Avantone MixCubes Active Black Single

Aktiver Mini Referenz Monitor

  • full-range
  • geschirmt
  • 5,25" Driver
  • Frequenzgang : 90 Hz - 17 kHz
  • Leistung: 60 Watt
  • SPL: 104 dB @1w/1 meter
  • 6 1/2" MDF-Gehäuse
  • Eingänge: XLR und 6,3 mm Klinke symmetrisch
  • Abmaße: 165 x 165 x 165 mm
  • Gewicht: ca. 3,5 kg
  • Farbe: schwarz
  • Stückpreis!

Weitere Infos

Bestückung (gerundet) 1x 5"
Verstärkerleistung pro Stück (RMS) 60 W
Magnetische Abschirmung Ja
Analoger Eingang XLR Ja
Analoger Eingang Klinke Ja
Analoger Eingang Miniklinke Nein
Analoger Eingang Cinch Nein
Digitaleingang Nein
Manuelle Frequenzkorrektur Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Avantone MixCubes Active Black Single
41% kauften genau dieses Produkt
Avantone MixCubes Active Black Single
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
299 € In den Warenkorb
Avantone MixCubes Active Single Cream
17% kauften Avantone MixCubes Active Single Cream 278 €
Avantone MixCubes Active Black
6% kauften Avantone MixCubes Active Black 542 €
IK Multimedia iLoud Micro Monitor
3% kauften IK Multimedia iLoud Micro Monitor 279 €
Dynaudio BM5 MKIII
2% kauften Dynaudio BM5 MKIII 399 €
Unsere beliebtesten Aktive Nahfeldmonitore
25 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.9 / 5.0
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
17 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Verarbeitung
Sound
Wirklich gute Mittenlupe - kaufen !
16.12.2015
zugegeben, nach dem ersten Hören ist man erst mal enttäuscht. Keine Bässe,kaum Höhen. Die kleinen Aventones habe ich jetzt seit ca. 1 Jahr und sie sind mir richtig ans Herz gewachsen.

Aus der anfänglichen Enttäuschung wurde zunächst Akzeptanz und schließlich Freundschaft.

Kein Mix verlässt hier mein Studio ( Pop/Rock-Produktionen), ohne dass ich alles noch mal auf den Aventones gegenchecke.

Der anfängliche "Bäh"-Effekt weicht sehr schell der Erkenntnis, dass die Dinger wirklich gut sind, um Laustärkeverhältnisse ( besonders Vocals und E-Gitarren ) richtig zu einzuschätzen.

Störenfriede im Mittenbereich sind sehr schnell gefunden und können damit unschädlich gemacht werden.

Den Weg ins Auto oder an die heimische Stereoanlage kann man sich damit wirklich sparen. Seit ich die Avantones habe, sind meine Kunden i.d.R. mit dem ersten Mix schon happy. Das spart richtig wertvolle Studiozeit.

Die Verarbeitung ist wirklich gut. Das Netzteil hat Größe XXL. Ich kann nicht von Brummgeräuschen oder Rauschen berichten, wie in früheren Berichten hier zu lesen war.

Der Klavierlack sieht im Studio toll aus, ist aber auch sehr anfällig für Kratzer.

Die 60 Watt sind für Nearfield völlig ausreichend. Genug Lautstärke ist also kein Thema. Die will eh niemand, wenn man mit so vielen Mitten beschossen wird.

Klar, als Hauptabhöre sind die Aventones nicht zu gebrauchen. Aber sie sind gute, spezialisierte Werkzeuge,
die eigentlich in keinem Studio fehlen sollten.

Vor diesem Hintergrund geht der Preis voll in Ordnung. Klare Kaufempfehlung von mir.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Verarbeitung
Sound
komisch, aber unentbehrlich
Butzemann, 27.08.2014
Bei der Lektüre diverser Mixingbücher und -Blogs stösst man immer wieder auf die Avantones, welche die legendären Auratones nachbilden. Nein, schön klingen sie nicht, und ich kann auch die Hoffnung dämpfen, dass dies nach einer langen "Einbrennzeit" grundsätzlich gnädiger würde. Wer sich den Frequenzverlauf dieser Dinger anschaut, dürfte darüber nicht sehr überrascht sein. Durch das Fehlen von Frequenzweichen im sensiblen Mittenbereich decken sie aber gnadenlos Mixingschwächen auf. Bei mir werkelt ein MixCube als Monovergleichsabhöre. Wir wissen doch, dass ein Großteil unserer schön produzierten Musik auf Monobrüllwürfeln "konsumiert" wird, und von daher ist doch klar, wie wichtig eine solche Kontrollinstanz für unsere Arbeit ist. Und man kann eine Menge über Produktion lernen, wenn man "amtliche" (wer hat eigentlich dieses Musiker-Unwort erfunden?) Produktionen auf mono MixCubes abhört und dann versucht, die Stimme ähnlich in den Vordergrund zu produzieren wie bei den Referenzen...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Studiomonitore
Stu­dio­mo­ni­tore
Stu­dio­mo­ni­tore sind die entscheidende Referenz, ob der Mix am Ende passt. Monitor gut, Ende gut!
Online-Ratgeber
Home-Recording
Home-Recor­ding
Com­pu­ter­re­cor­ding im Heimstudio ? ein Cocktail, der es in sich hat!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(3)
Kürzlich besucht
Casio PX-S1000 BK

Casio PX-S1000 BK Privia Digitalpiano, 88 Tasten mit Skalierter Hammer Mechanik Tastatur (Smart Scaled Hammer Action Keyboard), 18 Sounds, 192 stimmige Polyphonie, Hammer-Response, Dämpfer-Resonaz, Split und Layer Funktion, Chorus, DSP, Brillianz, 60 interne Übungsstücke, Transposer, Metronom, Bluetooth Audio, Anschlüsse: 2x...

(1)
Kürzlich besucht
JBL One Series 104

JBL One Serie 104; Aktives Monitor System; 4.5" Tieftöner, 0.75" Hochtöner; 60-Watt Class-D Verstärker (2x 30 Watt); optimiert für Desktop-Anwendungen; frontseitiger Lautstärkeregler; Frequenzbereich: 88 Hz - 20 kHz (-3dB SPL), 60 Hz - 20 kHz (-10 dB); max. SPL: 92dB;...

Kürzlich besucht
Audient Sono

Audient Sono; Guitar Recording Interface; 24-bit/96 kHz, 10x 4 Amp Modeling Audio Interface; 2 Combo-Eingänge Mic/Line mi t Audient Class A Mikrofon-Vorverstärker (60 dB Gain); Instr umenteneingang mit Röhrenvorstufe inklusive 12AX7 Röhre und 3-Band Klangregelung; optischer ADAT-Eingang (8-Kanal/48 kH z,...

(2)
Kürzlich besucht
Antares Auto-Tune Access

Antares Auto-Tune Access (ESD); Tonhöhenkorrektur-Plugin; Software zur automatischen Intonationskorrektur in Echtzeit; einfache und schnelle Tonhöhenkorrektur, basierend auf den Algorithmen von Auto-Tune Pro; einfacher Parametersatz für leichte Bedienung; niedrige Lazenz für Live-Anwendungen; kompatibel zu Antares Auto-Key (Art. 457821) zum schnellen Auffinden...

Kürzlich besucht
Steinberg Cubase Pro 10 Upgrade AI

Steinberg Cubase Pro 10 Upgrade von Cubase AI 6 oder neuer; Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); 32-Bit Integer und 64-Bit Float; unlimitierte Anzahl an simultan nutzbaren Audio- und MIDI-Spuren; unterstützt bis zu 256 physikalische Ein- und Ausgänge; 5.1 Surround-Unterstützung; Noten-Editor; Key-Editor; Schlagzeug-Editor; Sample-Editor;...

Kürzlich besucht
Electro Harmonix Mono Synth

Electro Harmonix Mono Synth; Effektpedal für E-Gitarre; Gitarre synthestizer, elf Mono-Synthetizer sounds, elf programmierbare User-Presets; Regler: Vol Dry, Vol Synth, Sens, Ctrl, Type; LED: Effekt on; Fußschalter: Preset, Bypass; Anschlüsse: Input (6,3 mm Klinke), EXP (6,3 mm Klinke), Synth Output...

(1)
Kürzlich besucht
Marshall Studio Classic SC20H

Marshall Studio Classic SC20H; Gitarren Röhren Top Teil; Pre amp basierend auf den klassischen JCM 800 2203; 20 Watt mit Leistungsreduzierung auf 5 Watt; 2 x ECC83, 1 x ECC83 (phas e splitter), 2 x EL34; Preamp und Master Volume...

Kürzlich besucht
Erica Synths Sample Drum

Erica Synths Sample Drum; Eurorack Modul; Sampler / Sample-Player für Live-Performance; zwei identische Kanäle (A / B) ermöglichen Aufnahme, Wiedergabe und Bearbeitung von Samples; 6 Drehregler zur Echtzeit-Editierung; diverse Abspiel-Modi, Tuning, VCA, AD-Hüllkurve und Effekte pro Kanal einstellbar; Pro Kanal:...

Kürzlich besucht
Clavia Nord Piano Monitor

Clavia Nord Piano Monitor; speziell für eine optimale dynami sche Wiedergabe der Nord Piano Library entwickelt; für Nahfe ld optimiert; zusätzlicher Auxiliary-Audioeingang zum Anschl uss eines Laptops oder Smartphones; Leistung: 2 x 80 Watt; 3 /4" Hochtöner; 4 1/2" Tieftöner;...

Kürzlich besucht
Positive Grid BIAS FX 2 Standard

Positive Grid BIAS FX 2 Standard (ESD); Gitarreneffekt-Plugin; Guitar Match-Technologie simuliert spezifische Gitarren, die mit üblichen Gitarren gespielt werden können; enthält Guitar Match-Essential mit 2 Gitarren, 45 Effekt-Pedale und Rack-Prozessoren sowie 30 Amps; 60 Werkspresets für den sofortigen Einstieg; integrierter...

Kürzlich besucht
Exponential Audio Stereo Reverb Bundle Crossgr.

Exponential Audio Stereo Reverb Bundle - Loyalty Crossgrade (ESD); Plugin-Bundle; Crossgrade von jedem registrierten iZotope Produkt (ausgenommen DDLY, Moebius und alle Freeware-Plugins); drei Halleffekte für natürlichen, nicht modulierten und effektvollen, modulierbaren Nachhall sowie ein Multieffekt-Plugin; bestehend aus Phoenix Verb, R4,...

Kürzlich besucht
IK Multimedia iRig Micro Amp

IK Multimedia iRig Micro Amp; kompakter, batteriebetriebener Gitarrenverstärker mit integriertem Audiointerface; 1x4" Fullrange-Lautsprecher (4 Ohm); Ausgangsleistung: 15 W (Netzbetrieb über optionales Netzteil, z. B. Art. 319559), 7,5 W (Batteriebetrieb); 3 analoge Kanäle: Clean, Drive und Lead; EQ für Bässe, Mitten...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.