Kundencenter – Anmeldung

Yamaha THR10II

Modeling Comboverstärker für E-Gitarre

  • 5 Speicherplätze
  • realistische Röhrenverstärkerklänge und Spielgefühl
  • mit integrierten Effekten, Bluetooth und USB
  • neue Verstärkermodelle für E-Gitarre und Bass
  • Mikrofonmodelle für Akustik-Elektrik und Flat Voicings
  • 3 Amp-Modi pro Amp-Typ: Modern, Boutique und Classic
  • 6 Effekte: Chorus, Flanger, Phaser, Tremolo, Delay, Reverb
  • THR Remote Editor/Librarian App für Desktop- und Mobilgeräte
  • 1 Kanal
  • Leistung: 20 W
  • Regler: Amp Mode, Gain, Master, Bass, Middle, Treble, Effect, Echo/Rev, Guitar Output, Audio Output
  • Schalter: Memory 1-5, Tap/Tuner
  • Instrumenteneingang: 6,3 mm Klinke
  • Aux-Eingang: 3,5 mm Klinke
  • Kopfhörerausgang: 3,5 mm Stereoklinke
  • USB
  • Abmessungen (B x T x H): 368 x 140 x 183 mm
  • Gewicht: 3 kg
  • inkl. Netzteil 15 V 3 A
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Bluespicking
  • Bluesrock
  • Crossover Rock
  • Fingeredbass
  • Fretless
  • Fuzzline
  • Hazey
  • Jazz
  • Mosh
  • Phasermetal
  • Progressive
  • Resonator
  • Rock
  • Rockabilly
  • Thrash
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Leistung 20 W
Speicherplätze 5
Hall Ja
Effektprozessor Ja
Externer Effektweg Nein
Line Eingang Ja
Recording Ausgang Ja
MIDI Schnittstelle Nein
Anschluss für externe Lautsprecher Nein
Kopfhöreranschluss Ja
Fußschalter Anschluss Nein
Inkl. Fußschalter Nein
Gewicht 3,0 kg
93 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Sound vom Feinsten
HJD58vsAsus4, 12.06.2021
Habe das Gerät seit ca. 9 Monaten als Zweitgerät bei mir im Wohnzimmer im Einsatz. Nach wie vor bin ich vom Klang dieses kleinen Winzlings beeindruckt. Ich habe mich damals bewusst für das kleinere Gerät entschieden, da ich persönlich keine Probleme mit den klassischen Kabellösungen habe. Das Gerät passt auf Grund des cremefarbenen Retrodesigns auch super in eine moderne Wohnzimmerumgebung. Die rötliche Frontbeleuchtung sieht schon edel aus. Absolut wertige Verarbeitung. Am Gerät selbst oder bequem über das Handy via App (Yamaha THR Remote) lassen sich die jeweiligen Soundmuster von „Clean bis Spezial“ vorwählen und mit den Effekten und Echo/Reverb vermischen. Mit dem „Gain-Schalter“ kann man einen ordentlichen Zerrsound auch bei Zimmerlautstärke erzeugen. Auch die Einspeisung von externer Musik (… inkl. Lautstärkenregulierung) via Bluetooth ist eine tolle Sache, die ich nicht misse möchte. Habe das Gerät seit meinem Kauf bei Thomann 2x geupdatet, welches über die Yamaha Plattform jeweils völlig problemlos zu bewerkstelligen war. Das Gerät würde ich sofort wieder kaufen. Das Preis-Leistungsverhältnis ist top.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Schmucker Übungsverstärker
Giselher, 02.06.2020
Nachdem ich bereits den Yamaha THR 5a für meine Akustikgitarre erworben hatte (von dem ich hinsichtlich Klang und Verarbeitungsqualität sehr begeistert war), wollte ich nun den neuen Yamaha THR 10 II für meine E-Gitarre ausprobieren.

Was mir gefällt:

+ Die Verarbeitung ist ordentlich und sauber
+ Röhren-Amp Optik mit Beleuchtung
+ gut ablesbares Dispay/ gut einstellbare Potis
+ Sounds auf 5 Speicherplätze ablegbar
+ Bluetooth- Kommunikation mit Handy und Tablet zur Feineinstellung des Sounds und zum Einspielen von Backing Tracks
+ unterschiedliche Lautstärkeregelung von Gitarrensignal und zugespieltem Mobilgerät
+ guter räumlicher Klang bei Anschluss von hochwertigen Kopfhörern

Was mir weniger gefällt:

- nur Miniklinkenanschluss für Kopfhörer
- Oberfläche des Amps vermittelt den Eindruck von Plastik/ Ein-/ Ausschalter im Vergleich zu den Vorgängermodellen aus Plastik
- Klang des Amps für mich hinsichtlich Räumlichkeit und Fülle nur befriedigend

Insgesamt ist der Yamaha THR 10 II für mich ein kleiner schicker Übungsamp, dessen Klang mich nur über den Kopfhöreranschluss überzeugt. Die Gesamtlautstärke kann zwar wohnzimmertauglich auf ein Mindestmaß gedrosselt werden, dann wird jedoch auch der Klang dünn und für mich ohne räumliche Fülle. Zusammenfassend habe ich hier gemischte Gefühle. Zwecks fehlender Alternative werde ich Ihn wohl behalten. Den Preis finde ich angesichts der Klangqualität der eingebauten Lautsprecher eher zu hoch.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Wow. Ich bin echt begeistert!
PlektrumPete, 16.02.2020
Ich war ein bisschen skeptisch, ob dieser kleine Kasten wirklich einen satten Röhrensound hinbekommt, aber ich muss wirklich sagen: Wow. Die Modeling-Technik ist weit gekommen, und hier steckt wirklich viel davon drin.

+Als Bluetooth-Lautsprecher bzw. für die Wiedergabe von Backing-Tracks klingt er echt nach Stereoanlage.
+Per USB kann man direkt in eine DAW aufnehmen und braucht zum Monitoring nicht mal Kopfhörer. Und der Sound ist 1:1 so, wie er aus dem Lautsprecher kommt. Bei vielen anderen Amps fand ich, dass über Kopfhörer oder Nutzung des Recording-Ausgangs der Sound armselig war, aber hier absolut nicht.
+Über die separaten Regler für Guitar- und Audio-Volume lässt sich problemlos das richtige Lautstärkenverhältnis einstellen. Vielleicht eines der uinterschätztesten Features.
+Ich liebe den Look!
+Verarbeitung ist top.
-Die App funktioniert bei mir bisher zwar ohne Probleme, aber wirklich brauchen tut man die nicht. Bisher habe ich da leider noch bei keinem Hersteller was Vernünftiges gesehen, da müssen alle noch kräftig zulegen was Bedienbarkeit und Funktionalität angeht.
-USB-Kabel liegt nicht bei (Typ A bräuchte man).

Wer keinen Bock mehr hat, Amps zu mikrofonieren oder bei wem der Platz knapp ist, der stelle sich dieses feine kleine Ding neben den Computer und werde glücklich!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Für mich der perfekte Übeamp
Thomas986, 14.07.2021
Ich bin absolut begeistert. Dieser Amp klingt wirklich gut und macht ordentlich Spaß, ob mit den eingebauten Lautsprechern oder auf Kopfhörern, mit oder ohne Pedalboard davor. Der Kopfhörerausgang hat beim online-Gitarrenunterricht zu Corona-Zeiten eine besondere Wichtigkeit bekommen, der Amp hat mich nie im Stich gelassen.
Die Verarbeitung und Funktionalität sind tadellos.

Die eingebauten Effekte sind auch absolut ordentlich - oftmals stößt man an dieser Stelle auf eher billig klingende Nutz- oder Ausprobiereffekte, aber diese können sich hören lassen und machen Spaß.

Einzig der Bassbereich ist etwas übertrieben: Der Subbassbereich wird, wahrscheinlich um die kleine Größe des Amps zu kompensieren, etwas zu betont wiedergegeben und hat etwas von dem Charakter einer HiFi-Anlage. Entweder mag man das sowieso oder man dreht einfach den Bassregler auf 9 Uhr zurück - das funktioniert für mich sehr gut.
Und wenn man bedenkt, wieviele verschiedene Verstärker in diesem drinstecken, ist der THR10II geradezu günstig.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
309 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 11-14 Wochen lieferbar
In 11-14 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Gitarrensetups
Gitar­ren­setups
Auf das Setup kommt es an! Denn wenn Gitarre, Amp und Effekte nicht zueinander passen, gibt's Klangsalat!
Online-Ratgeber
Gitarrenverstärker
Gitar­ren­ver­stärker
Wenn es doch nur so leicht wäre, den richtigen Gitar­ren­ver­stärker zu finden, dann bräuchte man nicht diesen Online-Rat­geber.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange der Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.