the t.bone SCT 2000 Großmembranmikrofon Bundle

Set bestehend aus:

the t.bone SCT2000 Studio Röhren-Großmembranmikrofon

Das Flagschiff der the t.bone Großmembranmikrofon-Reihe. Es bietet einen auf der externen Spannungsversorgung befindlichen 9-point Polarpattern-Wahlschalter, der es dem Anwender ermöglicht, zwischen der Standard Kugel-, Nieren- und 8er-Charakteristik (bidirektional) mit den jeweiligen Zwischenstufen zu wählen. Die sich daraus ergebende Vielseitigkeit lässt einen Einsatz in nahezu jeglicher Recordinganwendung zu.

Mittels der mit 24K Gold-bespritzten Membran (1.07”) erreicht das SCT2000 eine sehr gute Tiefendarstellung und eine hohe Empfindlichkeit. Das Mikrofon ist mit einer austauschbaren 12AX7B Röhre ausgestattet und verfügt über ein sehr geringes Eigenrauschen im Vergleich zu anderen Mikrofonen seiner Art. Aufgrund seines warmen Klanges und seines Charakters ist das SCT2000 mit seiner Vintage Technologie ein Mikrofon der 1. Wahl für Engineers und Solokünstler.

  • sehr warmer Sound
  • austauschbare 12AX7B Röhre
  • Richtcharakteristiken: Kugel, Niere, Achter und 6 an der Speisung einstellbare Zwischenstufen
  • incl. Deluxe-Koffer, Spinne und Netzversorgung

Technische Angaben:

  • Frequenzgang: 20 - 20.000 Hz
  • Empfindlichkeit: 14 mV/Pa OR-38,5+/-2 dB (0 dB=1V/Pa 1000 Hz)
  • Polar Pattern: Omnidirektional, Cardioidfigure 8 und 6 intermediate Stages, wählbar über Netzteil-Modul
  • Impedanz: 200 Ohm
  • Equivalent Noise Level: 16 dB (A weighted)
  • Max. SPL for 0,5 % THD @1000 Hz: 130 dB
  • Spezielle Spannungsversorgung in externer Box
  • Anschlüsse: 7-Pin XLR
  • Größe: max. Durchmesser: 60 mm x 205 mm

PRO SNAKE TPM 10 Professionelles Mikrofonkabel

  • Länge: 10 m
  • schwarze Neutrik (Ningbo) XLR-Stecker
  • inkl. Klett-Kabelbinder
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Ballad
  • Soul
  • Ballad Male
  • Soul Male
  • Ballad Dry
  • Soul Dry
  • Ballad Male Dry
  • Soul Male Dry
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Mikrofonset für Gitarre Ja
Mikrofonset für Drums Nein
Mikrofonset für Gesang / Sprache Ja
Mikrofonset für Kamera Nein
Mikrofonset für Blasinstrumente Ja

Günstiges Tube Mic

Das the t.bone SCT 2000 ist ein Röhren-Großmembranmikro mit einer eigenen Spannungsversorgung in einer externen Box, mit der es über ein spezielles 7-Pin-XLR-Kabel verbunden wird. Sowohl die Box als auch das Kabel befinden sich im Lieferumfang. In dem stabilen Alukoffer befindet sich neben dem in einer Holzkiste gut verpackten Mikro auch noch eine Spinne, also eine elastische Aufhängung für das Röhren-Schätzchen. Das SCT 2000 hat eine schnelle, hochauflösende mit 24K-Gold bespritzte Membran mit guter Tiefendarstellung. Die austauschbare 12AX7B-Röhre sorgt für einen warmen Sound bei geringem Grundrauschen. Das alles gibt es in diesem Bundle zusammen mit einem 10m langen Instrumentenkabelo zu einem sensationellen Preis.

Kugel, Niere, Acht - was darf's sein?

An der externen Spannungsversorgung kann die Richtcharakteristik des Mikrofons umgeschaltet werden. Das Poti für die Charakteristik ist gerastert: Links beginnt es bei einer Kugel, dann folgen drei Zwischenschritte, bis man zur Niere gelangt, dann wieder drei Zwischenschritte, bis man rechts schließlich die Acht erreicht. Der Frequenzgang wird mit 20 Hertz bis 20 Kilohertz angegeben, allerdings bei -10 dB. Der Grenzschalldruck ist mit 123 dB (Kugel/Niere) und 125 dB (Acht) - jeweils 1 % Total Harmonic Distortion (THD) - für ein Röhrenmikrofon durchaus beachtlich. Mit dem 10m langen Kabel kann man das Mikrofon sehr flexibel einsetzen und auch weiter entfernt von Computern aufbauen - oder auch auf der Bühne. Das 10m lange Kabel kommt mit hochwertigen Steckern.

Vintage-Wärme

Wenn man den Begriff „Röhren-Großmembranmikro“ hört, denkt man direkt an Neumann, Brauner und Co. - also an Preisregionen von mehreren Tausend Euro. The t.bone zeigt, dass so ein Produkt mit gut 200 Euro auch günstig hergestellt werden kann. Somit eignet es sich für Einsteiger, es kann aber auch als Zweitmikrofon im Tonstudio eingesetzt werden. Hat der Sänger oder die Sängerin eine eher dünne oder hauchige Stimme, wird der Röhrensound wahrscheinlich besonders gut tun, denn Röhrenmikros erzeugen stärker als Transistormikros harmonische Obertöne (also Verzerrungen), die durchaus angenehm klingen und gemeinhin mit dem Begriff „Wärme“ assoziiert werden. Und genau diesen warmen Klang kennt man von alten Aufnahmen.

Über the t.bone

Seit 1994 gehört the t.bone zum Portfolio der Eigenmarken des Musikhaus Thomann. Artikel wie Kopfhörer, Drahtlossysteme, InEar-Ausstattung sowie diverse Mikrofone und passendes Zubehör werden unter dem Markennamen angeboten. Die Produkte werden ausschließlich von namhaften Herstellern gefertigt, die auch für viele bekannte Marken produzieren. Klarer Vorteil: Markenqualität zum günstigen Preis. Und Qualität spricht sich rum: Jeder siebte Thomann-Kunde hat schon mindestens ein Produkt von the t.bone gekauft.

Edler Klang

Da das the t.bone SCT 2000 mehr Schalldruck als andere Röhrenmikros verträgt, kann es neben seinem Hauptzweck als Gesangsmikro auch zur Abnahme von Amps, Drums und Bläsern eingesetzt werden. Es bietet unter anderem dank der externen Box mit dem Drehschalter für die Richtcharakteristik eine ungeheure Flexibilität. Röhrenmikrofone schmeicheln dem Ohr und ihre Färbung klingt oft edel, sie können Signale griffig und dreidimensional darstellen, dafür rauschen sie ein wenig stärker als FET-Mikrofone. Es bleibt also Geschmackssache, ob man sich für Röhre oder Transistor entscheidet. Zu einem solch günstigen Preis geht allerdings auch beides!

39 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Als Ergänzung ok
one, 26.10.2009
· Übernommen von the t.bone SCT 2000
Ich besitze das T-Bone SCT2000 seit 2005 und habe es anfänglich auch viel benutzt. Im moment geht das nicht mehr, da am 7-pin Spezial-Kabel oder am Mikrofon immer mal wieder plötzlich ein Wackelkontakt auftritt, der ein Arbeiten mit dem Mikrofon unmöglich macht.

Positiv ist, dass im Lieferumfang ein Koffer und eine Spinne enthalten ist. Das Umschalten der verschiedenen Richtcharakteristiken bzw. der Zwischenstufen von Kugel zu Niere und Niere zu Acht funktioniert gut, und das Mikrofon eignet sich so für verschiedene Aufnahmesituationen.

Mit dem Sound war ich (für den Preis) zufrieden. Allerdings sollte man sich auf die Eigenheiten beim generellen Umgang mit Röhrenmikrofonen einstellen (ein externes Netzteil für das Mikro, Aufwärmzeit bis die Röhre volle Klangqualität liefert, am besten auf dem Kopf aufhängen damit die Wärme der Röhre nicht zur Membran hochsteigen und so den Klang verändern kann) und sich überlegen ob man die etwas umständliche Handhabung in Kauf nehmen will.

Für Anfänger oder als einziges Mikro würde ich das T-Bone SCT2000 nicht empfehlen, für die Ergänzung einer bestehenden Mikrofonsammlung ist es aber eine preiswerte Alternative zu den ja sonst deutlich teureren Röhrenmodellen, allerdings geht das auch auf Kosten der Verarbeitung (->Wackelkontakt).
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Der Favorit unter meinen Großmembranern
Andreas G., 08.10.2009
· Übernommen von the t.bone SCT 2000
In meiner Mikrofonsammlung nimmt das SCT2000 einen Lieblingsplatz ein. Seit 2003 besitze ich dieses Großmembranröhrenmikrofon und habe den Kauf nie bereut,obwohl es heute preiswerter erhältlich ist. Dieses Mikrofon "färbt" definitiv, die Vocals klingen voluminöser,als sie tatsächlich sind.Dieser Effekt ist besonders bei Männerstimmen zu beobachten,und ich benutze es fast ausschließlich für die eigene Stimme.

Technisch ist dem Mikrofon teilweise die fernöstliche Fertigung anzusehen,das große Schraubgewinde war ein wenig hakelig zu handhaben.Ansonsten ist es aber durchaus wertig aufgebaut und macht einen guten Eindruck.Als Schmankerl ist die ATX7 Röhre gesockelt und somit tauschbar.In Insiderkreisen wird gemunkelt,daß dieses Mikrofon mit einer alten (oder NOS) Telefunken ECC83 noch besser klingen soll,was ich aber nicht getestet habe,weil ich mit dem Klang mehr als zufrieden bin.Die Richtcharakteristik ist in 7 Stufen zwischen Kugel,Niere und Acht am Speiseteil einstellbar,und das Mic arbeitet auch ohne Phantomspeisung (wichtig für Recording ohne 48 Volt).Mit der ebenfalls wertigen Spinne,macht das SCT2000 auch optisch einen guten Eindruck. Ich mag es !
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
The t.bone SCT2000 Röhrenmikrofon
Roger Cabo, 30.10.2009
· Übernommen von the t.bone SCT 2000
Ich besitze nun das the t.bone SCT2000 Röhrenmikrofon seit 2006. Es besitzt alle wichtigen Eigenschaften die ich von einem Röhrenmikrofon erwarte.

Ein wohl nicht unwichtiger Faktor für mich ist das Grundrauschverhalten, was sich natürlich mit jeder aufgenommenen Spur addiert. Das SCT2000 überzeugt mich hier komplett, da das Grundrauschverhalten sehr niedrig ist. Der Sound des Mikrofons ist ausgewogen und überträgt das Feeling eines teuren Röhrenmikrofons mit Leichtigkeit. In der Summe der Mischung lässt sich eine Stimme immer klar und deutlich heraushören und auch problemlos platzieren. Wurden jedoch mehrstimmiger Gesang aufgenommen verliert der Stimmensatz in der Mischung ein wenig an Transparenz, was aber für ein Röhrenmikrofon in dieser Preisklasse durchaus legitim ist. Meine Empfehlung daher ist Satzgesang einzelner Stimmen mit einem guten Kondensator Mikrofon zu mischen.

Optisch und Technisch hat das SCT2000 keine Mängel aufzuweisen. Der Holzkoffer und das Versorgungselement sind einfach Top!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Kein Schlechtes Teil
Daniel C., 09.10.2009
· Übernommen von the t.bone SCT 2000
Dieses Micro ist ein muss für Projectstudios und Homerecording. Der Sound ist einfach unbeschreiblich schön. Ein Klarer durchsetzungsvoller und dynamischer Sound der durch eine Kleine 12ax7b Röhre noch ein satten zusatz an Wärme bekommt. durch den Preamp Kann die Charakteristik des mikros in Kugel, Niere und Achter sowie jeweils zwei Zwischenstufen verstellt werden.

Die geräusch aufnahme ist der absolute warnsinn. Mir ist es passiert das ich meinen PC, der normalerweise kaum zu höhren ist,auf der aufnahme ein Lüftergeräusch hinterlegt hat. Die Spinne Reduziert viele Nebengeräusche, hat aber eine kleine Macke. Die verschraubung von Spinne zu Micro ist aus Aluminium, was leider nicht gut geeignet ist dazu. Die mutter sollte also mit vorsicht angeschraubt werden, da das Aluminium zum festsetzen neigt.

Ansonsten ist dieses Gerät ein echt spitzen Micro und gehöhrt da hin wo eine vernunftige Aufnahme mit kleinen Butget einstehen soll.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
225 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Kurzfristig lieferbar (2-5 Tage)
Kurzfristig lieferbar (2-5 Tage)

Dieser Artikel wurde bestellt und trifft in den nächsten Tagen bei uns ein.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Live-Gesangsmikrofone
Live-Gesangs­mi­kro­fone
Die Auswahl an Live-Mikro­fonen ist wohl genauso riesig, wie die Stimmen verschieden sind, die sie übertragen sollen.
Online-Ratgeber
Choraufnahme
Choraufnahme
Choraufnahmen stellen immer eine Her­aus­for­de­rung dar, auch wenn es anfänglich nicht danach aussieht.
Online-Ratgeber
Podcasting
Podcasting
Podcasts im Homestudio auf­zu­zeichnen, ist gar nicht so schwer. So richtig Spaß macht es, wenn das richtige Setup das Recording vereinfacht.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
Kürzlich besucht
iZotope Community Appreciation Bundle

iZotope Community Appreciation Bundle (ESD); Plugin-Bundle; 11 grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements, RX Elements, BreakTweaker, Stutter Edit 2, Iris 2, Trash 2 sowie Exponential Audio Excalibur, PhoenixVerb und R2

3
(3)
Kürzlich besucht
DSM & Humboldt Simplifier DLX Amp/Cab Sim

DSM & Humboldt Simplifier Deluxe Amp/Cab Simulator; Effektpedal für E-Gitarre; Vorverstärker-, Endstufen- und Boxensimulator; vollständig analoger 0 Watt Zweikanal-Verstärker, mit Boxensimulator, mehrstufigem Reverb und vielseitigen Anschlussmöglichkeiten; alles in einem extrem kleinen Format; 2 Vorverstärker in Studioqualität; jeder Kanal bietet: 3…

2
(2)
Kürzlich besucht
Quilter Superblock US

Quilter Superblock US, Transistor Pedalboard Verstärker für E-Gitarre; Drei klassische US-Verstärker Voicings: 60 Tweed, 62 Blonde & 65 Black; vergleichbare Leistung wie ein 25-Watt-Röhrenverstärker, mit dem mitgelieferten PS-24 Netzteil oder 1-Watt Low-Power Modus mit einem herkömmlichen 9-V-Netzteil; zwei Cab Sims…

Kürzlich besucht
Blackmagic Design Web Presenter HD

Blackmagic Design Web Presenter HD; Komplettlösung fürs Streaming; Hardware-Streaming-Engine, um per Ethernet direkt an YouTube, Facebook, Twitter und andere Plattformen zu streamen; kann per Ethernet ins Internet zu streamen oder über ein angeschlossenes 5G- oder 4G-Handy mobile Daten nutzen; Da…

Kürzlich besucht
Casio CT-S1BK

Casio CT-S1BK Keyboard im Piano-Look, 61 anschlagdynamische Tasten, AiX Sound Source Klangerzeugung, 64 stimmig polyphone, 61 Sounds, Reverb, Chorus, Delay, DSP, Master EQ, Volume Sync EQ, Anbindungsmöglichkeit an die kostenlose Chordana Play For Keyboard Lern-App, Midi, Transponierung, Metronom, Midi Recorder,…

Kürzlich besucht
Polyend Tracker AE Legowelt

Polyend Tracker AE Legowelt; Limited Artist Edition; individuelles Design; inkl. orig. Projektdateien und Sample Packs; Stand Alone Hardware Tracker; Step Sequencer & Song Arranger; Sampler (Forward, 1 Shot, Backward, Ping-Pong); Granular Synthesizer; Wavetable Synthesizer (kompatibel zu Ableton Wave und Serum);…

Kürzlich besucht
RAV Vast D Major red

RAV Vast2 D-Dur red edition, d/ g, a,h, c#1, d1, e1, f#1, a1, Zungentrommel in Handpan-Optik, 2mm Stahl, Durchmesser 51cm, Höhe 17cm, Gewicht 5,9kg, inkl.Tasche

2
(2)
Kürzlich besucht
Austrian Audio Hi-X65

Austrian Audio Hi-X65; offener Studiokopfhörer; ohrumschliessend; Scharniere und Bügel aus Metall für maximale Haltbarkeit; klappbar zum einfachen Transport; Frequenzbereich: 5 Hz – 28 kHz; Empfindlichkeit: 110 dBspl/V; Klirrfaktor (@ 1kHz): < 0.1%; Impedanz: 25 Ohm; Nennbelastbarkeit: 150 mW; inkl. abnehmbare…

39
(39)
Kürzlich besucht
Blue Microphones Yeti Blackout

Blue Microphones Yeti Blackout; Multi-Pattern USB Kondensatormikrofon für Recording und Streaming; drei 14 mm Kondensatorkapseln mit vier unterschiedlichen Richtcharakteristiken; Richtcharakteristik: Niere, Acht, Kugel, Stereo; Frequenzbereich: 20Hz - 20kHz; Max. Schalldruck: 120 dB (THD: 0,5% 1 kHz); Samplerate: 48 kHz; Auflösung:…

3
(3)
Kürzlich besucht
Universal Audio UAFX Golden Reverberator

Universal Audio UAFX Golden Reverberator; Stereo Reverb Pedal mit Spring, Plate und Vintage Digital Effekten; True oder Buffered Bypass; Preset abspeicherbar; zusätzliche Effekte dowloadbar; Live/Preset Modus; Dual-Prozessor UAFX Engine; benötigt externes 9V DC 400mA Netzteil (nicht im Lieferumfang enthalten); Anschlüsse:…

2
(2)
Kürzlich besucht
Thomann Cats Kalimba Brown

Thomann Cats Kalimba Brown, aus Mahagoni, 17 Zungen in C-Dur Stimmung, Farbe: braun, Schalloch in Form zweier Katzen, inklusive robustem case, Stimmhammer und Reinigungstuch

Kürzlich besucht
Polyend Tracker AE Pete Cannon

Polyend Tracker AE Pete Cannon; Limited Artist Edition; individuelles Design; inkl. orig. Projektdateien und Sample Packs; Stand Alone Hardware Tracker; Step Sequencer & Song Arranger; Sampler (Forward, 1 Shot, Backward, Ping-Pong); Granular Synthesizer; Wavetable Synthesizer (kompatibel zu Ableton Wave und…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.