Evans 10" Hydraulic Red Tom

31

Tom Tom Fell

  • Größe: 10"
  • Farbe: Rot
  • ölgefüllt
  • zweilagig
  • fetter satter Sound
  • kurzes Sustain
  • für Rock-Fusion-Live und Studio
  • TT10HR
Erhältlich seit Juni 2016
Artikelnummer 387478
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbe Rot
Felltyp Ölgefüllt
Finish Glatt
Dämpfungsring Nein
Dot Nein
18,70 €
24,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 11.08. und Freitag, 12.08.
1
R
nicht für jeden geeignet
RawBell 09.04.2022
Vorab möchte ich betonen, dass ich bisher nur Remo Felle (unterschiedlichster Art) gespielt habe.

Durch einen Zufall hatte ich neulich die Gelegenheit, am Drumset eines Kollegen zu spielen. Dieser nutzt die Evans Hydraulic-Felle. Ich war sofort angetan vom Sound und dem Spielgefühl. Danach habe ich lange gesucht. Ich habe mein ganzes Set auf Evans Hydraulic umgestellt.

Sound: Die Felle klingen druckvoll und trocken, wenig bis kein Oberton. Dieser Sound mag sehr speziell sein (80er) und sicherlich nicht für jeden geeignet. Ich wollte genau diesen Klang, daher top. -> Bitte achtet darauf das Ihr die Felle nur auf Kesseln mit genug Tiefe verwendet, durch die zwei Lagen wird hier eine Menge Luft bewegt und bei sehr kurzen Kesseln kann das schnell matschig klingen.

Spielgefühl: Die zwei lagen vermitteln ein festes Spielgefühl mit angenehmen Rebound. Der Stick kommt ordentlich zurück ohne dass man eine Kanonenkugel fangen muss. Ich finde das Spielgefühl sehr angenehm.

Verarbeitung: Alles tadellos, lassen sich gut stimmen, keine Fehler am Fell zu erkennen. Abrieb von der Farbe konnte ich bisher auch noch nicht feststellen.

Fazit: Wer auf der Suche nach einem trockenen Klang ist und optisch etwas wagen möchte kann hier getrost zugreifen. Alle anderen sollten sich nach einem anderen Fell umsehen.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Anonym 19.09.2021
gute Verarbeitung ,tolle Optik und super Sound mit wenig Höhen
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Felle mit denen man sofort Auffällt
Anonym 18.09.2016
Als allererstes sollte man Sagen die Hydraulic-Red Felle unterscheiden sich deutlich von allen anderen Evans Fellen, sowohl klanglich als auch thomann optisch.

Ich habe zuvor Evans EC2, Black Onyx, Black Chrome und G1 so wie diverse Remo Felle auf meinen Drumsets gehabt und muss sagen die Red Hydraulic sind meine neuen Favoriten.

Nun zu den Fellen, ich würde sie am ehesten als halb transparent und Blutrot bezeichnen. thomann
Den Klang würde ich als warm, tief, punchig und kurz beschreiben. Anders als viele Felle klingen die Hydraulic nur sehr kurz nach und haben einen leicht dunklen warmen Klang.

Pro:
+leicht zu Stimmen
+sehr robust
+sehen echt sehr fett aus
+keine nervigen Obertöne dank der Ölfüllung
+meiner thomann Meinung nach für die meisten Musikstile geeignet

Contra:
- durch die Ölfüllung auf kleinen Toms etwas leiser als gewohnt also muss man etwas fester zuschlagen ;)


Ich kann die Felle nur wärmstens empfehlen, jedoch ist es wichtig sich vorher über die klanglichen Eigenschaften zu informieren, thomann da Sie nicht jedermanns Geschmack sind.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

D
Das heimliche leise
Drumming_Joe 13.10.2020
Eigentlich hatte ich es wegen der Optik gekauft... stellte sich dann als vergleichsweise leises Fell heraus, also optimal für Aufnahmen oder kleine Gigs
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden