• Merkliste
  • de
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

Ovation OP-PRO Preamp

Preamp

  • Einbaupreamp für Ovation Gitarren
  • mit Gain - Low EQ - MID EQ - High EQ - PRE EQ - Tune - Tuner Display
  • Phantomspeisung über Batterie

Hinweis: Nicht kompatibel mit anderen Ovation Preamp Einbauschalen.

11 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.2 / 5.0
  • Features
  • Bedienung
  • Sound
  • Verarbeitung
7 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung

Naja... back-to-the-70s-Batterietausch...

Frank201, 10.10.2012
Ich habe mich lange gegen Ovation gestemmt, weil ich das Näseln des elektroakustischen Anteils nicht so wirklich mag und die Dinger, die ich bisher in der Hand hatte auch akustisch nicht so toll waren ... aber das steht auf einem anderen Blatt.
Jetzt habe ich eine 1771AX-CCB Standard Balladeer ohne OP erstanden, die mich akustisch und haptisch derart angesprochen hat, dass ich sie wieder aufbauen wollte. Nach einer erstaunlich schnell erfolgreichen Jagd auf die mysteriöserweise von Ovation rar gehaltene can (OP-Einbauschale), habe ich mir also einen OP-Pro bestellt. Die zwei Verankerungsklemmen zum Korpus sehen zwar wackelig aus, funktionieren aber erstaunlich gut. Weniger begeistert bin ich von der Vorgabe, die der OP-Pro für den Batterietausch macht: der OP muss mit einem kleinen Plastikknopf entriegelt werden (genauer: man darf den Knopf drücken, bis der OP aus der Einbaulage gefummelt ist), dann mit Fingerspitzengefühl schräg aus der can gehebelt werden. Kein Griff, keine geriffelte Fläche, kein Zugbbändchen hilft. Zudem muss der OP in eine Kontaktleiste einrasten und beim Ausbau wird er von eben dieser auch noch gehalten. Eine absolute Sollbruch-Konstruktion. Und dann wird der Kontakt Batterie/OP auch noch mit einem dieser leidigen Klemmen hergestellt, die gerne mal am Kranz des 9V-Block und an der Klemme selbst Kontaktprobleme haben, erst recht, wenn man öfter tauschen muss. Da finde ich in jeder China Elektroakustik bessere Lösungen .... (extra Fach mit Klappe und Federkontakt). Es sieht also alles mechanisch sehr nach einer schlechten Sparlösung aus oder einfach nach einer Grünentischkonstruktion. Dem Preissegment nicht unbedingt angemessen, wie ich finde.
Die vorgesehene Versorgung über XLR/Phantomspeisung erfordert ein zusätzliches Modul (Anschlussplatine mit Klinke und XLR und ein paar Bauteilen, gibt es auch mal wieder nicht an jeder Ecke und kostet so um die 35-40 Euro ... ziemlich heftig).

Der OP-Pro kommt mit einem eingebauten Stimmgerät, das, offenbar anders als bei vielen anderen Ovation OPs, auch funktioniert, wenn kein Stecker im Ausgang seinen Dienst tut. Prima. Eigentlich das einzige echte Plus.

Einer meiner Gründe, eine Ovation zu probieren (und Originalteile zu verwenden) war meine Hoffnung, rauschärmere Vorverstärkung in Pult oder Verstärker schicken zu können als bei Billigteilen .. Pustekuchen, auch mit frischer Batterie ist der Rauschanteil noisegatepflichtig. Klanglich ist ansonsten alles brauchbar und angenehm, effektiver EQ mit gut gewählten Bändern, handliche Volumensumme.

Fazit: ohne aufwändigere Basteleien gibt es wohl bei Ovation für Ovations keine bezahlbare Alternative. Trotzdem eher enttäuschend von der Konstruktion, wirkt zumindest dann, wenn mit Batterie gearbeitet werden muss, wenig professionell.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung

Klang super, Ausbau ein bißchen fummelig

17.03.2016
Fazit:
Problemfindung war für mich ein bißchen aufwendig, aber mit dem Techniker hier konnte man prima reden und den Sound der Ovation mag ich wieder.

Wenn das Teil funktioniert rauscht nix, aber ein Phaseswitch wär vielleicht trotzdem ?nicht schlecht, da könnte man die DI - Box sparen.

Die teure Premium - Variante mit Sound - Simulation ist mir zu teuer. Ich hab das Fishman Aura noch nicht gehört, aber das kann man auf jeden Fall auch mit anderen Gitarren nutzen.

Ich hab eine 12 - saitige Ovation Elite.
Die klang 3 Jahre schön sphärisch aber fett im AER und dann immer öfter gar nicht, weils knackte und die Anzeige mal verschwand oder flackerte.

Die Batterie war?s nicht, Piezzo und Klinken waren wohl o.k., da war der Preamp schnell im Verdacht.
Der Ersatz kam wirklich flott, aber leider trat das Problem mit dem Knacken / Wackelkontakt immer noch auf.

Problem:
der Preamp kommt ohne Einbauschale.
Die wird anscheinend nicht als Verschleißteil wahrgenommen (wahrscheinlich gibt's da nicht viele Probleme). Allerdings hat die Einbauschale auch ein bißchen Elektronik on Board.

Thomann hat mir freundlicherweise Ersatz besorgt.
Der Preis ist ein Schnäppchen im Vergleich zum Preamp.
Siehe da:
jetzt geht auch der alte Preamp wieder.
Ich behalte den neuen dennoch, als Backup.

Und ich schau mich trotzdem mal nach netten Soundeffekten für Akustik - Gitarren um...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
111 €
inkl. MwSt. und Versandkosten
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Alesis DM10 MKII Studio Mesh Kit JBL LSR 305 White Limited Edition Thalia Capo Pau Ferro Black Chrome Ampeg Scrambler Bass Overdrive Ibanez SR300E-AFM Harley Benton G212 Vintage Vertical Softube Tape De Sisti Leonardo 1kW P.O. Millenium BS 2015 Round Base PureLink ULS1000 10,0m Focal Shape 65 Electro Harmonix Overlord
(3)
Für Sie empfohlen
Alesis DM10 MKII Studio Mesh Kit

Alesis DM10 MKII Studio Mesh E-Drum, Nachfolger des Alesis DM10 Studio Mesh Kits, neues E-Drum Modul DM10 MKII Advanced basierend auf dem Alesis Crimson Modul, enthält 671 Sounds, 54 Preset- und 20 Userkits, 120 Preset- und 5 Usersongs, 15MB Speicher...

Zum Produkt
888 €
Für Sie empfohlen
JBL LSR 305 White Limited Edition

JBL LSR 305 White Limited Edition, Aktiver 2-Weg-Studio-Monitor, 5" (127mm) -Tieftöner, 1" (25mm) -Hochtöner, 41 Watt Class-D Verstärker für Tieftöner und 41 Watt Class-D Verstärker für Hochtöner, 43 Hz - 24 kHz, 108 dB max. SPL (C-Weighted), Eingänge: XLR &...

Zum Produkt
149 €
Für Sie empfohlen
Thalia Capo Pau Ferro Black Chrome

Thalia Capo Pau Ferro Black Chrome, hochwertiger Kapodaster mit Pau Ferro Einlage, Ein-Hand-Bedienung, austauschbare Fretpads ermöglichen die Anpassung an die verschiedensten Griffbrett-Radien, inkl. standard Tension und high Tension tuning Kits, jedes enthält 0" for Classical, 7.25". 9.5", 10", 12", 15"...

Zum Produkt
59 €
Für Sie empfohlen
Ampeg Scrambler Bass Overdrive

Ampeg Scrambler Bass Overdrive, analoges Design, separate Drive & Blend (Wet/Dry) Regler, Treble & Volume Regler, True Bypass, Metallgehäuse, Betrieb mit 9V Batterie oder optionalem Netzteil #108096 (nicht im Lieferumfang enthalten), Maße: 11,4 x 6,6 x 5,6cm, Gewicht: 272g

Zum Produkt
99 €
Für Sie empfohlen
Ibanez SR300E-AFM

Ibanez SR300E-AFM, 4-saiter E-Bass, Soundgear-Serie, Mahagoni Korpus, 5-teiliger Ahorn/Palisander (Dalbergia latifolia) "SR4" Hals, 24 Medium Bünde, Palisander (Dalbergia latifolia) Griffbrett, White Dot Einlagen, Sattelbreite 38 mm, Mensur: 864mm/34", Accu-Cast B120 Brücke, Hardware Cosmo Black, PowerSpan Dual Coil Tonabnehmer, Ibanez Custom...

Zum Produkt
299 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton G212 Vintage Vertical

Harley Benton G212 Vintage Vertical, Gitarren Box, 2x12" Celestion Vintage 30, 120 Watt an 8 Ohm, 16mm Sperrholz, Ausführung in schwarzem Tolex, Zierleisten, Maße BHT: 49,5 x 65,8 x 35,5/29,5 cm, Gewicht: 24 kg

Zum Produkt
239 €
Für Sie empfohlen
Softube Tape

Softube Tape (ESD); Bandsimulations-Plugin; emuliert drei unteschiedliche Bandmaschinen; Typ A: detailreicher, linearer Klang einer klassischen Schweizer Bandmaschine; Typ B: simuliert eine Maschine mit Übertragern und entsprechend viel Färbung; Typ C: britisches Modell mit klassischem Vintage-Sound; Amount-Regler für einstellbare Färbung; einstellbare...

Zum Produkt
77 €
Für Sie empfohlen
De Sisti Leonardo 1kW P.O.

De Sisti Leonardo 1kW P.O., 311.110, Stangenbedienbarer Fresnel Theatescheinwerfer, für 1000 W Leuchtmittel mit G22 Sockel, 150 mm Fresnel Linse, Robustes und leichtes Karbonstahl-Gehäuse mit schwarzer Pulverbeschichtung, 28 mm TV- Zapfen, mit 2 m Kabel (offenes Ende), Schalter am Gehäuse,...

Zum Produkt
699 €
Für Sie empfohlen
Millenium BS 2015 Round Base

Millenium BS 2015 Round Base, Stabiles Stahl-Stativ mit großem, flachem Guss-Rundsockel, höhenverstellbar von 1100 mm bis 1810 mm, Sockeldurchmesser 450 mm, Sockelhöhe 24 mm, Rohrdurchmesser oben 35 mm, Gewinde M20 und Verjüngung 35 mm unten, maximale zentrische Belastung 20 kg,...

Zum Produkt
49 €
Für Sie empfohlen
PureLink ULS1000 10,0m

PureLink ULS1000 10,0m, High Speed HDMI Kabel für 3D und HDTV Auflösungen bis 4K, 24k vergoldete Stecker mit Ultra-Lock-System, HDMI Typ A Stecker (19pin) inkl. ULS auf HDMI Typ A Stecker (19pin) inkl. ULS, Hochreine versilberte OFC Kupferleiter, 3-fache Schirmung,...

Zum Produkt
79 €
Für Sie empfohlen
Focal Shape 65

Focal Shape 65, Aktiver Nahfeldmonitor; Entworfen ohne einen Port, der es erlaubt, in der Nähe einer Wand platziert zu werden; 105 w class AB; Woofer: 6,5" Flax Cone; Hochtöner: 1" Aluminium-Magnesium; 6,5" Doppel-Passiv Membran; Frequenzbreich (+/- 3db): 40 - 35000...

Zum Produkt
699 €
(1)
Für Sie empfohlen
Electro Harmonix Overlord

Electro Harmonix Overlord, Effektpedal, Overdrive/Boost, Ursprünglich als Keyboard Overdrive konzipiert, erkannten Gitarristen schnell, dass dieser FET-basierte Overdrive Röhrenverstärker Klang und Ansprache bietet, den auch Gitarristen lieben, Regler: Vol, Treble, Mid, Bass, Dry, Boost & Gain, Schalter: Input Level Hi/Norm/Lo, Stereo...

Zum Produkt
165 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.