Gewa Micro Teflon

461

Mechanik-Fett

  • optimales Dauerschmiermittel für Mechaniken oder für Sattel
  • Inhalt: 4g
Erhältlich seit Dezember 2006
Artikelnummer 108672
Verkaufseinheit 1 Stück
Set Nein
Öl Nein
Politur Nein
Reiniger Nein
Saitenreiniger Nein
Tuch Nein
Wachs Nein
Gebindegröße 0,004 l
Gebindeeinheit kg
Mehr anzeigen
9,90 €
14,40 €
2.475 € / kg •
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Samstag, 20.08. und Montag, 22.08.
1

461 Kundenbewertungen

188 Rezensionen

c
Nicht überzeugend auf dem Sattel, halbwegs brauchbar auf offenen Mechaniken
cocotte67 15.10.2019
Ich wollte mal was anderes als den klassischen Graphitbleistift auf den Sätteln meiner Gitarren ausprobieren. Das hat sich aber als nicht überzeugend erwiesen: dieses Teflonzeug ist fummelig aufzubrigen und hält vor allem nicht lange auf dem Sattel, die Saiten reiben es beim Stimmen schnell wieder aus. Also wieder zurück zum simplen Bleistift, der besser hält (reinigen und pflegen tun beide übrigens gleich null, dafür benutze ich aber sowieso was anderes). Eine halbwegs sinnvolle Anwendung dieser Teflonpaste hab ich aber entdeckt: Die offenen Mechaniken meiner klassischen Gitarren lassen sch damit ganz gut schmieren. Zu teuer ist das Zeug aber auch dafür. Kurz: nicht sinnvoll, ich bleib beim Bleistift.
Reinigungswirkung
Pflegewirkung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Top Produkt, sehr schlechte Verpackung!!
Stefan010101 06.08.2019
Ich benutze die Teflonschmiere schon einige Jahre bei fast jedem Saitenwechsel auf meinen Gitarren am Sattel und an den Saitenreitern / String tree, damit die Saiten gut durchrutschen und nicht festklemmen.
Das funktioniert sehr gut und man kriegt die Gitarre damit deutlich stimmstabiler!

Was mich aber unheimlich stört ist dieses billige Plastikfläschchen, es geht immer irgendwann kaputt und ich verschwende den verbliebenen Rest vom Produkt!
Eine Spritze (wie bei der Nut Sauce) wäre echt besser für feindere Dosierung und Haltbarkeit.
Man braucht immer nur ein bisschen, man muss manchmal feste drücken um es rauszubekommen und irgendwann reißt das Teil auf und das Zeug läuft aus.
Dann kann ichs wegschmeißen obwohl ich mit dem Rest noch ein halbes Jahr hätte auskommen können...Schade!
Reinigungswirkung
Pflegewirkung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

R
Problem beseitigt.
Rock-Hobbit 24.07.2018
Hatte bei meiner Strat Probleme mit seltsamen Geräuschen beim Einsatz des Tremolos. Obwohl der Gitarrenbauer meines Vertrauens den Sattel nachfeilte , traten die Geräusche leider nach einiger Zeit wieder auf. Google half mir, die Lösung zu finden: Vor dem Bespannen mit neuen Saiten in jede Sattel-Kerbe einen Hauch Gewa Micro Teflon. Seitdem sind die Geräusche weg. Da kann man auch nichts mehr gegen den Preis sagen. Und bei der Menge, die ich pro Saitensatz benötige, haben bestimmt meine Enkel noch was von der Tube. Über die "Reinigungswirkung" kann ich nichts sagen. Um nicht ungerecht zu sein, trage ich mal vier Sterne ein.
Reinigungswirkung
Pflegewirkung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Workaround für billig Sättel
Moskito42 27.06.2020
Ein häufiges Problem günstiger Gitarren (z.B. Harley Benton) ist die Verwendung von Plastiksätteln. Leicht leidet die Stimmstabilität stark unter diesen.
Wer sich nicht zutraut, sich selbst einen Knochensattel passend zuzufeilen, oder ca. 50 EUR für einen Satteltausch vom Fachmann ausgeben mag, hat hier eine gute temporäre Lösung:
- Saiten nacheinander aus dem Sattel heben
- evtl. Grate vorsichtig mit eine feinen Feile entfernen
- etwas Teflon in den Schlitz träufeln

Der Effekt ist nicht so gut, wie bei einem fachmännisch installierten Knochensattel, aber deutliche Verbesserungen sind möglich. Viel mehr, als wenn man den Abrieb einer Bleistiftspitze verwendet. Die Menge reicht sicher etliche Jahre.

So ist dieses Produkt ein guter Kompromiss für günstige Instrumente.
Reinigungswirkung
Pflegewirkung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden