• Merkliste
  • de
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

Harley Benton RX-10 BK E-Gitarre

E-Gitarre

  • Korpus: Linde
  • geschraubter Ahornhals
  • C-Form
  • Griffbrett: Palisander
  • Shark Inlays
  • 22 Bünde
  • Mensur: 628 mm
  • Sattelbreite: 42 mm
  • Double Action Trussrod
  • Tonabnehmer: 2x High-Gain Humbucker
  • 1 Volume- und 1 Tonregler
  • 3-Weg Schalter
  • Tune-o-matic Brücke
  • Diecast Mechaniken
  • Chrom Hardware
  • Saitenstärke: 009-042
  • Farbe: Schwarz Hochglanz
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues
  • Metal
  • Rock

Weitere Infos

Form V-Style
Farbe Schwarz
Korpus Linde
Decke Keine
Hals Ahorn
Griffbrett Palisander
Bünde 22
Mensur 648 mm
Tonabnehmerbestückung HH
Aktive Tonabnehmer Nein
Tremolo Nein
Inkl. Koffer Nein
Inkl. Gigbag Nein

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 8 % sparen!
Harley Benton RX-10 BK Rock Series + Thomann Xtreme Style Guitar Gigbag + Harley Benton HB-20R + Harley Benton Valuestrings 010 +
6 Weitere
Harley Benton RX-10 BK Rock Series + Harley Benton Valuestrings 010 + Thomann CTG-10 Clip Tuner + Harley Benton Guitar Strap Suede Brown +
7 Weitere

Kunden, die sich für Harley Benton RX-10 BK E-Gitarre interessierten, haben danach folgende Produkte bei uns gekauft

Harley Benton RX-10 BK Rock Series 58% kauften genau dieses Produkt
Harley Benton RX-10 BK Rock Series
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
99 € In den Warenkorb
Harley Benton Victory Flames Classic Series 13% kauften Harley Benton Victory Flames Classic Series 139 €
Harley Benton Victory Plus BK Vintage Series 7% kauften Harley Benton Victory Plus BK Vintage Series 169 €
Harley Benton WL-20BK Rock Series 5% kauften Harley Benton WL-20BK Rock Series 99 €
Harley Benton Extreme-84 Progressive Series 4% kauften Harley Benton Extreme-84 Progressive Series 159 €
Unsere beliebtesten Heavy Gitarren
126 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.1 / 5.0
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
81 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

schönes teil...

Mario818, 04.11.2012
gleich mal am anfang das negative...
trotz kärtchen das die gitarre gecheckt wurde, glaube ich nicht dran, denn dann hätte auffallen müssen das einige schrauben sehr locker (und eine fast ab) waren.
am vol.poti, tone poti und wegeschalter waren die schrauben sehr locker. an der klinkenbuchse war die schraube fast schon runter. und zum schluss eine sehr hohe saitenlage. so, alle schrauben anziehn, andere saiten drauf und die saitenlage runtergeschraubt.... ran an den amp und einmal anspielen, und.....
ich bin sehr positiv überrascht was da rauskommt. für eine gitarre unter 100¤, bekommt man ne ganze menge wumms. im verzerrten bereich lässt die R10 keine wünsche offen (trotz der billigen humbucker). meine um einiges teurere Dean-gitarre kann von dem sound her nichtmit der R10 mithalten. im cleanbereich stößt die R10 aber recht schnell an die grenzen (obwohl selbst da bin ich noch zufrieden).
die mechaniken sind auch sehr stimmstabil. habe die neuen saiten aufgezogen, gestimmt, kurz nachgestimmt und trotz heftigster anschläge haben sich die saiten nicht mehr verstimmt. ich spiele die R10 jetzt etwa 1 woche, jeden tag, und mußte noch nicht einmal nachstimmen. ansonsten gibt es nur noch zu sagen; die lackierung ist super, die bünde sind schön glatt und haben keinen grad.
fazit:
für 99¤ braucht die R10 sich nicht hinter teurere gitarren zu verstecken.
allerdings weiß ich nicht so recht ob die R10 was für (abolute) anfänger ist, da die doch sehr kopflastig ist.

!!!UPDATE!!!

so, nach 1 jahr spielzeit auf der "R10" (jetzt RX 10) kann ich nichts negatives bei der gitarre vermelden. die stimmstabilität ist immer noch vorhanden und auch am lack, an den mechaniken und hals ist immer noch alles so wie am anfang auch. mittlerweile habe ich aber den steg pu ausgetauscht gegen einen" fat ass" von B.C.Rich, was ich aber bereue. nicht das der "fat ass" schlecht klingt, aber der originale humbucker ist doch irgendwie vom klang her etwas besser. den werde ich auf jeden fall wieder rein machen. ich bin auf jeden fall immer noch 100% zufrieden mit der gitarre.

****UPDATE II ****
jetzt nach knapp 5 jahren bin ich immer noch zufrieden mit der rx10.
bis jetzt sind bis auf normale gebrauchsspuren keine mängel an der rx aufgetaucht. die spielt immer noch wie am ersten tag. habe mittlerweile nur den originalen humbucker wieder eingesetzt, weil der einfach besser klingt als der fat-ass. alles in allem.....eine super gitarre für wenig geld und sehr empfehlenswert für leute die was gutes für den kleinen geldbeutel suchen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

Für Rock und Metal sehr zu empfehlen

Uwe593, 03.03.2015
Die Gitarre war Top eingestellt.Musste ich nur leicht Nachstimmen.

Eigentlich suchte ich nur eine 2te Gitarre sozusagen als Backup. Ob wohl das eigentlich die falsche Bezeichnung ist, da ich ein 2te eigentlich für 2-3 Songs in Standart Tuning benötige und meine Warlock nicht immer umstimmen will bzw. kann. Die Warlock spiele ich immer einen Tone tiefer. Und weil ich auch noch eine Tasche und eine Verstärker benötige, bestellte ich das Ganze gleich im Set, zumal ich den entsprechenden Combo HB 20 R schon kannte und auch getestet hatte. Nun ja von einer sogenannten Backup Gitarre oder für den von mir vorgesehnen Zweck sollt man eigentlich von der Gitarre keine Höchstleistungen erwarten, ich auf jeden Fall nicht. Für 2-3 Songs im Standard Tuning zu spielen wollte ich nicht gerade für diese Gitarre mehrere hundert Euro ausgeben.
Die Gitarre sieht in echt 1000x besser und edler aus als auf den Bildern !!!

Also gleich mal das Set bestellt. Auf die einzelnen Komponenten, will ich hier nicht weiter eingehen, sondern nur auf die Gitarre. Als die Gitarre ankam, habe ich diese natürlich sofort ausgepackt und die war sehr gut eingestellt und auf Standart gestimmt. Wie immer hat die Gitarrenabteilung bei Thomann hervorragend gearbeitet, da dieser Stelle mal ein dickes Danke und Lob für den erstklassigen Service und die problemlosen Bestellvorgänge. Aber nun wieder zurück zu Gitarre. Sie hat die sogenannte Randy Rhodes Form mit 22 Bünden.
Das Griffbrettdesign erinnert mich an Ibanez mit den Haifischzahn Inlays.
Die Mechaniken sind leichtgängig und gut positioniert, das ist nix schief montiert. Die leicht geneigte Kopfplatte der Rockserie gefällt mir vom Design her aller bestens, besser als die, der Progressive Serie. Die Einfassung an dem Griffbrett verleit der Gitarre ein weiteres edles Aussehen. Hier würde niemand vermuten das es sich um eine Gitarre von nur 99 Euro handelt. Der helle Hals sticht wunderschön zu der schwarzen Gitarre ab. Die Lackierung ist ebenso ohne Beanstandungen. Die Bünde und Bundstäbchen sind völlig O.K. es ist keine Nacharbeit in welcher Form auch immer nötig. Und das bei einer Gitarre für 99 Euro das hatte ich bei einer Gitarre die ein vielfaches von diese gekostet hatte auch schon anders erlebt. Die Verchromungen sind Einwandfrei und machen ebenso einen wertigen Eindruck. Insgesamt macht die Gitarre einen soliden und edlen Eindruck. Der Hals ist schön schlank für schnelle Spiel und das Griffbrett ist aus Palisander. Wer den Preis nicht schon kennt, würde ein Instrument vom mehreren Hundert Euro vermuten. Das Design verrät schon ganz klar für welches Genre das Instrument konzipiert ist, vor allem Metal. Wer diese Gitarre für ein anderes Genre nutzen will, bekommt bestimmt Schwierigkeiten im Soundgefüge. Der Körper ist aus Lindenholz und der Hals ist aus Ahorn. Die Brücke ist eine feste Tune-o-matic. Ich mag es nicht so gerne, wenn die Saiten durch den Gitarrenbody gezogen werden, daher bevorzuge ich diese Lösung hier, wie auch bei meiner B.C.Warlock. Die beiden Pickups sind natürlich Humbucker, die richtig Power machen.

Sound: Ich spiele Rock und Metal, vor allem der Melodic Death Metal aber auch Heavy Metal & Thrash Metal. Diese Gitarre ist vom Aussehen her sicherlich für Metal geeignet ob man auch blusigere Sounds rausbekommt, habe ich nicht ausprobiert. Was ich genauso wie bei meiner Warlock klasse finde ist, das die Gitarre nur 2 Regler, Laut und Ton hat. Und nur den drei Wegeschalter, Hals-Steg-Beide, also kein unnötiger Schnickschnack. Ich mag es nicht wenn ich mit dem Schaltern unzählige Kombinationen schalten kann / muss bis ich einen entsprechenden Sound habe. Oder wenn man die Humbucker als Sinclecoils splitten kann, ich halte das für unnötig. So wie es ist, ist das also optimal.

Als Anfängergitarre, was immer das auch sein mag, würde ich die Gitarre NICHT bezeichnen, schon allein deshalb nicht, weil man sie auch Live on Stage, so wie ich, nutzen kann. Aber zurück zum eigentlichen Thema. Die Pickups sind vielseitig nutzbar und bewältigen werden sowohl Clean-Sounds sowie verzerrte Sounds bravorös. Auch bei High Gain macht diese Gitarre ein gute Figur. Der Leadsound ist ebenso prima wo bei der Halspickup besser für die Leadsounds geeignet ist und der Steckpickup daher besser für die Gainsounds. Beide zusammen würde ich persönlich für die Cleansound nutzen die viel Volumen haben. Dennoch was mir nicht so arg gefällt ist die Besaitung. Klar es sind billig Saiten, aber man kann für diesen Preis ja auch keine Ernie Balls etc. verlangen. Wie meine andere Gitarre auch werde ich einen Ernie Ball Satz aufziehen. Bei dieser Gitarre empfehle ich den 10er Satz. Von diesem kleinen Makel mal abgesehen bin ich von unglaublichen fasziniert vom Gegenwert dieser Gitarre zum Preis von 99 Euro. Ein Anfängergitarre ist dies sicherlich nur vom Preis her. Sound-und Verarbeitungsmässig ist diese Gitarre sicherlich ein einem höherpreisigen Segment anzuordnen. Für alle, die in Metal oder Hard Rock spielen oder eine gute Backup Gitarre benötigen, ist diese Gitarre sicherlich eine echte Alternative.
Nachträglich habe ich die Tonabnehmer mit den Göldo PU03B bestückt, das gibt der Gitarre meiner Meinung noch noch einen schöneren Heavy-Touch als sie so wie so schon hat. Ich empfehle für alle die, die einen heavyeren Look oder den EMGLook haben wollen, die Göldo PU03B direkt mit zu bestellen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
99 €
inkl. MwSt. und Versandkosten
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Hinweis zu CITES Dieses Produkt enthält Materialien, die dem Artenschutz-Abkommen CITES unterliegen. Weiterlesen
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Gitarrensetups
Gitar­ren­setups
Auf das Setup kommt es an! Denn wenn Gitarre, Amp und Effekte nicht zueinander passen, gibt's Klangsalat!
Online-Ratgeber
E-Gitarren
E-Gitarren
E-Gitarren gibt es wie Sand am Meer - aber mindestens genau so viele Typen und Hersteller!
 
 
 
 
 
Video
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
Elektron Digitakt tc electronic Flashback 2 Delay Vox Adio Air GT Harley Benton CST-24T Ocean Flame Gator G-PG-335V Bag Harley Benton HB-40B 2017 Millenium ST-95 Denon DN-300C MKII ADJ Pro Event Table Presonus Studio 26 Boss GT-1B Bass Multi-FX Pedal Mooer Baby Bomb 30 W
(4)
Für Sie empfohlen
Elektron Digitakt

Elektron Digitakt, Digital Drum Machine; 8 interne Audiospuren; 8 dedizierte MIDI-Tracks; 1 × Multimode-Filter pro Audiospur; 1 × Zuweisbarer LFO pro Spur; Delay und Reverb Sendeffekte; Eingebauter Sequenzer; Support für Sampling; OLED Display; 64 MB Sample Speicher; 1 GB+ Laufwerkspeicher;...

Zum Produkt
730 €
Für Sie empfohlen
tc electronic Flashback 2 Delay

TC Electronic Flashback 2 Delay, Effektpedal, Delay, die neue TC MASH-Technologie verwandelt den Fußschalter in einen druckempfindlichen Expression Controller, neuer Ethereal Delay Algorithmus, bei Mono Verwendung kann der Stereo Eingang als Tap Tempo Eingang für einen externen Fußschalter genutzt werden,...

Zum Produkt
186 €
(5)
Für Sie empfohlen
Vox Adio Air GT

Vox Adio Air, E-Gitarrencombo, 50W Verstärker mit hohem Schalldruck, 2 x 3"-Lautsprecher für einen breiten Stereo-Sound, VET-Modelingtechnologie für authentische Amp-Sounds, bis zu 23 überzeugende Verstärkermodelle, bis zu 19 hochwertige Effekttypen, "Tone Room" Software für den Zugriff auf alle Adio-Funktionen, AUX-Eingang...

Zum Produkt
299 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton CST-24T Ocean Flame

Harley Benton CST-24T Ocean Flame Deluxe Serie, E-Gitarre, Mahagoni Korpus, geflammte Ahorn Decke, Mahagoni Hals eingeleimt, Roseacer Griffbrett, 24 Bünde, Pearloid Dots, 635mm Mensur, 42mm Sattelbreite, Tonabnehmer 2x Wilkinson WHHB Alnico Open Humbuckers, Regler für: 1x Volume, 1x tone (push/pull:...

Zum Produkt
222 €
Für Sie empfohlen
Gator G-PG-335V Bag

Gator G-PG-335V Bag, semi-hollow and v-style E-Gitarren Gigbag, ProGo Ultimate Serie, Tragegriffe an Seite und Front, abnehmbarer und verstellbarer Rucksacktrageriemen, Micro-Fleece Interior, interner Block Shock Absorber, Polsterung: 25 mm, sehr feste Innenpolsterung, Tablet-Tasche, große Außentasche mit Kabelmanagement und 3 Innentaschen,...

Zum Produkt
139 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton HB-40B 2017

Harley Benton HB-40B 2017, Combo Verstärker für E-Bass, 40 Watt, 10 Zoll Custom Voiced Lautsprecher, Tec Schaltkreis (Tube Emulating Circuit), Gain Regler, integrierter Kompressor mit LED Anzeige, 3 band Eq mit parametrischen Mitten, Volume Regler, sym. DI Ausgang, Kophörer Ausgang,...

Zum Produkt
98 €
(1)
Für Sie empfohlen
Millenium ST-95

Millenium ST-95 Stehhilfe, ideal für Keyboarder, Gitarristen und DJs, Sitzhöhe, Lehne und Fußraste individuell einstellbar, Sitzpolster und Lehne mit Bezug, Sitzhöhe von 545 mm - 965 mm einstellbar, Sitz gepolstert, Gewicht 6 kg, Material: Stahl, Farbe: schwarz, Gitarrenhalterung verfügbar unter...

Zum Produkt
79 €
Für Sie empfohlen
Denon DN-300C MKII

Denon DN-300C MK II, CD/USB Player, Slot-In CD - Laufwerk, USB Audio Player, USB spielt MP3 Dateiformate ab, 3,5 mm Klinke Aux Eingang, Display, symmetrische XLR Ausgänge, Stereo Cinch Ausgang, Geschwindigkeit einstellbar ±15%, Random, Repeat und Power-on-Play Funktion, IR Remote,...

Zum Produkt
239 €
Für Sie empfohlen
ADJ Pro Event Table

ADJ Pro Event Table, der transportable Event-Tisch aus Aluminium, einfach zusammenklappbar, Funktioneller und professioneller Look, Tischhöhe 880mm, Tischgröße 1200 x 580 mm; Gewicht ca. 18 kg, Abmessungen (L x B x H): 1270 x 610 x 1155 mm, Abmessungen Logo-Feld...

Zum Produkt
325 €
Für Sie empfohlen
Presonus Studio 26

Presonus Studio 26, 2x4 USB 2.0 Audio-Interface mit 192 KHz; 2 Combo-Eingänge Mic/Line/Inst (XLR/Klinke); Klinkeneingänge von "Inst" (hochohmig) auf "Line" umschaltbar; 2 rauscharme XMAX-L Mikrofonvorverstärker; 48-V-Phantomspeisung zuschaltbar; Digitalwandler mit 24 Bit und bis zu 192 kHz; 115 dB Wandlerdynamik; symmetrischer...

Zum Produkt
199 €
(3)
Für Sie empfohlen
Boss GT-1B Bass Multi-FX Pedal

Boss GT-1B Bass Multi FX, Effektpedal, Bass Multi Effect, 90 Effekt-Typen, 32 Sekunden Looper, ca. 7 Stunden Spielzeit im Batteriebetrieb, 99 Presets, 99 Userpatches, 3 Fußtaster, 1 Expression Pedal und 1 zusätzlicher Fußschalter/Expression-Pedal Eingang, USB Anschluss für die Verwendung eines...

Zum Produkt
209 €
(1)
Für Sie empfohlen
Mooer Baby Bomb 30 W

Mooer Baby Bomb 30, Gitarren Endstufe, komplette Verstärkerendstufe im Micro-Pedal Format, 30 Watt maximaler Output, geeignet zum Anschluss direkt nach Effektgeräten, liefert sanften Post-Stage Overdrive bei höherem Volumen, Master Volumen Regler, Warm/Bright Kippschalter zum Einstellen des Presence Settings, Status LED,...

Zum Produkt
104 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.