Daddario EJ22

168

Saitensatz für E-Gitarre

  • Nickel Plated Steel
  • brillanter und klarer Sound
  • Stärken: .013 - .017 - .026 - .036 - .046 - .056
Erhältlich seit Mai 2006
Artikelnummer 194260
Verkaufseinheit 1 Stück
Saitenstärke 013 - 056
Saitenstärke 0,013" – 0,056"
Material Stahl, vernickelt
9,50 €
12,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 3,90 € Versand
Mengenrabatt
Stückpreis Sie sparen Menge
9,50 € 1
9,40 € 1,1% 3
9,30 € 2,1% 6
9,20 € 3,2% 12
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Dienstag, 18.06. und Mittwoch, 19.06.
1

168 Kundenbewertungen

4.6 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Sound

Verarbeitung

65 Rezensionen

MG
Wirklich fett
Markus G. 188 06.08.2013
Habe die Saiten auf meine Gretsch G5422 aufgezogen um die moderaten Pickups aufzuwerten.
Das ist damit auch mehr als gelungen. Der Sound ist jetzt wirklich fett und druckvoll, so daß der Amp bereits im Clean-Bereich schon richtig "Dampf" bekommt. (Vox AC30 mit Blue Bulldogs).

Der Sattel spielt bei dieser Stärke gerade noch mit, ohne nachbearbeiten zu müssen. Ein bisserl Melkfett hat dabei nicht geschadet.
Die Oktavreinheit blieb erhalten, die Floating Bridge mußte also nicht neu justiert werden.

Zum Sound:
Druckvoller, abgründiger Bass ohne zu "matschen". Die Höhen kristallklar. Sustain ist hervorragend.

Das einzige Manko, und hier habe ich mir echt ein Eigentor geschossen:
Das Bending (Beim Bluesrock das A und O) wird nun zur Mördertortur. Meine Hornhaut ist mittlerweile so dick, daß die Fingerkuppen völlig gefühllos sind...

Aber das ist ja mein persönliches Manko und hat nichts mit der Qualität der Saiten zu tun.

Wer also mal richtig fetten Sound will: Klare Kaufempfehlung!
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

K
Ideal für Drop C - Tuning
Kjonas 03.05.2018
Jimmy Page sagte zwar man braucht keine dicken Saiten zu spielen, um einen genialen Sound zu haben. Und Tony Iommi ist auch der lebende Beweis, dass man auch mit dünnen Saiten super spielen kann.
Also, warum sich dann für so einen Saitensatz entscheiden?
Einfach, weil es manchmal sein muss.
Ich benutze diesen Saitensatz für meine zweite E-Gitarre, Tuning Drop C, und bin sehr zufrieden mit diesen. Die dicke der Saiten wirkt auf den ersten Blick zwar etwas abschreckend. Jedoch ist die Bespielbarkeit dieser Saiten sehr gut. Sogar so gut das sie einen Bekannten von mir, mit über 10 Jahren Spielerfahrung, überzeugen konnten.
Zwar sollte man ein paar Einstellungen am AMP ändern, da die tiefen Saiten doch etwas basslastig sind. Dafür ist der Sound sehr kräftig, aber dennoch klar, und bleibt es sowohl bei Overdrive als bei Distortion.

Fazit: Die Saiten sind super. Sie klingen gut, lassen sich gut bespielen und bauen genug Spannung auf, um die Gitarre auch etwas tiefer stimmen zu können.
Kurz, für alle die sich im Bereich Rock, Hard Rock oder Metal etwas ausprobieren möchten.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

AF
Dicke Saiten
Andreas F. 550 22.05.2020
Ich habe eine Ibanez AS 200, die mit einem .13-Saitensatz ausgeliefert wird und tat mich sehr schwer damit. Seitdem ich die Gitarre einen Ton tiefer stimme freue mich über einen schönen Klang und gute Bespielbarkeit der D'Addario-Saiten. Und eine D-Gitarre eröffnet mir neue Horizonte beim Spielen.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Tiefe Töne für kleines Geld
Sebastian1 07.06.2017
Ich habe schon viele verschiedene Saiten ausprobiert, besonders in Hinblick auf die Standard-C-Stimmung, die ich spiele. Ich war lange Zeit ein großer Fan von beschichteten Saiten, wegen der Langlebigkeit. Dieser Satz ist allerdings von der Ausgewogenheit der Saitenstärken in sich einfach Top und genau so, wie ich es haben will. Bei vielen 13er-Sätzen ist die E-Saite einfach schon viel zu dick, weil viele Gitarristen im Heavy-Bereich ja droppen. Das brauche ich aber nicht. Also: mein Tipp für tiefe Standardtunings!

Die Haltbarkeit ist im Vergleich zu beschichteten Saiten natürlich geringer, das macht der Preis aber wieder wett. Seit Jahren werden nur diese hier gekauft.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden