Alle löschen

Neumann KH 80 DSP

Studiomonitor mit DSP

  • 24bit 48 kHz Signalverarbeitung
  • Best√ľckung: 4¬Ē Tieft√∂ner + 1¬Ē Hocht√∂ner
  • Frequenzgang (+/- 3 dB): 57 Hz - 21 kHz
  • Maximalpegel: 108,8 dB SPL
  • Leistung: 90 W Tiefton und 50 W Hochton
  • Controlpanel f√ľr Standby und Acoustical control
  • elektronische Peak-/Thermo-Limiter-Schutzschaltung getrennt f√ľr Tief- und Hocht√∂ner
  • Eingangs-/Ausgangs-Pegelregler
  • linearphasiges DSP-Frequenzweiche 8. Ordnung
  • externer 4-stufiger Akustikregler f√ľr Low-Mid oder interne automatische oder manuelle Raumakorrektur (Precision Alignment) mit max. 8 IIR-Filtern plus global wirkenden Low/High Shelf Balance-Filtern
  • 70-ms-Delay-Funktion f√ľr Laufzeit- und Lipsync-Einstellungen
  • Eigenst√∂rger√§usch <20 dB(A) in 10 cm
  • Eingang: symmetrisch XLR, magnetisch geschirmt
  • Netzwerkanschluss
  • 2x M6 Gewindeaufnahme f√ľr St√§nder/Halterungen
  • Abmessungen (H x B x T): 233 x 154 x 194 mm
  • Gewicht: 3,5 kg

Weitere Infos

Best√ľckung (gerundet) 1x 4", 1x 1"
Verst√§rkerleistung pro St√ľck (RMS) 140 W
Magnetische Abschirmung Nein
Analoger Eingang XLR Ja
Analoger Eingang Klinke Ja
Analoger Eingang Miniklinke Nein
Analoger Eingang Cinch Nein
Digitaleingang Nein
Manuelle Frequenzkorrektur Ja

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 5 % sparen!
Neumann KH 80 DSP 2x + Adam Sub 7 +
5 Weitere
Bundle konfigurieren
ab 1.215 ‚ā¨

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Neumann KH 80 DSP
44% kauften genau dieses Produkt
Neumann KH 80 DSP
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
425 ‚ā¨ In den Warenkorb
Neumann KH 120 A
14% kauften Neumann KH 120 A 599 ‚ā¨
Presonus Eris E5
4% kauften Presonus Eris E5 215 ‚ā¨
IK Multimedia iLoud MTM
4% kauften IK Multimedia iLoud MTM 349 ‚ā¨
Genelec 8020 DPM
3% kauften Genelec 8020 DPM 395 ‚ā¨
Unsere beliebtesten Aktive Nahfeldmonitore
29 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.9 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Verarbeitung
Sound
Diese Box ist der Hammer!
Don Miguel, 14.05.2020
Kurze Vorgeschichte: für mein kleines Projektstudio waren nach längerem Kampf mit faulen Kompromissen nun endlich vernünftige Monitorlautsprecher fällig. Neumann hatte ich als Hersteller schon länger auf dem Schirm, wenn da nicht die recht sportlichen Preise wären. Am Ende habe ich mich entschieden, nicht einen bestehenden Kompromiss durch einen neuen zu ersetzen, sondern etwas tiefer in die Tasche greifen und bei der KH 80 zuzuschlagen.
Und das habe ich nicht bereut: die KH 80 ist eine feine kleine Box, sehr wertig verarbeitet und optisch sehr edel. Dem trägt auch das Detail Rechnung, dass Netz- und XLR-Anschluss nach unten und nicht nach hinten gerichtet sind.
Zum Sound muss ich voranstellen, dass mein Arbeitsplatz akustisch recht problematisch ist: rechtwinklig in einer Dachschräge, die linke Box sehr nahe an dieser Schräge und keine Möglichkeit, die Lautsprecher auf Stative zu setzen. Also stehen sie links und rechts neben dem PC-Monitor auf dem Schreibtisch, und zwar auf Fluid Audio DS 5 (siehe meine Besprechung dort).
Angeschlossen, eingeschaltet - und dann hat mich bereits der Grundsound der KH 80 umgehauen. Nur grob über die Schalter auf der Rückseite angepasst, haben die Lautsprecher sogleich die analytische Präzision gezeigt, die ich lange vermisst habe. Unterschiedliche Frequenzen kamen in der Wiedergabe so ausgewogen, dass ich dachte, das könnte eigentlich nicht mehr besser werden.
Denkste. Denn dann habe die KH 80 über die iPad-App kalibriert. Was soll ich sagen - es ist einfach unglaublich, was jetzt die Monitore, selbst im Bassbereich, leisten. Ja, sicher, eine größere Box mit einem größeren Bass-Chassis käme tiefer runter. Weil meine Projekte aber mit und für eine kleine Bluesband entstehen, liefern die KH 80 auch mehr als ausreichende Bässe ab. Die nächstgrößere Box KH 120 kann an der Stelle wahrscheinlich mehr, war mir für den rein privaten Zweck dann aber doch zu teuer. Die Kalibrierung lief übrigens durch eine sehr einfache Benutzerführung reibungslos ab.
Gibt es denn gar nichts zu meckern? Doch, aber bei dem positiven Gesamteindruck nur sehr widerwillig. Ich finde halt, auch die KH 80 hätte einen Netzanschluss mit einer vernünftigen, großen Kaltgerätebuchse verdient. Stattdessen gibt es ein Netzkabel wie von einem Rasierapparat mit dem schmalen Zweipolstecker. Das Kabel sitzt fest im Anschluss, alles gut, aber ich finde die großen, dreipoligen Kaltgeräteanschlüsse einfach vertrauenswürdiger.
Fazit also: für ein kleines Studio ist diese feine Box aufgrund ihres analytischen, dennoch sehr angenehmen Sounds eine klare Empfehlung, wenn man nicht ausufernde Ansprüche im Tiefbassbereich stellt. Die Kalibrierbarkeit macht sie zudem für schwierige Abhörräume zu einer guten Wahl.
Ach ja, fast vergessen: die gewohnt gute Beratung bei Big-T und ein Versand knapp unter Lichtgeschwindigkeit (1 Tag nach Bestellung war die Box am Ziel). Danke, Leute!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Verarbeitung
Sound
Großer Klang bei kleinen Abmessungen
Wearn, 29.01.2020
Wie bei den meisten hier, gestaltete sich die Suche nach dem richtigen Paar Monitorlautsprecher nicht gerade einfach. Viel Auswahl auf dem Markt und all die Werbeversprechen der Hersteller klangen stets so verlockend, dass eigentlich schon die günstigsten Lautsprecher optimal klingen und für den anspruchsvollen Studioeinsatz taugen würden.

Doch weit gefehlt – die Unterschiede sind gravierend – zumindest für mein Hörempfinden. Zahlreiche Besuche bei Thomann brachten dies an den Tag. Gut das die Mitarbeiter nicht immer darauf aus sind, etwas schnell zu verkaufen, sondern Wert darauf legt, das der Kunde zufrieden ist. Noch zögerte ich, doch im Rahmen der Preisaktion kurz vor Jahresende bestellte ich mir dann die Neumann KH 80 DSP.

Erster Klangtest dann im Wohnzimmer. Dafür wurden die Lautsprecher direkt mit hochauflösenden Signalen vom Streamer gefüttert. Trotz provisorischer Aufstellung der Boxen ergab sich ein schlüssiges und klares Klangbild. Während dieses ersten Hörtestes habe ich dann die Neumann noch etwas angewinkelt, bzw. entsprechend anders aufgestellt, was der Stereoabbildung durchaus noch weiter entgegen gekommen ist.

Zum Klang selber: Ultra präzise und sehr detailreich. Überraschend viel und vor allem straffer Bass für die kleinen Dinger. Natürlich habe ich mit verschiedenen Musikstilen und Aufnahmen „experimentiert“. Das Ergebnis war durchweg immer gut. Was nicht gut geklungen hat, waren Musikstücke welche von vornherein schlecht aufgenommen waren. Hier kennt die Neumann KH 80 keine Gnade. Aber so soll es ja auch sein!

Das gleiche positive Klangerlebnis dann auch im Studio, sprich auf dem Schreibtisch wo die Speaker mit ca. 20 cm Wandabstand auf dem Ständer Millenium Desktop Monitor Stand DM3 stehen.

Klanglich ein voller Gewinn diese Ständer bei stabilem Stand und schicker Optik. Nun verfüge ich über eine für meine Ansprüche hochwertige Abhöre. Sicher gibt es da noch viel Raum nach „oben“, aber mangels Platz sind es dieses mal halt die Neumänner geworden.

So wollte ich das haben, kleine Lautsprecher, großer Klang. Dreht man in der DAW an irgendeinen Knöpfchen ist dies sofort und klar zu vernehmen. Unterm Strich genau die richtigen Lautsprecher für mich und meine Projekte. Danke auch die Thomann-Mitarbeiter für die vielen guten Tipps vor Ort in Trepperndorf.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Verarbeitung
Sound
Absoluter Hammer
Enricoamore, 28.04.2020
Ich habe mir die Speaker für mein kleines Homestudio in meinem Schlafzimmer bestellt. Der räum is nur ca 11qm groß und akustisch relativ widerspenstig. (schräge wände etc) Ausserdem habe ich relativ wenig Spielraum beim aufstellen, da ja irgendwo auch noch das Bett hin muss :)

Ohne Dsp klingen die dinger schonmal sagenhaft gut und deutlich besser als die Krk rokits, die ich vorher hatte. Fast als würde man ne Wolldecke von den Krks ziehen.

Nachdem ich die Boxen dann aber mit dem DSP aligned habe lag meine Kinnlade endgültig auf dem Schreibtisch. Nach der Anpassung sind die Dinger dermassen klar und transparent dass man wirklich nicht glauben kann was man alles hört.
Auch das Stereobild ist fantastisch. im Dsp modus sind die Teile allerdings so klar, dass Musikhören nichtmehr zwingend spass macht.
Da finde ich gut, dass man nach belieben und auch ohne iPad einfach per Schalter an der Rückseite zwischen DSP und default springen kann. Im Default modus klingen sie für mich weniger anstrengend.

Alles in allem absolut unglaubliche speaker wenn man nen kleinen Raum hat und eh nicht wirklich mehr braucht.
Schwächen sind logischerweise Subbass und der Fakt dass man ein iPad braucht damit die dinger ihr potenzial entfalten.
Wenn das gegeben ist kann ich mir nichts vorstellen was zu dem Preis geiler ist.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Verarbeitung
Sound
Technisch Perfekt
Michael446, 30.10.2019
Hab die KH80 mit den KH120, KH310 und KH420 gegengehört. Technisch sind sie einfach perfekt: Sweetspot gut, Phantommitte perfekt, Raumabbildung super, Frequenzgang und Impulstreue sehr gut, in dieser Preisklasse kenn ich nichts besseres. Vor allen Dingen der ausgewogene Klang den alle Neumänner haben ist einzigartig. Klar fehlen die Subbässe und wie fast alle 2-weg Systeme fehlt ein bisschen die Mittenauflösung, das wird aber deutlich besser wenn man sie mit einem Subwoofer betreibt. Die Software zum Anpassen ist extrem praktisch, ich konnte damit ein paar Überbetonungen (durch Tischreflexionen gezielt verbessern und man kann generell nach Geschmack EQen. Einziger Kritikpunkt ist das es die App nur für Apple Ipad gibt, Iphone geht nicht!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
425 ‚ā¨
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Testbericht
Testbericht
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Studiomonitore
Stu­dio­mo­ni­tore
Stu­dio­mo­ni­tore sind die entscheidende Referenz, ob der Mix am Ende passt. Monitor gut, Ende gut!
Online-Ratgeber
Home-Recording
Home-Recor­ding
Com¬≠pu¬≠ter¬≠re¬≠cor¬≠ding im Heimstudio ‚Äď ein Cocktail, der es in sich hat!
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. F√ľr Druckfehler und Irrt√ľmer wird keine Haftung √ľbernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
K√ľrzlich besucht
Millenium MPS-750X E-Drum Mesh Set

Millenium MPS-750X E-Drum Mesh Set, Set beinhaltet 1x 10" Zwei Zonen Mesh Snare Pad, 3x 10" Zwei Zonen Mesh Tom Pads, 1x 8" Mesh Head Kick Pad inklusive Bass Drum Pedal, 1x 10" Hi-Hat Pad mit Controller auf Stativ, 1x...

(4)
K√ľrzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

K√ľrzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieft√∂ner; 1.9" U-ART B√§ndchenhocht√∂ner; 2x Class-D Verst√§rker: 70 Watt RMS Tieft√∂ner, 20 Watt RMS Hocht√∂ner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; √úbergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); r√ľckseitige Bassreflex√∂ffnung; einstellbare +/-...

K√ľrzlich besucht
SE Electronics Reflexion Filter X White

SE Electronics Reflexion Filter X White, Akustikschirm zur Reduzierung von Raumeinfl√ľssen bei Mikrofonaufnahmen, wirkungsvolle Multi-Layer-Technologie, durch geringes Gewicht nahezu mit jedem Mikrofonstativ kompatibel, Abma√üe und Gewicht: Durchmesser/Breite: 41cm, H√∂he: 31cm, Tiefe: 20cm, Gewicht mit Klemme: 1,6kg, Gewicht ohne Klemme: 1,1kg

(2)
K√ľrzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterst√ľtzte Formate (nur 64-Bit): VST2...

K√ľrzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelst√§nder mit Klemmb√ľgel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellma√ü √ł: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmb√ľgel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinwei√ü; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

(2)
K√ľrzlich besucht
AKG K-371-BT

AKG K-371-BT Bluetooth Kopfh√∂rer - Bluetooth 5.0, bis zu 40 Std. Betriebszeit ohne Kabel, 50 mm Treiber, einseitige Kabelf√ľhrung, geschlossen, ohrumschlie√üend, faltbar, ovale Kunstlederpolster, Impedanz 32 Ohm, Empfindlichkeit 114 dB SPL/V @ 1 kHz, √úbertragungsbereich 5 - 40000 Hz, inkl....

K√ľrzlich besucht
Rode Wireless GO White

Rode Wireless GO White; Digitale Audio-Funkstrecke f√ľr Videofilmer; System aus Sender und Empf√§nger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz ¬Ė 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse...

K√ľrzlich besucht
Behringer Eurorack Go

Behringer Eurorack Go; Eurorack-Geh√§use; zwei Reihen mit je 140 TE; integriertes Busboard mit 32 Steckpl√§tzen f√ľr Eurorack-Module; senkrechte Aufstellung durch integrierten Standfu√ü m√∂glich; 96 Gleitmuttern (M3) vorinstalliert; maximale Modultiefe: 40mm (untere Reihe), 62mm (obere Reihe); Netzteil: +12V / 3000mA, -12V...

(1)
K√ľrzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieft√∂ner; 0.75" Hocht√∂ner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Geh√§use; max. SPL: 97 dB; Lautst√§rkeregler an der Vorderseite; Anschl√ľsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

(1)
K√ľrzlich besucht
K&M 80320

K&M 80320 Desinfektionsmittelst√§nder f√ľr Eurospender; Aufstellma√ü √ł: 275 mm; Rundsockel; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; zwei verschiedene Bohrbilder, so k√∂nnen Eurospender f√ľr Beh√§ltnisse mit 350/500 ml und 1.000 ml befestigt werden ; Gewicht: 4,1kg; Farbe: reinwei√ü; Desinfektionsmittel nicht im...

K√ľrzlich besucht
Saramonic Blink 500 B4

Saramonic Blink 500 B4; sehr kompaktes 2,4 GHz Zwei-Kanal drahtloses Mikrofonsystem mit 2 Sendern und Lavalier, Broadcast-Qualit√§t f√ľr Apple iPhone und iPad; sehr leichter, batterieloser, Apple Lightning MFI zertifizierter Empf√§nger; der Anstecksender hat ein eingebautes Mikrofon oder kann mit dem...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns √ľber Ihr Feedback und werden Probleme m√∂glichst schnell f√ľr Sie l√∂sen.