Aquarian 22" Super Kick Clear Bass Set

96

Bass Drum Set

  • inclusive 22" Regulator Bass Drum Resonanzfell mit Loch
  • inklusive Kickpad
Erhältlich seit Mai 2007
Artikelnummer 113545
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbe Transparent
Felltyp Einlagig
Finish Glatt
Dämpfungsring Ja
Dot Nein
Resonanzloch Ja
Größen 22"(BD)+22"(BD)
89 €
109 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 8-10 Wochen lieferbar
In 8-10 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1
A
Sehr gutes Upgrade für das Probenraumschlagzeug
Anonym 21.11.2016
Ich selbst spiele zu Hause schon längere Zeit das Aquarian Super Kick 1 Coated Bassdrumfell mit einem NoName PS 3 Resonanfell mit Loch und O' Ring.

Da das Probenraumschlagzeug auch langsam mal einen Fellwechsel vertragen konnte habe ich mich für dieses Komplettset entschieden.
Da dieser Probenraum (inkl. dem Schlagzeug) von insg. 12 Bands die Woche (überwiegend Metal und Rock) genutzt wird konnte ich hier einmal die Haltbarkeit von Aquarianfellen unter Extrembedingungen testen.

Sie halten nun seit über einem Jahr,... das vorher benutzte Remo Powerstroke 3 mit Remo Kevlar Patch war nach 2 Monaten kaputt.
(nur als Hinweis, bei dem Set ist auch ein Patch für mehr Haltbarkeit gegen harte Beater im Lieferumfang dabei, den man bei allen anderen Firmen extra kaufen muss.)

Haltbarkeit "SEHR GUT"

Zum Sound:
Der Sound ist recht stark gedämpft, jedoch etwas knackiger als bei der Coated Variante des Schlagfells Superkick 1. Mit dem gesamten Set lassen sich je nach Stimmung und zusätzlicher Dämpfung moderne Bassdrumsounds von Kuschelrock bis knall hartem Metal realisieren, je nach Geschmack
Für Jazzer jedoch ungeeignet, da viel zu dumpf, selbst ohne zusätzliches Dämpfmaterial.

Zur Verarbeitung:
Das Kunststoff-Material aus dem die Aquarian Felle hergestellt werden ist deutlich haltbarer, als ihre Equivalente aus dem Hause Remo oder Evans.
Die Metalreifen sind breiter und gerader als die von Remo
Der Verbindene Kleber der beiden Komponenten ist gleichmäßig und sauber eingearbeitet.

Jedoch stören mich auch hier 2 Dinge:
- Offensichtlich wurde das Resonanfell als "Clear" Fell hergestellt, welches nachträglich mit der schwarzen Farbe Lackiert wurde. Dadurch ist auch der Silberne Rahmen des Fells (Welcher bei der Bassdrum nunmal sichtbar ist) auch schwarz und genau an dieser Steller sind leider einige Kratzer im Lack. Wahrscheinlich durch den Transport und co. (rein optischer Fehler)

- das Mikrofonloch ist zwar sauber vorgeschnitten, jedoch so sauber, das es scharf sein kein. VORSICHT bei schnellem einlegen von Dämpfmaterial oder Mikro's.
Man kann sich daran schneiden.


Alles in allem ist dieses Set eine wunderbare Möglickeit für jeden mehr aus seiner Bassdrum herauszuholen, als die meisten Werksfelle zulassen.
Für jeden der sich tiefergehend mit verschiedenen Felle beschäftigt kann es sein, das der Kauf eines einzelnen Resonanz- und Schlagfells mehr Sinn macht, durch die vielfältigeren Kombinationsmöglichkeiten.
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

CT
Ordentlich Wumss und Kontrolle
Christian T. 78 10.12.2014
Ich bin bis jetzt noch mit keinem Aquarian Produkt unterwegs gewesen , was sich zum Glück aufgrund des guten Preisleistungs Verhältnisses dieses BD Fellsets endlich geändert hat.
Ich hatte vorher Emads die leider den letzten Gig nicht überlebten , das reso hatte schon seit längerem Risse vom Schalloch weg.
Also fiel die Entscheidung auf das Aquarian Set mit der Hoffnund auch auf die ranzige Decke in der Bassdrum verzichten zu können da das Aquarian Superkick ja damit wirbt.
Und es stimmt zusätzliche Dämpfung ist absolut unnötig , ich musste sogar das Stück Noppenschaum auf dem das Nahfeld-Mic liegt kleinstmöglich machen da es sonst schon zuviel Dämpfung war.
Der mitgelieferte Patch taugt leider nichts-zu groß,zu dick und zu fest und macht `n sch... Sound.
Der Sound ist eher im tieferem Bereich , kann aber sicher auch was höher gestimmt werden , ich mags tief und mit Holzschschlägeln + passendem Patch gibts auch nen klaren Attak und Kicksound.
Die Verarbeitung ist hervorragend gut, die Dämpfung ist 100% gerade und fest , das Schalloch sehr genau und der Verstärkungsring am Loch passt genau.
Für mich das perfekte BD-Fellset , Preisleistung top !
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

r
👍👍👍
retgoat 20.12.2020
Now I can throw away old pillow from my kick drum! Aquarian delivers great sound for my Tama Starclassic BB 22" kick drum. Can say nothing regarding it's durability yet, but the sound is awesome!
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

m
Kickt ordentlich...
m_tree 03.01.2010
Nachdem ich dieses Set mal an einer Orion BD hörte kaufte ich es mir auch für meine Superstar Custom BD. Mit dem richtigen Tuning wirklich ein Hammer.

Zunächst hatte ich das Kickpad drauf, habe es aber wieder runtergenommen. Meiner Meinung nach wird der Sound dadurch unnatürlich und man verliert gerade bei sanfter Spielweise (heel down) etwas Rebound und Spielgefühl.

Der Clou des Schlagfells ist der Dämpfungsring, welcher aus recht festem Material ist (und nicht wie bei vergleichbaren Fellen irgendwann einfach abfällt) und keinen direkten Kontakt mit der Kesselgratung hat. Nur das Fell liegt auf der Gratung auf, erst ein paar Milimeter weiter innen beginnt der Dämpfungsring. Dadurch lässt sich das Fell viel leichter in Einklang mit dem Kessel bringen .. und es kickt einfach besser.

Das Reso Fell hat ebenfalls einen Dämpfungsring - aber einen viel kleinen, der im Bereich des Mikrofonloches kurz unterbrochen wird. Das Loch ist recht klein gehalten, was für die Mikro Aufstellung etwas friemelig ist, aber am Ende auch nur dem Sound dienlich ist.

Habe von Kollegen gehört, die den Sound als zu trocken oder tot bezeichnen. Kann ich aber garnicht bestätigen. Um die Höhenreflexionen im Kessel (die kriegt man mit vorgedämpften Fellen nicht weg) noch weiter abzudämpfen habe ich sogar ein sehr kleines Stück Noppenschaum mit doppelseitigem Klebeband reingeklebt - gleichzeitig sehr hilfreich, falls mal ein Mikrofon reingelegt werden muss. Zuvor spielte ich das Set aber mehrere Monate mit völlig leerem Kessel. Gerade für den Transport finde ich das sehr praktisch, da potentiell einfach weniger im Kessel hin- und herfliegen kann. Die Position des Dämpfungsmaterials (gerade wenns am Schlagfell anliegen soll) ist doch meistens nicht unwichtig.

Dieses Set kommt wohl auch auf meine künftige Saturn BD drauf. Uneingeschränkte Kaufempfehlung!
Sound
Verarbeitung
1
1
Bewertung melden

Bewertung melden