Palmer MI Pocket Amp Acoustic

Portabler Preamp

  • für akustische Saiteninstrumente mit Piezo- und Magnettonabnehmern
  • drei wählbare Grundsounds: Flat, Modern und Vintage
  • Eingangslimiter, Polaritäts-Wahlschalter und Notch Filter
  • 3-Band EQ mit semiparametrischer Mittenregelung
  • symmetrischer XLR DI Out
  • Tuner-Ausgang
  • Betrieb mit 9 V Batterie oder 9 V DC Netzteil (nicht im Lieferumfang enthalten, passendes Netzteil: Art. 409939)
  • Maße (B x H x T): 100 x 55 x 100 mm

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Palmer MI Pocket Amp Acoustic
41% kauften genau dieses Produkt
Palmer MI Pocket Amp Acoustic
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
139 € In den Warenkorb
Fishman Platinum Stage Analog Preamp
6% kauften Fishman Platinum Stage Analog Preamp 119 €
Harley Benton Custom Line Acoustic Preamp
5% kauften Harley Benton Custom Line Acoustic Preamp 79 €
Mooer Radar
4% kauften Mooer Radar 129 €
Boss RC-30 Dual Track Looper
3% kauften Boss RC-30 Dual Track Looper 179 €
Unsere beliebtesten Akustikgitarren Preamps
4 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 / 5.0
  • Features
  • Bedienung
  • Sound
  • Verarbeitung
3 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung

Praktisch, guter Klang

DocR, 03.01.2019
Auf der Suche nach einem handlichen Teil, das ich zum Zügeln der A-Saite meiner Gibson SJ-200 bei Schnelleinsätzen (Jam Sessions, offene Bühnen) verwenden kann, habe ich die Angebote der Akustik-Gitarren Vorverstärker ausführlich studiert. Auf den Pocket Amp hat mich letztlich ein Test in einer Akustikgitarren-Fachzeitschrift gebracht. Die Schwierigkeiten, die eine Jumbo im Bass-Bereich machen kann, kann man natürlich mit einem ordentlichen Mischpult in den Griff bekommen, aber bei Sessions hat man meist kein ordentliches Mischpult zur Verfügung und man hat keine Zeit, daran am EQ herumzuschrauben und die Grundeinstellung für den nächsten Gitarristen zu zerstören. Ich habe auch keinen Vorverstärker / EQ gesucht, der aus dem Signal der Gitarre per Modelling eine andere Gitarre macht. Die Teile, die ich damit verstärken will sollen so klingen wie sie klingen.

Also doch ein handliches Teil mit allen Möglichkeiten den Klang anzupassen. Ein Notch Filter war Bedingung, parametrische EQs stören nicht. Der Palmer Pocket Amp bietet das. Mein erster Überraschung kam beim Auspacken - das Ding ist wirklich klein. Gut und nicht gut (kommt später). Das Gerät ist kompakt und ordentlich verarbeitet, die Zahl der Ein- und Ausgänge ist für mich ausreichend. Ich nutze den Pocket Amp als DI Box mit Klangregelung.

Der Pocket Amp bietet Einstellmöglichkeiten für verschiedene Pickup-Arten und auch für Akustik-Bässe, in meinem Fall steht der Schalter auf "normaler Akustikgitarre" (die SJ-200 hat einen Anthem Abnehmer eingebaut, der Pocket Amp funktionier auf mit VTC Pickups gut). In der weiteren Konfiguration habe ich den Amp so eingestellt, dass er bei Nutzung des Stimmgeräts am Durchschleifausgangs stumm schaltet, sehr praktisch. Den "Ground Lift" musste ich bisher nicht nutzen, da ich momentan mit Batterie arbeite. Die Einstellung von Vorverstärkung und Ausgangssignal ist einfach, man bekommt ein ordentliches Signal ans Mischpult, natürlich viel mehr als mit dem Pickup über eine passive DI Box.

Der Pocket Amp hat drei EQ-Voreinstellungen, die man per Schiebeschalter wählen kann. Ich nutze die "Flat" Einstellung, weil die "Modern" Einstellung eine Badewannen-EQ-Kurve eingebaut hat und sich mein Bass-Problem damit noch mehr verschärft, außerdem klingen mir die Höhen zu künstlich. "Vintage" passt auch, es wird etwas dumpfer und irgendwie "hohler". EQ und Notch-Filter funktionieren, das Notch-Filter bändigt die A-Saite gut. Was mir nicht gefällt ist aber, dass das alles nur wirkt, wenn man den Überblendregler (fast) vollständig nach rechts dreht. Es ist sicher für manche Anwendungen schön, noch einen "unbehandelten" Anteil am Signal ans Mischpult zu schicken, mir nützt das aber nichts, weil ich eben den EQ brauche. Beim Drehen dieses Reglers ändert sich der Klang ab ca. 12 Uhr, voll aufgedreht greift natürlich die EQ-, Notch-Filter und Schiebeschalter mit den Grundeinstellungen.

Die oben angesprochene Kompaktheit des Pocket Amps bringt für Gitarristen im fortgeschrittenen Alter auch Nachteile. Die Schiebeschalter sind winzig, die recht kleinen (aber sauber laufenden) Potis stehen eng zusammen und ich brauche meine Lesebrille, um die Beschriftungen lesen zu können.

Zusätzlich finde ich es schade, dass nicht zumindest die Möglichkeit zur Speisung per Phantom-Power vorgesehen ist, ich habe zumindest beim Studium der Bedienungsanleitung nichts gefunden.

Würde ich den Pocket Amp wieder kaufen? Ja - weil ich einfach in der Preisklasse kein weitere Gerät ohne Features, die ich nicht will gefunden habe, das auch noch gut verarbeitet ist und nicht rauscht. Ich verwende es auch, aber die Ideallösung meiner Fragestellung ist es noch nicht, da mich der Überblendregler stört.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung

L.R.Baggs killer

MeneerPaul, 22.05.2018
Kann klanggestaltungsmäsig und problemlösend wesentlich mehr als die Rolls Royces und Raumschiffe von L.R. Baggs und Fishman und ist dazu schön Kompakt. Sehr gut anpassbar an unterschiedliche Pickups und instrumente. Dulcimer mit Shadow Aufklebpiezzo, Risa UkeEllie E-Ukulele, magnetischer Schalllochübertrager in bassige Martin Dreadnought, hybride System in Parker Acoustic, Piezzo im Steg, und sogar in Effectschleiffe vom Microfon: alles einfach perfekt.
Nur als Kopfhörerverstärker ein wenig Dumpfer und ein sehr leichtes Rauschen; kein Dealbreaker kostet aber ein Sternchen. Sonnst ist die AudioQualität erstklassig.
Ein neues Problem hat es aber ausgelöst: ich will jetzt auch die E-Version MkII!
ENTSCHULDIGUNG:
Heute ein neues Pedalboard und Spitzennetzteil (Mooer Macro Power S12; check it out!) angeschlossen und Kopfhörer-Sound is jetzt völlig in Ordnung! Sternchen wieder zurück geklebt, und noch sehrer zufriedenerder.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
 
 
 
 
 
Video
Palmer MI Pocket Amp Acoustic
4:23
Palmer MI Pocket Amp Acoustic
Rank #15 in Akustikgitarren Preamps
Video
Palmer MI Pocket Amp Acoustic
5:06
Palmer MI Pocket Amp Acoustic
Rank #15 in Akustikgitarren Preamps
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(5)
Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete Kontrol M32

Native Instruments Komplete Kontrol M32; Kompaktes Controller-Keyboard; 32 anschlagdynamische Synth-Action Mini-Tasten; zwei Touch-Strips für Pitch und Modulation; acht berührungsempfindliche Drehregler; OLED Display; 4D-Push-Encoder; Smart Play; Maschine Integration; Steuerung von Logic ProX,Ableton Live, Garage Band, Cubase und Nuendo; Stromversorgung über USB;...

Zum Produkt
119 €
Kürzlich besucht
Erica Synths Plasma Drive

Erica Synths Plasma Drive; Eurorack Modul; Verzerrer-Modul mit Plasma-Technologie von Gamechanger Audio; Regler für Eingangspegel, Wet / Dry Mix, Verzerrungsgrad (Voltage) und Voltage-CV; Treble / Bass Equalizer; EQ-Bypass-Schalter; zusätzliche Obertöne über Octave Up / Down Schalter; CV-Eingänge für Voltage und...

Zum Produkt
368 €
Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete Audio 2

Native Instruments Komplete Audio 2; USB Audio-Interface; 24-Bit / 192 kHz; 2x Mikrofon- / Line-Eingänge (XLR / TRS Combo-Buchse), auf Hi-Z umschaltbar; 1x Stereo Kopfhörerausgang (6.3 mm Klinke); 1x stereo line output (6.3 mm Klinke); Regler für Lautstärke und Direct-Monitoring-Mix;...

Zum Produkt
129 €
(2)
Kürzlich besucht
Line6 Relay G10S

Line6 Relay G10S, 2,4 GHz Wireless System für Gitarre und Bass, bis zu 40m Reichweite (freie Sicht), digitale 24-bit Übertragung, robuste Metallkonstruktion, Ausgänge: XLR (symmetrisch) und 6,3 mm Klinkenbuchse, eingebauter Akku, Frequenzauswahl: automatisch oder manuell, Stromversorgung über 9V DC Netzteil...

Zum Produkt
269 €
Kürzlich besucht
ADJ mydmx GO

ADJ mydmx GO, App zur DMX-Beleuchtungsteuerung für iPad oder Android-Tablet, 256 DMX-Kanäle, Kompatibel mit Ableton-Live, DMX über WLAN und USB, Bibliothek von mehr als 15.000 Beleuchtungsgeräten, manuelle Kanalsteuerung, Kalibrierung der Lichtposition, 21 automatische Effekte, 50 benutzerdefinierte Voreinstellungen, Steuerung von Speed/Size/Shift/Fade/Fan...

Zum Produkt
199 €
Kürzlich besucht
Fender FC-1 Classical Guitar

Fender FC-1 Classical Guitar Klassikgitarre, Decke Fichte laminiert, Tone Bar Bracing, Boden und Zargen Linde, Mahagoni Hals, U-Shape, Griffbrett und Brücke Walnuss, Sattelbreite 52mm (2,04"), 19 Bünde, Mensur 650mm, Finish Natur Hochglanz, Originalbesaitung Fender 100 (241736)

Zum Produkt
88 €
Kürzlich besucht
Friedman BE-OD Deluxe Overdrive Ltd.

Friedman BE-OD Deluxe Clockworks Overdrive LTD; Effektpedal; Authentische britische Overdrive-Sounds basierend auf dem legendären ""BE-100"" Röhren Topteil, Inklusive Splitterkabel für 18V-Betrieb (Verbindung zur Stromversorgung über 2 x 9V isolierte Ausgänge); Regler: per Channel (2 x): Volume, Gain, Bass, Middle, Treble...

Zum Produkt
289 €
Kürzlich besucht
Chapman Guitars ML1 Modern Midnight Sky V2

Chapman ML1 Modern Midnight Sky V2, E-Gitarre, Mahagoni Korpus, Riegelahornfurnier Decke, Ahorn Hals, Ebenholz Griffbrett mit Dot Einlagen, Sattelbreite: 42 mm, Radius: 350 mm, 24 Bünde, 648 mm (25,5 Zoll) Mensur, Chapman Sonorous Zero Humbucker Tonabnehmer, Master Volume und Master...

Zum Produkt
519 €
Kürzlich besucht
Orange Pedal Baby 100

Orange Pedal Baby 100 Class A/B Solid-State Amp; 1 Kanal; 10 0 Watt; Lautsprecher Ausgänge: min. 8 Ohm gesamt, 2 x Klinke ; Maße (B x H x T): 30 x 7.7 x 19.5 cm; Gewicht: 3,2 kg; Far be...

Zum Produkt
359 €
Kürzlich besucht
SanDisk Extreme Pro SDXC 128GB

SanDisk Extreme Pro SDXC 128GB; Secure Digital Card SDXC; Class 10 & UHS Class 3 (U3); Datentransfergeschwindigkeit: bis zu 170 MB/s lesen, bis zu 90 MB/s schreiben; Schreibschutzschalter um das versehentliche Löschen oder Überschreiben zu verhindern; sehr gut geeignet für...

Zum Produkt
59 €
(1)
Kürzlich besucht
Korg Volca Modular

Korg Volca Modular; Semimodularer Synthesizer; analoge Klangerzeugung nach Vorbild der "West Coast Synthese"; Dreieck-VCO mit FM-Modulator; "Woggle" Zufalls-Generator; zwei Low-Pass-Gates; Stereo-Reverb-Modul; zwei separate Funktions-Generatoren; Splitter- / Mixer-Modul; Utility-Modul zum Skalieren und invertrieren von CV- und Audiosignalen; interner Stepsequenzer für Tonhöhen...

Zum Produkt
199 €
Kürzlich besucht
MXR M 280 Vintage Bass Octave

MXR M 280 Vintage Bass Octave; Sub Octave Bass Effekt Pedal; basierend auf einem klassischen Sub Octave Schaltkreis; von fettem Growl bis hin zu bebenden Dub Tones; überlegenes Tra cking; zwei unabhängige Sub-Oktav Stimmen; schaltbarer Midra nge Boost bis zu...

Zum Produkt
189 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.