Warwick Potiknopf Metall 1 Chrom

490

Metall Potiknopf

  • einfacher Metallknopf
  • Punktmarkierung
  • schraubbar
  • abgerundeter Kopf
  • Farbe: Chrome
Erhältlich seit Juli 2006
Artikelnummer 196572
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbe Chrom
Grundform Dome
Lieferumfang 1
Schraubbar Ja
Steckbar Nein
2,70 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 10.08. und Donnerstag, 11.08.
1
H
Die haben den Dreh raus!
Hotzenplotz 23.06.2020
Für eine dunkelblaue Epiphone Dot sollten es andere Potiknöpfe sein.
Die originalen Top Hats in Bernstein sahen so erst mal nett aus, aber die Machart war einfach zu billig, selbst für eine 399,-€-Gitarre.

Persönlich finde ich die Auswahl an Potiknöpfen allgemein ziemlich dürftig. Ein schräger Markt ist das. Wer Fancy-Stuff und Billig-Plastik wegstreicht, hat nur eine geringe Auswahl, denn: Auch der Achsdurchmesser ist entscheidend, was drankommt.

Diese Knöpfe von Warwick passen auf 6,0mm-Riffelachsen ohne Umarbeiten. Ihr gemessener Innendurchmesser liegt hier bei 6,05mm.
Auf glatte 6,3mm-Achsen passen sie ohne Bearbeitung nicht.
Ist so.

Zur Optik: Sehr gut!
Die Oberflächen sind gut beschichtet mit tiefem Glanz. Wer genau hinsieht, bemerkt daß das verwendete Rändel bei der Herstellung gern hätte schärfer sein dürfen. - Das ist aber nur auf 20cm zu sehen. ;-)
Die Haptik ist wunderbar. Solche Knöpfe können sich schnell mal kratzig anfühlen - diese hier tun das nicht. Genau richtig mit Grip ohne Ende, gern auch zart mit der Handkante.

Die Positionsmarkierung ist echt gut gemacht. Sie sieht in Natura aus, wie etwas, was so aussehen soll. Das wirkt gar nicht aufgesetzt. Einfach ein Loch mit gerundeter Kante ist eine richtig gute Idee, denn diese Markierung ist immer zu sehen.
(Wer will, kann da noch was im passenden Durchmesser einarbeiten.)

Die Durchdachtheit (für zwei Teile!) geht noch weiter:
Die Madenschraube ist an ihrer Klemmseite flach mit kleinem Ring. Danke!
Spitze Madenschrauben wackeln gern wegen der Punktauflage, dann werden sie fester angezogen und die Split-Achse macht ihrem Namen alle Ehre.

Wer bei der Montage auf den Verlauf der Kerbe achtet, weiß, ob er die Hälften der Achse zusammendrücken kann oder nicht. Mit etwas Glück können die Schrauben möglichst dicht am Schlitz positioniert werden, das vermindert ebenfalls die Bruchgefahr.
Mein Tip: Zum Festziehen die kurze Seite des Imbus (nicht dabei, klar) greifen. Bei gefühlvoller Handhabung meldet der Daumen ganz gut zurück, wann es mit der Kraft wirklich losgeht. Für den sicheren Halt reicht die Methode allemal.
In drei Stufen angezogen - mit zwischendurch vorsichtigem Wackeln zum Ausrichten auf den Achsen - haben die Knöpfe einen schönen Rundlauf.

Für den Preis gibt es also was richtig gutes.

Nun sieht die Gitarre auch an der Stelle hochwertig aus.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Potiknob eben
MiGHell 11.03.2022
Der Hauptgrund für die Anschaffung war, dass Thomann ihre eigenen Potis in dieser Optik nur mit goldenem, aber nicht mit schwarzem Punkt anbieten - ich wollte aber farblich unterscheiden (Gold für Tone, schwarz für Tonabnehmer).
Daher kann ich auch sagen, dass er sehr gut zu den beiden Thomann-Knobs passt und sich genauso anfühlt.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

O
Edel und preiswert
Olion 10.12.2009
Ich habe den Potiknopf gekauft, um ihn auf der Gitarre eines Freundes (schwarze SG) zu verbauen. Sieht extrem edel aus und fühlt sich sicher an. Der Grip auf der außenseite ist gut und auch mit schwitzigen Pfoten zuverlässig. Man kann indem man mit der Handkante am Knopf vorbeifährt den gesamten Regelweg des Potis schnell durchfahren ohne mehrfach ansetzten zu müssen. Der Knopf greift gut auf die Achse des Potis und bietet sich damit auch für Push-Pull-Potis an.

Ein weiteres hübsches Detail ist, dass die Markierung auf der Oberseite, nicht nur eine Einwölbung ist, sondern ein Loch, das durch den ganzen Knopf gebohrt ist, sodass man bei genauem betrachten die Lackierung durch den Knopf sehen kann.
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

PJ
Manchmal der einzige, der passt.......
Pepe Jose 20.01.2021
Dieser Knob passte auf meine Tellie, da hier die Potischäfte etwas dicker waren. Sehr gut zu drehen und die Orientierung auf der Oberfläche ist sehr gut zu erkennen. Empfehlung!
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden