Ibanez GRG140-WH

42

E-Gitarre

  • Korpus: Pappel
  • Hals: Ahorn
  • Griffbrett Purpleheart
  • White Dot Griffbretteinlagen
  • Mensur: 648 mm
  • 24 Jumbo Bünde
  • Tonabnehmer: 1 Infinity Humbucker und 2 Infinity Single Coils
  • T102 Tremolo
  • 2-Punkt gelagertes Tremolo
  • Chrom Hardware
  • Farbe: Weiß
Erhältlich seit Januar 2014
Artikelnummer 331816
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbe Weiß
Korpus Linde
Decke Keine
Hals Ahorn
Griffbrett Kiefer
Bünde 24
Mensur 648 mm
Tonabnehmerbestückung HSS
Tremolo Standard
Inkl. Gigbag Nein
Inkl. Koffer Nein
239 €
259 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 7.10. und Samstag, 8.10.
1

42 Kundenbewertungen

31 Rezensionen

F
Äußerst POSITIV überrascht!
Florian3783 08.12.2015
Habe mir die GRG140 als funky Single Coil Ergänzung zu meiner Hauptgitarre (Gibson SG Std mit 57 Classic PUs) geholt. Bereits bei der ersten Probe habe ich die Ibanez nicht mehr aus der Hand gelegt. Die PUs klingen für den Preis genial, die Stimmstabilität ist selbst bei heftigen Bendings top. Wow! Außer bei exzessivem Nutzen des Tremolos verstimmt sie sich. Zum Glück benutze ich das Trem gar nicht.
Alles in Allem bin ich von der Gitarre äußerst positiv überrascht. Toller Sound, top Stimmstabilität in normalem Betrieb ohne Trem, angenehmes Gewicht. Ganz klare Kaufempfehlung!
Features
Sound
Verarbeitung
1
1
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Viel Gitarre für wenig Geld
Tom211 19.11.2016
Ich suchte eine günstige Gitarrenbasis als Plattform für meine EMG-Pickups (2xS3; 1xH4), da der Tremoloblock aus dem Boddy meiner alten Gitarre irreparabel hausgebrochen war. Ich empfand die GRG140-WH nach einigen Recherchen als eine ideale Grundlage. Diese Gitarre erreichte mich mangelfrei, erschien grundsolide und sah toll aus. Mit den Werkseinstellung war sie sofort stimm- und bespielbar, so dass ich sie jedem Einsteiger gut empfehlen kann. Sie schwingt und klingt schon trocken super und erst am Amp geht die Post so richtig ab. Die Pick`s klingenund ohnen mit Gain so gut, dass ich Skrupel bekam die Dinger auszubauen, hätte ich nicht die hochwertigen Pick`s herumliegen. Den einzigen klanglichen Mangel findet man meiner Meinung nach im direkten Signalweg (Amp - Kopfhörer). Da klingen die Tonabnehmer für meinen Geschmack etwas zu schrill. Dieses Problem habe ich mit den EMG`s behoben und kann jetzt die gesamte klangliche Bandbreite dieser Gitarre nutzen, welche so oder so enorm ist. Es lassen sich nahezu alle Stilrichtungen abbilden - flexibilität pur.
Das Messerkantentremolo ist super einstellbar und findet seinen Weg gut zur Ausgangposition zurück, so dass kaum mit Verstimmung zu rechnen ist. Die werkseitig aufgespannten Seiten verhalten sich etwas störrisch, trotzdem verwende ich sie erst einmal. Mit hochwertigen Seiten ist noch mehr Stimmstabilität zu erwarten.
Die Verarbeitung der Gitarre ist so gut, dass man eine solide Basis für Korrekturen erhält. Mangelhaft ist die Entgratung der Bundenden, was Nacharbeit erforderlich macht. Auch die Halsgrümmung war für meinen Geschmack zu stark. Diese Dinge liesen sich aber mit etwas Zeitaufwand beseitigen.
Fazit: Für Leute die nur Musik machen wollen und keinen Wert auf Bindings und Vogelaugenahorn legen, ist diese Gitarre gut zu empfehlen. Bei dieser Qualität und einen Minipreis, kann die Hemmschwelle zum Kauf ruhig niedrig sein. Viel Spaß damit :)!
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

K
Super Ein- und Aufsteiger Gitarre, danke Ibanez!
Klaus998 09.10.2015
Ich bewerte diese Gitarre mit gut. Sie kam super eingestellt bei mir an. Als B-Stock Modell für 159 Euro bestellt war ich doch eher skeptisch, aber ich muss sagen, alles gut nach zwei Auftritten. Die Verarbeitung ist echt wunderbar. Die Brücke ist mal was anderes: Der Tremoloarm wird mit einer Imbusschraube festgedreht. Die Saitenreiter haben nicht diese Mini Imbusschrauben, die nach einem Jahr verrostet sind und dann nicht mehr gedreht werden können. Natürlich sind die Tonabnehmer keine High End Ware, aber sie erfüllen meine Anforderungen perfekt. Single Coil für Rhythmus und bluesige Sachen und der Humbucker für Rockiges und Solos. Das Tonepoti kann man auch für den Humbucker verwenden; sehr geil. Selbst das Tremolo ist bei vorsichtiger Behandlung verstimmungsfrei.
Fazit: Wenn ich an meine erste Gitarre denke, dann muss ich sagen, das die Gitarren von heute um länger besser hergestellt werden. Trotz Made in China. Also, von mir eine glatte Kaufempfehlung!
Features
Sound
Verarbeitung
3
1
Bewertung melden

Bewertung melden

R
Solide für den Preis
Robi77 14.07.2021
Ich als Beginner (mit leichten Vorkenntnissen aus der Jugend :-)) kann diese Gitarre nur empfehlen. Die Verarbeitung ist für den Preis völlig ok. Das was ich gleich zu Anfang gemacht habe ist die Saiten zu wechseln, dabei habe ich auch gleich den Hals eingeölt (war sehr trocken), und die Saitenhöhe auf meine Bedürfnisse eingestellt. Fertig, und stimmstabil ;-)
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden