Yamaha HS 8

Aktiver 2-Wege Nahfeld-Monitor

  • 8" Tieftöner (75 Watt) + 1" Hochtöner (45 Watt)
  • Leistung: 120-Watt Bi-Amp
  • Bass-Reflex-System
  • Frequenzbereich: 38 Hz - 30.000 Hz
  • Eingänge: XLR symmetrisch und 6,3 mm Klinke symmetrisch
  • einstellbarer Eingangspegel
  • Room Control und High-Trim Klangregelung
  • Abmessungen (B x T x H): 250 x 334 x 390 mm
  • Gewicht: 10,2 kg
  • Preis pro Stück

Weitere Infos

Bestückung (gerundet) 1x 8"
Verstärkerleistung pro Stück (RMS) 120 W
Magnetische Abschirmung Ja
Analoger Eingang XLR Ja
Analoger Eingang Klinke Ja
Analoger Eingang Miniklinke Nein
Analoger Eingang Cinch Nein
Digitaleingang Nein
Manuelle Frequenzkorrektur Ja

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Yamaha HS 8
41% kauften genau dieses Produkt
Yamaha HS 8
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
239 € In den Warenkorb
Yamaha HS 7
16% kauften Yamaha HS 7 178 €
JBL LSR 305
9% kauften JBL LSR 305 133 €
Yamaha HS 8 W
4% kauften Yamaha HS 8 W 234 €
Yamaha HS 5
4% kauften Yamaha HS 5 147 €
Unsere beliebtesten Aktive Nahfeldmonitore
297 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.9 / 5.0
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
153 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Verarbeitung
Sound

Das beste was ich gehört habe zu Hause...

11.01.2016
Es ist sehr schwierig über so subjektives Tonerfinden etwas Objektives zu sagen. Zu viele Parameter würde man zuerst beschreiben müssen (Alter, Raum, Musikstill, Gewohnheiten, Referenzen usw.). Um nur die Grundrisse zu geben: ich bin 55, Sinus Signale oberhalb 12-14kH kann ich nicht bewusst hören, auch mit sehr niedrigen Frequenzen unterhalb 30Hz bin ich nicht sicher ob ich die höre oder nur spüre. Mein Homestudio ist in einem mehrzweck Zimmer ca. 20 m2, akustisch weder optimiert, noch ideal. Spiele Gitarre (42 Jahre) und Bass (1 Jahr). Höre alles von Klassik bis Rock, jedoch eher in Jazz/Blues/Fusion interessiert.

Yamaha HS-8 sind weder meine erste Lautsprecher, noch meine erste Nahfeldmonitore. Mit und ohne zusätzlichen Subwoofer, war ich mit bisherigen Lösungen entweder überhaupt nicht, oder nur teilweise zufrieden. Es fällte mir an Präsenz, Druck und Dynamik bei spielen, oder das allgemeine Tonbild war verschwommen, nicht genug differenziert.
Die Monitore habe ich gekauft auf Grund Euren Berichten in Konkurrenz mit Adam F7. Da ich Bass sound besonders problematisch um klar zu hören finde, habe ich mich für etwas grössere 8? HS-8 entschieden.
Nach ca. 10 Tage intensiven Hören, muss ich sagen, dass ich sehr zufrieden bin. Die Monitore geben das was ich mir erhofft habe. Mehr als das, die ermöglichen mir nicht nur das Tonmaterial zu hören wie ich es von manchen Konzerten kenne, sondern entdecken mir noch nicht gehörtes in meinen alten Platten, bzw. CD?s. Die ?one man? sessions sind jetzt ein wahres Genuss, weil das Ton authentisch, druckvoll und sehr differenziert ist. Das ist jedoch mein subjektives Empfinden für meine, auch wieder subjektive Bedürfnisse. Ich kann mir aber gut vorstellen, dass jemand mit ähnlichen Empfinden auch viel Freude an diesen Monitoren finden kann. Der Preis ist im jeden Fall gerecht und wiederspiegelt die Qualität.
Vorteile:
- Überzeugenende sound bei verschiedenen Lautstärken
- Kann man auf Raum und Aufstellung der Monitore anpassen, wie auch an individuelle Empfinden von hohen Tönen
- Genug power
- Vorteile von Bi-amping klar hörbar bei hohen Lautstärken (Hi-Hat & Bass)
- Es macht Spass Musik so zu hören!!!
Nachteile:
- Symmetrische Kabel sind ein Muss (das ist kein Nachteil von Monitoren, es ist die Notwendigkeit die in Kauf genommen werden muss, am besten gleich bestellen falls nicht vorhanden, da sonst Brumm sehr wahrscheinlich den Spass verderben könnte)
- Funk Telefone können nicht in der Nähe gehalten werden, da sonst unmögliche Geräusche entstehen. Ich bin kein Spezialist, aber ich würde auf ungenügende (eher gar keine) Abschirmung von aktiven Teilen tippen. Leicht zu beheben: Telefon wo anders stellen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Verarbeitung
Sound

Souveräner Monitor für die meisten Einsatzfelder

wolleaudio, 18.06.2015
Die Yamaha HS8 sind für mich die idealen Lautsprecher in diesem Preisbereich.
Ich empfehle sie definitiv für Einsteiger und Projektstudios im semiprofessionellen Bereich. Wer umbedingt mehr will, den interessiert dieser Review eh nicht :)

Zum Klang:
Sie sind relativ Impulstreu und bieten aufgrund ihrer Größe eine gute Frequenzabbildung.
Die räumliche Darstellung im Stereodreieck mit ca. 150-200cm ist gut.
Der Klangcharakter ist als harsch zu bezeichnen. Die höhen sind bretthart aber nicht zu scharf. Längeres arbeiten ist gut möglich.
Im vergleich zu meinen Genelec 8030 sind die Yamaha nicht ganz so analytisch wie beim ersten hören vermuten lässt. Die Abbildung der mittleren Frequenzen ist vielleicht nicht ganz so gut gelungen, aber so gut, dass sich alle mir bekannten Monitore in dieser Preislage geschlagen geben müssen.
Im Bassbereich gibt es in meinen Ohren wenig zu beanstanden, wenn der Raum passt. Ist der Raum zu klein hat man vielleicht ein Bassmonster, in einem größeren fehlt der Druck auf der Brust. Jedoch stets ordentlich grade ohne zu matschen mit viel Punch im Gegensatz zu der preislich gleichen KRK Rokit Serie.

Features und Verarbeitung:
Die eingebauten Schaltungen tun ihren Zweck, nicht mehr nicht weniger.
Der Lautstärkeregler auf der Rückseite ist nicht gerastert, lässt sich jedoch präzise auf den gekennzeichneten Studiopegel stellen.

Die Verarbeitung ist gut bis sehr gut in diesem Preisbereich. Luft nach oben, nur durch Aufpreis.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab 222 € verfügbar
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Kostenloser Download
Online-Ratgeber
Studiomonitore
Stu­dio­mo­ni­tore
Stu­dio­mo­ni­tore sind die entscheidende Referenz, ob der Mix am Ende passt. Monitor gut, Ende gut!
Online-Ratgeber
Home-Recording
Home-Recor­ding
Com­pu­ter­re­cor­ding im Heimstudio - ein Cocktail, der es in sich hat!
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Teenage Engineering PO-33 K.O. Zoom H1n Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro RCF EVOX J8 Bose S1 Pro Battery Pack Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition Marshall DSL5CR Aguilar SL112 Ivory Teenage Engineering PO-35 speak Dunlop MXR M 292 Carbon Copy Deluxe LD Systems Maui 5 Go Marshall DSL1CR
(1)
Für Sie empfohlen
Teenage Engineering PO-33 K.O.

Teenage Engineering PO-33 K.O., Micro-Sampler; Integriertes Mikrofon für Sampling; 40 Sekunden Samplingzeit; 8 Melodie-Sample-Slots; 8 Drum-Slots; 16-Step Sequenzer; 16 Patterns; 16 Effekte; Lock Tab Schreibschutz für Pattern; Line Ein- und Ausgang 3,5 mm Klinke; Eingebauter Lautsprecher; Animiertes LCD Display; Stromversorgung...

Zum Produkt
99 €
(1)
Für Sie empfohlen
Zoom H1n

Zoom H1n, MP3/Wave Handy Recorder, Oberfläche gummiert, Echte X-Y Mikrofonanordnung, 24-Bit/96kHz linear PCM, eingebauter Monitorlautsprecher, Eingang: 3,5mm Stereoklinke für Line-Signale und Plug-in Powered Mikrofone, Automatischer und manueller Aufnahmepegel, Lo-Cut Filter, Timestamp und Track-Marker Funktion, A/D und D/A Wandlung in 24bit...

Zum Produkt
119 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro

Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro, Multi Netzteil für Effektpedale, 8 isolierte, gefilterte & kurzschlussgeschützte Ausgänge eliminieren Rauschen und Brummen, hohe Stromstärke für moderne digitale Effekte, LED-Überwachung an jedem Ausgang, Stromversorgung mit einem 12V @ 2A DC Netzteil (im Lieferumfang enthalten),...

Zum Produkt
69 €
(1)
Für Sie empfohlen
RCF EVOX J8

RCF EVOX J8, aktives 2-Wege Array-Lautsprechersystem bestehend aus: 8 x 2" Fullrange Speaker, 12" Bassreflex-Subwoofer, 2.5" v.c., 1400 Watt/Peak, 128 dB max SPL, 40 bis 20000 Hz, DSP processing, Klinken/XLR Eingang, Soft limiter, inkl. Distanzstange und Speaker kabel, Gewicht: 23,8...

Zum Produkt
999 €
(1)
Für Sie empfohlen
Bose S1 Pro Battery Pack

Bose S1 Pro Battery Pack, wiederaufladbarer Lithium-Ionen-Akku für Bose S1 Pro, Laufzeit bis zu 6 Stunden, mit Schnellladefunktion, einfach und sicher in das dafür vorgesehene Fach S1 Pro installieren.

Zum Produkt
145 €
Für Sie empfohlen
Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition

Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition, High End Studio-Kopfhörer, dynamisch, halboffen, ohrumschließend, Übertragungsbereich: 5 - 35.000 Hz, Nennimpedanz: 250 Ohm, Schalldruck 96 db, Kabellänge: 3 m Spiralkabel, Gewicht 390g mit Kabel, 307g ohne Kabel, 3,5 mm Klinke, inkl. Adapter auf 6,3...

Zum Produkt
185 €
Für Sie empfohlen
Marshall DSL5CR

Marshall DSL5CR, Reissue Serie, E-Gitarren Combo Verstärker, 3x ECC83 Vorstufenröhren, 1x 12BH7/ECC99 Endstufenröhre, authentischer DSL Ton, 2 fußschaltbare Kanäle mit klassischem Gain und ultra Gain, Tone Shift-Taste zur Mitten konfigurierung, Bass-Schalter der einen resonanten Bass Boost ergänzt, unabhängige Volumen und...

Zum Produkt
489 €
Für Sie empfohlen
Aguilar SL112 Ivory

Aguilar SL112 Ivory Bass Box, Super Light, 1x12" Neodym-Lautsprecher 250 Watt @ 8 Ohm, Maße (H x B x T): 377,80 mm x 482,60 mm x 457 mm, Gewicht 11,4kg.

Zum Produkt
699 €
(2)
Für Sie empfohlen
Teenage Engineering PO-35 speak

Teenage Engineering PO-35 speak, Vocal Synthesizer/Sampler; Integriertes Mikrofon für Sampling; 120 Sekunden Samplingzeit; 8 Voice Characters; 8 Effekte; 8 austauschbare Drumsounds (über microtonic PlugIn von Sonic Charge - optional!); 16-Step Sequenzer; 16 Patterns; Lock Tab Schreibschutz für Pattern; Transponieren und...

Zum Produkt
99 €
Für Sie empfohlen
Dunlop MXR M 292 Carbon Copy Deluxe

Dunlop MXR M 292 Carbon Copy Deluxe Analog Delay, Delay Effekt Pedal, analog, 1,2 Sekunden Delay Zeit, Klang des originalen Carbon Copy sowie der Bright Version in einem Pedal, regelbare Delay Zeit Modulation, Tap Tempo Funktion, Tap Tempo Unterteilungen, 2...

Zum Produkt
259 €
Für Sie empfohlen
LD Systems Maui 5 Go

LD Systems Maui 5 Go, Akku betriebenes kompaktes Plug und Play Säulen System für Monitor und PA Beschallungen, bis zu 6 Stunden Batteriebetrieb bei 100% Leistung und 10 Stunden bei 50% Leistung im Batteriebetrieb mit integriertem Li-Ion Akku, Integrierter Ladeelektronik...

Zum Produkt
749 €
(1)
Für Sie empfohlen
Marshall DSL1CR

Marshall DSL1CR, Reissue Serie, E-Gitarren Combo Verstärker, Vollröhren-Design: 1 x ECC82 2 x ECC83, authentischer DSL Ton, 2 fußschaltbare Kanäle mit klassischem Gain und ultra Gain, Tone Shift-Taste zur Mitten konfigurierung, unabhängige Volumen und Gain-Regler für beide Kanäle, gemeinsame Klangregelung...

Zum Produkt
339 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.