Seymour Duncan Quarter Pound Jazz Bass Set

Jazz Bass Tonabnehmer-Set

  • für 4-Saiter Bass
  • passive Funktionsweise
  • 1/4" Alnico V Magnete
  • hoher Output
  • kalibriertes Set
  • Gleichstromwiderstand Hals: 13,9 kOhm
  • Gleichstromwiderstand Brücke: 14,61 kOhm
  • Resonanzfrequenz Hals: 4,3 kHz
  • Resonanzfrequenz Brücke: 3,9 kHz
  • Hals-Pickup gegenläufig gewickelt und gedreht gepolt (RWRP) für den Humbucking-Effekt
  • Made in USA

Weitere Infos

Aktiver Pickup Nein
Verdrahtung 2-adrig
Farbe Schwarz
Position Bridge, Neck

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Seymour Duncan Quarter Pound Jazz Bass Set
49% kauften genau dieses Produkt
Seymour Duncan Quarter Pound Jazz Bass Set
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
140 € In den Warenkorb
DiMarzio DP123BK Set
15% kauften DiMarzio DP123BK Set 109 €
Fender Original Jazz Bass PU Set
7% kauften Fender Original Jazz Bass PU Set 111 €
EMG JVX Set
5% kauften EMG JVX Set 182 €
Fender CS60Jazz Set
4% kauften Fender CS60Jazz Set 159 €
Unsere beliebtesten 4-Saiter J-Bass Tonabnehmer
29 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 / 5.0
  • Sound
  • Verarbeitung
19 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Sound
Verarbeitung

Der "Viertelpfünder" = Sensationelles Bass-Triebwerk!

BassiBub, 13.07.2014
Erster Erfahrungsbericht:

Als notorischer Lefthander ist man vielleicht auch froh über ein halbwegs gutklingendes und trotzdem bezahlbares Instrument, besonders wenn eines nicht zu reichen scheint ?
Der Sound meines ansonsten recht gut verarbeiteten Squier Jazz-Bass erschien einfach zu dünn und nasal? ähnlicher einer pubertierenden Bratsche, als einem gestandenen Bass ähnlich. Lag das wirklich nur am Preis?
Nach einiger Trockenschwimm-und Erfahrungssuchen bei Musikhäusern, Händlern und Herstellern schloß sich der Kreis letztendes wieder bei Seymour Duncans QuarterPound. Warum eigentlich nicht gleich?

Entgegen der Ansichten vieler "autorisierter Fachleute" , daß der PU nur das ergänzende Dessert zum finalen Tonprodukt ist, widerspreche ich hiermit entschieden. Ein guter PU ist mindestens genauso wichtig, wie alle Komponenten der Soundkette, von den verarbeiteten Hölzern über den Amp bis zur Box. Was der PU "für sich behält", kann der beste Amp nicht mehr rauskitzeln.
Ein "mal neben Duncan gestandener "Design-ter"( Original OEM-PU vom Squier), "hört" noch nicht mal ansatzweise, welche Reserven in dem Instrument noch schlummerten.

Der Viertelpfünder hält alles, was er (in bescheidenem Marketing noch nicht mal) verspricht.
Knurriger druckvoller sonorer gleichmäßiger "Growl" mit gutem Zügel und trotzdem einer pfundigen Portion Tiefton-Zement, diszipliniert stahlig bohrende Tiefmitten, klare runde Brillianz mit Durchsetzung in den Höhen - selbst noch bei betriebsblinden Saiten, die schon mal die "Spiritus-Kosmetik" hinter sich hatten. Die großen glänzenden Alnico5-Augen zaubern noch dazu beachtliche Flageoletts auf den Ton.

Beeindruckendes "Standing Sustain"! Keine übersteuernden Vintage-Attackspitzen aus den 60ern, die man wegkomprimieren muß. Der Ton drückt gleichmäßig, wie ein Laser in den Amp, das Instrument scheint von selbst zu spielen. Es ist als hätte der Viertelpfünder den Compressor gleich mit gemietet. "Kleinste Nuancen, die bisher verschluckt waren, bringt der "Botschafter" rüber, als ob er schon vorher wüßte, wie es "gemeint" wäre.

Wirklich guter Verarbeitung steht eine äußerst angenehme professionelle Optik bei. Es passt bei dem Teil einfach alles, weder Billig-Ziehgrate am Hochglanz-Gehäuse noch eingesparte Kabellängen. Der Wechsel war einfach und gut zu verarbeiten - 4 Lötpunkte ? ein paar Schrauben - FERTIG!)
Anmerkung.: Für den VK-Preis könnte der Hersteller alternativ den Schraubensatz auch noch in schwarz beilegen, aber das ist eher Geschmackssache.

Der QuarterPound holt mit Leichtigkeit fehlende Pfunde aus dem Klangspektrum des Instruments zurück, und ergänzt , was der "Duncan Design-ten" OEM-Variante des JB regelmäßig verborgen blieb, mit seiner persönlichen Note.
Der PU hinterläßt mit Nachhaltigkeit das, was man von erwachsenen Sound erträumt und verzeiht mehr als großzügig, die bei günstigeren Instrumenten auftretenden unvermeidlichen kleinen Klangdefizite.
Meine Befürchtungen, daß unerwünschte Effekte ebenso verstärkt würden, blieb zum Glück eine scholastische Theorie meiner kaufmännischen Empfehlungsgeber.

Gleichzeitig habe ich meinen "kleinen" 4Saiter zum ersehnten Frettles mutiert. Damit kam der Ton über die originalen PU´s anfänglich noch verhaltener.
Was jetzt mit dem QP als Ton erscheint, war völlig überraschend und ungeahnt und kann locker mit Instrumenten der nächsthöheren Preis-Klassen überzeuend mithalten.
(Ich verwende Saiten Daddario EXL165, Amps: Hartke2500+4x10er; MESA Boogie Carbine3 + Ampeg Vintage-HLF 4x10)

Fazit: Der Quarterpound ist nach erfolgreichen ersten Test in jeder Form sein Geld Wert, macht durchweg Freude auf hohem Niveau! Im Grunde habe ich dadurch ein noch besseres Instrument ohne die gewohnte Haptik vermissen zu müssen.

Empfehlung: Jeder der seinem noch aktiven "Vintage-Oldy" für updatefähig erklärt hat, sollte an diesem PU nicht ungeprüft vorbeigehen. Macht Euch wirklich die vergleichsweise kleine Mühe; im Vergleich zu den angenehmen Überraschungen, die Ihr erleben werdet!

Jederzeit gerne Wiederkauf !!!
Werde auch meine anderen "Bass-Geschwister" mit diesem Triebwerk umrüsten.
Als aktiver Hobby-Musiker mit sensiblen Ohren und der seit Jahren ungebrochenen Liebe zu den "Dicksaitern" geniesse ich nun in vollen Zügen die "Vibes" der neuen 14kOhm-Spulen mit den großen ALNICO-Augen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung

Die Lösung...

06.12.2014
Vor kurzem bin ich "zufällig" zu einen No-Name-Bass gekommen. So No-Name, dass ich selbst im Internet nur eine einzige Seite für diese Marke gefunden habe ...die des Verkäufers (nicht Thomann ;-) und das ist gut so). Positiv und der Kaufgrund war, dass sich diese Fender-Jazz-Bass-Kopie ganz gut spielen lies und ich schon immer einen Jazz-Bass haben wollte, um meine Sammlung zu ergänzen (keine No-Names!). Leider konnte ich den Bass nicht über einen Verstärker probieren, aufgrund des Preises kaufte ich ihn dennoch; "so schlimm wird's schon nicht sein".
Dadurch habe ich zwei Sachen gelernt: 1) macht das niemals! Es kann so schlimm sein! und 2) wenn doch, dann können die Quarter Pounder die Lösung gegen Ärger und verlorenes Geld sein.

Um es kurz zu machen: Der Sound war unter aller Kanone, dünn, nasal, keine Bässe (was bei einem Bass durchaus kritisch zu bewerten ist). Also auf Thomann gegangen, nach einigem überlegen und dem Versprechen "hoher Output" habe ich mir diese Pickups gekauft. Zum einbauen musste ich allerdings zum Baumarkt und dickeren Schaumstoff zur Unterfütterung sowie längere Schrauben kaufen. > Die Bewertung ist trotzdem gut, da ich diesen Mangel/dieses tiefe Loch, in das die Pickups rein sollen, eindeutig auf die Fräskünste des Bassherstellers schiebe. Einen Punkt muss ich dennoch für die Anleitung abziehen, da die Kabelfarben auf dem Bild nicht ganz mit der Realität übereinstimmen. Wer keine Ahnung von Pickups hat, könnte da Probleme kriegen. Aber dann... festlöten, einschrauben, fertig. Ohne Baumarkt, also mit einem "normalen" Jazz-Bass, kriegt man das in 20 min. hin.

Die Pickups halten, was ich erwartet/erhofft habe. Alle Frequenzen sind voll da und klar differenziert, ...beeindruckend klar differenziert! Ein wunderschönes Knurren am Steg-Pickup und ein fast schon "Precision"-Sound am Hals. Alle Saiten sind gleich laut und klar. Den "Kompressor-Effekt" vom Kollegen kann ich nur bestätigen - keine Ahnung, wie die das hinkriegen. Jetzt habe ich einen Jazz-Bass, der auch so klingt wie er soll und ich kann das Teil ohne Schamgefühl auf eine Probe mitnehmen.

Klare Kaufempfehlung!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
Seymour Duncan Quarter Pound Jazz Bass Set
(29)
Seymour Duncan Quarter Pound Jazz Bass Set
Zum Produkt
140 €

Seymour Duncan Quarter Pound Jazz Bass Set, Quarter-Pound™ Jazz Bass Tonabnehmer-Set, Passive Funktionsweise, Für 4-Saiter Bass, 1/4" AlNiCo V Magnete, Hoher Output, Kalibriertes Set,...

  • Aktiver Pickup: Nein
  • Verdrahtung: 2-adrig
  • Farbe: Schwarz
  • Position: Bridge, Neck
Seymour Duncan Quarter Pound P/J Bass Set
(19)
Seymour Duncan Quarter Pound P/J Bass Set
Zum Produkt
147 €

Seymour Duncan Quarter Pound P/J Bass Set, Quarter-Pound™ P/J Tonabnehmer-Set, Passive Funktionsweise, Für 4-Saiter Bass, 1/4" AlNiCo V Magnete, Hoher Output, Kalibriertes Set, Gleichstromwiderstand...

  • Aktiver Pickup: Nein
  • Verdrahtung: 2-adrig
  • Farbe: Schwarz
  • Position: Bridge, Middle
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Live-Videoberatung
Besuchen Sie unsere Abteilung per Live-Video
Abteilung besuchen
Mehr Infos
Live-Videoberatung
Sie sind schon fast in unserem Laden!
1. Browser
ist kompatibel

Dieser Service funktioniert mit den meisten Browsern. Sollten Sie Probleme habe können Sie zum Beispiel Firefox oder Chrome verwenden.

2. Mikrofon
keine Verbindung

Damit unser Mitarbeiter Sie hören kann benötigen Sie ein Mikrofon und müssen ihrem Browser den Zugriff darauf genehmigen.

3. Sicherheit
ist kompatibel

Während der Beratung können wir Sie hören aber nicht sehen.

Live-Videoberatung
Was ist das?
Mit der Live-Videoberatung können Sie unsere Abteilungen besuchen und sich Ihr Wunsch-Equipment direkt in Europas größtem Musikhaus vorführen lassen. Sie können dabei unseren Mitarbeitern Fragen stellen oder Anweisungen geben. Keine Sorge: Wir können Sie nur hören, aber nicht sehen.
Wann kann ichs benutzen?
Die Live-Videoberatung steht bei ausgewählten Produkten zur Verfügung und wird bei diesen Produkten automatisch auf der Produktseite eingeblendet, sobald Mitarbeiter für die Online-Beratung zur Verfügung stehen.
Wie funktioniert das?
Sie benötigen einen PC oder Mac mit Mikrofon und einen modernen Browser. Am besten verwenden Sie die neueste Version von Chrome oder Firefox. Vor dem Verbindungsaufbau wird Ihr Browser Sie nach der Berechtigung fragen, auf Ihr Mikrofon zugreifen zu dürfen.
Mögliche Probleme
Das System befindet sich noch in der Testphase und unsere Mitarbeiter lernen noch, Ihnen ein bestmögliches Erlebnis bieten zu können. Dennoch kann es sein, dass wir Sie nicht verstehen (bitte deutlich und nur auf Deutsch oder Englisch sprechen), Equipment kurzfristig von anderen Kunden blockiert wird oder dass Verbindungsprobleme auftreten können. Bitte zögern Sie nicht, uns Feedback zu geben, damit wir daraus lernen und besser werden können.
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Online-Ratgeber
Bass Pickups
Bass Pickups
E-Bass Tonabnehmer haben einen ent­schei­denden Einfluss auf den Sound des Basses.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Teenage Engineering PO-33 K.O. Zoom H1n Electro Harmonix 95000 Performance Looper LD Systems Maui 5 Go Bose S1 Pro Battery Pack Presonus Faderport 16 Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition Marshall DSL5CR Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro Teenage Engineering PO-35 speak RCF EVOX J8 Orange Brent Hinds Terror
(1)
Für Sie empfohlen
Teenage Engineering PO-33 K.O.

Teenage Engineering PO-33 K.O., Micro-Sampler; Integriertes Mikrofon für Sampling; 40 Sekunden Samplingzeit; 8 Melodie-Sample-Slots; 8 Drum-Slots; 16-Step Sequenzer; 16 Patterns; 16 Effekte; Lock Tab Schreibschutz für Pattern; Line Ein- und Ausgang 3,5 mm Klinke; Eingebauter Lautsprecher; Animiertes LCD Display; Stromversorgung...

Zum Produkt
99 €
(1)
Für Sie empfohlen
Zoom H1n

Zoom H1n, MP3/Wave Handy Recorder, Oberfläche gummiert, Echte X-Y Mikrofonanordnung, 24-Bit/96kHz linear PCM, eingebauter Monitorlautsprecher, Eingang: 3,5mm Stereoklinke für Line-Signale und Plug-in Powered Mikrofone, Automatischer und manueller Aufnahmepegel, Lo-Cut Filter, Timestamp und Track-Marker Funktion, A/D und D/A Wandlung in 24bit...

Zum Produkt
119 €
Für Sie empfohlen
Electro Harmonix 95000 Performance Looper

Electro Harmonix 95000 Performance Looper, Effektpedal, sechs Mono Spuren und eine Stereo Mixdown Spur pro Loop, Aufnahme von bis zu 375 Minuten und 100 Loops mit einer 16GB Micro SD Karte, schnelles und einfaches Wechseln zwischen den Loops, Import/Export von...

Zum Produkt
599 €
Für Sie empfohlen
LD Systems Maui 5 Go

LD Systems Maui 5 Go, Akku betriebenes kompaktes Plug und Play Säulen System für Monitor und PA Beschallungen, bis zu 6 Stunden Batteriebetrieb bei 100% Leistung und 10 Stunden bei 50% Leistung im Batteriebetrieb mit integriertem Li-Ion Akku, Integrierter Ladeelektronik...

Zum Produkt
749 €
(1)
Für Sie empfohlen
Bose S1 Pro Battery Pack

Bose S1 Pro Battery Pack, wiederaufladbarer Lithium-Ionen-Akku für Bose S1 Pro, Laufzeit bis zu 6 Stunden, mit Schnellladefunktion, einfach und sicher in das dafür vorgesehene Fach S1 Pro installieren.

Zum Produkt
145 €
Für Sie empfohlen
Presonus Faderport 16

Presonus Faderport 16; 16-Kanal DAW Production Controller; 16 professionelle, berührungsempfindliche 100-mm-Motorfader (Dual-Servo Drive Belt); hohe Faderauflösung: 10 Bit/1.024 Schritte; 85 hintergrund- und statusbeleuchtete Taster; 104 steuerbare Funktionen; 16 hochauflösende LC-Displays als digitale Beschriftungsfelder, Timecode- und Pegel-Anzeige; kleiner Encoder als Panpot...

Zum Produkt
999 €
Für Sie empfohlen
Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition

Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition, High End Studio-Kopfhörer, dynamisch, halboffen, ohrumschließend, Übertragungsbereich: 5 - 35.000 Hz, Nennimpedanz: 250 Ohm, Schalldruck 96 db, Kabellänge: 3 m Spiralkabel, Gewicht 390g mit Kabel, 307g ohne Kabel, 3,5 mm Klinke, inkl. Adapter auf 6,3...

Zum Produkt
185 €
(1)
Für Sie empfohlen
Marshall DSL5CR

Marshall DSL5CR, Reissue Serie, E-Gitarren Combo Verstärker, 3x ECC83 Vorstufenröhren, 1x 12BH7/ECC99 Endstufenröhre, authentischer DSL Ton, 2 fußschaltbare Kanäle mit klassischem Gain und ultra Gain, Tone Shift-Taste zur Mitten konfigurierung, Bass-Schalter der einen resonanten Bass Boost ergänzt, unabhängige Volumen und...

Zum Produkt
489 €
(1)
Für Sie empfohlen
Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro

Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro, Multi Netzteil für Effektpedale, 8 isolierte, gefilterte & kurzschlussgeschützte Ausgänge eliminieren Rauschen und Brummen, hohe Stromstärke für moderne digitale Effekte, LED-Überwachung an jedem Ausgang, Stromversorgung mit einem 12V @ 2A DC Netzteil (im Lieferumfang enthalten),...

Zum Produkt
69 €
(2)
Für Sie empfohlen
Teenage Engineering PO-35 speak

Teenage Engineering PO-35 speak, Vocal Synthesizer/Sampler; Integriertes Mikrofon für Sampling; 120 Sekunden Samplingzeit; 8 Voice Characters; 8 Effekte; 8 austauschbare Drumsounds (über microtonic PlugIn von Sonic Charge - optional!); 16-Step Sequenzer; 16 Patterns; Lock Tab Schreibschutz für Pattern; Transponieren und...

Zum Produkt
99 €
(1)
Für Sie empfohlen
RCF EVOX J8

RCF EVOX J8, aktives 2-Wege Array-Lautsprechersystem bestehend aus: 8 x 2" Fullrange Speaker, 12" Bassreflex-Subwoofer, 2.5" v.c., 1400 Watt/Peak, 128 dB max SPL, 40 bis 20000 Hz, DSP processing, Klinken/XLR Eingang, Soft limiter, inkl. Distanzstange und Speaker kabel, Gewicht: 23,8...

Zum Produkt
999 €
(1)
Für Sie empfohlen
Orange Brent Hinds Terror

Orange Brent Hinds Terror Signature Gitarren Topteil; Röhre; Leistung: 15 Watt RMS; Kanalanzahl: 2; Regler Natural-Volume, Gain, Bass, Mid, Treble, Dirty-Volume; FX-Loop: ja (mono); Röhren: 3 x ECC83, 1 x ECC81, 2 x EL84; Lautsprecherausgänge: 1 x 16 Ohm, 2...

Zum Produkt
699 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.