DDrum DDTKIT Acoustic Trigger SetPro

97

Drum Trigger-Set

  • für ein fünfteiliges Schlagzeug
  • kompatibel mit fast allen Drum-Modulen
  • bestehend aus 1 x Bass Drum Trigger, 1 x Snare Drum Trigger und 3 x Tom Tom Trigger
  • der Snare Drum Trigger erkennt Fell- und Rimschläge
  • zur Montage an Stahlspannreifen akustischer Trommeln
  • kann mit normalen Trommelfellen als auch Mesh Heads verwendet werden
  • XLR Ausgang

Hinweis:Lieferung ohne Kabel

Artikelnummer 101426
Verkaufseinheit 1 Stück
Trigger - Art Trigger Set
159 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 31.01. und Mittwoch, 1.02.
1

97 Kundenbewertungen

41 Rezensionen

A
DDRUM TRigger
Andreas603 11.11.2009
Wenn ihr Probleme bei der Aufnahme von Snare , Kickdrum oder Toms habt , kann ich euch diese Methode wirklich empfehlen.

Ich nutze die Trigger im zusammnspiel mit einem etwas älteren Alesis D4 Drummodul. Es gab keinerlei Anpassungsprobleme. Die Triggersignale wurden einwandfrei an das Alesis übertragen. Ich nutze die Trigger an Kick, Snare und den Toms. Overhead und Hihat werden , wie gehabt über Mikros aufgenommen.

Man kann auch die TRiggersignale ohne Drummodul direkt in ein Intreface aufnehmen und Triggert die einzelnen Schläge nachträglich mit einer Software , das hat den Riesenvorteil, das man wenig "Schmutz" der Overheads mit aufnimmt, sondern rein nur die Signale...WIRKLICH EMPFEHLENSWERT
Verarbeitung
Triggerverhalten
7
0
Bewertung melden

Bewertung melden

J
DDTKit mit Pinstripes und Ambassador
Jörg228 02.12.2011
Trigger lassen sich einfach und schnell mit dem Stimmschlüssel montieren und abnehmen. Der KickTrigger wird am Spannreifen der Bass montiert und ist bei mir relativ lose und verrutscht, wenn man den XLR einsteckt (kann am Spannreifen liegen).

Der Trigger ist durch das Metallgehäuse gut geschützt.

Durch die rote Farbe ist der Trigger sofort als typischer ddrumTrigger erkennbar (wer das mag).
Die Trigger kommen ohne Bedienungsanleitung. Ich hatte erst Bedenken mit dem Anpressdruck, aber das ist durch kurzes Probieren einfach und unkritisch.

Getriggert werden bei mir RemoPinstripes und die Trigger arbeiten gut mit den dicken doppellagigen Fellen. Fellspannung geht bei mir mehr in Richtung fest, also keine gewellten Felle durch allzulose BassStimmung.

Auch an der Snare (Ambassador coated) keinerlei Probleme.

Das Set wird, wenn man die Preise für die einzelen Trigger zusammen rechnet, zu einem fairen Preis angeboten.

Ich würde die Trigger sofort wieder bestellen!
Verarbeitung
Triggerverhalten
3
1
Bewertung melden

Bewertung melden

D
Genial für kleine bis mittlere Toms u. Kickdrum
DoS 08.10.2009
gute Ansprache bei kleinen bis mittleren Toms sowie der Bassdrum - jedoch stell ich immer wieder Aussetzer und Schwankungen bei der Dynamik an meinen 14" u. 16" Floortoms fest. Hier scheinen die Randtrigger sich schwer zu tun gleichmäßige, schnellere Schläge im gesamten Meshheadfellbereich (gerade am Rand gegenüber des Triggers) exakt wiederzugeben.

Wer seine Snare deshalb ordentlich Triggern will kommt an einer Brücke mit im Zentrum angebrachtem Kegeltrigger nicht vorbei! Randtrigger am Snarekessel treiben einen mit der Zeit in den Wahnsinn...
Verarbeitung
Triggerverhalten
5
0
Bewertung melden

Bewertung melden

DR
Sehr gute Teile
D' Rick 11.05.2020
Ich habe das Set gekauft, um mit den ein oder anderen Sounds rumzuspielen und aus meinem Set ein Hybrid zu machen.
Funktioniert super.
Ich musste allerdings bei'm BassDrum-Trigger bereits den Piezo austauschen, das sich dieser verabschiedet hat. Aber das kostet ja fast nichts.
Verarbeitung
Triggerverhalten
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden