Dynaudio LYD-7

24

Aktiver Nahfeldmonitor

  • Bestückung: 7" Tieftöner
  • 96 kHz/24 Bit Class-D-Verstärker
  • Leistung: 50 W LF / 50 W HF
  • DSP-Frequenzweiche
  • Übergangsfrequenz: 4300 Hz
  • Maximalpegel (in 1 m Abstand): 109 dBSPL
  • Frequenzbereich: 45 - 22.000 Hz
  • Schalter für Eingangsempfindlichkeit: -6 / 0 / +6 dB
  • Bass Extension Control: +10 Hz / +5 dB, 0, -10 Hz / -5 dB
  • Position Control: Presets für freie oder wandnahe Aufstellung
  • Sound Balance Control: Tilt-Filter (Dark, Neutral, Bright) für Geschmacksanpassung
  • XLR-Eingang symmetrisch
  • Cinch-Eingang unsymmetrisch
  • Abmessungen (B x H x T): 186 x 320 x 296 mm
  • Gewicht: 8 kg
Erhältlich seit Juni 2016
Artikelnummer 385242
Verkaufseinheit 1 Stück
Bestückung (gerundet) 1x 7", 1x 1"
Verstärkerleistung pro Stück (RMS) 100 W
Magnetische Abschirmung Nein
Analoger Eingang XLR Ja
Analoger Eingang Klinke Nein
Analoger Eingang Miniklinke Nein
Analoger Eingang Cinch Ja
Digitaleingang Nein
Manuelle Frequenzkorrektur Ja
Frequenzgang von 45 Hz
Frequenzgang bis 22000 Hz
Maße 186 x 320 x 296 mm
Gewicht 8,0 kg
Gehäusebauform - Bassabstimmung Bassreflex
Mehr anzeigen
498 €
643 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 13.08. und Dienstag, 16.08.
1
D
Mehr Detail geht nicht!
Deko 12.04.2017
Nach über 10 Jahren auf Tannoy Boxen wollte ich unbedingt neue Nearfildmonitore haben. Mein Raum ist akustisch ausgemessen und dementsprechend behandelt. Ich komponiere, produziere, mixe und nehme alles auf, was mir vors Mikro kommt.
Nach einigen Tests und ein paar Wochen einhören, hab ich mich für die Dynaudio LYD-7 entschieden.
Was man da hört lässt sich schwer in Worte fassen.
Es klingt alles etwas unspektakulär und ein kleines Bisschen wie durch ein Handtuch, aber zugleich unglaublich detailreich. Auch das Stereobild ist phenomenal.

Die Neumann KH 120 A klingen zwar "schöner", aber man hört lange nicht so viele Details.
Die LYD-7 geben mir das Gefühl ich bin mitten im Sound drin und kann alles ganz klar hören. Damit meine ich das Stereobild, aber auch die Tiefenstaffelung. Und das bleibt auch in jeder Lautstärke so. Man kann damit Dinge hören, die bei vielen anderen Boxen verborgen bleiben.

Fazit:
Zum puren Musikhören gibt es bestimmt Boxen mit einem schöneren Sound, aber wer einmal so viele Details gehört hat wie bei den LYD-7 will darauf nie mehr verzichten.
Gerade als Referenzmonitor zum Arbeiten besonders zu empfehlen.
Features
Verarbeitung
Sound
3
1
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Anonym 19.12.2016
Ich habe die Dynaudio LYD 7 seit einigen Wochen in Betrieb und bin sehr zufrieden. Sie klingen dynamisch und neutral. Im Vergleich zu meinen BM 5A klingen sie ansprechender und im Bass kräftiger und kontrollierter.
Schon bei geringer Lautstärke sind sie voll da.
Ein Klangregler für die Mitten wäre vielleicht noch eine Option. Die vorhandenen Klangregler bieten aber etliche Möglichkeiten zur Anpassung. Bei mir stehen sie wandnah und die Einstellung "Wall" funktioniert sehr gut.
Aus meiner Sicht sind die Dynaudio LYD 7 ein Schritt nach vorn.
Features
Verarbeitung
Sound
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate gb
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
A
I'm addicted to their sound!
AlexGarza 15.12.2020
Uhh, where to start? The most important, the sound: Precise, concrete, detailed and warm sound.
My use and environment: DJ mixes, mostly electronic house and techno music. Also casual hifi music listening.
Small room 3.5m x 3m with little acoustic treatment.
Bass: Veeeeery warm and dry sound, with the bass extension -+-10 Hz feature you can play a lot with depending your room environment WITHOUT compromising the other frequencies. TOP feature!! Actually the best feature in my opinion including the wall/free feature (due to my room space). Never boomy bass like my before Adam T7Vs.
Mids: Cristal clear! I can SEE where the sounds are. Great stereo imaging. Very honest mids.
Highs: Defined and precise, exact, with the right amount and velocity where they need to be, not more, not less. They don't hurt the ears after long sessions.

I love also that they have no encoder for the volume adjustment, just -6, 0 and +6 dB, no more volume calibration and errors while setting them up!
Sleep mode feature, thank you to include this Dynaudio!

Addition to the sound, the design is amazing. Beautiful speakers and quality manufacturing. I can feel and see that they are expensive, including the package XD

I'm very happy with them, great investment so far.
Features
Verarbeitung
Sound
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate dk
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
K
Best monitors I've ever had
Kris66 08.05.2019
I have had many different monitors from Genlec to Yamaha etc. and these are far the best I've had. They are spot on with a clear and neutral sound. The bottom is very easy to hear and mid and high is crystal clear. I can mix at low volume and be certain that the mix is the same when i turn up the volume (my neighbours are very happy now).
My old mixes sound dull compared to my new mixes and I used to think they were really good :)
Features
Verarbeitung
Sound
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden