Kundencenter – Anmeldung

Haun MBNM 410

Echtkondensator Kleinmembranmikrofon

  • speziell für Chor und Orchesterabnahme geeignet
  • Charakteristik: Kugel
  • Frequenzbereich: 15 - 20.000 Hz
  • Grenzschalldruckpegel: 126 dB max.
  • Impedanz: 200 Ohm
  • 22 bis 48 Volt Phantompower
  • Batteriespeisung möglich
  • Größe: 21 x 85 mm
  • Farbe: Schwarz
  • inkl. Klemme

Weitere Infos

Batteriespeisung Ja
Richtmikrofon Nein
Stereo Paar Nein
Schaltbarer Lowcut Nein
Schaltbarer Pad Nein
Charakteristik Kugel
9 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Edelmikro für Edelamateure, Teil 2
Bernd aus K., 03.09.2014
Seit einigen Jahren suche ich nach geeigneten Mikrofonen für einen Decca Tree. Auf dieses Mikrofonverfahren bin ich auf der Homepage von Eberhard Sengpiel gestossen. Und ich denke, das ist ein sehr schönes Verfahren zur Aufnahme von z.B. Blas-, Schul-, Streich-Orchestern oder Aufführungen mit Chor und Orchester. - Die Originale (Neumann TLM 150, Kleinmembranmikrofone in Grossmembranoptik eingebaut in einer 4cm grossen Schallbeugungskugel) sind für mich leider in einer weit entfernten Preiskategorie.

Also habe ich mir drei dieser Mikrofone zugelegt.

Dazu habe ich mir dann beim Schreiner drei passende Hartholz-schallbeugungskugeln mit einem Durchmesser von 4cm machen lassen.

Mit dem Ergebnis bin ich höchst zufrieden! Die Mikros klingen angenehm ausgewogen und neutral. In den Bässen kommen die Vorteile einer Kugelcharakteristik zur Geltung und auch die Höhen zeichnen sehr fein. Ich bin echt begeistert.

Die Originale von Neumann werden das sicher noch besser können. - Angesichts des Preises kann ich nur beide Daumen hoch nehmen. Hans171 beschreibt es sehr schön passend: "Edelmikro für Edelamateure".
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Fast Schoeps für Arme
Christian K. 618, 10.02.2015
Habe diese Mikros für Orgelaufnahmen gekauft und mit Rode Nt 55 verglichen, die etwa die gleiche Preislagen haben.
Die Haptik der kleinen schwarzen Stäbchen wirkt sehr solide und die Halterungen sind ebenfalls gut.
Der klangliche Unterschied ist sehr auffällig. Deutlich mehr Auflösung, mehr Genauigkeit in den tiefen Lagen und eine "luftigere" Höhe. Lediglich ein deutlicheres Rauschen als bei den Rode Nt 55 ist vernehmbar, allerdings macht es sich bei einem Instrument wie Kirchenorgel nicht bemerkbar, da ist das Raumrauschen und das Geräusch der Orgel (Motor etc.) deutlich vernehmbarer sind.
Die Micros klingen "teuer" als sie sind und ersparen mir eine erheblich größere Investition in Mikrophone aus Karlsruhe oder Berlin.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Der Geheimtipp für räumliche Aufnahmen
Thomas704, 01.07.2020
Vor Jahren habe ich zwei dieser Mikrofone von Hans171 (siehe dessen Rezension) als eingemessenes Stereopaar gekauft, weil ich zu meinen Rode NT5 (mit Kugelkapsel) noch ein zweites Paar Mikros für Orgelaufnahmen suchte. Was soll ich sagen? Der Klang dieser unscheinbaren schwarzen Stäbchen ist schlichtweg atemberaubend, klare Höhen, wundervolle Mitten und nahezu kein Abfall im Tieftonbereich feststellbar.
Bei meinem neuen Orgelsamplingprojekt ergab der Zufall, dass in der Kirche bereits zwei dieses Typs von der Decke hingen und ich meine eigenen mit OSS-Scheibe weiter entfernt auf einem Hochstativ platzierte. Eine Testaufnahme ergab ohne Nachbearbeitung einen Sound, der mit einer früher in der Kirche aufgenommenen CD absolut mithalten konnte (ein Freund von mir meinte, er sei sogar besser).
Dermaßen beflügelt, habe ich meine Rode verkauft und mir ein zweites Paar MBC 410 bestellt. Wenn das Einmessen beim Vorbesitzer möglich war (er hatte diese auch bei Thomann gekauft), so müsste dies bei meiner Bestellung doch auch gehen, dachte ich mir. Und ich wurde vom Thomann-Service nicht enttäuscht! Kurz darauf erhielt ich die Mitteilung, dass dies ohne Aufpreis erfolgt, allerdings 2 Wochen dauern könnte. 3 Tage (!) später hielt ich die Mikros in Händen, extra vom Hersteller zugeschickt. Da merkt man wieder, dass der Kunde bei Thomann König ist.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Gut, aber nicht für meine hohen Ansprüche
Erich B., 16.02.2018
Die Mikros sind sehr gut verarbeitet und sehr klein. Leider genügen sie meinen hohen Ansprüchen wieder nicht.
Einsatzgebiet: Hauptmikrofon für Klassik und Orchesteraufnahmen in A-B. Wenn das Neumann KM183 Set nicht von zuletzt 1225.- auf nun 1399.- Euro gestiegen wäre, hätte ich mich wohl für diese entschieden. Wer nicht diesen hohen Anspruch hat kann hier aber bedenkenlos zugreifen. Die bereits getesteten AT4022 würde ich den Haun's trotzdem vorziehen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
269 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung bis voraussichtlich Dienstag, 21.09.

Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Tel: 09546-9223-40
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Kleinmembranmikrofone
Klein­mem­bran­mi­kro­fone
Klein­mem­bran­mi­kro­fone sind eine unterschätzte Gattung - dabei wird ein Großteil pro­fes­sio­neller Aufnahmen mit ihnen gemacht!
Online-Ratgeber
Choraufnahme
Choraufnahme
Choraufnahmen stellen immer eine Her­aus­for­de­rung dar, auch wenn es anfänglich nicht danach aussieht.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.