Millenium BS-2800

131

Monitor-Stativ

  • Mit einem stabilen Drei-Bein
  • Aus Stahl
  • Höhenverstellbar mittels Klemmschraube und Sicherungssplint
  • Aufnahmeplatte mit 205 x 245 mm
  • Höhe: 68 - 114 cm
  • Farbe: Schwarz
  • Gewicht: 4,5 kg
  • Made in Germany
Erhältlich seit Januar 2008
Artikelnummer 154085
Verkaufseinheit 1 Stück
65 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 16.08. und Mittwoch, 17.08.
1
g
Super!
gtzhf 01.03.2019
Ich habe die Ständer bestellt, weil sie die einzigen in der gewünschten Höhe waren. Ich nutze sie im Wohnzimmer von der Couch aus. Darauf stehen die Neumann KH120 und dann sitze ich da abends und genieße einfach nur den guten Klang ;-) Gleichzeitig ist es auch eine Art Wohnzimmer-Homestudio zum Gegenhören und Bearbeiten meiner Mixe. Die Ständer sind gut verarbeitet, machen einen wertigen Eindruck, stehen stabil und sind ordentlich akustisch entkoppelt. Unter den drei Füssen befinden sich drei dicke Gummi-Pads und auf der Platte unter der Box noch mal vier kleine (beides im Lieferumfang zum selbst drunter-/draufkleben). Bin vollends zufrieden. Mir fällt kein negativer Punkt ein. Noch zur Einordnung: Ich habe an meinem eigentlichen Mixingplatz die K&M 26740 stehen. Die BS-2800 gefallen mir besser.
Verarbeitung
Stabilität
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

c
Die Lösung
core 14.10.2009
Nachdem ich zwei Jahre glücklich war mit meinen Ultimate Stands MS-36,
habe ich mir neue Monitore zugelegt und festgestellt, dass höhenverstellbarkeit
doch eine Menge wert sein kann. Jetzt habe ich diese hier seit 2 Monaten.

Da meine neuen nur noch rund 6 kg wiegen hatte ich wegen der Standfestigkeit
weniger sorgen (obwohl die BS-2800 schon fest stehen). Da sie auch kleiner ausfallen und weniger Tiefgang haben waren auch Körperschallprobleme und Resonanzen nicht länger grund zur Sorge für mich. Auch hier sind die ergriffenen Maßnahmen effektiv, es werden "Gummiaufkleber" mitgeliefert, die helfen die Box vom Stativ und das Stativ vom Boden zu entkoppeln.

Der Mechanismus zur Höhenverstrellung ist gut durchdacht (doppelte Sicherung) und dass man die Kabel trotzdem durch die Säule ziehen kann ist eine schöne Dreingabe.

Für Boxen unter 10 kg definitiv zu empfehlen, für mehr kann ich nicht sprechen.
Zusammen mit EMES Quartz gibt es nichts auszusetzen.
Könnte dann je nach eingestellter Höhe wackeliger werden. Wenn man sie jedoch weit ausfährt hat man ja in der Regel auch kleinere Lautsprecher...
Verarbeitung
Stabilität
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

J
grundsolide
Johannes292 16.11.2009
Diese doch ziemlich preisgünstigen Ständer halten bei mir je eine B2031A, also ein Monitor der 8-Zoll-Klasse. Das ist auch etwa die maximale Lautsprechergröße die man diesem Ständer sicher anvertrauen kann.

Die Lautsprecher können mittels 4 Gumminoppen von der Auflagefläche entkoppelt werden. Gleiches gilt für jedes der drei Standelemente. Der Radius dieser drei Elemente beträgt übrigens rund 70cm. Beim Kauf sollte man aufpassen ob man dafür die Stellmöglichkeit hat.

Der Aufbau gestaltet sich ziemlich einfach, viel mehr als 5 Minuten braucht man für den Zusammenbau nicht. Die Höhenverstellung geschieht tadellos und hält sicher. Die Verarbeitungsqualität ist einfach gut. Alles fühlt sich ziemlich massiv an, was bei dem Preis doch überrascht.
Verarbeitung
Stabilität
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

s
Verspricht nicht zuviel, aber?
seabird 04.07.2018
Die 2 Ständer die ich gekauft habe sind so stabil und solide wie man es erwartet.
Der einzige Schwachpunkt ist der Teller oben drauf.
Ich habe kein gutes Gefühl dabei wenn die Monitore dort einfach unbefestigt oben draufstehen.
Es kann immer mal passieren, beim Verkabeln, beim Saubermachen oder in anderen zwar seltenen aber möglichen Fällen daß man gegen die Ständer oder die Lautsprecher stößt, sich anlehnt oder anderes.
Darum werde ich mir demnächst zu meinen Monitoren passende Befestigungswinkel leisten und die Teller abmontieren.
Die Winkel sind zwar schweineteuer aber ich bin auf der sicheren Seite.
Verarbeitung
Stabilität
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden