Palmer PWT 12 MK 2

Multi-Netzteil für Effektpedale

  • 4 Ausgänge - einstellbar von 9 bis 18 V
  • 2 davon lassen sich mit einem Y-Kabel (nicht im Lieferumfang enthalten) zusammenschalten und liefern so bis zu 36 V Ausgangsspannung
  • die jeweils maximale Kapazität der 9 V Ausgänge beträgt 300 mA, die der variablen Ausgänge 500 mA
  • Anschlüsse: Ausgang 1-8: 9 V DC @ 300 mA (einzeln isoliert) - Ausgang 9-12: 9-18 V DC @ 500 mA (einzeln isoliert)
  • Abmessungen: (B x T x H) 193 x 70 x 30 mm
  • Gewicht: 400 g
  • enthaltene Kabel: 12 Stück von 5,5 x 2,1 mm Koaxialstecker auf 5,5 x 2,1 mm Koaxialstecker

Hinweis: der gesamte Stromverbrauch aller angeschlossenen Pedale darf die Gesamtkapazität von 2.000 mA nicht überschreiten!

Weitere Infos

Gleich-/Wechselspannung DC
Ausgangsstrom in mA 2000 mA
9 V Ja
12 V Ja
18 V Ja
Sonstige Sekundärspannung Ja
Multinetzteil Ja

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Palmer PWT 12 MK 2
40% kauften genau dieses Produkt
Palmer PWT 12 MK 2
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
129 € In den Warenkorb
Harley Benton PowerPlant ISO-12 Pro
11% kauften Harley Benton PowerPlant ISO-12 Pro 99 €
Thomann NT 0910 AC/PSA
7% kauften Thomann NT 0910 AC/PSA 9,90 €
Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro
6% kauften Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro 69 €
Harley Benton PowerPlant ISO-10AC Pro
6% kauften Harley Benton PowerPlant ISO-10AC Pro 109 €
Unsere beliebtesten Netzteile
266 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.9 /5
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
Nichts Negatives
Saladi, 09.05.2021
Lange dachte ich, dass so ein Netzteil das Letzte ist, was ich mir zulege.
Doch nachdem ich 10 einzelne 9V Netzteile von verschiedenen Herstellern im Schlafzimmer hatte, musste etwas neues her!
Auch haben einige der 9V Netzteile bei einigen Pedalen (Boss Bass Chorus, EHX Memory Boy) zu Störgeräuschen geführt.

Blind habe ich mir das zweitgünstigste Netzteil mit 12 Ausgängen bestellt und muss sagen, dass ich keinen Grund sehe, mehr Geld dafür auszugeben. Nun sind alle Störgeräusche eliminiert und ich bin erstaunt, wie leise sich mein Setup anhören kann.

Das Netzteil ist bei mir im Schlafzimmer mit 10 Pedalen seit 10 Tagen im Dauerbetrieb. Wenn ich zu Hause und wach bin, ist es an. Ich will meinen Bass jederzeit bereit haben.

Die Ausgänge 1-8 geben 9.46V bis 9.53V ab. Da meckert bisher kein Pedal.
Die Potis haben genug Widerstand, dass man sie nicht versehentlich verstellt. Nachdem alle mit dem Multimeter auf 9V gestellt wurden, zeigen sie alle exakt in die gleiche Richtung: die Mitte der 9V Markierung. So muss das sein! Sie arbeiten Stufenlos. Das reizt mich, mit einem Fuzzpedal herum zu experimentieren ;)
Die Box sowie das Steckernetzteil werden nicht wärmer als 31°C. Das gefällt mir in meinem kleinen Zimmer, welches mit Elektronik vollgestopft ist.

Vor dem Kauf habe ich mir die Abmessungen nicht angeschaut und war beim Auspacken positiv überrascht, dass es kleiner ist, als ich erwartet habe.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
KO Kriterium : galvanische Trennung
boogie01, 02.04.2018
Das Palmer PWT12 MK2 löst mein altes Dunlop DC Brick ab, welches bekanntlich ein etwas aufgemotztes DaisyChain Gerät ohne Isolierung bzw. galvanischer Trennung der Ausgänge ist.
Störgeräuschen aller Art sind dann nicht selten, vor allem wenn auch digitale Effekte am Start sind.
Beim PWT12 MK2 ist das Gegenteil der Fall :
Auf email Anfrage wurde mir von Palmer umgehend bestätigt, daß ALLE 12 Ausgänge einzeln isoliert / galvanisch getrennt sind.
Da klappts dann auch mit dem Digitaleffekt ...
Ich versorge 11 Pedale mit dem benötigten Strom :
3 x 18 Volt einzeln,
3 x 12 Volt ( zusammen über einen der regelbaren 9-18 Volt Outputs) und den Rest über die 9 Volt Ausgänge. Perfekt !
Ansonsten ist stabile Leistung satt ( 2000 mA) im Angebot.
Das PWT12 MK2 passt durch seine flache Bauweise locker unter das Board, was natürlich auch der Tatsache geschuldet ist, daß das eigentliche Netzteil, welches das PWT12 MK2 mit den benötigten 18 Volt versorgt, als Steckernetzteil ausgelagert wurde.
Aber auch dieses ist reativ handlich und passt mit leichtem Kreativitätseinsatz auch noch unter das Stressbrett.
Elektrisch / elektronisch lässt sich , wie von Palmer erwartet kein Makel finden, die Verarbeitung ist perfekt, die beiliegenden Kabel
ausreichend lang und sehr stabil -
Ein 2000 mA Netzteil mit 12 einzeln isolierten (!) Ausgängen für diesen Preis ...WOW ... Danke Palmer !
Da wird sich sich die Konkurrenz warm anziehen müssen ! Absolute Kaufempfehlung - 100 Punkte
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Super Netzteil
Stefan338, 28.11.2020
Ab einer gewissen Zahl von Pedalen ist ein Multi-Netzteil einfach eine kluge Anschaffung - alleine schon, weil man keine XXL Steckdosenleiste (mehr) mit sich führen muss, um alle Tretminen mit Saft zu versehen.

Das PWT 12 löste bei mir das Cioks Schizophrenic ab, welches nach einiger Zeit einfach nicht mehr genügend Anschlüsse für die wachsende Pedal-Familie hatte. Wie fast alles von Palmer aus dem Effektbereich ist das PWT gebaut wie ein Panzer, steht der Verarbeitung dem Cioks jedenfalls in keiner Weise nach. Hatte bisher auch keine Aussetzer, alles scheint sauber und sicher verarbeitet zu sein. Die Features sind je hinlänglich beschrieben und für mein Empfinden sehr zweckdienlich.

Einzige Kritik muss ich an den beigefügten Kabeln üben. Ich betreibe das PWT 12 an einem Palmer Pedalbay Board. Die Kabel haben an einem Ende einen geraden, am anderen Ende einen gewinkelten Stecker. Letzteren wünschte ich mir im Sinne der Platzersparnis an den Pedalen anzubringen, doch leider ist es konstruktionsbedingt nicht möglich, die geraden Stecker am PWT zu nutzen, wenn dieser in der "Haltebucht" am Pedalbay angebracht ist. Somit sind notgedrungen alle Winkelstecker direkt am PWT befestigt und auf dem Board, das ja tendenziell IMMER zu klein für alles ist, wird der ein oder andere cm verschenkt. Schade!

Unter'm Strich: Preis-Leistungs-Riese den ich jederzeit wieder kaufen würde!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Liebe mit Startschwierigkeiten
McEnroe, 19.07.2018
Ich habe einem Freund beim Board-Aufbau geholfen und hierfür vorher das Palmer PWT 12 bestellt. Ausgepackt wirkt alles sehr solide, dennoch leicht. Guter Eindruck. Jetzt ans Board.
Insgesamt 11 Pedale, davon u.a. ein ampere-hungriger alter Holy Grail und 2 Vintage Ibanez Pedale mit je 18V.
Alles auf ein Pedaltrain Classic 2 ordentlich verteilt, Palmer unten drunter, alles schön verkabelt. Jetzt Stecker rein und ? Nichts ?
Nochmal versucht, jetzt gibt?s sogar einen kleinen Funken an der Palmer Buchse. Beim Board: ? Nichts ? Bei mir: Frust total.
Am nächsten Morgen Anruf bei Palmer, die dort total freundlich: ?Kommt vorbei.? Glücklicherweise ist Palmer in unserem Fall ganz in der Nähe.
Dort geht alles ganz flott, man nimmt unser Palmer entgegen, gibt uns direkt ein neues Paket mit. Juhu.
Zu Hause angekommen, erneut angeschlossen, Stecker rein. ? wieder: Nichts -. Jetzt weicht Selbstzweifel so langsam echter Verärgerung. Darfjawohlnichtwahrsein.
Am nächsten Tag wieder Anruf bei Palmer, Besuch dort, Board mitgenommen. Dort wieder alle total nett, diesmal mit mehr Zeit. Käffchen usw.
Die Lösung des Rätsels: Palmer hatte für eine Charge die falschen Netzteile beigepackt, alle Kunden dieser Charge hatten Probleme, und deswegen ging auch unser Teil einfach nicht an.
Also wieder neues (diesmal richtiges) Netzteil dran, und rums: alles läuft allererste Sahne. All Pedale bekommen das was sie brauchen, alles galvanisch getrennt, nicht das leiseste Brummen, Board läuft muxmäuschen still.
Die stufenlose Variationsmöglichkeit der Anschlüsse 8-12 von 6 bis max. 18V funktioniert auch super.
Die Ibanez (Analog Delay und Chorus) bekommen satte 18V ein Foxx Tone Machine Fuzz bekommt irgendwas zwischen 6V und 9V, sozusagen ?dying Battery?, klingt toll und der verfressene Holy Grail (500mA) ist zufrieden.
Endlich.

Also zur Bewertung:
Für den Zirkus wegen des falsch gelieferten Netzteils gibt?s einen Stern Abzug. Für die Tatsache dass, man das Gerät nicht mit einem Kaltgerätekabel betreiben kann, den zweiten. Das ist schon ein Bisschen doof.
Dafür dass die Jungs bei Palmer so super cool, unbürokratisch und sofort hilfsbereit waren, gibt?s wieder einen Stern zurück.

Das Netzteilproblem ist mittlerweile behoben und das PWT 12 uneingeschränkt zu empfehlen.
Der Preis ist sensationell.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 25.06. und Samstag, 26.06.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
2
(2)
Kürzlich besucht
iZotope Community Appreciation Bundle

iZotope Community Appreciation Bundle (ESD); Plugin-Bundle; 11 grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements, RX Elements, BreakTweaker, Stutter Edit 2, Iris 2, Trash 2 sowie Exponential Audio Excalibur, PhoenixVerb und R2

5
(5)
Kürzlich besucht
DSM & Humboldt Simplifier DLX Amp/Cab Sim

DSM & Humboldt Simplifier Deluxe Amp/Cab Simulator; Effektpedal für E-Gitarre; Vorverstärker-, Endstufen- und Boxensimulator; vollständig analoger 0 Watt Zweikanal-Verstärker, mit Boxensimulator, mehrstufigem Reverb und vielseitigen Anschlussmöglichkeiten; alles in einem extrem kleinen Format; 2 Vorverstärker in Studioqualität; jeder Kanal bietet: 3…

Kürzlich besucht
Fender Squier Affinity Strat MN LPB

Fender Squier Affinity Stratocaster MN LPB; E-Gitarre; Korpus Pappel; Ahorn Hals, C-Shape; Griffbrett Ahorn, Radius 241mm (9,5"); 21 Medium Bünde; Sattelbreite 42mm (1,650"); Mensur 648mm (25,5"); Tonabnehmer 3 Keramik Single Coil; Elektronik 1x Volume und 2x Tone, 5 weg Schalter;…

1
(1)
Kürzlich besucht
the t.bone Sync 2

the t.bone Sync 2 - professionelles digitales 2,4GHz Funksystem mit zwei Sendern und einem Empfänger, die kompakte Größe ist perfekt für mobie Anwendungen wie Interviews, Mikrovideoaufnahmen, Vlogging, Sender mit intgriertem Mikrofon oder externen Mikrofon nutzbar, Verzerrungsfreie Signalübertagung, Mono oder Stereo…

Kürzlich besucht
XAOC Devices Moskwa II

XAOC Devices Moskawa II; Eurorack Modul; 8-Step Rotosequencer; 8 Steps, je mit Regler für CV-Wert und An/Aus-Taster; pro Step Sonderfunktionen wie Portamento, Portamento-Variation, Gate/Trigger-Variation; bis zu 8 Gate/Trigger-Pattern programmierbar pro Step; interner Slew Limiter; interne Clock (12-2400 BPM); einstellbare Division…

Kürzlich besucht
Casio CT-S1WE

Casio CT-S1WE Keyboard im Piano-Look, 61 anschlagdynamische Tasten, AiX Sound Source Klangerzeugung, 64 stimmig polyphone, 61 Sounds, Reverb, Chorus, Delay, DSP, Master EQ, Volume Sync EQ, Anbindungsmöglichkeit an die kostenlose Chordana Play For Keyboard Lern-App, Midi, Transponierung, Metronom, Midi Recorder,…

Kürzlich besucht
Fender SQ Affinity P Bass MN PJ OW

Fender Squier Affinity Precision Bass PJ Olympic White; Precision E-Bass, Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Ahorn; Einlagen: Black Dots; 20 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 41,3 mm (1,63"); Mensur: 864 mm (34,02");…

Kürzlich besucht
Technics SL-1200MK7

Technics SL-1200MK7, professioneller DJ Plattenspieler mit Direktantrieb; Alu Druckguss Gehäuse; Einstellbarkeit von Start- und Bremsmoment; Pitch-Einstellbereich: ±8%/±16%; Reverse Play-Funktion; LED Nadelbeleuchtung; Höhenanpassungsbereich für Tonarm: 0 - 6 mm; Anlaufdrehmoment: 0,18 N pro m / 1,8 kg pro cm; Drehzehlstufen 33…

Kürzlich besucht
Zhiyun WEEBILL-S Gimbal

Zhiyun WEEBILL-S Gimbal; Drei-Achsen-Gimbal für DSLR- und spiegellose Systemkameras; einfache und sichere Handhabung durch neue Algorithmen und stärkere Motoren auch bei schnellen Bewegungen; kompakte Abmessungen machen den Gimbal zum perfekten Begleiter bei Reportage- und Action-Aufnahmen; ergonomisch gestalteter Griff und Sling-Modus;…

1
(1)
Kürzlich besucht
Dunlop Cry Baby Mini 535Q Auto Return

Dunlop CBM535AR - Cry Baby Mini 535Q Auto-Return Wah, Wah Effektpedal, Auto-Return Switching Funktion aktiviert/deaktiviert Pedal automatisch, 4-Wege Frequency Range Selector (270 Hz - 1300 Hz / 320 Hz - 1650 Hz / 360 Hz - 1840 Hz / 420…

Kürzlich besucht
XAOC Devices Ostankino II

XAOC Devices Ostankino II; Eurorack Modul; Expander für Moskwa II Sequenzer (Artikel 521036); erweitert Moskwa II um CV-Eingänge für Random Play, Slew, Probability, Transpose, Range, Clock Rate, First Step, Last Step; Ausgang des internen Clock-Signales; separater Gate-Ausgang für jeden der…

Kürzlich besucht
Casio CT-S1RD

Casio CT-S1RD Keyboard im Piano-Look, 61 anschlagdynamische Tasten, AiX Sound Source Klangerzeugung, 64 stimmig polyphone, 61 Sounds, Reverb, Chorus, Delay, DSP, Master EQ, Volume Sync EQ, Anbindungsmöglichkeit an die kostenlose Chordana Play For Keyboard Lern-App, Midi, Transponierung, Metronom, Midi Recorder,…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.