Pyramid Acoustic Silver Set

Saitensatz für Western- und Konzertgitarre

  • Stärken 009 - 013 - 017w - 023w - 031w - 042w
  • Super Light
  • geringe Spannung - ca. 6,5 kg pro Saite (Medium Tension)
  • mit Ball End

Weitere Infos

Saitenspannung Medium Tension

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Pyramid Acoustic Silver Set
68% kauften genau dieses Produkt
Pyramid Acoustic Silver Set
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
4,95 € In den Warenkorb
La Bella 830 Folksinger
7% kauften La Bella 830 Folksinger 8,90 €
Thomastik KR 116
4% kauften Thomastik KR 116 19,90 €
Thomastik CF128 Chrome Steel Flatwound
4% kauften Thomastik CF128 Chrome Steel Flatwound 14,90 €
RC Strings Flamenco Black - FL60
2% kauften RC Strings Flamenco Black - FL60 9,80 €
Unsere beliebtesten Sonstige Konzertgitarren Saiten
47 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Sehr zickig die kleinen Biester
JPM, 03.01.2019
Fest steht, der Aufbau einer klassischen Mechanik ist für Stahlsaiten eher ungeeignet. Das Stimmen erfordert extremes Feingefühl. Gewiss hat es seinen Sinn, weshalb sich die Mechaniken von Klassik- und Westerngitarren so augenfällig voneinander unterscheiden.
Nichts desto trotz klingen Stahlsaiten gerade im Höhenbereich um einiges brillanter, weshalb ich mich dazu entschloss, sie auf meine Yamaha SLG aufzuziehen.
Der vorliegende .009-er Saitensatz weist allerdings unschöne Schwächen auf. Im Kapodaster-Betrieb kommt es ständig zum ungewollten Verstimmen während des Spiels. Schuld daran ist die niedrige Zugspannung. Die Saiten ziehen sich nach dem Abdrücken quasi nicht wieder selbst "gerade", sonder verharren unter dem Gummi des Kapos in der abgedrückten Position. Mein Tipp ist, bei diesen Saiten den Einsatz eines Kapos generell zu vermeiden.
Ein zweiter unschöner Effekt machte sich beim Abwärtsanschlagen der Saiten bemerkbar, eine Anschlagsvariante, die ich sehr oft einsetze. Nach relativ kurzer Zeit ist ein fieses Quietschen der Diskantsaiten vernehmbar, möglicherweise durch das Stumpfwerden des Fingernägels. Wie auch immer, dies ist der erste Saitensatz, bei dem ich diesen Effekt bemerke und er ist so "ätzend", dass ich auf dem letzten Livekonzert meine Ersatzklampfe hernehmen musste. Meine Entscheidung lautet: Dieser Saitensatz fliegt von meiner Yamaha jetzt schleunigst wieder runter.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Universal Stahlsaiten
GitarreBass, 19.05.2019
Ich suchte Stahlsaiten für meine Konzertgitarre und dieser Saitensatz passt perfekt auf meiner 33 Jahre alten Ibanez Andorra Classic. Die Zugspannung ist 6,5 kg, das ist weniger als bei Nylonsaiten mit harter Spannung (die haben ca.8 kg Zug).
Die Saiten klingen schön und sehr laut. Obwohl es ein 9er Satz ist, klingt die e Saite sehr laut. Wie gesagt, auf der Konzertgitarre.
Auf einer E-Gitarre klingen sie ebenfalls hervorragend und sind sehr leicht zu spielen. Die E-Gitarre klingt dann auch unangeschlossen laut und wird dann fast zur Westerngitarre.

Die Saiten sprechen hervorragend hervorragend auf den e-Bow an. Der e-Bow auch im Harmonic Modus macht auf diesen Saiten richtig Spaß. Das geht aber nur auf der e-Gitarre und dort am besten bei Doppelspulen am Hals.

Dieser Saitensatz ist super und dazu mit 5 Euro noch sehr preiswert.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Die Stahlseite mit dem Kuschelweich-Effekt
Herr Krause, 27.11.2012
Für eine frisch restaurierte Gitarrenlaute suchte ich dünne Metalldrähte mit "Ball-End", die eine geringe Spannung haben. Diese Saiten erfüllen alle diese Erwartungen. Der Vorbesitzer hatte E-Gitarren-Saiten mit der zehnfachen Spannung drauf, was zu Rissen in der Zarge und Schäden an der Brücke führte. Die Schäden habe ich repariert und wollte dem armen Instrumentchen nicht wieder eine solche Tortur zumuten, andererseits aber auch nicht auf den Stahlsaitenklang verzichten. Also habe ich probeweise die leichten Pyramids bestellt.

Sie sind prächtig verarbeitet, fühlen sich vorzüglich an und klingen allesamt gar wunderbar. Allerdings sind sie (natürlich) hart wie warme Butter, was sich zumindest bei der Gitarrenlaute nicht gerade sehr positiv auf die Bundreinheit auswirkt. Man muss da schon sehr kräftig zugreifen. Erfreulich indes ist die Stimmstabilität der Pyramids. Mittags aufgezogen, abends keine Veränderungen mehr. Tags darauf auch nicht.

Alles in allem bin ich mit den Saiten in Verbindung mit der Laute zufrieden, aber wenn die Saiten runtergespielt sind, kommen wieder etwas strammere Nylons drauf. Die klingen zwar nicht so brillant, ermöglichen aber reinere Töne.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Alte Gitarre,neuer Klang
24.01.2015
Ich besitze eine alte Suzuki-Gitarre,die ich mir vor ca. 42 Jahren von meinem Lehrlingsgehalt gekauft habe.Erst jetzt habe ich über Beiträge im Internet mitbekommen,dass es zwar kein Luxusstück ist, aber immerhin eine handgearbeitete Gitarre.Der Klang war immer schon gut,nur zog ich immer die Augustine-Saiten auf.Gut aber nicht besonders.Neugierig gteworden durch die Bewertungen bin ich schließlich bei den Pyramidsaiten gelandet.
Es ist schon etwas eigenartig,wenn man auf eine Klassik-Gitarre Stahlsaiten aufzieht und nachdem ich sie erst einmal vorgespannt hatte,dachte ich,dass da beim Stimmen noch ein gewaltiger Zug entstehen wird.Irrtum.Stimmgerät auf den Kopf,ein paar Drehungen und die Gitarre war gestimmt und die Saiten butterweich.Und jetzt der Klang.Hell und voll mit angenehmen Tiefen.Ich hatte eine neue Gitarre.Ich zeigte sie meinem Sohn,der in einer Band spielt.Er spielte sie kurz an und dann kam die die Frage:Geht das auf meiner auch?
Ich weiß,Puristen werden die Nase rümpfen,wenn man auf eine Klassik-Gitarre Stahlsaiten aufzieht,aber wer neugierig ist,sollte sich das Vergnügen nicht entgehen lassen und das für diesen Preis.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
4,95 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
(1)
Kürzlich besucht
Toontrack EZbass

Toontrack EZbass (ESD), virtueller Bass; aufwändig produzierte Bass-Software und Plug-in mit 2 Bässen, basierend auf Sample eines Alembic 5-Saiters sowie eines 5-saitigen Fender Jazz Bass; Sub-Bass mit 2 Sinusoszillatoren für mehr Fülle und Durchsetzungskraft; enthäkt die Spieltechniken Finger, Plektrum und...

(6)
Kürzlich besucht
Millenium MPS-750X E-Drum Mesh Set

Millenium MPS-750X E-Drum Mesh Set, Set beinhaltet 1x 10" Zwei Zonen Mesh Snare Pad, 3x 10" Zwei Zonen Mesh Tom Pads, 1x 8" Mesh Head Kick Pad inklusive Bass Drum Pedal, 1x 10" Hi-Hat Pad mit Controller auf Stativ, 1x...

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

Kürzlich besucht
Behringer 921 VC Oscillator

Behringer 921 VC Oscillator; Eurorack Modul; analoger Oszillator mit 6 Wellenformen (Sinus, Dreieck, steigender und fallender Sägezahn, Rechteck und Pulse); Stimmungsbereich: 6 Oktaven; Fine-Tune Regler; schaltbarer LFO-Modus; PWM mit 2 CV-Eingängen; Hard-Sync mit einstellbarer Phase und zwei Trigger-Eingängen; 3 CV-Eingänge...

(3)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

Kürzlich besucht
tc electronic Hall Of Fame 2 Mini Reverb

tc electronic Hall Of Fame 2 Mini Reverb; Effektpedal für E- & Akustik Gitarren; die TC MASH-Technologie verwandelt den Fußschalter in einen druckempfindlichen Expression Controller; neuer Schimmer-Reverb Algorithmus; der Analog-Dry Through erhält die Integrität des Trockenen Signals wenn der Reverb...

Kürzlich besucht
Fender SQ Bullet Comp. Mustang HH AW

Fender Squier Bullet Competition Mustang HH Arctic White, Mustang E-Gitarre; Korpus: Pappel; Hals: einteiliger Ahorn; Griffbrett: Lorbeer; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Einlagen: Pearloid Dots; 22 Medium Jumbo Bünde; Sattel: Plastik; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 610 mm (24,02"); Griffbrettradius: 305...

(1)
Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

(5)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

Kürzlich besucht
FabFilter Saturn 2

FabFilter Saturn 2 (ESD); Multiband-Distortion-Plugin; variabler Verzerrer- und Sättigungseffekt mit bis zu 6, optional linearphasigen, Frequenzbändern; 28 verschiedene Verzerrer-Algorithmen von subtil analog bis brachial digital; Frequenzweichen mit einstellbarer Flankensteilheit 6,12,24 und 48 dB/Okt.; pro Band Drive, Mix, Feedback, Dynamics, Tone...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton ST-62BK Hot Rod

Harley Benton ST-62 BK Vintage Serie E-Gitarre, Linde Korpus, geschraubter Ahorn Hals, "C" Shape Profile, Pau Ferro Griffbrett, Griffbrettradius: 350mm, 22 Bünde, Mensur 648 mm, 42 mm Sattelbreite, Double Action Trussrod, 2x Roswell STA Alnico-5 Vintage ST-Style Singlecoil Tonabnehmer &...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.