Schaller 1477 3D-6 Gitarrensteg zum Aufschrauben schwarz

71

Steg für E-Gitarre

  • Flatmount-Steg
  • verstellbar in Höhe, Intonation und Saitenabstand
  • die Rollensaitenauflagen minimieren zuverlässig das Reißen der Saiten bei gleicher Intonation und Stimmstabilität
  • Abmessungen (L x B x H): 73 x 49 x 12(15) mm
  • Oberfläche: schwarz verchromt
  • inkl. 3 mm Unterlegplatte mit Befestigungsschraube, 3 Montageschrauben und Innensechskantschlüssel (1,27 mm / 0,050")
Erhältlich seit Januar 2008
Artikelnummer 138917
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbe Schwarz
Bauweise 3D
Einzelreiter Ja
Saitenhalter Ja
95 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Montag, 12.12. und Dienstag, 13.12.
1
N
Optimale Einstellmöglichkeiten
NiklasK 09.12.2009
Nach wie vor bin ich sehr von dieser Bridge überzeugt! Die Einstellmöglichkeiten sind einfach zu gut und sie lässt sich kinderleicht positionieren sowie montieren. Perfekt verarbeitet, ohne scharfe Kanten o.ä. womit man die Saiten beschädigen könnte. Die mitgelieferte Unterlegplatte lässt noch mehr Spielraum bei der Montage.

Mini Kritikpunkt: Direkt nach dem Auspacken war die Bridge etwas Öl verschmiert. Geht aber ganz leicht zu entfernen und ich denke mal, dass nur ein Einzelfall war!
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

J
Schaller 1477
Johannes066 27.04.2011
Einfachste Installation, nur 3 Schrauben rein und fertig! Reiter sind 3D-Mäßig leicht zum einstellen. Angenehmes Spielgefühl, da sehr niedrig. Habe mir schon die nächste bestellt.
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

H
Gut, aber...
Holgi666 12.06.2022
Was leider nie angegeben wird ist, mit welchen Saiten kann man diese Brücke betreiben? Ich habe mir eine Ibanez damit umgebaut, weil ich mal was anderes ausprobieren wollte. Aktuell habe ich das Problem mit neuen Saiten. Die Rollen fassen keine Baritone Saiten, die 0.68 liegt nur noch oben auf den Rändern der Rollen. Spielen lässt sie sich damit auf jeden Fall, aber ich komme mit den oberen Saiten nicht mehr tiefer, bei 1,7mm ist Schluss, weil die Böcke aufliegen und nicht mehr tiefer eingestellt werden können, da die Saiten nicht in den Mulden der Rollen liegen. Nervig ist auch die Einstellung des Saitenabstandes, weil sich die Rollen nicht arretieren lassen. Bei jedem Saitenwechsel muss es neue eingestellt werden. Mit 10-46 ist die Saitenlage aber kein Problem. Verarbeitung und Haptik beim Palmute ist top.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

D
Sehr gute Qualität und einfach zu verbauen
Dotzi 01.12.2020
Letztes Jahr ließ ich meine Custom-Built E-Gitarre von dem Gitarrenbauer instandsetzen, der sie einst auch gebaut hatte. Den Steg hatte er jedoch nicht gewechselt, sondern nur vom Rost befreit.

Hier möchte ich kurz das einzige Manko dieses Stegs ansprechen: Leider sammelt sich nach einer Weile viel Schmutz in den Ritzen der Mechanik, gerade wenn man viel Palm Muting betreibt. Ich empfehle, den Steg regelmäßig mit der Zahnbürste zu reinigen und einmal im Jahr (z.B. beim Saitenwechsel) besonders verschmutzte Teile kurz auszubauen und gründlich zu säubern. Ansonsten kann es wie bei meinem alten Steg passieren, dass einige Stellen nach jahrelanger Beanspruchung anfangen zu rosten. Das macht den Steg zwar nicht kaputt, fühlt sich aber beim Palm Muting äußerst unangenehm an.

Der Wechsel des Stegs war völlig unproblematisch. Alter Steg (> 25 Jahre alt) rausgeschraubt, neuer Steg reingeschraubt und alles justiert wie beim alten Steg -- fertig. Alles wieder top!
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden