Sequential OB-6

6-stimmiger Analog Synthesizer

  • 49 leicht gewichtete Tasten mit Anschlagdynamik und Aftertouch
  • 500 Factory und 500 User Presets in 10 Bänken
  • analoger Signalpfad
  • zwei diskrete VCOs + Sub-Oszillatoren pro Stimme mit kontinuierlich variabler Wellenformen
  • klassischer SEM inspirierter variabler Filter (low-pass, high-pass, band-pass und notch) pro Stimme
  • digitale Dual Effekt-Sektion mit 24 Bit / 48 kHz Auflösung beinhaltet Reverb, Delay, Chorus und Tom Oberheims Phase Shifter und Ring Modulator
  • Multimode Arpeggiator sowie polyphoner Step-Sequenzer mit bis zu 64-Steps (bis zu 6 Noten pro Step)
  • Crossmodulation
  • LED-Display
  • Pitch- und Modulation-Rad
  • 2 Line-Ausgänge: 6.3 mm Klinke
  • Stereo-Kopfhörerausgang: 6.3 mm Klinke
  • MIDI In/Out/Thru
  • USB
  • 2 Pedal-Eingänge
  • 2 Fußschalter-Eingänge
  • integriertes Netzteil
  • Maße (B x T x H): 807 x 323 x 117 mm
  • Gewicht: 9.5 kg
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Demo 1
  • Demo 10
  • Demo 11
  • Demo 2
  • Demo 3
  • Demo 4
  • Demo 5
  • Demo 6
  • Demo 7
  • Demo 8
  • Demo 9
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Anzahl der Tasten 49
Anschlagdynamik Ja
Aftertouch Ja
Keyboard Split Nein
Modulation Wheel Ja
Anzahl der Stimmen 6
Tonerzeugung Analog
MIDI Schnittstelle 1x In, 1x Out, 1x Thru
Speichermedium USB to Host
USB Anschluss Ja
Arpeggiator Ja
Anzahl der analogen Ausgänge 2
Digitalausgang Nein
Display Ja

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 4 % sparen!
Sequential OB-6 + Millenium KS-2000 + the t.bone HD 200 +
6 Weitere
Bundle konfigurieren
ab 2.999 €

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft

So haben sich andere Kunden entschieden

Moog Subsequent 37
11% kauften Moog Subsequent 37 1.499 €
Behringer Odyssey
11% kauften Behringer Odyssey 429 €
Sequential Prophet 6
9% kauften Sequential Prophet 6 2.699 €
Behringer DeepMind 12
9% kauften Behringer DeepMind 12 699 €
Unsere beliebtesten Synthesizer
30 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.9 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Toller Synth mit mäßiger Effektabteilung,
Woodapple, 19.02.2019
klasse-variablem Filter und sehr guten Modulationsmöglichkeiten und vor allem mit grandiosem vollem und warmen Analogsound....
Leider fällt die Effektsektion etwas ab, was den Sound und Editierbarkeit betrifft. Der Sound ist zwar nicht schlecht und reicht live sicherlich aus, hält aber mit den Effekten anderer Geräte wie z.B. Nord nicht mit und ist sehr rudimentär in der Bedienung.
Wenigstens läuft das Delay zur Clock synchron.
Ich benutze das Instrument hauptsächlich im Studio und dort wird der Sound mit Effekten aus dem Apollo von Universal Audio "verfeinert". Die internen Effekte bleiben meist aus.
Sehr gut ist die Bedienung insgesamt. Alles ist griffig und aufgeräumt, die wichtigsten Parameter sind im Direktzugriff.
Ganz wichtig war es bei mir, den OB6 zu kalibrieren.
Alle Sounds klangen zu Beginn leicht verstimmt, was mich zuerst schockte. Auch der Detune Regler verursachte in 12 Uhr Stellung heftige Verstimmungen. Außerdem war die Gesamttonhöhe ca. 5-10 Cents zu tief.
Nach mehrmaligem Kalibrieren durch die Tastaurkombination "Manual-0" klingt alles stimmig.
Dieses Instrument ist ein echter vollanaloger Synth und wird mein Schaffen im Studio bereichern. Wer vorher mit digitalen Synths gearbeitet hat, erlebt hier eine Offenbarung. Man muss sich aber mit dem Instrument beschäftigen. Die Mühe lohnt sich!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Ein gelungene Zusammenarbeit
Torben P., 07.01.2017
Der erste Eindruck war schon super. Ich mag seine klassische, warme Art. Die Holzseitenteile sind dabei unverzichtbar.
Ein wunderbarer Klang. Die Klaviatur mit Aftertouch und Anschlagdynamik spielt sich angenehm flüssig und ist nicht zu laut. Eine enorm übersichtliche Benutzeroberfläche.
Alle wichtigen Parameter haben einen "Knopf".
Kein überflüssiges surfen durch Menüs.

Zum Glück haben die beiden Erschaffer dieses Synthesizers, auf die Kaltgerätekupplung geeinigt.

(Ich hatte zuvor den Prophet '08 (auch ein wunderbarer Synthesizer) bei dem man leider ein externes Netzteil verwendet hat. Meiner Meinung nach, hat sowas in dieser Preisklasse nichts zu suchen.)

Um also das gute Stück vor Schaden zu bewahren, habe ich dazu die Thon Transportbox gekauft, die auf den Millimeter maßgeschneidert wurde. Das Instrument passt da sprichwörtlich "saugend/schmatzend" rein. Vor Jahren hatte ich bereits ein Thon Case und habe ich sofort wieder dafür entschieden. Extrem präziese verarbeitet. Sehr stabil. Ich habe diesmal als Option die 15cm Zusatzfach gewählt, wo wirklich alles hinein passt. Kopfhöhrer, Netzkabel, Klinkenkabel und Kleinzeugs.
Und da der OB-6 nicht sonderlich breit ist, ist das Case auch nur so groß wie bei einem 61 Tasten Gerät.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Die passende Ergänzung
05.10.2016
zum Moog Sub 37, weil

+ Polyphonie
+ Soundähnlichkeit
+ Presets/Programs passen zueinander
+ problemlose MIDI-Anbindung

Der polyphone Sound ist kräftig (Oberheim), reicht jedoch für meine Ohren nicht an den Sub 37 heran. Im Unison-Mode (monophon) wird die Klangtiefe dem Moog (sehr) ähnlich.

Die Bedienung/Einstellmöglichkeiten am Panel sind gut, jedoch hat der Sub 37 mehr Einstellmöglichkeiten (z. B. im Envelope Generator). Daher verwende ich zusätzlich den OB6-Soundeditor von Soundtower. Bezüglich Haptik (z. B. Drehknöpfe) finde ich die Produkte von Moog besser, wobei die Tasten sich gleichwertig anfühlen.

Mein Fazit: Wer Polyphonie in einem Instrument und kräftige/fette Sounds haben möchte, wird in dieser Preisklasse am OB-6 nicht vorbeikommen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Großartiger Sound
IkarusSun, 16.08.2018
Klingt wirklich toll und es macht Freude Sounds zu erstellen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
2.999 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 7-9 Wochen lieferbar
In 7-9 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Synthesizer
Synthesizer
Tauchen Sie in die Welt der synthetischen Klang­er­zeu­gung ein! Hier wird der Einstieg leicht gemacht.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

(3)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
Rode Wireless GO White

Rode Wireless GO White; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse...

Kürzlich besucht
Rode Lavalier GO White

Rode Lavalier GO White; Kondensator-Lavaliermikrofon; perfekt abgestimmt auf Røde Wireless GO (Artikel 463781); passend auch für andere Geräte mit 3,5 mm Mikrofoneingang; kompatibel z.B. mit Notebooks, DSLR-Kameras und Mobilrecordern; Miniatur-Kondensatorkapsel mit Kugelcharakteristik; sendefähige Tonqualität; Übertragungsbereich: 20Hz - 20kHz; Grenzschalldruckpegel: 110dB;...

Kürzlich besucht
Yamaha PSR-E273

Yamaha PSR-E273 Keyboard, 61 Standard-Tasten, 384 Sounds + 17 Drum/SFX Kits, 143 Preset Styles, 112 interne Songs, 32 stimmige Polyphonie, Effekte: Reverb, Chorus, Ultra-Wide Stereo, Master EQ; One Touch Setting, Metronom, Transpose, Duo-Modus, Lernfunktion, Quizmodus, Record, Anschlüsse: AUX In (Stereo-mini),...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus ioStation 24c

Presonus ioStation 24c; Audio Interface und Controller; 2x2 USB 2.0 (USB C) Recording-Interface mit 24-Bit / 192 kHz; 2x Mic/Line/Instrument XLR Combo-Eingangsbuchsen; 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch; Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke; +48V Phantomspeisung zuschaltbar; 60dB Gain; berührungsempfindlicher 100...

(1)
Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Go

Behringer Eurorack Go; Eurorack-Gehäuse; zwei Reihen mit je 140 TE; integriertes Busboard mit 32 Steckplätzen für Eurorack-Module; senkrechte Aufstellung durch integrierten Standfuß möglich; 96 Gleitmuttern (M3) vorinstalliert; maximale Modultiefe: 40mm (untere Reihe), 62mm (obere Reihe); Netzteil: +12V / 3000mA, -12V...

(1)
Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

(1)
Kürzlich besucht
K&M 80320

K&M 80320 Desinfektionsmittelständer für Eurospender; Aufstellmaß ø: 275 mm; Rundsockel; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; zwei verschiedene Bohrbilder, so können Eurospender für Behältnisse mit 350/500 ml und 1.000 ml befestigt werden ; Gewicht: 4,1kg; Farbe: reinweiß; Desinfektionsmittel nicht im...

Kürzlich besucht
Saramonic Blink 500 B4

Saramonic Blink 500 B4; sehr kompaktes 2,4 GHz Zwei-Kanal drahtloses Mikrofonsystem mit 2 Sendern und Lavalier, Broadcast-Qualität für Apple iPhone und iPad; sehr leichter, batterieloser, Apple Lightning MFI zertifizierter Empfänger; der Anstecksender hat ein eingebautes Mikrofon oder kann mit dem...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.