Pyramid Acoustic Silver Set

Saitensatz für Western- und Konzertgitarre

  • Stärken 009 - 013 - 017w - 023w - 031w - 042w
  • Super Light
  • geringe Spannung - ca. 6,5 kg pro Saite (Medium Tension)
  • mit Ball End

Weitere Infos

Saitenspannung Medium Tension

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Pyramid Acoustic Silver Set
65% kauften genau dieses Produkt
Pyramid Acoustic Silver Set
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
4,83 € In den Warenkorb
La Bella 830 Folksinger
7% kauften La Bella 830 Folksinger 8,70 €
Daddario EJ32C Folk Nylon
5% kauften Daddario EJ32C Folk Nylon 12,60 €
Thomastik KR 116
4% kauften Thomastik KR 116 19,40 €
Thomastik CF128 Chrome Steel Flatwound
4% kauften Thomastik CF128 Chrome Steel Flatwound 14,60 €
Unsere beliebtesten Sonstige Konzertgitarren Saiten
47 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Sehr zickig die kleinen Biester
JPM, 03.01.2019
Fest steht, der Aufbau einer klassischen Mechanik ist für Stahlsaiten eher ungeeignet. Das Stimmen erfordert extremes Feingefühl. Gewiss hat es seinen Sinn, weshalb sich die Mechaniken von Klassik- und Westerngitarren so augenfällig voneinander unterscheiden.
Nichts desto trotz klingen Stahlsaiten gerade im Höhenbereich um einiges brillanter, weshalb ich mich dazu entschloss, sie auf meine Yamaha SLG aufzuziehen.
Der vorliegende .009-er Saitensatz weist allerdings unschöne Schwächen auf. Im Kapodaster-Betrieb kommt es ständig zum ungewollten Verstimmen während des Spiels. Schuld daran ist die niedrige Zugspannung. Die Saiten ziehen sich nach dem Abdrücken quasi nicht wieder selbst "gerade", sonder verharren unter dem Gummi des Kapos in der abgedrückten Position. Mein Tipp ist, bei diesen Saiten den Einsatz eines Kapos generell zu vermeiden.
Ein zweiter unschöner Effekt machte sich beim Abwärtsanschlagen der Saiten bemerkbar, eine Anschlagsvariante, die ich sehr oft einsetze. Nach relativ kurzer Zeit ist ein fieses Quietschen der Diskantsaiten vernehmbar, möglicherweise durch das Stumpfwerden des Fingernägels. Wie auch immer, dies ist der erste Saitensatz, bei dem ich diesen Effekt bemerke und er ist so "ätzend", dass ich auf dem letzten Livekonzert meine Ersatzklampfe hernehmen musste. Meine Entscheidung lautet: Dieser Saitensatz fliegt von meiner Yamaha jetzt schleunigst wieder runter.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Universal Stahlsaiten
GitarreBass, 19.05.2019
Ich suchte Stahlsaiten für meine Konzertgitarre und dieser Saitensatz passt perfekt auf meiner 33 Jahre alten Ibanez Andorra Classic. Die Zugspannung ist 6,5 kg, das ist weniger als bei Nylonsaiten mit harter Spannung (die haben ca.8 kg Zug).
Die Saiten klingen schön und sehr laut. Obwohl es ein 9er Satz ist, klingt die e Saite sehr laut. Wie gesagt, auf der Konzertgitarre.
Auf einer E-Gitarre klingen sie ebenfalls hervorragend und sind sehr leicht zu spielen. Die E-Gitarre klingt dann auch unangeschlossen laut und wird dann fast zur Westerngitarre.

Die Saiten sprechen hervorragend hervorragend auf den e-Bow an. Der e-Bow auch im Harmonic Modus macht auf diesen Saiten richtig Spaß. Das geht aber nur auf der e-Gitarre und dort am besten bei Doppelspulen am Hals.

Dieser Saitensatz ist super und dazu mit 5 Euro noch sehr preiswert.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Die Stahlseite mit dem Kuschelweich-Effekt
Herr Krause, 27.11.2012
Für eine frisch restaurierte Gitarrenlaute suchte ich dünne Metalldrähte mit "Ball-End", die eine geringe Spannung haben. Diese Saiten erfüllen alle diese Erwartungen. Der Vorbesitzer hatte E-Gitarren-Saiten mit der zehnfachen Spannung drauf, was zu Rissen in der Zarge und Schäden an der Brücke führte. Die Schäden habe ich repariert und wollte dem armen Instrumentchen nicht wieder eine solche Tortur zumuten, andererseits aber auch nicht auf den Stahlsaitenklang verzichten. Also habe ich probeweise die leichten Pyramids bestellt.

Sie sind prächtig verarbeitet, fühlen sich vorzüglich an und klingen allesamt gar wunderbar. Allerdings sind sie (natürlich) hart wie warme Butter, was sich zumindest bei der Gitarrenlaute nicht gerade sehr positiv auf die Bundreinheit auswirkt. Man muss da schon sehr kräftig zugreifen. Erfreulich indes ist die Stimmstabilität der Pyramids. Mittags aufgezogen, abends keine Veränderungen mehr. Tags darauf auch nicht.

Alles in allem bin ich mit den Saiten in Verbindung mit der Laute zufrieden, aber wenn die Saiten runtergespielt sind, kommen wieder etwas strammere Nylons drauf. Die klingen zwar nicht so brillant, ermöglichen aber reinere Töne.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Alte Gitarre,neuer Klang
24.01.2015
Ich besitze eine alte Suzuki-Gitarre,die ich mir vor ca. 42 Jahren von meinem Lehrlingsgehalt gekauft habe.Erst jetzt habe ich über Beiträge im Internet mitbekommen,dass es zwar kein Luxusstück ist, aber immerhin eine handgearbeitete Gitarre.Der Klang war immer schon gut,nur zog ich immer die Augustine-Saiten auf.Gut aber nicht besonders.Neugierig gteworden durch die Bewertungen bin ich schließlich bei den Pyramidsaiten gelandet.
Es ist schon etwas eigenartig,wenn man auf eine Klassik-Gitarre Stahlsaiten aufzieht und nachdem ich sie erst einmal vorgespannt hatte,dachte ich,dass da beim Stimmen noch ein gewaltiger Zug entstehen wird.Irrtum.Stimmgerät auf den Kopf,ein paar Drehungen und die Gitarre war gestimmt und die Saiten butterweich.Und jetzt der Klang.Hell und voll mit angenehmen Tiefen.Ich hatte eine neue Gitarre.Ich zeigte sie meinem Sohn,der in einer Band spielt.Er spielte sie kurz an und dann kam die die Frage:Geht das auf meiner auch?
Ich weiß,Puristen werden die Nase rümpfen,wenn man auf eine Klassik-Gitarre Stahlsaiten aufzieht,aber wer neugierig ist,sollte sich das Vergnügen nicht entgehen lassen und das für diesen Preis.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
4,83 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand

Zustellung bis voraussichtlich Sa, 08.08.

Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
(3)
Kürzlich besucht
Behringer 140 Dual Envelope/LFO

Behringer 140 Dual Envelope/LFO; Eurorack Modul; zwei unabhängige analoge ADSR-Hüllkurven; für jede Hüllkurve: manueller Trigger-Taster, Gate-Eingang, Fader für Attack, Decay, Sustain und Release, 2 Signalausgänge und invertierter Ausgang; analoger LFO mit 5 Wellenformen; Fader für Frequenz und Delayzeit; drei Frequenzbereiche...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 49 MK3

Novation Launchkey 49 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 49 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

Kürzlich besucht
Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA

Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA DMX, 60 W LED, 50 cm; Dekorationselement für Bühnen, Clubs und Events; stabile Metall-Konstruktion; beleuchteter Reflektor mit einzigartigem Look; Technische Daten: Lichtquelle: 60 Watt RGBA 4in1 LED; Ansteuerung: DMX (4/6/8 Kanäle), Master / Slave,...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS

Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS, Headless E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Ahorn; Griffbrett: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm...

(1)
Kürzlich besucht
Electro Harmonix Oceans 12 Reverb

Electro Harmonix Oceans 12 Reverb; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Basiert auf dem Oceans 11 mit noch mehr Reverbs und Funktionalität; zwei simultane, unabhängige Stereo-Hall Prozessoren; 24 Presets und erweiterte I/Os, die Stereo-In/Out oder Mono-Send/Return mit Pre- und Post-Hall-Optionen ermöglichen;...

Kürzlich besucht
Midas Compressor Limiter 522 V2

Midas Compressor Limiter 522 V2; 500er Serie Compressor / Limiter Modul; Regler für Treshold, Ratio, Attack, Release, Gain sowie Dynamic Presence; Auto Funktion für Attack und Release; HP Sidechain Filter (200 Hz); LED Meter für Gain Reduction und Ausgangslautstärke; Designed...

Kürzlich besucht
TC-Helicon Go Twin

TC-Helicon Go Twin; 2-Kanal Audio/MIDI Interface für mobile Devices; integrierte Mikrofonvorverstärker; +48V Phantomspeisung; Anschlüsse: 2x Mikrofon-/Line-/Instrument Eingang Combo XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, Stereo Kopfhörerausgang, 2x 2.5 mm MIDI Ein- und Ausgang (inkl. Adapterkabel 5-Pin DIN),...

(2)
Kürzlich besucht
Behringer 112 Dual VCO

Behringer 112 Dual VCO; Eurorack Modul; beinhaltet zwei identische analoge VCOs; Wellenformen: Dreieck, Sägezahn und Rechteck/Pulse; einstellbarer Pulsweite und PWM CV-Eingang mit Abschwächer; Oktavwahlschalter und Fine-Tune Regler; Hard- und Soft-Sync; 3 Pitch-CV-Eingänge mit Abschwächern; Strombedarf: 130mA (+12V) / 70mA (-12V);...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 37 MK3

Novation Launchkey 37 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 37 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK

Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK, Headless E-Gitarre; Korpus: Mahagoni; Decke: geflammtes Ahornfurnier; Hals: Ahorn; Ebenholz Griffbrett; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Perloid Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65");...

Kürzlich besucht
Darkglass Element Cabsim/Headph. Amp

Darkglass Element Cabsim/Headphone Amp; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; praktisches Übungswerkzeug; intuitive Bedienung über drei voll griffige Schiebepotentiometer mit Positionierungs-LEDs; 5 Boxen-Simulationen; Aux In & Bluetooth zum Abhören von Tracks beim Spielen, Üben oder Studieren; zwei Kopfhörerausgänge für Spieler-Interaktion, XLR-Ausgang...

(1)
Kürzlich besucht
IK Multimedia AXE I/O Solo

IK Multimedia AXE I/O Solo; USB2.0-Audiointerface; speziell für Gitarristen konzipiertes Audiointerface; Hi-Z-Instrumenteneingang frontseitig mit Z-Tone (variabler Impedanz), JFET-Schaltung für subtile harmonische Ergänzungen und Active-Schaltung zum optimalen Betrieb mit aktiven Pickups; Eingang für Line- und Mikrofonsignale mit diskreten Class-A-Vorverstärker und schaltbarer...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.