Paiste 14" 101 Crash

127

14" Crash

  • 101 Serie
  • Messing Material
  • überaus ausgewogenes Crashbecken
  • vielseitig einsetzbares Crash mit schnell ansprechendem, vollem Crash Sound und weichen, ausgereiften Ride Qualitäten
Erhältlich seit September 2007
Artikelnummer 119355
Verkaufseinheit 1 Stück
Becken handgehämmert Nein
Finish Regular / Traditional
Legierung Messing
31 €
39,50 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 30.11. und Donnerstag, 1.12.
1
K
Gute Verarbeitung, jedoch der leidige Messing-Sound
Komabe 04.12.2020
Ich habe dieses Crash-Becken als klangliche Ergänzung zu zwei weiteren Crash Becken (Meinl B8, Millenium B20) gekauft. Diesen Zweck erfüllt es mit seinem eher tiefen Klang sehr gut, für mich persönlich war es daher ein guter Kauf.

Im Vergleich zum geringfügig günstigeren Millenium B20-Becken muss ich jedoch sagen, sieht dieses Paiste-Crash kein Land. Deutlich unterlegen im Ansprechverhalten und in der Ausformung des Klangs, gerade bei schnellen Schlagfolgen ist es eher ein Scheppern als ein schwingender Sound. Ähnlich im Vergleich zu meinem (allerdings auch teureren) Meinl.
Die Verarbeitungsqualität jedoch ist tadellos, ich denke dieses relativ dicke Becken wird lange bei mir halten können, zumal es als Ergänzung dient.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

EN
Wenig Crash für wenig Cash...
Elias N. 19.09.2011
Ich habe das 14er-Crash von Paiste zur Erweiterung des Millenium-Kinderschlagzeugs meines Sohns gekauft. In diesem Set tut es ganz hervorragende Dienste und klingt natürlich um Längen besser als das mitgelieferte Becken (Crash? Ride? Splash?). Für den ambitionierteren oder gar professionellen Einsatz ist es hingegen nur bedingt geeignet. Da bleibt der Crash-Sound - selbst bei hartem Anschlag - dann doch allzu verhalten ... Angesichts des wirklich günstigen Preises gibt es aber keinerlei Grund zum Meckern. Für Einsteiger völlig O.K.!
Sound
Verarbeitung
3
1
Bewertung melden

Bewertung melden

T(
Theo (der echte) 01.11.2021
Für den Preis ist es echt gut, eignet sich aber meiner Meinung nach eher als Splash Becken, und nicht als Crash Becken, da der Sound recht hoch und kurz ist
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

D
Kleines Billigzeug?
Dirk096 02.08.2017
Hallo, nutze dieses Becken als kleines schmutziges Becken, wenn ich nur einen kleinen Akzent setzen wil. Hier reicht mir das Becken volkommen aus. Es ist nicht so bissig wie ein Becken der höheren Preisklasse, da weniger Obertöne entstehen.
Fazit: Als Übungs- und Effektbecken kann ich es empfehlen. Doch wer ein Crash im Soundvordergrund haben will, muss eben tiefer in die Schatulle greifen.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden