Minotaur Dave Brown

249

Gitarre/Bassgurt

  • umlaufende Seitennähte
  • nahtverstärkter Gurtlochknopf
  • gepolstert
  • in der Länge verstellbar von 105 bis 150 cm
  • handmade in Europe
  • Breite: 8 cm
  • Oberseite: Wildleder mit X Muster aus Stoffband
  • Farbe: Braun
Erhältlich seit Oktober 2007
Artikelnummer 139039
Verkaufseinheit 1 Stück
Länge 140 cm
Breite 80 mm
Farbe Braun
34 €
48 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 13.08. und Dienstag, 16.08.
1

249 Kundenbewertungen

120 Rezensionen

S
David Gilmour-Feeling...
Stefan75 13.01.2020
Ich habe mir als meine erste E-Gitarre eine wunderschöne CST-24T Emerald Flame geholt und stand vor der Qual der Wahl, welchen Gurt ich dazu nehmen soll. Dieser hier sprach mich sowohl optisch als auch von der Qualität her sofort an. Der Gurt ist schön breit, gut gepolstert und auch ausreichend lang - ich habe mit meinen 1,76 m noch deutliche Reserven und könnte ihn noch ca. 50 cm länger machen. In den Gitarrenkoffer passt er mit etwas Gitarrengurt-Origami auch ganz gut rein.
Ich kriege zwar noch nix auf der Gitarre zusammen, aber wenigstens fühle ich mich ein bisschen wie David ;-)
Verarbeitung
Tragekomfort
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Mein liebster Kompromiss zwischen Optik, Tragekomfort, Verarbeitung und Preis
Stephan.L 18.09.2021
Ich habe diesen Gurt für Jahre mit meinem Ibanez Soundgear Bass gespielt. Und für dessen geringes Gewicht war er fast schon Luxus. Einziger Nachteil ist aus meiner Sicht der Pflegebedarf für das Rauhleder. Anfangs ist diese doch recht steif und nach ein paar ruhigen Jahren in der Tasche hatte das Material auch sehr unter der Trockenheit gelitten.
Trotzdem habe ich mir zum zweiten Mal den gleichen Gurt gekauft, da ich noch keinen besseren und schöneren gefunden habe. Nur für meine akustischen Instrumente bevorzuge ich Gurte, die nicht über verschiedene Lochungen in der Länge verstellt werden.
Schnell einmal die Länge anpassen geht hier nämlich nicht, wenn man Security Locks verwendet.
Verarbeitung
Tragekomfort
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

J
Geiles Teil
Jens352 30.06.2012
Nun, ich hab ihn bestellt, weil ich ihn einfach cool fand. Ich habe vorher immer auf simplen, schwarzen, ungepolsterten Ledegurten gespielt. Nachdem ich dieses Teil ausprobiert habe sehe ich ein, dass gepolsterte Gurte einfach Hölle viel bequemer sind. Der 2 1/2 Stunden Gig ist mit dem Teil echt schöner durchzustehen. Also Kaufempfehlung, er ist gemütlich, geil verarbeitet und schick (im Auge des Betrachters).

EDIT: Gekauft 2012, wir haben jetzt 2016. Das Ding ist wie neu. Die Qualit ist überirdisch gut. Ich schwitze auf der Bühne wie Sau, das Leder bleibt ansehnlich, geschmeidig, etc.

Und wenn Du das alles jetzt gelesen hast, dann kauf endlich!
Verarbeitung
Tragekomfort
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden

W
Sehr solider Gurt
WockMan 05.02.2019
Ich hatte den Gurt eher spontan nach der ersten Ansicht hier ausgewählt. Er war für meine Backup - Gitarre gedacht. Allerdings ist er sehr gut zu tragen und ist tadellos verarbeitet. Kein scheuern oder kratzen am Hals oder ähnliches.

Die Löcher sind ebenso gut gearbeitet, so dass es keine Probleme mit der Befestigung an der Gitarre gibt. Ich habe ihn an den Standardbefestigungen genutzt.

Die Farben, als auch das Material sind wirklich angenehm. Er versprüht am Anfang einen nicht unangenehmen Lederduft.

Die weißen Kreuze sind in der Qualität ähnlich einem solidern Schuhbändel für Schuhe. Auch hier alles ordentlich verarbeitet und eingefädelt.

Der Gesamteindruck ist sehr massiv und etwas dicker, aber trotzdem konfortabel. Ich habe einige Gurte, welche elastischer sind und auch dünner, aber hier kann man sich auch gut einen Bass dran vorstellen. Es ist ein eher universeller Ansatz - aber gut gelungen.

Fazit: Empfehlenswert !
Verarbeitung
Tragekomfort
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden