehr angesagtem) Schwarz daher und ist auf Hochglanz poliert! Was mir bei der ersten Betrachtung besonders gefiel ist die sehr gute Verarbeitung der Stimmschrauben und der Potiknöpfe; nichts wackelt alles sitzt fest! Der Hals ist in Naturfarbe belassen und und recht dünn, was besonders Anfängern das spielen erleichtert!Auch das Tremolo ist ordentlich verarbeitet und rundet das Paket ab. Für den Preis eine sehr gute Verarbeitung.

Klang: Da die Gitarre mit 2 Humbuckern als auch einem Singlecoil ausgestattet ist sind viele verschiedene Klangvariationen möglich! Durch den 5-Wege-Schalter lassen sich die Tonabnehmer entsprechend splitten. Da hier zwar nur Eingebproduktionen von Ibenez verbaut sind darf man vom Sound nicht allzuviel erwarten, aber sie erfüllen ihren Zweck und schlagen sich wacker durch jede erdenkliche Musikrichtung. Im cleanen produziert besonders der Halstonabnehmer einen sehr warmen und weichen Sound mit dem sich schöne Sounds zaubern lassen. Der Singlecoil eigenet sich besonders dazu stratähnliche Klänge zu erzeugen. Für alle die, die es etwas härter mögen ist natürlich der Steghumbucker am wichtigsten! Er bringt durchsetzungsfähige Sounds und man hört die klaren Linien auch noch im HiGain Bereich! Natürlich sind es keine EMGs aber sie bieten trotzdem ein gutes Klangsprektrum.

Ich kann die Ibanez GRG170 jedem jungen Gitarristen empfehlen, der (noch) nicht so viel Geld in der Tasche hat, aber trotzdem ein sehr ordentliches Instrument erstehen will, denn das bekommt man hier auf alle Fälle! =)
Features
Sound
Verarbeitung
26
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Stefan_333 21.03.2021
Nachdem ich 2 andere Einsteigergitarren getestet habe (Yamaha Pacifica, war auch super, aber minimal schmalerer Hals - habe sehr große Tatzen und Epiphone Les Paul Special, war nicht so mein Fall) bin ich bei dieser Gitarre gelandet und bin sehr zufrieden damit! Sehr gute Spielbarkeit und alles ist gut verarbeitet. Die Epiphone hat sich sehr schnell wieder verstimmt, diese Gitarre hält die Stimmung ewig. Würde mir das Instrument jederzeit wieder kaufen.
Features
Sound
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

x
Richtig geil für den Preis
xtended 25.04.2020
Also da hab ich weniger erwartet. Das Brett klingt sehr vernünftig für die Preisklasse und ist top verarbeitet. Bei manchen Billigbrettern stehen entweder die Bundstäbchen über und man reißt sich permanent die Pfoten auf wenn man nicht nachbearbeitet oder man hat an anderen Stelllen von vorn herein nachzubessern - is hier nicht. Okay, mal eben auf Drop D runter und erwarten, dass die anderen Saiten stimmen ist hier nicht, aber das ist wohl normal mit nem Tremo. Ansonsten hat sie die Stimmung sofort gut gehalten.

Fazit: Was qualitativ Vernünftiges für den etwas schmaleren Geldbeutel, zum Einsteigen oder als Übungsbrett: Mit dem Ding kannst du wohl nichts falsch machen, kommt auch mit ordentlichen Saiten ins Haus. Für die hätte ich auch mehr bezahlt.
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Die IBANEZ GRG170DX ist das Geld voll und ganz wert!
MaxDevoured 10.01.2011
Diese Ibanez ist das Geld voll und ganz wert. Als ich sie zum ersten mal auspackte war ich sofort begeistert
und konnte nicht mehr aufhören auf ihr zu spielen.

Fangen wir beim Hals an. Der Hals ist ziemlich gut bespielbar. Keine scharfe Kanten oder sonstiges was beim spielen stören könnte. Auch die Mechanik oben am Gitarrenhals hat mir noch nie Probleme bereitet. Er ist zwar angeschraubt, aber das ist der Preisklasse völlig gerecht.

Die Tonabnehmer bestückung ist nahe zu perfekt. Zwar sind die Tonabnehmer selber nicht gerade die hochwertigsten liefern aber dennoch ein gutes Preisleistungsverhältnis. Mit 2 Humbuckern und einem Singlecoil wird die Gitarre echt zum Soundmonster und kann sich in so ziemlich allen Musikarten behaupten.
Jedoch stört mich im Moment der Singlecoil. Da ich härtere Gangarten wie Deathcore spiele und ihn somit quasi nie benutze, steht er für mich einfach nur im Weg herum und ich bleibe ab und zu mal daran hängen. Das ist aber nicht sehr tragisch.

Das Tremolo ist leider nicht so mein Favorit bei der Gitarre. Beim Benutzen des Trwemolos verstimmt sich meine Gitarre dabei die ganze Zeit. Doch es ist ja keine Pflicht es zu benutzen, so kann man das ständige Nachstimmen umgehen indem man es nicht benutzt, denn der Tremolohebel ist abnehmbar und stört somit nicht. Außerdem kann er schnell herausfallen wenn man sich viel mit der Gitarre bewegt z.B. bei Auftritten. Sonst ist die Stimmlage sehr konstant bei der Gitarre und man kann nicht meckern.

Am 5-Wegschalter und an dern Volume- und Tonereglern kann man nicht viel falsch machen und das wurde auch nicht getan. Sie sind einfach zu bedienen.

Der Korpus ist insgesamt sehr komfortabel. Wenn man ihn aber mit anderen Ibanez in höherer Preisklasse vergleicht , ist er ein richtiger Klotz :) . Trotzdem ist er sehr komfortabel beim spielen im sitzen und im stehen.

Bei den ganzen Features sind auch noch eine Tragetasche und ein Gurt dabei. Mit der Tasche lässt sich die Gitarre sehr gut transportieren und sie bietet viel Stauraum für Stimmgerät usw. . Der Gurt ist ebenfalls sehr gut und ist mir noch nie abgefallen.

Im Großen und ganzen ist die Gitarre perfekt für ihre Preisklasse. Ich geb sie nicht mehr her :)! Man kann für den Preis aber leider keine 700 € Gitarre erwarten. Ich besitze sie jetz schon seit 2 Jahre und spiele täglich mit ihr bis zu 3 Stunden. Ich würde sie mir jederzeit wieder kaufen.
Features
Sound
Verarbeitung
8
3
Bewertung melden

Bewertung melden