Fender CLSC SRS Case Strat/Tele TWD

81

Koffer für E-Gitarre

  • Originalkoffer für Telecaster und Stratocaster Modelle
  • Innenfutter aus rotem Plüsch
  • mit Vinyl umwickelter Stahlkern-Tragegriff
  • großes Zubehörfach mit Deckel
  • Stahlzugverriegelungen
  • Verschlussriegel mit Schlüsselsatz
  • dreifach verchromte Hardware
  • Farbe: Tweed
Erhältlich seit Februar 2019
Artikelnummer 458158
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbe Tweed
Für ST Modelle Ja
Für T-Modelle Ja
Für Double Cut Modelle Nein
Für Semi-Hollowbody Modelle Nein
Für V Modelle Nein
Für Single Cut Modelle Nein
Für Jazzgitarren Nein
Für sonstige Modelle Nein
149 €
189 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 23.08. und Mittwoch, 24.08.
1
Sa
Dem Preis entsprechend.....gut.
Stephan aus N. 26.11.2020
Ich brauchte gleich zwei davon und da gibt es auch gleich Unterschiede. Auf den ersten Blick sind beide natürlich gleich. Auf den zweiten Blick ist der eine etwas schlechter verarbeitet. Es sieht so aus als würden sich unter der Bespannung hier und da ein paar Holzspäne befinden. Insgesamt und mit Blick auf den Preis aber in Ordnung.
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

DM
Sehr gut und preiswert
David Müßener 19.05.2022
Vorneweg: gestunken hat am Koffer nichts, keine Weichmacher o. ä. im Polster.
Der Koffer ist ziemlich robust, auch der Bezug hat vier große Kater mit spitzen Krallen ohne wirklich merkliche Schäden überlebt. Natürlich ist er für zierliche Personen recht groß und schwer, aber erstens ist das bei meiner Statur egal und zweitens soll er das Instrument ja auch beim Transport schützen. Ist eben ein Koffer und kein Gigbag, und als solcher steht er stabil in allen Lagen.
Schlösser, Scharniere und Griff wirken robust, da klappert und wackelt nichts. Auch die Zubehörklappe ist stabil, der Druckknopf griffig und das Fach geräumig. Also, alles so wie man es sich wünscht! Und zu dem Preis kann man da echt nicht meckern.
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Billige Kopie
StratocasterFan 25.03.2019
Der Koffer wirkt von außen stabil und wertig. Das war es dann
auch schon. Beim Versuch aufzuschließen, fällt auf wie billig
die Schlösser sind. Sie haben ordentlich Spiel. Beim öffnen des
Koffers kommt einem der typische Geruch von Acryl- oder
Polyesterpolsterungen entgegen. Genaueres hinsehen bestätigt
das, was hier auf der Produktseite nicht genannt wird:
Der Koffer ist "Made in China".
Im Gegensatz zu den deutlich teureren Gitarrenkoffern von
G&G (bei denen man auch genauer hinsehen sollte) fehlt
es der günstigen Version an Verwindungssteifheit. Aufrecht
gestellt, bleibt er zwar stehen, eine Gitarre würde ich jedoch
nicht längere Zeit darin lagern, vor allem aufgrund der Weichmacher
in der Polsterung.

Ich empfehle daher die Gitarrenkoffer von G&G (Made in USA)
für die Lagerung von Stratocaster und ähnlichen Modellen. Auch wenn sie wesentlich teurer sind, die Verarbeitung ist besser. Aber aufgepasst: Thomann bietet diese Koffer als "C&G Dlx Case" an.
Was auch immer das bedeuten soll.
Handling
Verarbeitung
1
2
Bewertung melden

Bewertung melden

CC
Super Case für diesen Preis!
Charly CMS 20.10.2019
Ich habe dieses Fender Tweed Case zusammen mit einer Fender Player Stratocaster SGM HSS bestellt und die beiden Produkte sind nach zwei Tagen unbeschädigt bei mir zuhause angekommen.
Der Gitarrenkoffer macht einen sehr robusten Eindruck. Er ist aus Holz und darüber halt ein Tweed Stoff. Der Griff und die Seitenverkleidungen sind aus Kunstleder und passen sehr gut mit mit dem Rest zusammen.
Innen ist der Koffer mit einem roten Plüschstoff ausgekleidet, der meine Gitarre bisher gut beherbergt hat.
Der einzige negative Punkt in an diesem Koffer sind die Schlösser, die nicht allzu stabil bzw. sicher aussehen. Die Schlüssel dazu sehen aus als wären sie aus einer Spielzeugkasse. Das finde ich schade.
Ansonsten ein supertoller Koffer!!
Ein kleiner Hinweis: Man muss die Schlösser gleichzeitig nach aussen ziehen, ich habe die ersten 10 Minuten versucht, den Koffer aufzukriegen, bis ich dann den Kundendienst angerufen habe.
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube