Kundencenter – Anmeldung

Solomon SubKick LoFReQ Trooper

SubKick Mikrofon

  • Größe: 7" x 3,5"
  • Bauform: tolexbezogener Holzfaserkessel mit integriertem dynamischen 6,5" Mikrofon
  • customized in-line Pad
  • Frequenzbereich: 25 - 3000 Hz
  • Impedanz: 150 Ohm
  • Richtcharakteristik: Acht
  • Aluminiumschutz
  • Output: Neutrik XLR
  • lässt sich an jedem Mikrofonständer mit 5/8" Feingewinde befestigen
  • verstärkt die natürlichen tiefen Frequenzen der Bass Drum und gibt einen extrem druckvollen Bassdrum-Sound wieder
  • Farbe: Trooper
  • Made in USA

Weitere Infos

Kondensatormikrofon Nein
11 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.9 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Subs für die Kick
JackDaumenbluter, 22.01.2019
Kurzum: Perfekt!
Gepaar mit einem 52er für Rocksounds oder einem 91 für Metalsounds ist das DIE Waffe für Kicksounds.
Ich Lowcutte beim Recording bereits das zweite Kickmikro und kann mich dann im Mix ganz einfach dafür entscheiden wie viel Schub die Kick haben soll, indem ich die Subkick reindreh oder rausnehm. Trotz des Lowcuts muss auf die Phase geachtet werden, da das Subkick doch relativ weit in die Tiefmitten raufgeht.
Das Miko ist super verarbeitet und kommt mit einem Aufbewahrungsbeutel. Das Mikrofon ist realtiv schwer, deswegen würd ich einen eindimensionalen Mikrofonhalter empfehlen, welcher nur in der Höhe verstellbar ist und keinen Arm hat.
Super Mikro, nie wieder ohne! :)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Sehr zufrieden
Philipp7174, 27.02.2020
Aufgrund mangelnder Alternativen habe ich mir diese SubKick gegönnt. Der Verarbeitung ist sauber, der Sound sehr gut. Das Teil tut, was es tun soll. Wichtig ist auf jeden Fall ein sehr stabiler Ständer, da die SubKick nicht gerade leicht ist.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Schönes Mikrofon - aber Augen auf bei der Verarbeitung!
Jan Ilarion, 10.08.2018
Das Mikro erfüllt den Zweck als Subkick-Mikro sehr gut! Die Kick klingt in Kombi mit einem anderen Mikro in der Bass Drum (in meinem Fall Beta52) grandios. Achtung nur bei Phasenproblemen - das LoFreQ hat exakt gegenteilige Wellen zum Beta52 ausgespuckt.

Ich habe das erste Mikro als Retoure zurückschicken müssen. Das Schutzgitter war stellenweise aus dem Rahmen gelöst und mittig eingedrückt. Keine Ahnung, was passiert war - aber hier scheint es eine kleine Schwachstelle zu geben.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
BOOM
AdamKis, 26.08.2019
Ich benutze es zusammen mit einem Audix D6.
Was ich vom D6 nicht bekomme, bekomme ich von diesem Subkick Mikro.
Pro: schönen, warmen Klang
Contra: nichts.
Wenn man dafür das Geld leisten kann, sollte er machen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
259 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 20.10. und Donnerstag, 21.10.

Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-40
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Schlagzeug-Mikrofonierung
Schlag­zeug-Mikro­fo­nie­rung
Schlagzeug mikrofonieren ist Kunst und Wissenschaft zugleich. Hier finden Sie die Grundzüge dieser Geheim­wis­sen­schaft.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange der Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.