Paiste PST7 14" Thin Crash

Thin Crash Becken

  • Größe: 14"
  • PST7 Serie
  • traditioneller Sound und Look
  • Material: CuSn8 Bronze
  • passend für jegliche Stilrichtungen
  • leichtes Crash für unaufdringliche Akzente für leise bis mittellaute Musik
  • hergestellt in der Schweiz
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiel

Hard Softstick 
0:00
  • Hard Softstick

Weitere Infos

Becken handgehämmert Nein
Finish Regular / Traditional
Legierung B8 Bronze

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Paiste PST7 14" Thin Crash
57% kauften genau dieses Produkt
Paiste PST7 14" Thin Crash
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
69 € In den Warenkorb
Millenium 14" B20 Crash
10% kauften Millenium 14" B20 Crash 29 €
Zultan 14" Aja Crash
8% kauften Zultan 14" Aja Crash 49 €
Paiste PST5 14" Medium Crash '14
6% kauften Paiste PST5 14" Medium Crash '14 62 €
Paiste 14" PSTX Swiss Thin Crash
5% kauften Paiste 14" PSTX Swiss Thin Crash 85 €
Unsere beliebtesten 14" Crashbecken
41 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Ein Spitzen-Preisleistungsverhältnis.
Michael Irgendwann, 09.08.2018
Gleich vorneweg; Vergleicht man/frau das PST7 14" Thin Crash mit einem 2002 14" Crash, hört man zwei verschiedene Welten.
Die PST7 Serie ist in Design und Klang nah an der legendären 2002 Serie, an die aber keiner 'rankommt. Die 2002'er sind überragend in Brillanz, Harmonie und Dynamik, die PST7 geht da als kleiner Bruder durch.

Ich habe aber in einer 3-4 stundenlangen, intensiven Hörsession einige 14" Crashes von großen und kleinen und neuen Firmen durchgehört, die zur Zeit in genau dieser moderaten Preisklasse, so um die 50 - 100 Euro, verfügbar sind, denn ich wollte bis etwa 100,- Euro für ein kleines schnelles aber volles Becken ausgeben..

Da waren das Zultan 'Aja' für 49,-, das Zildjian ZBT für 61,-, das Paiste PST7 Thin für (damals) 75,-, das Sabian B8X Thin für 79,-, das Meinl Classics Medium für 85,-, das Zultan 'Q' für 89,-, das Zildjian S Series Thin für 103,-, das Masterwork Custom Thin für 125,-, das Masterwork Custom für 130,-, das Sabian XSR Fast für 135,- und als Referenz das Paiste 2002 Classic.
11 Becken die stundenlang abwechselnd erklangen.

Erstaunlich war das günstige Zultan Aja 14", das klang voller als viele der anderen. Aber zu wenig fein, zu wenig harmonisch für mich.
Schwach war das Zildjian ZBT. Das Zultan Q ist gar nix für mich, zu mittig, zu roh.
Das Sabian B8X Thin war im Vergleich doch recht dünn, dafür gefällt mir der 135,- teure Klang des Sabian XSR Fast sehr gut.
Nah an meine Vorstellungen kam auch das Masterwork Custom.
Den Vogel abgeschossen hat aber das Paiste PST7. Ich kann sagen, von all' diesen Becken hat das PST7 für mich den zweitbesten Klang. Fein und reichhaltig, mit Wohlklang und dynamisch spielbar, zwar lang nicht so reich und dynamisch wie ein 2002 und etwas schwächer als das Sabian XSR Fast, aber viel besser als ein BX8 oder ein Classics.

Das waren die Sieger:
1. Sabian 14" XSR Fast 135,-
2. Paiste 14" PST7 Thin 60,-
3. Masterwork 14" Custom 130,-

Für mittlerweile nur noch 60,- Euro ist das PST7 eine fantastisch klingende Anschaffung und liegt satte 75,- Euro unter dem XSR Fast! Und ist wiederum Welten besser als PST3, PST5, B8, ZBT, Meinl Classics und co.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Überwältigend
Mmari Beda, 20.05.2020
Gleich einmal vorne weg: Das Becken ist spitze! Ich bin generell ein großer Fan der Paiste PST7 Reihe, denn alle haben einen unglaublich guten Klang. Es spricht sofort an und erzeugt einen markanten aber dennoch weichen Ton. Es ist genau die Mitte zwischen einem Splash und einem gewöhnlichen Crashbecken. Heavy Metal würde ich dem Becken aber nicht zutrauen, sonst ist es aber durchaus ein Allrounder für alle Stilrichtungen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Klein und explosiv !
25.02.2016
Hammer Becken, das sich bei den grossen durchsetzen kann ! ein kleiner Nachteil es hat einen sehr kurzen Sustain. Das wurde mir bei der Aufnahme erst wirklich bewusst.
Das Becken explodiert sofort , klingt aber nur sehr kurz nach. Ich sehe dies nicht als Nachteil, da man so sehr gut Akzente setzen kann. Wer aber ein Becken will mit viel Sustain, sollte sich ein anderes aussuchen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Toller klang, aber wirklich "thin"
Moki79, 10.07.2019
Das Crash hat einen tollen, hellen Crash-Klang, der auch nicht zu lange nachklingt. Man sollte das Crash aber pfleglich anspielen und nicht zu hart mit ihm umspringen. Denn dann zeigen sich leicht kleine Dellen im Rand, wenn man es zu grob anfasst. Also eher für leise bis mittlere Stile geeignet.

Das Preis-Leistungsverhältnis ist super.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung bis voraussichtlich Mittwoch, 28.07.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-40
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Becken
Becken
Becken sind eigenständige Instrumente! Was man beim Kauf wissen sollte und wie mit ihnen umgegangen wird, erfahren Sie hier.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
Kürzlich besucht
Novation Circuit Rhythm

Novation Circuit Rhythm; Sampler / Sequenzer; 8 Sample Spuren mit je 32 Step-Patterns, kaskadierbar für bis zu 256 Schritte pro Spur; Funktionen wie Slice, Reverse, Loop, chromatisch Spielen; Wahrscheinlichkeits- und Pattern-Mutate-Funktionen; integrierte Effekte wie Lofi-Tape, Shutter, Hall, Delay und Summekompressor;…

1
(1)
Kürzlich besucht
Arturia Keystep 37 Black Edition

Arturia KeyStep 37 Black Edition; USB/MIDI Controller Keyboard; 37 anschlagdynamische Tasten (Slimkey) mit Aftertouch; 64-Step Sequenzer; Akkord- und Skalenfunktionalität; Arpeggiator; LED-Display; 4 frei blegbare Regler; Transport-Tasten; Touch Stripes für Pitch- und Modulation; RGB LED-Leiste; Anschlüsse: 3x CV-Ausgang (3,5mm Klinke), Clock…

9
(9)
Kürzlich besucht
Harley Benton SC-550 II DFB

Harley Benton SC-550 II Desert Flame Burst; Deluxe Serie; E-Gitarre; Mahagoni Korpus (Swietenia Meliaceae) (mit gewichtsreduzierender Fräsung); gewölbte und geflammte AAA Ahorn Decke; eingeleimter Mahagoni Hals (Swietenia Macrophylla King); Pau Ferro Griffbrett; 60er Hals Profil; 305mm (12,00") Griffbrettradius; Halsdicke am…

5
(5)
Kürzlich besucht
SSL UC1

SSL UC1; USB DAW Controller; Plug-In Controller mit komfortablem Mischpult-Layout und legendärem SSL Workflow; 1:1 Hardware Steuerung für die im Lieferumfang enthaltenen SSL Plug-Ins Channel Strip 2 und Bus Compressor 2; visuelles Feedback durch LED Ringe an den Drehreglern; Display…

Kürzlich besucht
Kali Audio IN-8 2nd Wave

Kali Audio IN-8 2nd Wave; Aktiver Nahfeldmonitor; 3 Weg System mit koaxialem Mittel-/Hochtöner; 8" Tieftöner; 4" Mitteltöner; 1" soft dome Hochtöner; Leistung: 140 Watt (60/40/40 Watt Tri-Amped); Frequenzbereich: 37 Hz - 25 kHz (-10 dB), 45 Hz - 21 kHz…

Kürzlich besucht
Fender SQ Aff. P Bass MN PJ PACK BK

Fender Squier Affinity P Bass MN PJ PACK Black; Precision E-Bass, Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Ahorn; Einlagen: Black Dots; 20 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 41,3 mm (1,63"); Mensur: 864 mm…

Kürzlich besucht
J. Rockett Audio Designs Clockwork

J. Rockett Audio Designs Clockwork; Analoges Stereo Delay mit zuschaltbarer Modulation; Designt in Zusammenarbeit mit Howard Davis (Schöpfer des originalen “Deluxe Memory Man”); Klassisches Analog-Design mit BBD Chips; Tap-Tempo Steuerung Digital; Bis zu 600 ms Delay Zeit; Zuschaltbare Modulation mit…

1
(1)
Kürzlich besucht
Sennheiser CX True Wireless Black

Sennheiser CX True Wireless Black kabelloser In-Ear Headset Kopfhörer, 7 mm High End Wandler, Bluetooth 5.2, bis zu 9 Std. Betriebszeit max. 27 Std. Betriebszeit mit Ladebox, SBC, AAC, aptX Codec-Unterstützung, Empfindlichkeit 110 dB SPL (1 kHz / 0 dBFS)…

2
(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton SC-550 II PAF

Harley Benton SC-550 II Paradise Amber Flame; Deluxe Serie; E-Gitarre; Mahagoni Korpus (Swietenia Meliaceae) (mit gewichtsreduzierender Fräsung); gewölbte und geflammte AAA Ahorn Decke; eingeleimter Mahagoni Hals (Swietenia Macrophylla King); Pau Ferro Griffbrett; 60er Hals Profil; 305mm (12,00") Griffbrettradius; Halsdicke am…

Kürzlich besucht
Fender SQ Aff. P Bass PJ PACK 3-SB

Fender Squier Affinity P Bass PJ PACK 3-Color Sunburst; Precision E-Bass, Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Lorbeer; Einlagen: Pearloid Dots; 20 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 41,3 mm (1,63"); Mensur: 864 mm…

Kürzlich besucht
KMA Audio Machines Tyler Deluxe Freq. Splitter

KMA Machines Tyler Deluxe Freq. Splitter; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Zweikanaliger Signalsplitter mit variablem 12 dB/Okt. Low/High Pass Absenkung, vollisolierte und transformator basierte FX Loop Sends, Clean Blend und Mix Regler ermöglichen die perfekte Balance von Höhen und Bässen;…

Kürzlich besucht
Bowers & Wilkins PI 7 CG

Bowers & Wilkins PI 7 CG; In-Ear True Wireless Kopfhörer; echte 24-bit Audio-Verbindung; 2-Wege-Treiberdesign; High Performance DSP; Bluetooth 5.0 mit AptX Adaptive; adaptives, aktives Noise Cancelling (ANC); Lade-Case mit Audio-Übertragung; Kabellose und USB-C-Ladung; unterstützt Schnell-Ladung; Frequenzbereich: 10 Hz - 20…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.