Kundencenter – Anmeldung

Vox AC15 C2

E-Gitarren Combo

  • Vollröhre
  • Leistung: 15 W
  • 2 x 12" Celestion G12M Greenback Lautsprecher
  • Röhrenbestückung: 3 x 12AX7 (ECC83) Vorstufe
  • 2 x EL84 Endstufe
  • Bedienfeld: Input Normal, Top Boost, Volume, Treble, Bass, Reverb, Tremolo (Speed und Depth), Standby, Netzschalter, Tone Cut Regler
  • Rückseite: 2 Lautsprecherausgänge
  • Impedanz Wahlschalter (8 oder 16 Ohm)
  • Abmessungen (B x T x H): 702 x 265 x 556 mm
  • Gewicht: 30,2 kg
  • Fußschalter optional 165749 VOX VFS2 oder 198735 LEAD FOOT FS-2)
  • Farbe: Schwarz
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues
  • Country
  • Funk
  • Rock
  • Weniger anzeigen

Weitere Infos

Leistung 15 W
Lautsprecher Bestückung 2x 12"
Endstufenröhren EL84
Kanäle 2
Hall Ja
Externer Effektweg Nein
Recording Ausgang Nein
MIDI Schnittstelle Nein
Anschluss für externe Lautsprecher Ja
Kopfhöreranschluss Nein
Fußschalter Anschluss Ja
Inkl. Fußschalter Nein
Gewicht 30,2 kg

Der AC15 - zwei 12“-Speaker und gewohnt kultiger Sound

Viele Fans des Vox-Sounds haben sich schon lange zwei Lautsprecher im kleinen AC15 gewünscht – der britische Traditionshersteller hat darauf reagiert und bietet mit dem Vox AC15 C2 nun die leistungsreduzierte 15-Watt-Version des kultigen AC30 mit zwei 12“-Celestion-Greenback-Speakern an. Für den typischen Vox-Sound des AC15 C2 sorgen drei 12AX7A Vorstufenröhren, während die Endstufe ihre für viele Zwecke immer noch vollkommen ausreichende 15-Watt-Leistung mittels zweier EL84 erzeugt. Für räumliche Effekte stehen ein Federhall sowie das unverzichtbare Tremolo bereit. Der Normalkanal liefert einen glasklaren Cleansound mit jeder Menge Headroom, wohingegen der Top-Boost-Channel mit seinem Zweiband-EQ beste Voraussetzungen für saftige Overdrive-Sounds bietet, die mit einer beeindruckenden Dynamik glänzen. Schließlich kann man noch das Tone-Cut-Poti der Endstufe einsetzen, um dem Klang den letzten Schliff zu verpassen.

Klassischer Vox-Sound

Gitarre einstöpseln, Gain und Volume je nach Geschmack aufdrehen und dann nur noch ein kurzer Handgriff, um Bässe und Höhen anzupassen – ein AC-Amp von Vox war noch nie kompliziert zu bedienen und hat schon immer sofort einen coolen und lebendigen Sound erzeugt, der mühelos alle Arten des Rock 'n' Roll abdecken kann. Nicht anders ist es beim AC15 C2, der wie sein großer Bruder AC30 über zwei Kanäle verfügt, dieselbe verlängerte Hallspirale für mehr Tiefe im Sound besitzt und auch sonst mit den gleichen Attributen glänzt. Die Bedienung ist auch hier denkbar einfach. Im Handumdrehen hat man hier den typisch strahlenden, klassischen Vox-Sound erstellt, der sich immer und überall gut durchzusetzen weiß. Für eine beachtliche Lautstärke mit hohem Headroom sorgt dabei die 15 Watt starke Endstufe mit ihren zwei EL84-Röhren. Und sollte der interne Speaker wider Erwarten mal nicht ausreichen, sind zwei zusätzliche Boxenanschlüsse auf der Rückseite angebracht.

Der perfekte Amp für alle Rock-'n'-Roll-Puristen

Mit seinen straffen Bässen, dem warmen, durchsetzungskräftigen Mittenspektrum und den strahlenden Höhen bietet sich der AC15 C2 für alle an, die auf einen puren und ehrlichen Sound stehen und die hohe Leistung des großen Bruders AC30 nicht unbedingt benötigen. Auch die nur 15 Watt starke Variante überzeugt durch zwei 12“-Speaker mit hoher Lautstärke, eine exzellente Dynamik und einen grandiosen Schalldruck im Proberaum, im Studio und auf der Bühne. Der Vox AC15 C2 ist ein Amp für Profis, die genau wissen, was sie wollen, obwohl sein Preis für einen Vollröhren-Amp dieser Kategorie ihn auch für ambitionierte Einsteiger durchaus interessant werden lässt.

Über VOX Amplification

VOX Amplification ist ein Hersteller von Musik-Equipment. Gegründet wurde die Firma im Jahr 1957 im britischen Dartford von Thomas Walter Jennings. Das wohl berühmteste Produkt des Traditionsherstellers ist, als Weiterentwicklung des kleineren AC15, der Gitarrenverstärker VOX AC30, der auf unzähligen Alben der Rockgeschichte zu hören ist. So hatten beispielsweise die Beatles einen Exklusivvertrag mit VOX und haben ihre ganze Laufbahn über deren Verstärker genutzt. Zahllose Ableger des AC30 folgten im Laufe der Geschichte, hinzu kamen weitere Verstärkermodelle, Effektgeräte, Orgeln und sogar elektrische Gitarren und Drums. Das Produktportfolio von VOX umfasst heute fast alles, was man zum Musikmachen braucht und auch auf dem digitalen Sektor bietet die Firma mit einer Reihe virtueller Amps, Multi-Effekten und Software eine Menge nützlicher Tools für den originalen VOX-Sound.

Vom Proberaum, über das Studio bis hinauf auf die Bühne

Mit seiner erstaunlichen Lautstärke und dem Schalldruck, den die beiden integrierten 12“-Celestion-Greenbacks fabrizieren, kann der Vox AC15 C2 mühelos ein großes Einsatzgebiet abdecken und weiß sich auch im dichtesten Bandgefüge garantiert durchzusetzen. Egal, ob nun im heimischen Wohnzimmer, im Proberaum, im Studioeinsatz oder auf der Bühne: Der kleine Bruder der Legende AC30 macht überall eine gute Figur und überzeugt mit dem typischen facettenreichen Sound der AC-Baureihe von Vox, der ihn seit vielen Jahren zweifellos zu einem der beliebtesten und erfolgreichsten Amps auf dem Markt macht.

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft

So haben sich andere Kunden entschieden

Vox AC15 C1
36% kauften Vox AC15 C1 598 €
Harley Benton TUBE15 Celestion
14% kauften Harley Benton TUBE15 Celestion 235 €
Fender Blues Junior Lacquered Tweed
6% kauften Fender Blues Junior Lacquered Tweed 699 €
Fender Hot Rod Deluxe IV
5% kauften Fender Hot Rod Deluxe IV 949 €
Unsere beliebtesten Combos mit Röhrenverstärker
45 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Nicht unbedingt besser wie der AC15C1
Werner702, 29.09.2013
Hatte in verschiedenen Shops den AC15C1 angespielt der mir sehr gut gefallen hat. Nach Auskunft eines Verkäufers sollte der AC15C2 noch voller und runder klingen. Der C2 kommt im gleichen Gehäuse wieder AC30, hat auch die gleiche Hallspirale und wiegt auch fast genau so viel wie der AC30,, während der AC15C1 um gute 10 kg leichter ist und in einem kleineren, handlicheren Gehäuse daher kommt. Nachdem ich den AC15C2 ausgepackt und angespielt habe war dann doch eher ernüchtert. Das kann natürlich daran liegen dass die Lautsprecher vielleicht zuerst eingespielt werden müssen, keine Ahnung, aber die AC15C1 die ich in verschiedenen Shops gespielt habe klangen alle so, dass ich mehrere Stunden damit beschäftigt war und nicht müde wurde drauf weiter zu spielen. Der AC15C2 hab ich nach einer Stunde wieder ausgeschaltet und in den Karton gepackt. Angesichts des höheren Gewichts und der größeren Ausmasse und des etwas höheren Preises lohnt sich ein Kauf im Vergleich zum AC15C1 nicht uneingeschränkt. Man sollte wirklich prüfen. Wenn man also schon einen Verstärker wie den AC15C2 mit den Ausmassen des AC30s kaufen will, sollte man sich besser gleich für den AC30 entscheiden, er wiegt kaum mehr wie der AC15C2 und hat doch mehr Headroom was klare unverzerrte Sounds angeht.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Der "neue" Vox
Erpel10, 29.10.2011
Ich habe den Vox AC15 C1 letzte Woche zurückgeschickt, weil ich mir eingebildet habe, mir fehlt im Proberaum etwas an Headroom (der reine Schalldruck war dabei aber mehr als ausreichend!!)...

Und da ich ja nicht mehr Lautstärke sondern nur mehr Fülle benötige, habe ich mich für den neuen AC15 C2 entschieden. Sehr gut gefällt mir der verbesserte Hall. Er ist nun nicht mehr so intensiv wie noch beim C1. Der Verstärker hat exakt die selben Maße wie der große Bruder AC30. Logischerweise wiegt er dann auch (fast) so viel. Mit dem Sound bin ich absolut zufrieden. Er gibt mir genau das, was mir beim AC15 C1 halt gefehlt hat. Ich frage mich, wer bei der Power dieses Amp ernsthaft einen AC30 braucht ;-)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Was für ein Amp!!!!
Antonio M., 11.02.2012
Ich denke, es wird für mich kein anderer Amp mehr in Frage kommen. Der Sound ist unglaublich! Von clean bis verzerrt ist alles drinn mit einer Dynamik, die seines gleichen sucht. Für geringere Lautstärke am Abend habe ich einen Treter davor geschaltet. Für den Vox kein Problem!

Von AC/DC bis Pink Floyd oder Santana, alles ist ohne Probleme möglich! Zusammengefasst: Das ist der Amp, den ich mir schon immer gewünscht habe. Nur ein extra Einschleifweg wäre noch das Sahnehäupchen gewesen.

Deswegen nur 4 Sterne bei den Features.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Ne ehrliche Kiste
OliverW, 05.03.2012
Wenn manches Equipment von vielen (auch "großen") gespielt wird, muss ja was gutes dran sein. Aber der Amp hat mich trotzdem positiv überrascht! Obwohl er mit Master Volume, Tone Cut, und 2 einzelnen Kanälen einfach gebaut ist, bekommt man einen ausgewogenen Sound, je nach Einstellung vom Volume, clean bis overdriven. Spring Reverb und Analog Tremolo setzen dem Ganzen dann die Krone auf.

Insgesamt aber klingt der Amp vor Allem ehrlich. Man hört, was für einen Gitarre man spielt und bekommt einen ausgeglichenen Sound in jeder Lage.

Mich stört nur, dass man einen Fußschalter separat kaufen muss. :

Trotzdem gibtz ne dicke Kaufempfehlung bei dem Amp!

Nur der Postbote war nicht begeistert von dem Kauf! :)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
768 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 1-2 Wochen lieferbar
In 1-2 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Youtube
Vox AC30c2 vs AC15c2 comparison
Vox AC30c2 vs AC15c2 com­pa­rison
rock­in­fre­a­k­ap­po­tomus
 
 
 
 
 
Testbericht
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Gitarrensetups
Gitar­ren­setups
Auf das Setup kommt es an! Denn wenn Gitarre, Amp und Effekte nicht zueinander passen, gibt's Klangsalat!
Online-Ratgeber
Gitarrenverstärker
Gitar­ren­ver­stärker
Wenn es doch nur so leicht wäre, den richtigen Gitar­ren­ver­stärker zu finden, dann bräuchte man nicht diesen Online-Rat­geber.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.